Joe
Smurf Bar
Sansibar
Travel for you
Verbatim

Koh_Chang Top Resort - Koh Chang

funnysiam

Member Inaktiv
Inaktiver Member
22 Oktober 2008
1.687
1.524
1.863
Die Kontaktdaten zu dieser schönen Anlage:

TOP - RESORT
WHITE SAND BEACH
24/45 MOO 4 T. KOH CHANG
TRAT 23170
THAILAND
Tel: 0066 (39) 551364
Fax: 0066 (39) 551363
@: Top-Resort@web.de
"http://www.topresort-kohchang.com"]http://www.topresort-kohchang.com[/URL]

Lageplan:

"http://www.topresort-kohchang.com/deutsch/lageanfahrt.html"] map_neu_de.jpg

Preise für Zimmer: 990 THB in der Low Season, 1.990 in der High Season
Bungalows sind teurer, alle Preise schön übersichtlich auf der website

Neben Klimaanlage gibt`s einen Deckenventilator, Safe ist vorhanden sowie Kabelfernsehen, die Bungalows haben noch zusätzlich eine vollausgestatte Küche.

war schon mehrfach dort, es gefällt mir dort super und Micha ist ein toller Gastgeber

Zimmer Hauptgebäude




Apartment über Restaurant


Gut bestückte Mini Bar zu Preisen wie ich sie vom 7/11 kenne
 

nokgeo

Papagei
Inaktiver Member
1 Mai 2009
667
686
1.283
61
83093
War dieses Jahr im Januar auch im Top Resort:
Hat mir gut gefallen.
Das einzige was mich wahnsinnig gestört hat, daß ein Spezel von mir in der Besenkammer von Micha untergbracht war ca 8 qm für 1700 Baht.
 

funnysiam

Member Inaktiv
Inaktiver Member
22 Oktober 2008
1.687
1.524
1.863
Und zum Abschluus, der Blick vom Meer aus:



Vom Hotel ist es weder zum Sandstrand noch zu dem Beer Bar Viertel nicht all zu weit zu laufen

Mopeds kann amn ebenfalls mieten, selbst war ich aber immer mit dem eigenen Wagen da, für PKW`s gibt`s schattige Parkplätze.
 
For you travel
Borussia Park
Zahnarzt Ramin

zuluton

Member Inaktiv
Inaktiver Member
16 April 2009
94
57
648
Stimmt absolut :daume

Das Top Resort ist ne wunderschöne, gemütliche und saubere Anlage.

Micha und Bernhard und überhaupt das gesamte Personal, sind alle super gut drauf.

Ich wollte von Patty aus, im Januar 2009, nur ne Woche mit meiner Maus dort bleiben und mir mal die Insel anschauen.
Habe dann aber immer wieder im Top Resort verlängert und bin letztlich über 2 Monate dort gewesen.
Habe mich total verliebt in diese Insel und mich sauwohl dort gefühlt.

Habe durch meine Verlängerungen, quasi fast alle Zimmer im Haupthaus an der Strasse gehabt und war auch im Appartement über dem Restaurant, was den besten Ausblick in alle Richtungen bietet.

Genial war auch immer der Meerblick von der Restaurant Terasse und vorne im Gourmet Corner gab es lecker deutsche Wurst und Käse und frisches Brot und Brötchen aus der Hauseigenen Bäckerei.

Da ich insgesamt über 5 Monate in Thailand war, hatte man schonmal zwischendurch Appetit auf was heimatliches, obwohl ich natürlich auch Thaifood sehr mag. :)

Hier mal ein paar Foddos von mir - leider nur mit ner Handy Knipse gemacht, daher nicht besonders in der Qualität.



 

hamburger-hauke

Pöser Bube
Gesperrt
22 Oktober 2008
2.045
445
0
45
Rendsburg
Die betten in den Meerblickbungalows sind auch sehr gemütlich wie man sehen kann
043-1.jpg

aber spaß bei seite,es ist richtig geil,morgends vom sonnenaufgang geweckt zu werden und direkt aufs Meer zu gucken.
Aber für kiniaus ist der Laden absolut nichts,es sei denn man kommt in der nebensaison.
 

funnysiam

Member Inaktiv
Inaktiver Member
22 Oktober 2008
1.687
1.524
1.863
... aber spaß bei seite,es ist richtig geil,morgends vom sonnenaufgang geweckt zu werden und direkt aufs Meer zu gucken.
Aber für kiniaus ist der Laden absolut nichts,es sei denn man kommt in der nebensaison.
Für "Kiniuas" ist wohl die gesamte Westküste von Koh Chang nichts, die müssen sich auf die Ostseite begeben :bigg

Ansonsten :daume
 

Bernardo

Member Inaktiv
Inaktiver Member
22 Oktober 2008
111
51
958
Raum Mittelfranken
Meine Meinung zum Hotel "Top Resort"

Meine Meinung zum Hotel "Top Resort".

Ein schönes ziemlich neues Hotel, nein besser gesagt, eine Hotelanlage. Es gibt nämlich nicht nur die üblichen Hotelzimmer und auch Bungalows, die eben auf dem Gelände dieser Hotelanlage stehen. Es gibt übrigens auch Meerblickbungalows.

Es war alles tip top sauber, von der Seite her gab es keinerlei Beanstandungen.

Von außen schaut man es dem Hotel nicht an, wie schön die Anlage innen ist. Es ist innen auch alles sehr geschmackvoll eingerichtet. Im Garten gibt es ein Restaurant und eine Poolbar. Der Schwimmingpool ist sehr schön, das Wasser war mir dort allerdings zu kalt und ich habe bemängelt, daß es bei den Liegen keinen Schatten gab. Die Wege im Garten sind beleuchtet und nur bis zu einer gewissen Uhrzeit geöffnet. Aber wenn es schon dunkel ist, kann man teilweise nicht erkennnen, ob noch Treppen sind oder nicht mehr. Da mußte man verdammt obacht geben. Es gab auch einen direkten Zugang zum Meer, da mußte man eine Treppe runtersteigen. Das war mehr oder weniger eine kleine Bucht.

Es gibt neben dem Restaurant eine Terrasse, wo man sitzen und auf das Meer blicken kann.

Das Zimmer das ich hatte, war ohne Zweifel sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Das Bett ist sehr gut. Es gab einen Balkon, einen kleinen Safe (etwas schlecht erreichbar, es bestand die Gefahr, daß man sich beim öffnen oder schließen den Kopf am Kleiderschrank anschlägt) und einen kleinen Kühlschrank mit verschiedenen Getränken. Das Kühlfach dort konnte man vergessen. Bis ein Kühlelement dort gefroren ist, hätte es 3 Tage gedauert.

Das Badezimmer war unterhalb der sonst dort festzustellenden Klasse. Aus dem Wasserhahn des Waschbeckens kam nicht mal warmes Wasser. Der Duschkopf war nicht verstellbar, bei uns kam nur ein dünner aber starker Strahl. Das Licht war duster, aber es bestand noch die Möglichkeit eine Leuchte am Spiegel noch anzumachen.

Es war ein schöner Schreibtisch vorhanden. WLAN gab es kostenlos. Das war ein großer Pluspunkt des Hotels. Unten am Eingang war sowas wie eine Leihbibliothek, man konnte sich Bücher ausleihen. Sowas gibt Pluspunkte bei mir !! Wer seinen Laptop nicht dabei hatte, konnte unten auch noch einen Gäste-PC benützen.

Das Personal war durchweg mehr oder weniger freundlich und hilfsbereit. Deutsch konnte nur der Hotelmanager. Es gibt normal zwei davon, aber einer war zum Zeitpunkt meines Besuches verreist.

Als großen Pluspunkt betrachtete ich, daß wenn wir beim Frühstück waren und zurück gekommen sind, war das Zimmer schon wieder fertig gerichtet und sauber gemacht. Die Handtücher waren dann immer zu Figuren wie z.B. Elefanten oder dergleichen zusammengestellt. War sehr aufmerksam und nett fand ich.

Die Qualität des Essens war meines Erachtens gut, aber das Angebot war etwas mager. Es hing ein Tafel dort, wo verschiedene Speisen in Kreide angeboten wurde. Wenn ich aber etwas davon wollte, bedeutete man mir, daß es schon ausgegangen ist. Aber seltsam, am nächsten Tag war es immer noch ausgegangen. Auf die Idee das mal auszuwischen was es nicht mehr gab, kam keiner.

Gilt aber nicht für das Frühstück. Das Frühstück war nach meiner Meinung für Thailand unübertroffen !! Es bekam jeder Gast bei Ankunft einen Zettel in deutscher Sprache, dort konnte man ankreuzen was man will. Sogar ein Brötchen gab es und .... ein weichgekochtes Ei !!! Wahnsinn !!! Also ich war total begeistert. Der Koch wußte aber wahrscheinlich nicht, was ein weichgekochtes Ei ist, die ersten Tage war es immer hartgekocht. Dann habe ich mal begonnen das Wort "weich..." zu unterstreichen, ich weiß nicht ob es Zufall war, aber ab dem Tag war es wirklich ein weichgekochtes Ei !! Man darf nicht vergessen, das Hotel befindet sich in Thailand und nicht in Deutschland !


Schöne Grüße


Bernardo
 
  • Like
Reaktionen: Jekeee
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin

hamburger-hauke

Pöser Bube
Gesperrt
22 Oktober 2008
2.045
445
0
45
Rendsburg
Für die Treppen auf den Wegen gibts jede menge lampen die angemacht werden wenn es dunkel wird und die temperatur im Pool ist mit sicherheit keine andere wie in Pattaya da auch dort das Wasser nicht beheizt wird.
Und über den nicht vorhandenen Schatten kann ich nur lachen,was meinst du wofür die Sonnenschirme sind??Bestimmt nicht um die badegäste vor Regen zu schützen.
Das selbe muß man im übrigen auch zu den angesprochenen badezimmern sagen.Wozu willst du warmes wasser haben im Waschbecken??Ich für meinen Fall dusch mich immer und das Waschbecken nehme ich maximal nur zum zähneputzen.

Man kann es echt auch mit der Pingeligkeit übertreiben.
 

Paul

100%
Moderator
22 Oktober 2008
25.135
19.453
7.120
70
Heidelberg
Wenn beim Top Resort überhaupt etwas zu kritisieren ist, dann ist das der fehlende Badestrand
und die Badezimmer.
Man hat zwar einen Strandzugang vom Hotel aus, da kann man aber nicht schwimmen.
Man muss also ein Paar km zum Hauptstrand laufen.
Die Badezimmer haben keine Wanne und die Dusche ist mehr als gewöhnungsbedürftig.
Bitte vorher das Patent erklären lassen. ;)
Auch dann kommt nicht allzuviel Wasser, wie auf den Inseln halt üblich.
Ablauf ist ein Loch im Boden.
Ich habe zeitweise lieber mit der Pussy-Brause im Sitzen geduscht,
da ist wenigstens Druck drauf. :bigg
Bis auf diese zwei Mängel habe ich aber am Top-Resort nix auszusetzen.
Frühstück kann man variabel bestreiten, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt da auch.
 

eddy.09

Steintisch Veteran
Inaktiver Member
28 Januar 2009
2.891
1.664
2.163
Gibts auch Bars in näherer Umgebung?
 

hamburger-hauke

Pöser Bube
Gesperrt
22 Oktober 2008
2.045
445
0
45
Rendsburg
Wenn du ausm Resort rauskommst ca 200 meter links runter dann bist du mitten in klein pattaya!!1
Da ist ein barcenter mit 20-30 bars
 
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park

funnysiam

Member Inaktiv
Inaktiver Member
22 Oktober 2008
1.687
1.524
1.863
ein Beer Bar Center ist ganz in der Nähe, Strecke ist problemlos zu laufen
 

eddy.09

Steintisch Veteran
Inaktiver Member
28 Januar 2009
2.891
1.664
2.163
Hört sich ja gut an,da werd ich hoffentlich was für die Nacht finden :JC_gimmefive:
 
For you travel
Borussia Park
Zahnarzt Ramin