Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Stones House Walking Street

raigast

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
11 Juli 2010
77
121
493
War in meinem letzten Urlaub Sept/Oct öfters im Stones House.
Es ist in etwa das gleiche wie die Bamboo Bar, nur wesentlich besser.
Musik ist Klasse(Liveband). Am Eingang Security. Drinnen jede Menge guter Mädels, besser als in der Bamboo Bar.
Man kann die Bar mit der ibar vergleichen, jedoch bessere Musik (kein Techno usw)..
Bier ist nicht ganz billig (150 THB) jedoch in Anbetracht des Ambiente ist der Preis angemessen.
 

nichtPeterLustig

Member Inaktiv
Inaktiver Member
3 Dezember 2015
10
6
413
AC ab Mitte Juli
Ich konnte erfreut feststellen das gebarfinte Mädels dort bei nem Absacker zu der Mucke dort richtig abgehen und die Stimmung sich wunderbar im Bett fortsetzt. Ich kanns nur empfehlen. Macht natürlich nur Sinn wenn man sich selbst zu dieser Musik bewegen kann und will.
 

LatinoLoco

Party Hard Bitches
Inaktiver Member
21 September 2015
472
1.604
1.543
Kann mich meinem Kollegen oben nur anschliessen.
Die Grils gehen richtig ab in dem Laden. Zum eine Perle Suchen ist der Laden weniger geeignet, aber zum mit den LTS vorbei gehen TOP.
Kollegen hatten alle Ihre LTS dabei und die fanden es der absolute Hammer, OK wir hatten auch mal wieder einige Bottles am Start :D
Es waren sogar 2-3 Gogo Schnitten im Laden auffindbar ;)
 

pchan25

Member Inaktiv
Inaktiver Member
15 Juni 2009
204
221
673
Zumindest letztes Jahr war das für Thai Gäste deutlich billiger. War mit ein paar weiblichen Freunden unterwegs die haben mir dann vorher gesagt nicht zu uns setzen, sonst zahlen wir auch noch den Farang-Preis.
 
  • Like
Reaktionen: NCS666 und Sunpower

tom089

EscortLover
   Sponsor 2024
7 Februar 2010
8.894
62.294
5.215
Eigentlich recht bekannt und vor allem GUT !!! am Anfang der Walking Street.
The Stones House - geiler Schuppen mit Thai Live Band.
Immer wieder voll mit Thai Girls, die ein paar Drinks nehmen und feiern bevor es an die Arbeit geht. :bigsmile
Also in iBar und die anderen Clubs und einen Customer für die Nacht aufgabeln.

Aber man kann hier schon auch was klarmachen.
Getränkepreise halten sich für die Walking Street echt in Grenzen.
Die haben da oft Promotion und eine Flasche Red Label (0.7) mit Mixern kostet da schon mal um die 1500 Baht.
Also für mich der Laden zum Vorglühen, wenn es in die Walking Street geht.

Facebook Seite ist eigentlich auch immer aktuell:


Medium 522446 anzeigen
Medium 522447 anzeigen
Medium 522448 anzeigen
Medium 522449 anzeigen
 

wiwowa

Keine Ahnung, große Klappe
   Autor
28 Juli 2017
3.046
32.885
4.368
Franken
Immer wieder voll mit Thai Girls, die ein paar Drinks nehmen und feiern bevor es an die Arbeit geht.
Nur der Hinweis, auch voll mit Thai Girls und Thai Pärchen, welche nach der Arbeit oder im Urlaub gerne feiern wollen .. da der Schuppen die letzten male als ich dort war auch unter dieser Gruppe durchaus recht beliebt war. Was aus meiner Sicht durchaus für die Qualität des Ladens spricht.
 

DJ Anton

Member Inaktiv
Inaktiver Member
12 Juni 2022
11
71
173
Guten Abend,
ist das der Laden auf der linken Seite am Anfang der Walking Street ??

VG Anton
 
  • Like
Reaktionen: NCS666

Lion Tom

Lady Drink King
    Aktiv
13 September 2013
2.297
5.230
2.465
Hier in dem schon vorhandenen thread von dem Stones House wolltest du nix schreiben @tom089 ?

Lieber mal wieder einen zusätzlichen thread aufgemacht .
 
  • Like
Reaktionen: NCS666

wiwowa

Keine Ahnung, große Klappe
   Autor
28 Juli 2017
3.046
32.885
4.368
Franken
Der Thread ist aber bei Beer Bars gefühlt ziemlich falsch, da hätte ich nun auch nicht danach gesucht ... oder bin ich da auf dem Holzweg und hab den Begriff Beer Bar bisher nur immer falsch verstanden?
 
  • Like
Reaktionen: NCS666 und tom089

Lion Tom

Lady Drink King
    Aktiv
13 September 2013
2.297
5.230
2.465
Ich muss gestehen ich bin an dem Stones House immer nur vorbei gegangen.

Aber irgendwann nehme ich mir die Zeit und setz mich da mal rein in die Bar auf ein Bier oder zwei.

@wiwowa jetzt hat aber doch jemand der dazu in der Lage ist die beiden threads zusammengelegt.
 
  • Like
Reaktionen: NCS666

Rüssli

ส้มตำคือทุกคนและพริกด้วย
   Autor
1 Februar 2009
18.513
93.617
7.065
Stone House waren wir mal vor ein paar Jahren gewesen!

Live Musik war gut. Leider das Personal nicht .Nach den bestellten Getränken kam jede Minute jemand vorbei, ob wir schon ausgetrunken haben und was neues bestellen wollen. Der Gipfel war dann, wenn wir nichts mehr bestellen, sollen wir gehen. So was noch nicht in LOS erlebt, seitdem meide ich den Laden. Kann aber mittlerweile alles geändert haben.
 
  • Like
Reaktionen: NCS666

wiwowa

Keine Ahnung, große Klappe
   Autor
28 Juli 2017
3.046
32.885
4.368
Franken
Kann aber mittlerweile alles geändert haben.
Kann ich mir momentan nicht mal in Ansatz vorstellen, noch herrscht ein reger Kampf um jeden Kunden und auch wenn das Stones House durchaus gut besucht war, Kunden vergraulen können die sich gerade noch nicht leisten, wie so ziemlich jeder Laden auf der WS.

Damit ich noch was sinnvolles schreibe, man sollte unbedingt ein Auge auf die Flaschenpreise werfen, wie bei den meisten Party Locations sind Einzeldrinks zu Farang Preisen sack teuer, Flaschen lohnen sich da sehr schnell. Und ja Thai Preise bekommen die Damen nur so lange der Farang nicht mit am Tisch steht, wer nun denkt er könnte die Mädels Flaschen bestellen lassen und dann zum günstigen Preis mittrinken ... das wird meist nichts(eigentlich habe ich nur von wenigen gehört, dass es doch gehen soll). Farang muss Getränke zu Farang-Preisen trinken in allen Locations dieser Art.
 
  • fröhlich
  • Like
Reaktionen: NCS666 und Sunpower

tom089

EscortLover
   Sponsor 2024
7 Februar 2010
8.894
62.294
5.215
Kann man dort die angebrochenen Flaschen auch einlagern lassen? Kostet die Einlagerung was oder muss man beim nächsten Mal nur die Mixer und das Eis kaufen?

Einlagern war kein Problem. Der Kellner hat sich sogar an mich erinnert. War eine Woche später wieder aufgekreuzt.
Witzig - ich war davor mit einer Gruppe Mädels da und die Flasche wurde auf Jessy eingelagert.
Der freundliche Kellner hat sie mir dann gebracht - weiss ja auch wer da bezahlt hat.
Witzig - ich war mit einer Anderen drin, weil May Stress gemacht hatte im letzten Urlaub und prompt kamen Bow und Jessy auch in den Laden und haben mich gesehen.

Der Gesichtsausdruck von Jessy, als sie meine "ihre" Flasche bei mir sah, war echt köstlich. :floor


Medium 522829 anzeigen


Und ja Thai Preise bekommen die Damen nur so lange der Farang nicht mit am Tisch steht, wer nun denkt er könnte die Mädels Flaschen bestellen lassen und dann zum günstigen Preis mittrinken ...

Ist nicht wirklich ein Problem. Natürlich kann man den bei den Mädels auch mittrinken. War nie ein Thema, als ich mit dem Ratpack unterwegs war. Ich habe dann eine Ladung Mixer bezahlt, so what. Die Flaschen sind aber auch nicht wirklich teuer. Red Label Promotion für 1450 Baht damals (0.7l). Für Walking Street ist der Laden nicht sehr teuer. Auch das ist ein Grund, warum da gerne viele Mädels aufkreuzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: NCS666 und Sunpower

Matten

Member Inaktiv
Inaktiver Member
29 Juni 2022
231
849
873
Als ich Anfang 2023 dort war wurde ich gleich irgendeinem platz Eingewiesen. Nach dem Motto: Herumlaufen nicht erwünscht.

Gefühlt waren dort hauptsächlich nur Thai Pärchen.
Bei mir war es im März genauso.
Ich wurde sofort an einen bestimmten Tisch geführt.
Das war nicht so toll, denn in einem Club suche ich mir schon selber aus wo ich sitzen will.
Ich werde jetzt im September noch mal kurz vorbeischauen...
Mal sehen ob sich was geändert hat.
 
  • Like
Reaktionen: NCS666