Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Cosy Beach Club
Joe

Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

Paul

100%
Verstorben
22 Oktober 2008
25.178
13.962
7.568
75
Heidelberg
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

Inflationsbedingt muss bei der Schwuttenwährung nun auch noch
der

Triplenelson 1500 Baht

und der

Quadronelson 2000 Baht

dazu.

Wer für eine Nummer noch mehr zahlt, dem ist nicht zu helfen. :bigg
 

Bundy

Hassprediger
   Autor
27 März 2009
3.420
4.265
4.468
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

Soi Sokaprok = anderer Name fuer die Soi 6 - heisst soviel wie schmutzige Strasse
Soi = Strasse (fuer die Noobs, die von selber auf absolut garnix kommen - solls ja auch geben)


Und weil ein Paar andere hier auch schon Korrekturen hinzugefuegt haben, geb ich meinen Senf auch mal noch dazu...

Dunkelpattaya = fuer mich nicht nur Naklua, sondern mindestens auch noch alles das, was sich oestlich der Sukhumvit befindet
Gohok City = anderer Name fuer Pattaya...? Noch nie gehoert. Aber was weiss ich... Heissen tuts soviel wie "Stadt der Luegner"
Mai Pen Rei = macht nix / passt schon (muss auch nicht zwangslaeufig die Antwort auf kor tood (= entschuldigung) sein)
Baht = ist neben der Landeswaehrung auch noch eine Gewichtseinheit fuer Gold (1 Baht = 15,24 Gramm)
Mia is ein bissl mehr als nur "die eigene Frau" - da wird auseinandergehalten zwischen...
Mia = Ehefrau
Fän = Freund(in)
Und es gibt auch Blowjobbars mit Abfertigungskabinen - mann muss sich also nicht immer zwangslaeufig an der Theke einen blasen lassen...

Nix fuer ungut, Jungs...;)


@Donald
Hast die Coconut Bar und den ATM in deiner Liste noch vergessen:daume
 

Paul

100%
Verstorben
22 Oktober 2008
25.178
13.962
7.568
75
Heidelberg
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

Mia = Ehefrau
Fän = Freund(in)
;)

@Bundy

Es geht noch genauer. ;)

Mia luang oder vornehmer Panraia ist die Hauptfrau.

Mia Noi nennt man die Nebenfrau(en)

Puan ist ein Freund (wie die drei von der Tankstelle)

Fän ist eine Freund, mit dem man auch vögelt

Gig ist soetwas wie ein One Night Stand, den man aber auch öfter machen kann, wenn er steht. :bigg
Gig wurde daher oben schon gut beschrieben.

Pua ist der Ehemann
 
D

donald20

Gast
Thread Starter
Ungültige Emailadresse
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

@Donald
Hast die Coconut Bar und den ATM in deiner Liste noch vergessen:daume

Jungs, das ist eure Liste ich moderiere sie nur... :hut Grosses Danke für eure Disziplin und eure tollen beiträge bis jetzt ich hoffe es reisst nicht ab, da bekommen wir ein tolles lexikon hin!!! Danke :hut
 

Gast_19

Member Inaktiv
Inaktiver Member
17 Januar 2009
10.449
6.018
3.865
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

Schwutte = ????????????????:licht:licht


DiA = Date in Asia
 

Gast_20

Mopedfahrer
Inaktiver Member
21 Oktober 2008
8.214
4.681
3.665
LOS & LS
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

sau wau - halt's maul (wie: shut up)
 
D

donald20

Gast
Thread Starter
Ungültige Emailadresse
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

franky

kein problem dann schreiben wir halt alle beiden varianten rein, tatsache ist das es leider für thai kein fachlich anerkanntes lautschrift wörterbuch gibt... ausserdem gibts dann noch den unterschied thai-engl und thai-deutsch lautschrift....
 

Paul

100%
Verstorben
22 Oktober 2008
25.178
13.962
7.568
75
Heidelberg
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

Sollte das nicht "reo reo" heißen ? Will nicht klugsch... (steht mir mit meiner Erfahrung auch nicht zu) , aber meines Wissens wird das "r" schon als "r" gesprochen. Vielleicht kann mich mal einkompetenter Member über den Unterschied "r"-"l" aufklären.
Danke franky

@Franky

Völlig richtig, man schreibt auch Farang und nicht Falang.
Da die meisten Thai aber Probleme haben das R zu sprechen.
sollte man sich vielleicht hier doch darauf einigen,
so zu schreiben, wie es gesprochen wird.
Dann heiss es eben Leo Leo und Lon Maak (viel heiss).
 

forfun

Gibt sich Mühe
    Adult
5 Juni 2009
374
205
1.123
Zürich
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

Teesieder = Inselaffe
 

Harry

Member
Inaktiver Member
8 November 2008
2.561
526
1.703
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

payen = diese, meist gefrohrenen, erfrischungstücher
 

Harry

Member
Inaktiver Member
8 November 2008
2.561
526
1.703
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

dagling = affenarsch

wird von den mädels gerne als ersatz von "darling" benutzt. also gut hinhören :bigg
 

kayai

Member Inaktiv
Inaktiver Member
1 Juni 2009
86
5
318
TH
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

@Bundy

Gig ist soetwas wie ein One Night Stand, den man aber auch öfter machen kann, wenn er steht. :bigg
Gig wurde daher oben schon gut beschrieben.

Also noch einmal genauer:
Gig ist eine Freundin, mit der man sich gut versteht, mal zusammen ausgeht, und natuerlich auch voegelt. Und das nicht nur 1 oder 2 Mal, sondern ueber einen laengeren Zeitraum. Unter Gig gibt es noch "Gak" (weiss nicht wie man das auf Deutsch schreiben soll). Das ist eine Person, die nur zum Voegeln da ist, aber auch nicht nur einmal, sondern auch ueber einen gewissen Zeitraum.

Faen ist eine eine Freundin, mit der man laengere Zeit zusammen ist und meistens auch zusammen wohnt.
Puan ist eine Freundin, im reinsten Sinne des Wortes, also nicht Sex, dann wird sie zur Faen.

Die Uebergange sind natuerlich wie im richtigen Leben fliessend :p
 

Harry

Member
Inaktiver Member
8 November 2008
2.561
526
1.703
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

@kayai,
nun wirds aber fast schon wissenschaftlich :)

meine aussagen stützen sich auf äusserungen von thaimädels, die es wissen sollten:

ich war der Gig eines mädels, mit dem ich nie was trinken oder essen war. man traf sich zufällig oder hat sich angerufen. der "Gig" war ihre aussage, und sie war mein Gig. so ne art freunschaft war da, nette gespräche, und halt poppen. mal LT, mal ST, ja nach dem.

das wort "Gak" kenne ich nicht.

Fän (Faen) ist ein freund oder freundin im freundschaftlichen sinn. mein kumpel oder bekannte wurden auch als Fän bezeichnet. und ich habe gewiss nicht mit denen zusammen gewohnt.

aber du hast recht, die übergänge sind sehr fließend.
 
Cosy Beach Club
D

donald20

Gast
Thread Starter
Ungültige Emailadresse
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

klar können sie auch nicht, man sag auch nicht sub ham.... versuchs mal mit oohm statt sub....
 

Piper

Schwerenöter
Inaktiver Member
22 Oktober 2008
1.112
410
1.523
70
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

Naa heee= frei übersetzt: Mösenbettler, Liebeskasper: wörtlich: Mösengesicht
Naa dudd= Arschgesicht
Ohrn kuay: für blowjob
kii gong= bescheissen, betrügen

Piper
 

tscherardo

Member Inaktiv
Inaktiver Member
11 April 2009
80
18
418
AW: Nützliche Begriffsbestimmungen für Pattaya-Noobs

Anmerkung für Alle diejenigen, welche hier gepostete Begriffe

anwenden wollen.

Es ist Vorsicht geboten weil die Begriffe manchmal nicht in die richtigen Laute
umgesetzt wurden - es ist auch schwierig weil Thai eine tonale Sprache ist.

Trotzdem ein guter Thread bin gespannt was noch kommt.

tscherardo
 

Ähnliche Themen