Smurf Bar
Joe
Travel for you
Sansibar
Verbatim

Mitbring Service

0211

Pöser Bube
Thread Starter
   Gesperrt
9 April 2012
2.326
566
2.105
Dark Side
Vielleicht bietet sich hier jemand an, der ortsansässigen Membern ein paar Kleinigkeiten mitbringen kann oder möchte.

Natürlich gegen Bezahlung.

Gibt ja, wie in einem anderen Thread angesprochen, doch einige Dinge, die hier gar nicht, oder sehr teuer zu bekommen sind.

Ich mach dann mal den Anfang mit ein paar Wünschen :wink1

Milka Sahnecreme, Bohnenkraut, Loorbeerblätter, Camembert, Kapern, Holländer oder Gouda Scheiben.....:bigg

.....
 

Thai-S

Ich seh #000000
   Autor
3 Juni 2012
1.587
4.910
2.265
Hallo
wäre noch zu klären wohin, fährt ja nicht jeder nach Patty, Samui oder Phuket
 

Gast_6

humoris causa
   Gesperrt
8 September 2010
10.682
30.387
6.020
Ich würde bei dieser glorreichen Idee auch mal die jeweiligen Einfuhrbestimmungen betrachten ...
 

pb

In Memoriam
Verstorben
6 Februar 2011
3.930
651
1.903
Pattaya
Ich wohne in Pattaya und wuerde mich ueber spezielle Gewuerze wie Lorberblaetter, Wacholderbeeren und Bohnenkraut freuen, evtl auch andere kleine Sachen die nichts wiegen , natuerlich bezahle ich alles .
 
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin

Rebeiro

Hausbesetzer auf Samui
   Autor
3 Dezember 2009
3.087
3.119
2.615
Berlin / Koh Samui
Käse kann man locker in den Koffer/Tasche reinpacken.
war letzte Woche gerade vor Ort im "Baan il Talay Resort" von meinem Kumpel Budde als ein Gast ihm ca 5 Kilo Chester/Gouda , Scheibenkäse und diverse Packungen Fisch in Sahnesoße ( von Aldi ) mitgebracht hat...kam alles heil an und der Fisch schmeckte vorzüglich
 

0211

Pöser Bube
Thread Starter
   Gesperrt
9 April 2012
2.326
566
2.105
Dark Side
Man kann auch alles zerreden. :k

Entweder man bringt was mit, oder läßt es. elast.max hats treffend gesagt. Klöße nehm ich auch gerne. :wink1
 

Mo Fan

In Memoriam
Verstorben
22 November 2008
4.643
540
1.653
Pattaya
Wie schon Member bbs schreibt, gelten auch in Thailand Einfuhrbestimmungen !
Dazu zählt u. a. auch das Verbot der Einfuhr von Milch und Milchprodukten

Im Gegensatz zu D-A-CH, wo Verstösse nur mit einer geringen Entsorgungsgebühr
"bestraft" werden, ist am Thaiairport eine `Barfine´ von bis zu TB 50.000 fällig und
die Uniformierten prüfen durchaus öfters, sogar mit eigenem Scanner!
Bereits selbst erlebt. Also - Risikoabwägung empfohlen!

Mo Fan:zwink
 

kalle11

Überzeugter Isaanist
Verstorben
21 Oktober 2008
11.569
12.715
5.370
69
Paradise Isaan
Also warnen ehe man selbst in eine Falle läuft oder gar andere für sich rein treten läßt ist ja ok. ich habe für die Thais scheinbar eine Schmugglerfresse und werde im Gegensatz zu den meisten anderen fast regelmäßig bei der Einreise in Bkk kontrolliert. Dadurch bin ich natürlich schon übervorsichtig. Mir ist auch bekannt, daß hier bei Vergehen Strafen häufig nach Willkür festgelegt werden. Aber kann mir bitte jemand auch nur einen Fall nennen wo jemand in letzter Zeit ein Problem wegen Lebensmitteln egal welcher Art hatte. Mir ist kein einziger bekannt. Alkohol, Zigaretten und elektrische und elektronische Artkel ist ein anderes Thema.
 
  • Like
Reaktionen: cabriojoe2
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park

Gast_6

humoris causa
   Gesperrt
8 September 2010
10.682
30.387
6.020
Ich kann dir nur berichten, dass dieses Jahr in USA vor uns ein Pärchen mit verbotenen Waren wieder heimgeschickt wurde.
Deswegen ist das nicht zerreden, sondern einfach ein Hinweis, dass man vorher mal schauen sollte.
 

pb

In Memoriam
Verstorben
6 Februar 2011
3.930
651
1.903
Pattaya
Es gibt Sachen wie zB "mein" Bohnenkraut , das gibt es hier nicht in gewohnter deutscher Qualitaet. Lorbeerblaetter und Wacholderbeeren habe ich hier noch nicht entdeckt. Vielleicht mal ein kleines Computerersatzteil , sowas macht mir Freude , hilft mir , und wiegt nur wenige Gramm. Kaese , Wurst, Schokolade und andere Sachen gibt es in Thailand doch auch und selbst wenn sie etwas teurer sind , davon sterbe ich nicht. Einmal weniger weggehen und spare ich da alles wieder ein , oder die Bertl Sparfuchsmethode : erst aufgeilen und sich dann mit einer Homefine aus der Affaere ziehen ;) Ich bin inzwischen auch Anhaenger von Homefine. Maedels die ich mal bei mir zu Huse gehabt habe und die nett zu mir waren und die ich weiter auf meiner Liste habe, belohne ich bei meinen Barbesuchen mit eine Homefine, das erspart mir das Wiederholungspoppen mit dem Girl, spart erstmal Geld und bringt Zeit sich nach neuem "Material" umzusehen. Die Maedchen sind happy , und ich weiss ja wie dringend sie jeden Baht brauchen.

Ich wuerde von keinem Member verlangen das er mir Lebensmittel mitbringt die nicht eingefuehrt werden duerfen wie zb Milch- und Fleischprodukte . Ein paar Gewuerze interessieren den Zoll ueberhaupt nicht.
 
  • Like
Reaktionen: maddin

hanspeter88

Member Inaktiv
Inaktiver Member
27 Juni 2011
57
2
368
Düsseldorf
Also ich fliege am 06.12 oder 07.12 je nachdem ich meine Termin abgearbeitet habe. Werde das erstmal in Pattaya dann sein.

Somit würde ich es anbieten was mit nach Patty zu bringen.
 

KWLiebling

Schwuttenlebenverbesserer
    Adult
3 Mai 2009
7.577
11.603
3.815
53
O-Zone in D
Also, es gibt ja hier so einen Thread, wo die Leute angeben, wann Sie im gelobten Land erscheinen. Könnte man ja dann per PN anschreiben und fragen. Für meine Freunde in Thailand bringe ich schon seit vielen Jahren Sachen aus Deutschland mit. Bisher gab es damit auch noch nie Probleme. Bei mir Fremden wäre ich da aber eher vorsichtig. Da ich meistens BC fliege ist das auch mit dem zusätzlichen Gewicht eher kein Problem. Die meisten, die ich in Thailand kenne, kennen dieses Problem aber eher nicht, da die so viele Leute kennen und dies schon seit Jahr und Tag so praktizieren.
 
For you travel
Borussia Park
Zahnarzt Ramin

kalle11

Überzeugter Isaanist
Verstorben
21 Oktober 2008
11.569
12.715
5.370
69
Paradise Isaan
Es gibt Sachen wie zB "mein" Bohnenkraut , das gibt es hier nicht in gewohnter deutscher Qualitaet. Lorbeerblaetter und Wacholderbeeren habe ich hier noch nicht entdeckt.
Einfach ab und zu mal schauen und nicht erst an dem Tag wo man es verarbeiten will! Manchmal gibt es kurzfristige Engpässe.Anfang Oktober im BEST am Kreisel gekauft: Lorbeer, Wacholderbeeren und Bohnenkraut (nicht als Pulver, sondern als gerebelte Blätter:.172576"] img_76041.jpg
 
  • Like
Reaktionen: maddin

Blackmicha

Pöser Bube
   Gesperrt
22 Oktober 2008
2.229
505
1.303
Pak Kret
@ kalle

so ist es , es gibt mittlerweile ( fast ) alles in TH , man muss nur wissen wo . Oder aufmerksam schauen . Viele Sachen gibts nun mal nicht in der Soi 6 oder soi 3 BB . :frech
 

pb

In Memoriam
Verstorben
6 Februar 2011
3.930
651
1.903
Pattaya
Einfach ab und zu mal schauen und nicht erst an dem Tag wo man es verarbeiten will! Manchmal gibt es kurzfristige Engpässe.Anfang Oktober im BEST am Kreisel gekauft: Lorbeer, Wacholderbeeren und Bohnenkraut (nicht als Pulver, sondern als gerebelte Blätter:
Bay leaves habe ich schon oft gesehen , habe aber immer gedacht das waeren Blaetter vom Limonenbaum, Juniper Berries habe ich noch nie gesehen und das SAVORY das ich mir gekauft habe ist bei mir nur Pulver und keine gerebelten Blätter. Aber ist alles kein Problem mehr ich bekomme demnaechst alles was ich brauche. Ich kaufe viel im MAKRO Pattaya und dort hat man eine grosse Gewuerzabteilung, den Dummschwatz mit Viele Sachen gibts nun mal nicht in der Soi 6 oder soi 3 BB verstehe ich nicht , was soll so etwas ?
 
  • Like
Reaktionen: elast.max

0211

Pöser Bube
Thread Starter
   Gesperrt
9 April 2012
2.326
566
2.105
Dark Side
Reg dich doch nicht auf. Bringt eh nix. Natürlich gibt es hier fast alles. Nur eben 4 x so teuer. Wacholderbeeren in D eben nur 99 cent, hier 4 Euro. Schokolade kostet hier 99 Baht, in D 69 cent usw... Deshalb meine Fragen, ob es jemanden gibt, der mancherlei vlt mitbringen könnte. Klöße zb kosten hier 170 THB, in D bei zb Edeka Hausmarke, wo Pfanni drin ist, nur 60 cent. Das sind schon Unterschiede. Geld scheißen können vielleicht Direktoren oder Mediziner :bigg, ich aber leider nicht.
 
  • Like
Reaktionen: elast.max

kalle11

Überzeugter Isaanist
Verstorben
21 Oktober 2008
11.569
12.715
5.370
69
Paradise Isaan
Wie ich woanders schon mal schrieb, gerade bei Kochzutaten ist es wichtig vor Beschaffungssuche die englische Bezeichnung zu ergoogeln. Erhöht die Chancen ungemein! Makro hat auch hier in Korat eine sehr gr0ße Gewürzabteilung, aber die meisten Sachen nur in größerer Packung. Gewürze gehen hier in dem klima viel schneller kaputt als in DACH. Hier in Korat gibt es auch fast alles an westlichen Gewürzen. Was hier aber erstaunlicherweise in allen Läden fehlt ist Majoran.
 
Zahnarzt Ramin
For you travel
Borussia Park