Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
Sansibar NakluaAsien Erotik

Mein "dumme Newbiefragen" Thread

Dieses Thema im Forum "Thailand Newbie Forum" wurde erstellt von Jules, 15. Sep. 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 12 Benutzern beobachtet..
  1. Jules

    Jules Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Alter:
    39
    Registriert seit:
    19. Jan. 2018
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2.005
    Hallo allerseits. Wie im Titel erwähnt, stelle ich hier Fragen, die möglicherweise idiotisch erscheinen - bitte darüber hinweg sehen, vielen Dank. Vermutlich gibts das Ein oder Andere auch bereits irgendwo in den Tiefen des Forums, dafür bereits im Voraus sorry - leider hilft die Suchfunktion nicht immer und oft finde ich es schwer, bei Themen, die vor über 10 Jahren gestartet wurden zu eruieren, ob die Infos noch aktuell sind.


    Daher kommen wir, ohne weitere Ausschweife, zur
    DNF (dumme Newbiefrage) Nummer 1:

    Wie ist das Trinkwasser in Pattaya? Kann man bedenkenlos aus dem Hahn trinken, bzw das Wasser für Kaffee verwenden, oder führt das zu interessanten und/oder komischen Szenen (ich denke hier an 4 Wochen Dauerdurchfall, die Erfindung des Flatulenzmotors oder spontane Explosion aufgrund Magendrucks o. Ä.)?
    Zusatzfrage: Wenn untrinkbar, was (d.h. welche Marke an Flaschenwasser) empfehlt ihr als Alternative?

    Mein Transfer zum Flughafen geht in 30 Minuten, in knapp 24h bin ich in Bangkok - für Nachschub an DNF sollte also gesorgt sein.

    Stay tuned...
     
    NCS666 und cabriojoe2 gefällt das.
  2. Mamuang

    Mamuang Auf Achse
    Member aktiv

    Registriert seit:
    10. Feb. 2010
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    7.595
    Dann gib das mal in der Suche ein .
     
    gogolores gefällt das.
  3. franky

    franky play you yes not
    Foren Sponsor 2019

    Alter:
    66
    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    9.832
    Zustimmungen:
    13.797
    ist doch immer wieder nett, wie von honorigen Membern rasch geholfen wird..:bigsmile

    ist nicht trinkbar,gibt einige Sorten in jedem Supermarkt und sonstigem Geschäft.

    sollte dich eine Lotusblüte in den Isaan entführen ,kannst du mit den einheimischen Regenwasser schlürfen.
     
    NCS666, Wildsau69, 1983Kai und 2 anderen gefällt das.
  4. rainzman

    rainzman Mr. nice guy
    Member aktiv

    Registriert seit:
    20. Mai 2010
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    4.430
    es ist auf gar keinen Fall trinkbar das Wasser was aus dem "Hahn" kommt !! am besten nichtmal zum Zähne putzen benutzen ! auf was die Leute für Ideen kommen du befindest dich in den Tropen !
     
    NCS666 gefällt das.
  5. Rüssli

    Rüssli Som Tam Experte!
    Member Adult

    Registriert seit:
    1. Feb. 2009
    Beiträge:
    14.350
    Zustimmungen:
    47.151
  6. bruno513

    bruno513 Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    599
    Die Frage mit dem Trinkwasser war jetzt einfach. Jetzt wird es dann schwieriger. :)
     
  7. Juergen

    Juergen Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Registriert seit:
    8. Jan. 2009
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    983
    Natuerlich kannst du in Pattaya das Wasser aus dem Hahn trinken !!!!!! :bigsmile:bigsmile:bigsmile

    Der antike Philosoph Sokrates hat ja auch den Schierlingsbecher getrunken. Ging auch !!!!!:bigsmile:bigsmile:bigsmile

    Nur mit den dann sehr unangenehmen Folgen wird es dir sicher gelingen, den ein oder auch anderen Arzt im Hospital fuer eine gewisse Zeit seinen Lebensunterhalt mit deinem Geld zu sichern. :p:p:p
     
    NCS666 gefällt das.
  8. Jules

    Jules Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Alter:
    39
    Registriert seit:
    19. Jan. 2018
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2.005
    Heh, ich *habe* extra erwähnt, dass es blöde Fragen werden, also will ich hier kein Geunke hören :p
    Bin jetzt auf dem Weg Richtung Hotel, mal schauen was mir noch so einfällt, wenn ich erstmal ausgeschlagen bin...
     
    NCS666, cabriojoe2 und Joerg N gefällt das.
  9. Liggi

    Liggi Lady Drink King
    Member aktiv

    Registriert seit:
    21. Okt. 2008
    Beiträge:
    5.096
    Zustimmungen:
    2.951
    Abgekocht kann man das Wasser verwenden. Machen wir seit Jahren problemlos.
     
    Cybersonic gefällt das.
  10. Stacksreg123

    Stacksreg123 Schreibwütig
    Member aktiv

    Alter:
    27
    Registriert seit:
    7. Feb. 2018
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    170
    Bei den ganzen food stands, z. B. Am Buakhaow market, haben die ja so nen großen Eimer mit gekühltem "Trinkwasser" an dem man sich kostenfrei bedienen kann.

    Ich habe das immer dankend abgelehnt aber zu meiner Überraschung viele Thais und Falangs gesehen die davon getrunken haben.
     
    NCS666 gefällt das.
  11. gogolores

    gogolores Lady Drink King
    Member aktiv

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    7.015
    Singha oder Chang. Auf keinen Fall Heineken.

    Jetzt übertreibst du. Es gibt nachweislich auch Bier und Flaschenwasser im Isaan.

    Gäste und inaktive User haben keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.

    Inaktive User bitte hier nachlesen.

    Zur Not könnte er auch Mekong - Whisky trinken.:D

    Sokrates war alt und sexuell nicht mehr aktiv. Das dumme an thailändischen Leitungswasser ist, dass man davon impotent wird. :rolleyes:
     
    Werner1811 und NCS666 gefällt das.
  12. fastpage

    fastpage Einhorn-Experte
    Member Adult

    Registriert seit:
    5. Sep. 2009
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    9.295
    Du kannst dir kurz vor Reiseantritt(2Wochen) eine Cholera- Schluckimpfung holen. Diese hilft in den ersten Monaten dem Körper die typischen Erreger für Reisediarrhoe zu erkennen(ETEC) und dir den einen oder anderen flotten Otto zu ersparen.
    Kohletabletten kriegst in jeder Pharmacy (Carbon) und brauchst nicht überteuert in DACH kaufen.
    Liegt aber nicht immer an Bakterien, sondern oft auch nur rein am Chilli usw. Das beschleunigt die Verdauung und bei zuviel Glutamat (wenn man es nicht gewohnt) kann es schon mal zu einer "alles muss raus"-Aktion des Körpers kommen.
    Zähneputzen usw geht mit Leitungswasser ohne Probleme, immerhin nimmst du beim duschen mind gleichviel Wasser auf (Wassertröpfchen beim einatmen). Trinken nur abgefülltes Wasser.
     
    NCS666, Stacksreg123 und Rüssli gefällt das.
  13. Jules

    Jules Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Alter:
    39
    Registriert seit:
    19. Jan. 2018
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    2.005
    NCS666 und cabriojoe2 gefällt das.
  14. Stacksreg123

    Stacksreg123 Schreibwütig
    Member aktiv

    Alter:
    27
    Registriert seit:
    7. Feb. 2018
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    170
    Klasse Info, vielen Dank!
    Werde das auf jeden Fall machen.
     
  15. Ryan11

    Ryan11 Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Registriert seit:
    9. Nov. 2012
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2.347
    Trinke immer das kostenlose Wasser / Eis, das von den Essensständen in Pattaya angeboten wird. Noch nie Probleme gehabt. Wasser für zuhause hole ich mir immer in den öffentlichen Abfüllstationen (1 Liter für 1 Baht). Auch noch nie Probleme gemerkt, obwohl das Aussehen der Abfüllstationen oft nicht auf gute Wartung schliessen läßt. Entweder habe ich nen sehr robusten Magen - oder es ist nicht so schlimm wie berichtet.

    Eine abführende Wirkung haben bei mir hingegen sehr scharf gewürzte Gerichte, wenn mal wieder das "Mai Ped" nicht beachtet wurde. Das brennt auch noch am Ausgang ziemlich ...
     
    NCS666 gefällt das.
  16. Jocker

    Jocker Same Same but different
    Member aktiv

    Registriert seit:
    17. Sep. 2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    535
    Gäste und inaktive User haben keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.

    Inaktive User bitte hier nachlesen.


    Kann nur ein robuster Magen sein
    Bekommt schon Dünnsch. ẞ wenn ich mir mit dem Zeug (Wasser) die Zähne putze
     
  17. cabriojoe2

    cabriojoe2 Gibt sich Mühe.
    Wird Moderiert

    Registriert seit:
    18. Okt. 2016
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    1.957
    Sehr empfehlenswerte Einstellung zu Infos im allgemeinen und speziellen.
     
  18. franky

    franky play you yes not
    Foren Sponsor 2019

    Alter:
    66
    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    9.832
    Zustimmungen:
    13.797
    wenn du jetzt das Wasser aus der Leitung meinst,hast du das Problem teilweise gelöst,du hast zwar die Keime getötet, aber sonst andere Substanzen, Schwermetalle etc.die den Körper belasten,bleiben drinnen.
    Beim Regenwasser stimme ich dir zu.
    Aber ich denke nicht ,dass ein Touri anfängt in seinem Zimmer Wasser abzukochen..:rolleyes::bigsmile
     
    NCS666 gefällt das.
  19. Liggi

    Liggi Lady Drink King
    Member aktiv

    Registriert seit:
    21. Okt. 2008
    Beiträge:
    5.096
    Zustimmungen:
    2.951
    In etlichen Hotels gibt es ein Gerät zum Wasser kochen.
     
  20. Inteco

    Inteco Für Loyalität bedankt man sich nicht, man erwidert
    Member aktiv

    Alter:
    55
    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1.338
    Wasser ist so preiswert, da stellt sich die Frage erst gar nicht. Ich trinke auch in anderen Ländern das Wasser nicht aus dem Hahn. Warum auch?
     
    siamkarl, Juergen und Pungparamee gefällt das.
Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden