Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaMajor Grubert
Sansibar NakluaLovers LaneFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal wieder schlechte Nachrichten von der Insel

Dieses Thema im Forum "Koh-Samui Info" wurde erstellt von Rebeiro, 23. Sep. 2016.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. Rebeiro

    Rebeiro
    Expand Collapse
    Hausbesetzer auf Samui
    Member aktiv

    aus Thailand Tipp.

    Zwei Tote und fünf Verletzte nachdem ein betrunkener Polizist auf Ko Samui seine Waffe gezogen hatte
    23. September 2016vonPedder


    Ko Samui. Bei einem Streit zwischen Polizeibeamten und den Sicherheitsleuten in einer Bier Bar in der Gemeinde Bophut Koh auf Ko Samui wurden der Polizeibeamte Narongsak Khamchai und der Wachmann Kraisorn Mingsakul getötet.Ein weiterer Polizeibeamter und vier Zivilisten wurden ebenfalls durch Kugeln verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Der Streit zwischen den Polizeibeamten und den Sicherheitskräften der Bar begann gegen 2 Uhr in der Nacht, nachdem sich sieben Polizisten der Polizeistation Borphut nach Feierabend ein Bier in der Bar gönnen wollten.

    Die Polizeibeamten gerieten mit ein paar anderen Gästen, die vor der Bühne zur Musik tanzten, in einem Streit. Nachdem der Streit immer lauter wurde mischte sich das Sicherheitspersonal der Bar ein und wollte den Streit schlichten. Als auch das nichts brachte, baten sie die Beamten die Bar zu verlassen.

    Während der Diskussion soll der bereits angetrunkene Polizeioffizier Khachornsak Sroysangwan seine Waffe gezogen und damit wild in der Gegend herum gefuchtelt haben. Der Inhaber der Bar, Herr Theptinnakorn Thongphetn erkannte die Gefahr und eilte zu dem Gast, um ihm die Pistole aus der Hand zu nehmen.

    Dabei kam es zu einem Handgemenge zwischen den Sicherheitskräften und den Polizeibeamten. Während der Unruhen soll dann plötzlich ein weiterer Polizeibeamter, der Obergefreite Narongsak Khamchai ebenfalls eine Waffe gezogen und in Richtung der Sicherheitsbeamten das Feuer eröffnet haben.

    Dabei wurde der Wachmann Herr Kraisorn Mingsakul ins Herz getroffen und starb nach am Tatort. Polizeioffizier Khachornsak Sroysangwan wurde ebenfalls durch eine Kugel aus dem Revolver seines Kollegen verletzt. Er wurde anschließend in das Krankenhaus Ban Don gebracht, wo er ebenfalls wenig später seinen Verletzungen erlag.

    Neben einem weiteren Polizeibeamten wurden auch vier Zivilisten von Kugeln getroffen und verletzt. Unter ihnen befand sich auch der Manager der Bar, der ebenfalls mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

    Der Polizeiobergefreiter Narongsak Khamchai wurde noch am Tatort von seinen hinzu gerufenen Polizeikollegen verhaftet. Ihm werden die Tötung seines Kollegen, des Wachmanns und die Verletzung der anderen Personen vorgeworfen.
     
    lonesome Rider, lippo, Piddy und 13 andere haben sich bedankt.
  2. Sangsom Coke

    Sangsom Coke
    Expand Collapse
    Eierkopf. ;)
    Member Adult

    Nur noch Bekloppte. :mad:
     
  3. Grubert

    Grubert
    Expand Collapse
    Sextourist
    Member Adult

    Scheiß Sauferei.
     
    haraldf, viewsonic und plux46 haben sich bedankt.
  4. kay

    kay
    Expand Collapse
    Nicht Foren kompatibel
    Gesperrt

    Da sieht man wieder, was Alkohol aus Personen machen kann bzw was in solchen Situationen passieren kann, wenn Personen zuviel Alkohol trinken.
    Es gibt einfach Menschen ,die sollten die Finger vom Alkohol lassen.
     
    viewsonic und plux46 haben sich bedankt.
  5. Damnam

    Damnam
    Expand Collapse
    สามี
    Member aktiv

    Jo, saufen ist das Eine, aber soviel, dass man sich nicht mehr unter Kontrolle hat ist das Andere. Ist aber bei Asiaten oft so, dass unter massivem Alkoholeinfluss die Emotionen ins Zerstörerische gehen.
     
  6. verbatim

    verbatim
    Expand Collapse
    redlight-retired
    Member Adult

    Echt? Nur bei "Asiaten"?
     
    lonesome Rider, Grubert, Feticheur und 2 andere haben sich bedankt.
  7. Jim

    Jim
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Ganz schön bleihaltig , die Luft in letzter Zeit auf der Insel....:(
     
  8. Joerg N

    Joerg N
    Expand Collapse
    Was bitte ist Aldi ?
    Member aktiv

    Nur bei Thais und Laoten
     
  9. Damnam

    Damnam
    Expand Collapse
    สามี
    Member aktiv

    Ich habe nicht "nur" gesagt, sondern "oft" - aber ich weiss was Du sagen willst. Klar auch bei "Nichtasiaten".
     
  10. franky

    franky
    Expand Collapse
    play you yes not
    Member Adult

    das heißt Chaoten...:na und:heul nicht
     
    oschkosch hat sich bedankt.
  11. stroker

    stroker
    Expand Collapse
    Siamkatzen-Dompteur
    Member aktiv

    Wenn ich Komasaufen würde, könnte ich den Zahlencode zum Waffenschrank nicht mehr eingeben, daher stellt sich das Problem erst gar nicht :bigsmile

    Da ich in Kummerland fast gar keinen Alk trinke, stellt sich das Problem erst recht nicht und in LoS schleppe ich auch keinen Meinungsverstärker mit mir rum.

    Zu versuchen, die Braunen aus einer Bar zu schmeißen musste doch schiefgehen, wegen Gesichtsverlust der Herren etc. Da geht dann schon mal die Sicherung durch, besonders unter Alkeinfluss. Hätte man ein Bier spendiert, wäre das warscheinlich anders ausgegangen, ist zumindest meine Erfahrung in LoS. Lächeln, freundlich sein, nie schreien und vieles läßt sich ruhig regeln.
     
    #11 stroker, 24. Sep. 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. Sep. 2016
    Uwe_1, Andy, tongshi und eine weitere Person haben sich bedankt.
  12. Juergen

    Juergen
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Wenn Thais oder Phils besoffen sind, am besten einen riesigen Bogen um die machen. Deren Agressivitaet kennt dann meist keine Grenzen. :mad:
     
  13. franky

    franky
    Expand Collapse
    play you yes not
    Member Adult

    ..zumal du als Farang fast immer draufzahlst, egal wies ausgeht.
     
    Andy, BUG, fabio und 2 andere haben sich bedankt.
  14. dieboldsing

    dieboldsing
    Expand Collapse
    Nicht Foren kompatibel
    Gesperrt

    Nur bei Menschen aus der Dritten Welt sprich ärmeren Länder da unterentwickelt und Bildungslos. ;):p:eek:

    Ein Beamter hat nicht zu saufen auch nicht in der Freizeit, Punkt. :mad:
     
  15. hidalgo

    hidalgo
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    dann kannst Du 80% unserer Beamten auch gleich nach Hause schicken
     
    dieboldsing hat sich bedankt.
  16. lucky2000

    lucky2000
    Expand Collapse
    geht doch !!!
    Member aktiv

    sagt mal dieser "dieboldsing " kann doch nur ein troll sein.
    @Admin oder?
     
    pepper_chilli hat sich bedankt.
  17. siamkarl

    siamkarl
    Expand Collapse
    von einer Thai geschieden und AEV
    Member Adult

    Nein, denn laut seinem Vorstellungsthread ist er Schweizer :bigsmile:
    Aber trollig ist er auf jeden Fall :rolleyes:.

    Wenn man als Baby gleich mit Arbeiten anfaengt, wird man wohl so :keine Ahnung.
     
    #17 siamkarl, 20. Feb. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 20. Feb. 2017
  18. checkrais3

    checkrais3
    Expand Collapse
    Aktiver Member
    Neuer Member

    Großer Mist. Und bloß immer Stress aus dem Weg gehen! Da haste als Ausländer in der Regel schlechte Karten.
     
  19. KlausSprizig007

    KlausSprizig007
    Expand Collapse
    Si tacuisses, philosophus mansisses
    Member aktiv

  20. KlausSprizig007

    KlausSprizig007
    Expand Collapse
    Si tacuisses, philosophus mansisses
    Member aktiv

    grenerg hat sich bedankt.
  21. grenerg

    grenerg
    Expand Collapse
    Ut desint vires tamen est laudanda voluntas
    Member aktiv

    @KlausSprizig007 das sind auch ein paar Schlitzohren!! Welcome to Thailand und danke
     
  22. joleg

    joleg
    Expand Collapse
    Stiller Geniesser
    Member aktiv

    Jetski-Mafiosi schießen am Chaweng Beach um sich

    KOH SAMUI: Schießerei zwischen verfeindeten Mitgliedern zweier Samui Familien am helllichten Tag am Chaweng Beach: die Betreiber zweier Jetski-Firmen zogen gestern nach einem Streit ihre mitgebrachten Schusswaffen – ein 26jähriger blieb danach tot am Strand liegen.

    Wie die Polizei zwischenzeitlich bestätigte, handelte es sich bei einem der Kontrahenten um den Sohn des Besitzers der Firma Petcherat Marina mit Sitz in Bangrak. Der andere gehört laut Ermittlungen der lokalen Familie Padma an, die ebenfalls am Chaweng Beach einen Jetski-Verleih betreibt.

    Mit einer 357er Magnum und einer Neun-Millimeter Beretta schossen die beiden gegen 16.30 Uhr aufeinander und der jüngere Kontrahent erlitt tödliche Schusswunden. Hunderte von Touristen flohen in Panik und suchten Schutz – später kehrten sie zurück und beobachteten die Rettungsdienste und die Polizei bei ihrer Arbeit. Die Nachricht von der Wildost-Schiesserei verbreitete sich danach in Windeseile um die ganze Insel.

    Auch auf Koh Samui hatte es in vergangenen Jahren immer wieder Probleme mit Jetski-Verleihern an den Stränden gegeben, insbesondere Touristen wurden nach angeblichen Kleinunfällen mit den Geräten groß zur Kasse gebeten. Manche Verleiher machten so ein Vielfaches ihres normalen Umsatzes und lokale Polizeikräfte drückten zumeist alle Augen zu.

    Seit einigen Jahren wurden die Kontrollen verstärkt und es gibt weniger Beschwerden über Jetski-Abzockereien auf Koh Samui. Der hart umkämpfte Markt – zumeist von lokalen Familien beherrscht – bietet jedoch offensichtlich weiter Konfliktpotential zwischen den einheimischen Betreibern. Der Streit zwischen der Petcharat Familie aus Bangrak und dem Padma-Clan soll länger geschwelt haben. Dass die Sprösslinge sogar am Strand mit schweren Schusswaffen herumspazieren, schockte gestern Koh Samuis Bewohner.

    Jetski-Mafiosi schießen am Chaweng Beach um sich, Thailand
     
    Andy, rainzman, Sangsom Coke und 10 andere haben sich bedankt.
  23. fabio

    fabio
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    In Samui ist immer was los -unglaublich!!!
    Im März bin ich wieder da.

    Fabio
     
  24. Schacky

    Schacky
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Wäre doch mal schön wenn man den beiden Clans die Lizens entziehen würde :bigsmile Vielleicht geschehen ja noch wunder.
     
    Joerg N hat sich bedankt.
  25. neitmoj

    neitmoj
    Expand Collapse
    Ladydrink iss nicht!
    Member aktiv

    Vielleicht das Monopol auf Jetski Verleih dem Militär übertragen?
    Paragraph 44 (Happyness) macht's möglich. :)
     
    tongshi und Schacky haben sich bedankt.