Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Sansibar
Travel for you
Hibl T-shirts

Lufthansa / Eurowings

popayan456

Gibt sich MĂŒhe
    Aktiv
3 Oktober 2017
51
72
428
Neuer Ferienflieger und man kann ein Teil der verlorenen slots in muc und fra behalten 😂
 

Shareef

auf Hasenjagd
   Autor
6 Januar 2018
93
177
763
Nachdem die LH im MĂ€rz meinen RĂŒckflug abgesagt hatte, hatte ich storniert. Heute habe ich endlich das Geld, ohne mein Zutun, wieder bekommen. Besser spĂ€t als nie... :)
 
  • Like
Reaktionen: Fth621

cybercom

SchreibwĂŒtig
    Aktiv
30 August 2012
229
89
758
ich habe einen Voucher bekommen fĂŒr meinen Anfang April nicht angetreten Flug nach BKK.
Nun habe ich eine Mail erhalten das ab sofort dieser Voucher auch bei online Buchungen auf der LH Website verwendet werden kann.
Hat das schon jemand genutzt?
Telefonisch ist es ja mĂŒhsam durch zu kommen.
 
For you travel
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
Thailernen.net
Borussia Park
Torti's Biergarten

popayan456

Gibt sich MĂŒhe
    Aktiv
3 Oktober 2017
51
72
428
Voucher ist nicht OK. Du hast den Gegenwert erhalten. Als Beispiel. Mein Flug fĂŒr 495 Euro vom Mai auf September umgebucht inklusive 50 Euro Rabatt wenn ich nicht storniere. Diesen Flug auf 6.dezember umgebucht. Normal hĂ€tte es im Dezember 580 gekostet. Habe aber durch kostenlose Umbuchung den alten Preis von 495.und was wichtig ist. Ich kann weiter kostenlos umbuchen. Bei dir hast du den voucher erhalten. Ist das tkt teurer zahlst du drauf. Ist es billiger dann zahlst du auch drauf da Voucher nicht auszahlbar ist wenn ein Rest bleibt. 2011 habe ich mir aber einen 600 Dollar voucher in Euro am Flughafen MĂŒnchen auszahlen lassen.
 

Mjerumani

Hat viel zu tun....
   Autor
2 November 2011
2.301
5.507
2.265
Über 700 Mio im Jahr Gehaltskosten fĂŒr 5.000 Piloten, das ist doch mal ein Kostenfaktor an dem man etwas schrauben kann.
Kosten lassen sich sicherlich in vielen Bereichen einer Fluggesellschaft einsparen: man kann die selbst ausgebildeten Piloten erstzen, man kann die, vielleicht (ich weiss es nicht) gut ausgebildeten Mechaniker ersetzen. Man kann auch darauf verzichten, die teuren großen FlugplĂ€tze anzufliegen und letztendlich kann man auch noch gĂŒnstigeres FluggerĂ€t in Korea, Russland oder sonstwo einkaufen.

Aber alleine mit Kostenreduzierung, vor allem bei der Belegschaft, wozu die Piloten nunmal auch gehören, kann man ein Unternehmen nicht wieder auf die Erfolgsspur fĂŒhren. Nur ein Vorfall wegen eines schlecht ausgebildeten Piloten genĂŒgt, und die Gesellschaft ist völlig am Arsch.
 

cybercom

SchreibwĂŒtig
    Aktiv
30 August 2012
229
89
758
Voucher ist nicht OK. Du hast den Gegenwert erhalten. Als Beispiel. Mein Flug fĂŒr 495 Euro vom Mai auf September umgebucht inklusive 50 Euro Rabatt wenn ich nicht storniere. Diesen Flug auf 6.dezember umgebucht. Normal hĂ€tte es im Dezember 580 gekostet. Habe aber durch kostenlose Umbuchung den alten Preis von 495.und was wichtig ist. Ich kann weiter kostenlos umbuchen. Bei dir hast du den voucher erhalten. Ist das tkt teurer zahlst du drauf. Ist es billiger dann zahlst du auch drauf da Voucher nicht auszahlbar ist wenn ein Rest bleibt. 2011 habe ich mir aber einen 600 Dollar voucher in Euro am Flughafen MĂŒnchen auszahlen lassen.

Das ich zig mal umbuchen kann ist mir neu. Ich hab mich damit aber ehrlichgesagt nicht mehr viel beschĂ€ftigt, ich bin den Flug ja nicht angetreten und daher froh ĂŒberhaupt einen Gegenwert zu bekommen.
Der Flug wurde ja nicht storniert!
 

Dante

Member Inaktiv
Inaktiver Member
9 Mai 2020
154
369
433
Kosten lassen sich sicherlich in vielen Bereichen einer Fluggesellschaft einsparen: man kann die selbst ausgebildeten Piloten erstzen, man kann die, vielleicht (ich weiss es nicht) gut ausgebildeten Mechaniker ersetzen. Man kann auch darauf verzichten, die teuren großen FlugplĂ€tze anzufliegen und letztendlich kann man auch noch gĂŒnstigeres FluggerĂ€t in Korea, Russland oder sonstwo einkaufen.

Aber alleine mit Kostenreduzierung, vor allem bei der Belegschaft, wozu die Piloten nunmal auch gehören, kann man ein Unternehmen nicht wieder auf die Erfolgsspur fĂŒhren. Nur ein Vorfall wegen eines schlecht ausgebildeten Piloten genĂŒgt, und die Gesellschaft ist völlig am Arsch.
Ich rede ja nicht davon, beim Gehalt eine Stelle zu streichen. Wenn man schaut, ist die LH auf Platz 2 beim Gehalt weltweit.
Ob die Mechaniker mehr verdienen als in einer vergleichbaren Position außerhalb der Luftfahrtbranche weiß ich nicht, denke ich aber eher nicht.
WĂ€ren die Piloten der LH wirklich schlechter ausgebildet, nur weil sie nach der Ausbildung sagen wir 20% weniger verdienen wĂŒrden? WĂŒrden sie schlechter/riskanter fliegen, weil sie 20% weniger verdienen?
Dann mĂŒssten alle Bundeswehrpiloten sofort vom Himmel fallen, wenn es eine Verbindung zwischen Ausbildung und Gehalt gibt.
Ich rede nicht von pakistanischen VerhÀltnissen was die Ausbildung (und wahrscheinlich Bezahlung) angeht.
 
For you travel
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
Torti's Biergarten
Thailernen.net
Borussia Park