Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Smurf Bar
Joe

Keine Airhorns mehr in Pattaya

Naiyano

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
29 Mai 2018
1.164
7.407
2.315
Pattaya, Amphoe Bang Lamung, Chon Buri, Thailand
www.illuzionbar.com
Hallo zusammen, ich hoffe das passt hier rein. War mir nicht ganz sicher.

Ist gestern bereits inoffiziell rumgegangen, aber hat's nun auch in die Zeitung geschafft. Ab 15.03. sind sogenannte airhorns in den Bars Geschichte. Das was man hier als Hornpull, bimmeln oder anders bezeichnet.

Die offizielle Geschichte ist, dass die Anwohner sich über die Ruhestörung beschwert haben. Die inoffizielle, dass sich eine Bar beschwert hat, weil gegenüber zu viel gezogen wurde und bei ihnen nicht. Ich habe für beides keine verlässlichen Quellen Stand jetzt.

Hier das offizielle Schreiben:

1678179688137.jpg

Und hier der Artikel (auf Englisch):


Ich bin jetzt nicht so Hornpuller in den Bars, aber ich weiß auch, dass es eine nicht zu unterschätzende Einnahmequelle für die Bars ist. Ein weiterer Nagel in den Sarg der Erwachsenenunterhaltung in Pattaya oder vollkommen egal. Was meint ihr?
 

Naiyano

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
29 Mai 2018
1.164
7.407
2.315
Pattaya, Amphoe Bang Lamung, Chon Buri, Thailand
www.illuzionbar.com
Weil seit dem Ende von Covid versucht wird die Sache immer schwieriger zu machen für Betriebe in dem Business. Das ist nur ein weiterer Baustein.

Aber du hast Recht. Die Glocke darf bleiben. Die Glocke nutzt nur keiner, der auch am Horn ziehen kann.

Manche Bars haben daran Nebel und Konfettimaschinen angeschlossen. Es wird als Event verkauft und so auch genutzt.

Ich kenne Bars, da wurde am Spitzentag 100k+ nur durch das Horn gemacht.
 

BorussiaMG

Schreibwütig
   Autor
11 August 2010
586
1.190
1.493
Werden Airhorns auf Grund des Geräusches denn öfters genutzt als eine Glocke? Ich kann es mir nicht vorstellen, aber das gilt für viele Dinge und vielleicht täuscht mein Eindruck. Ansonsten findet wohl einfach ein Austausch des Wooolfheulens statt und hat keinen weiteren Einfluss auf das Bargeschäft.
 
  • Like
Reaktionen: KIm und NCS666

Naiyano

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
29 Mai 2018
1.164
7.407
2.315
Pattaya, Amphoe Bang Lamung, Chon Buri, Thailand
www.illuzionbar.com
Werden Airhorns auf Grund des Geräusches denn öfters genutzt als eine Glocke? Ich kann es mir nicht vorstellen, aber das gilt für viele Dinge und vielleicht täuscht mein Eindruck. Ansonsten findet wohl einfach ein Austausch des Wooolfheulens statt und hat keinen weiteren Einfluss auf das Bargeschäft.

Absolut werden sie öfter genutzt. Gerade weil sie so laut sind.

Viele übertreiben es halt auch massiv. Sehr laut das Ganze und dann darf der Kunde daran locker ne Minute ziehen.
 

wiwowa

คิดมาก
   Autor
28 Juli 2017
2.880
30.728
4.268
Franken
Werden Airhorns auf Grund des Geräusches denn öfters genutzt als eine Glocke?
Und wie … gerade in der 6 gab es teils Airhorn Battles … da wurde richtig angeheizt. Kommt mir ehrlich gesagt auch so vor als würde man da auf die 6 Zielen … die Theorie mit einem neidischen Owner kann ich mir auch vorstellen. Diese Horn Battles wurden nicht nur von Kunden allein durchgeführt, da haben auch mal Owner/Manager und auch Ladies dran gezogen um der Konkurrenz mal zu zeigen das bei einem auch der Bär steppt.

Ich hab ja selbst noch nie an sowas gezogen, aber die 3 Non-Bar Girls die ich hab dran ziehen lassen fanden das ziemlich cool und ich muss sagen das hat schon einen gewissen bescheuerten Charme … halt insbesondere wenn es dann ne Battle gibt. Ja total bescheuert, aber das ist so vieles.

Die 6 wie sie sich aktuell darstellt, ich glaub ohne Horns wird das noch langweiliger und unattraktiver werden.

Der schleichende Umbau von Pattaya wird weiter gehen, ob die Horn Geschichte da ein planvoller Teil von ist oder komplett davon unabhängig, keine Ahnung.

Btw ich fand die Tischdingensteile fast nerviger … hab ich mal ausprobiert … gut war lustig, aber auch irgendwie nur genau einmal. Bimmelimmelim hab ich hier ein oder zwei mal probiert … war ok ach ja war zwei mal glaub ich aber das eine mal zählt nicht wirklich …
 

Pattaya1988

Kein Bock mehr... bessers mit meiner Zeit zu tun
   Autor
10 Februar 2019
2.798
8.978
2.865
Naja teils verständlich. Typen ziehen für 10 sekunden am Horn damit es auch jeder mitbekommt. Dezenteren Ton und gut ist
 
  • Like
Reaktionen: NCS666

Omegaheater

เยอรเผือก
    Aktiv
20 Februar 2011
1.343
7.221
2.265
ตูดขาด
Auslöser der Debatte um die Airhorns waren Bars in der Soi Yamato. Da haben sich Anwohner massiv wegen der Lautstärke dieser Airhorns bei der Polizei beschwert. Stand vor zwei Monaten auch in den Nachrichten. Finde leider den Link nicht mehr.
 
  • Like
Reaktionen: Loco und NCS666

Faulo

Forensponsor
   Sponsor 2024
4 Oktober 2022
2.468
49.142
3.385
Ganz ehrlich.
Um einen auszugeben brauch ich weder eine Schiffshupe noch Glocke.

Diese Hörner sind doch wirklich dämlich laut.

Natürlich nur meine begrenzte Sicht der Dinge.:rolleyes1:
 

Bitshock

Der tut nix, der will nur spielen
   Autor
24 September 2017
1.709
14.297
3.315
73
Wo ist das Problem?
Einen Horn-Ersatz installiert, zur Not tut's auch ein simpler Klingelknopf.
Daran einen leuchtstarken Diskostrahler angeschlossen. Mindestens einen, besser mehrere. ---> (KLICK)
Jemand zieht am "Horn" - Die Lightshow geht los - Alle Anwesenden gucken zum "Horn" - Der Spender erntet bewundernde Blicke.

@wooolf wird zufrieden sein.
 
Zuletzt bearbeitet: