Joe
Smurf Bar
Sansibar
Hibl T-shirts
Travel for you

Werbepartner Joe's Check In Tour & Travel

SINGHA

F.T.W.
   Autor
23 Oktober 2008
717
469
1.103
AW: Neueröffnung, Joe's Check In Tour & Travel

viele kunden und viel geld in der kasse wünsch ich euch:zwink
 

Jekeee

Klarer Blick
Inaktiver Member
22 Oktober 2008
7.438
4.583
3.318
Rhein-Main
AW: Neueröffnung, Joe's Check In Tour & Travel

Die Tage ne Minibusfahrt nach Koh Chang bei Joe gebucht. Es gab eine kleine Irritation aufgrund eines Fehlers bei einem seiner Servicepartner. Definitiv nicht das verschulden von Joe.
Er stand dennoch uneingeschraenkt dafuer gerade und zeigte sich finanziell sehr kulant. Das telefonische vereinbarte Agreement wurde so eingehalten. Von daher trotz des kleinen Missgeschicks grosses Lob und jederzeit wieder. Danke nochmals Joe, dass das Couvert vereinbarungsgemaess im August abgegeben wurde.

:daume:daume:daume
 

peter5454

Hat nicht gepasst
   Ex Member
12 Januar 2010
1.989
2.036
1.363
Jetzt zu Hause
AW: Neueröffnung, Joe's Check In Tour & Travel

Spielcasino, Viagra und Dosenbier

Ein spannender Visatrip nach Kambodscha


Über einen schmalen Holzsteg gelangen Touristen in das alte Khmer-Reich.

Es ist nicht das Angenehmste, was viele Thailand-Residenten alle drei Monate auf sich nehmen müssen: einen Visatrip oder auch Visarun genannt. Denn auch das Non-Immigrant-Jahresvisum erlaubt einem Großteil der im Königreich lebenden Expats nicht, ein ganzes Jahr ohne Ausreise in der neuen Wahlheimat zu verbringen. Erforderlich sind eine Ausreise auf dem Land- oder Luftweg und eine darauf folgende Einreise, bei der man einen neuen Einreisestempel erhält. Dieser Stempel stellt die eigentliche Aufenthaltserlaubnis dar und besitzt eine dreimonatige Gültigkeit.
Visatrips werden von vielen Reisebüros in Pattaya angeboten. Doch wer stressfrei und besonders problemlos eine Reise zur Erneuerung des Visums antreten möchte, der kontaktiert Joe von Check In Tour & Travel, der nicht umsonst als der Experte für Visa-Erneuerungs-Angelegenheiten in Pattaya gilt. Meistens genügt es, wenn man drei Tage vor dem gewünschten Termin bei ihm im Reisebüro einen Sitzplatz in einem der zahlreichen Minibusse reserviert.
Um 6.30 Uhr erscheint der besagte Minibus. Der Fahrer kontrolliert das Ticket, sammelt die Reisepässe der Visa-Reisenden ein und fragt nach dem Vorhandensein zweier Passfotos, die man für die Visa-Erneuerung in Kambodscha benötigt. Nach dieser Routinekontrolle kann die Fahrt beginnen.

Ein bisschen wie auf einer Klassenfahrt…

…so kommt sich der FARANG-Journalist vor, als er sich im Inneren des Minibusses befindet. Doch das durchschnittliche Alter der vorwiegend männlichen Passagiere ist um ein Wesentliches höher als man es von den Gruppenreisen aus lang vergangener Schulzeit her gewohnt ist. Auch scheinen die Anwesenden nicht unbedingt zur geistigen Elite des europäischen Faranglands zu zählen: Das Leo-Bier fließt in Strömen und stellt den größten Teil des Bordproviants dar. Dementsprechend häufig erfolgen auch die Pinkelpausen auf der Reise von der Touristenmetropole Pattaya zum kleinen Ort Ban Laem an der Grenze zu Kambodscha. Der Grenzort ist die von Pattaya aus am schnellsten zu erreichende Zieldestination für die gewünschte Verlängerung eines Visums.
Die Fahrt dauert etwa drei bis vier Stunden und führt zunächst entlang auf dreispurigen Straßen mit nur wenigen Sehenswürdigkeiten. Jedoch, je mehr man sich dem Grenzgebiet nähert, desto schmaler und kurvenreicher werden die Straßen. Sie führen durch dichte Wälder und durch nur spärlich besiedelte Landstriche. Kurz vor Erreichen der Grenze erwecken mehrere Straßensperren des thailändischen Militärs die Aufmerksamkeit der Passagiere. Nur im Schritttempo durchquert der Minibus diese Respekt einflößenden Barrieren, die von schwer bewaffneten Soldaten patrouilliert werden. Im Straßengraben befindet sich ein LKW-Wrack mit zerschossenen Reifen und verbreitet eine gewisse „Wild West“-Atmosphäre am östlichen Rande des Königreiches.
In Ban Laem angekommen, führt ein Weg auf einem schmalen Holzsteg nach Kambodscha und der ersehnten Visa-Verlängerung entgegen. Überall warten Dutzende Kleinkinder auf die eintreffenden Visa-Touristen und probieren, die Farangs um den einen oder anderen Baht zu erleichtern. Sofort fällt auf: Kambodscha ist ein armes Land und die Bettelei der Kinder steht im scharfen Kontrast zum prachtvollen Casinobau am Ende der Seitenstraße auf kambodschanischer Seite der Grenze. Doch bevor es zum Mittagessen in den Zockertempel geht, werden die Pässe zusammen mit den vorher vom Minibusfahrer eingesammelten Passfotos bei der kambodschanischen Behörde zur Bearbeitung hinterlegt. Auch wer die geforderten Passbilder zu Hause im frühmorgendlichen Stress vor der Abreise vergaß, bekam die Chance eingeräumt, im kambodschanischen Grenzort für 100 Baht vier neue Passfotos zu machen. Somit steht auch vergesslichen Zeitgenossen diesbezüglich kein Problem im Weg.

Mittagessen im Casino

Der Weg zum Casino führt vorbei an zahlreichen kleinen Läden, in denen neben gefälschten Zigaretten und zahlreichen Alkoholika ein breites Angebot an Potenz steigernden Tabletten und Gels an den Mann gebracht wird. Die Reiseleitung des Visatrips sorgt kompetent dafür, dass auch Visatrip-Unerfahrene sich nicht verirren oder im lebhaften Treiben des geschäftigen Grenzortes verloren gehen. Im Preis inklusive ist ein reichhaltiges Mittagsbuffet, das für jeden Geschmack einen Hunger stillenden Happen bereithält, bevor es wieder zurück zur Grenzstation geht.
Dort angekommen, heißt es nochmals warten. Nach Erhalt des Reisepasses mit einem kambodschanischen Ausreisestempel erhält man auf thailändischer Seite den begehrten Einreisestempel mit dazugehöriger Angabe der Gültigkeitsdauer. Geschafft! Sichtlich zufrieden und erleichtert begeben sich die Visa-Reisenden zurück zum wartenden Minibus. Alle Passagiere an Bord – und es geht los, zurück Richtung Pattaya.
Björn Jahner
"http://www.der-farang.com/?article=2010/07/spielcasino"]http://www.der-farang.com/?article=2010/07/spielcasino[/URL]



Sie möchten Ihr Visa verlängern?Joe von Check In Tour & Travel, 3rd Road in Nord-Pattaya, ist Ihr Spezialist in Sachen Visa-Run. Er bietet ein breit gefächertes Angebot an Visa-Reisemöglichkeiten, das für jeden Geldbeutel die passende Offerte bereithält. Täglich erfolgt zum Beispiel eine Visa-Tour im Minibus für 2.000 Baht, inklusive Abholung, einem schmackhaften Mittagsbuffet und Abwicklung der Visa-Formalitäten. Für 2.500 Baht erhalten Interessierte eine Fahrt in einem V.I.P.- Minibus, in dem maximal nur sechs Personen transportiert werden. Natürlich sind auch dort die oben genannten Leistungen enthalten. Wer etwas mehr von Land und Leuten kennen lernen möchte, dem sei ein zweitägiger Visatrip mit dem Flugzeug nach Phom Penh zu empfehlen, der eine Übernachtung in der lebhaften kambodschanischen Hauptstadt beinhaltet, Preis: 12.500 Baht. Sie möchten mehr über die angebotenen Visatrips erfahren? Kein Problem: Nehmen Sie noch heute mit Joe Kontakt auf, Tel./ Fax: 038-427.323, Mobil: 081-518.5187, E-Mail: joe@checkin-tour.de oder besuchen Sie die Webseite "http://www.checkin-tour.de/"]www.checkin-tour.de[/URL].
 
  • Like
Reaktionen: Mamuang

Bazooka

Schreibwütig
Thread Starter
    Werbepartner
27 Oktober 2008
68
164
613
Pattaya
@ Pepe

Ich arbeite mit Joop schon viele Jahre zusammen und es gab noch nie ein Problem, er ist immer 100% zuverlaessig. Kunden sind leichter zu bekommen als zuverlaessige Partner. Ich kann ihn Dir nur empfehlen, falls du mal ein Ticket brauchst.
Ansonsten moechte ich Dich bitten ueber meine Freunde keine Verleumdungen zu verbreiten wenn du nicht die Wahrheit kennst, und vor allem nicht in meinem Thread.
Wenn Du was zu reden hast mit ihm dann schreib ihm eine PM.

Danke
Joe
 

donald20

Hat nix anderes zu tun
    Adult
5 Dezember 2009
612
771
1.423
@Joe
@joop

wir haben uns der sache nach kenntniserlangung schon angenommen und entsprechende massnahmen gesetzt....
 
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
For you travel
Thailernen.net

thalueng

Pensioner
   Autor
22 Oktober 2008
1.410
1.789
1.866
Chonburi
Ich buchte nun schon seit Jahren bei Joop und als ich nun
ein Flugticket ab Bangkok brauchte verwies er mich an Joe.
immer fair, freundlich und zuverlässig, war immer zufrieden,
bekam immer günstige Flüge.
Bei Joe ging es mit der Flugbuchung auch ratzfaz, war angenehm
überrascht, kaum das Geld überwiesen, war auch schon meine
Flugreservierung mit Ticketnr. gemailt.
ein Topservice von Joe, das ist keine Schleichwerbung von mir,
ist einfach so.
Wünsche Joop und Joe allzeit gute Geschäfte.
:hut

Gruß Günter


 

donald20

Hat nix anderes zu tun
    Adult
5 Dezember 2009
612
771
1.423

ein Topservice von Joe, das ist keine Schleichwerbung von mir,
ist einfach so.
Wünsche Joop und Joe allzeit gute Geschäfte.
:hut

Gruß Günter


Mit Joop hab ich keine erfahrungen gemacht aber was Joe angeht kann ich nur voll zustimmen... ich komm gern wieder auf ihn zu und wenn es nur darum geht eine 100 pipers zu köpfen, gell Joe :bigg
 
Verbatim Blog
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
For you travel
Borussia Park

kalle11

Überzeugter Isaanist
Verstorben
21 Oktober 2008
11.568
12.811
5.370
69
Paradise Isaan
wünsche den Beiden auch gute Geschäfte, allerdings wer braucht heute bis auf ein paar Dinos noch ein RB für Tix ???

Herbert
Hast im Prinzip recht, aber ich schätze Dienste eines Rb, speziell hier in Th die vom Joe, wie z.B.

- Erst mal nur reservieren und dann schauen, was noch kommt.
- Mehrere Reservierungen, weil der Flugtermin noch variieren kann.

Außerdem habe ich schon mehrfach festgestellt, daß die Preise beim Joe etwas günstiger waren, als die Online-Preise bei den Gesellschaften selbst. Kann mir zwar nicht erklären warum, ist aber so.
 

Herbert

Member Inaktiv
Inaktiver Member
19 Oktober 2008
1.104
211
843
Bkk/Vie
www.schuldnerberatung.at
Erst mal nur reservieren und dann schauen, was noch kommt.
Mehrere Reservierungen, weil der Flugtermin noch variieren kann.
ok das gibts wohl nur mehr in Asien, und bei Schnäppchen auch kaum....

meine Erfahrung mit RB in TH ist so, daß sich die Preise kaum was nehmen, aber eins darf
mann nicht vergessen, es ist sicherlich angenehmer mit einem Agenten mit deutscher Arbeitsweise zu dealen,
denn die Girls aus den meisten Thaibüros kommen oftmals nicht so richtig in die Gänge...:bigg also wenn mann sich nicht selbst gut auskennt ist mann oftmals falsch beraten......

Herbert
 
S

Sonne

Gast
Ungültige Emailadresse
Hallo, ich hoffe das euer Geschäft gut angelaufen ist. Es ist schon so wie es Herbert beschrieben hat mit der deutschen Arbeitsweise im Ausland. Vor allem, wenn es um knifflige Sachen geht, und man so gut wie kein Englisch oder die Landessprache spricht. Ich werde mir eure Adresse auf alle Fälle gut merken.
Viele Grüße
 

soi6

Bürgermeister von Laos
    Adult
20 November 2008
373
416
903
....als ich vor ein paar jahren mal ein flugticket von thailand nach deutschland für meine frau brauchte, haben joop und joe (damals noch SAL) das auch günstig und problemlos hinbekommen....kann ich nur empfehlen :daume

soi6
 
Zahnarzt Ramin
Thailernen.net
For you travel
Verbatim Blog
Borussia Park

Peterbrown

LT-Abhängiger (lol)
    Aktiv
26 Februar 2010
136
54
488
Ich bin gerade mit Joe an ner Flugbuchung nach Bangkok. Werde dann meine Erfahrungen mitteilen. Bisheriger E-Mailkontakt war sehr gut.:daume
 

Peterbrown

LT-Abhängiger (lol)
    Aktiv
26 Februar 2010
136
54
488
Also wirklich klasse Service. kaum das Geld überwiesen, schon hatte ich das e-Ticket in meinem Posteingangskorb.:yc
kann ich nur empfehlen.:bigg
 

Mo Fan

In Memoriam
Verstorben
22 November 2008
4.643
542
1.653
Pattaya
...Joe angeht kann ich nur voll zustimmen...
......... eine 100 pipers zu ...............
_______________________________________________________

Kann mich Donald20 nur anschliessen, ist ein prima Kerl, sein RB top zuverlässig, die 100-Pipers
(hicks) - da war mehr als einmal der letzte zuviel.
Auch von Mo Fan alles gute !:daume:daume:daume
 

typhoon

Carpe Diem
   Sponsor 2020
18 Januar 2009
2.057
2.017
2.113
NRW
Ich bin ab Mitte Januar vor Ort.
Gibt es eine 2-Tagestour nach Bangkok und wenn ja, welches Programm wird angeboten und wie teuer wird das??
 
Thailernen.net
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog