Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
BGZ
Smurf Bar
Joe
Cosy Beach Club

Thailand Jahresaufenthalt Unterlagen ?

Fazer 700

Schreibwütig
    Aktiv
26 März 2009
606
910
1.473
Ruhrpott
Richtig stand in der Bangkok Post. Trotzdem wäre es schön wenn man eine offizielle Stelle hätte( Botschaft oder Generalkonsulat) die das bestätigen evtl. sogar schriftlich zum vorlegen bei der Ausreise aus Deutschland bei der Airline. Und wie läuft das dann im COE ab, braucht man da keine Visanummer o. ähnl.?
 

krimibiker

Frei wie der Wind
   Autor
13 Januar 2013
3.434
33.700
4.265
62
Bang Saray
Zu Beitrag # 14 von @Liggi :

Ich bin zwar kein Rentner und weiss daher nicht wie das so mit den Rentenbescheiden gehandhabt wird. Als Pensionaer bekomme ich einmal jaehrlich einen aktuellen Bescheid ueber die Berechnung und Hoehe der Pension. Auch wenn dieser schon einige Monate alt sein sollte, so wurde er bisher vom Konsul Hofer wie auch von der Immigration anerkannt.
Wenn also der letzter Rentenbescheid die aktuelle monatliche Rente aufzeigt, muesste dieser fuer den Konsul Hofer wie auch fuer die Immigration ausreichend sein - auch wenn dieser Bescheid schon einige Monate zurueckliegt (ob ein Bescheid anerkannt wird, der bereits Jahre zurueckliegt kann ich jedoch nicht sagen).
Wichtig beim Nachweis ueber Rente/Pension : Schreiben der Botschaft/Konsulat plus Kopie des Rentenbescheids auf den sich das Schreiben der Botschaft/Konsulat bezieht.

Ich hatte meine bisherigen Verlaengerungen immer bei der Immigration Jomtien gemacht und daher beziehen sich meine Erfahrungen auf diese Immigration. Generell kann man naemlich nicht sagen, dass jede Immigration das auch immer gleich handhabt. Unterscheide sind immer moeglich. Daher gehoert zu jeder Erfahrung auch dazu bei welcher Immigration diese Erfahrung gemacht wurde. Ausserdem kann sich innerhalb eines Jahres auch gewisse Regularien Aenderungen unterworfen sein. WAs vor einem Jahr galt, muss heute nicht zwingend noch Gueltigkeit haben.

Ich muss in gut 2 Wochen wieder meine Extension verlaengern. Hatte bisher immer die Variante Einkommen gewaehlt, bin aber in diesem Jahr soweit, dass ich die Alternative Bankguthaben waehlen werde. Das Geld ist eh hier in Thailand und liegt seit Ende Mai auf einem Extrakonto. Kein Gerenne zum Hofer, keine 1500 - 1600 bt Gebuehr . Einfach eine Kopie des Bankbuchs, Bescheinigung der Bank (100 bt), tagesaktuelle Bewegung auf dem Konto und der Kaes ist gegessen. Das ich dann 3 Monate spaeter noch mal des Bankbuch vorzeigen muss - das ist halt so.
 

Fazer 700

Schreibwütig
    Aktiv
26 März 2009
606
910
1.473
Ruhrpott
Werde mal beim Generalkonsulat in Frankfurt per E-Mail fragen. Hoffe das die dort antworten, so das ich die Informationen dann auch hier bekannt machen kann.
 

teletubbi

Hat einen an der Klatsche
   Root Admin
Ist aber für den Thread Starter ohne Belang.

Australier, Engländer und auch andere Länder werden wieder andere Voraussetzungen haben.

Aber auch das ist der Sache hier im speziellen nicht dienlich.

Mach doch einfach einen Extra Info Thread auf für Schweizer.
 

Fazer 700

Schreibwütig
    Aktiv
26 März 2009
606
910
1.473
Ruhrpott
  • Like
Reaktionen: TomHarley

Fazer 700

Schreibwütig
    Aktiv
26 März 2009
606
910
1.473
Ruhrpott
Musst du mal suchen.
Der Ablauf für Ausländer welche sich aufgrund von Corona im Ausland aufhalten wurde gestoppt.

Weiß jetzt nicht wann da der Stichtag ist.

Werde mal beim Generalkonsulat in Frankfurt per E-Mail fragen. Hoffe das die dort antworten, so das ich die Informationen dann auch hier bekannt machen kann.
Habe gerade Antwort aus Frankfurt erhalten. Zur Einreise am Ende des Jahres muß auf jeden Fall ein neues Non-Immigrant O Visa beantragt werden.
 
  • Like
Reaktionen: pema

Patty77

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
18 September 2019
34
87
428
Da Liggi Deutscher und kein Schweizer ist braucht er es.
Bist Du Dir ja sicher das sich die Bestimmungen dahingehend geändert haben das man tatsaelich ein Rentenbescheid fuers Non-O vorlegen mussen.

Wichtig war bislang das man mindest. 50 Jahre alt ist neben den Einkuenfte.

Ich habe beim Hofer meine erforderliche Einnahmen fuer das Visum ohne gesetzl. Rentenbescheid ohne Probleme mit anderen Einnahmen nachgewiesen und es hat bei der Immi am Jomtien ausgereicht (ich meine damit nicht das 800000 Baht Guthaben auf einer thail. Bank das ich dort aus pers. Gruenden nie hatte).

Man braucht m. Meinung nach keinen Rentenbescheid es sei es hat sich geändert. Wuerde ich aber nicht verstehen warum ,wenn man das Einkommen auf andere Art nachweist.
 
Zuletzt bearbeitet:

krimibiker

Frei wie der Wind
   Autor
13 Januar 2013
3.434
33.700
4.265
62
Bang Saray
@Patty77 : Ich hatte Anfang September 2020 meine Hoehe der Pensionsbezuege beim Konsul Hofer bescheinigen lassen. Konsul Hofer hatte mich dann darauf hingewiesen, dass der Pensions-/Rentenbescheid auf dem seine Bescheinigung beruht auch bei der Immigration mitvorgelegt werden muss. Im Anschluss dann direkt zur Immigration gefahren und die Verlaengerung der Extension beantragt. Wie vom Konsul angekuendigt wurde die Pensionsbescheinigung fuer den Antrag verlangt. Im Umkehrschluss - reicht aber die reine Pensions-/Rentenbescheinigung nicht fuer die Verlaengerung aus. Die Bescheinigung vom Konsulat/Botschaft ist zwingend.
Ob sich inzwischen was geaendert hat kann ich jetzt natuerlich nicht sagen. Ich werde naechste Woche die Verlaengerung der Extension wieder in Angriff nehmen, aber dieses Mal zum 1. Mal den Nachweis ueber Bankguthaben machen.
 

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
   Autor
2 Mai 2014
4.164
75.940
4.165
59
Stuttgart
Habe gerade Antwort aus Frankfurt erhalten. Zur Einreise am Ende des Jahres muß auf jeden Fall ein neues Non-Immigrant O Visa beantragt werden.
Du bist Rentner?
Den Ich habe gestern diese e-Mail bekommen, als ich das Non-0 beantragen wollte

------------------------------
Sehr geehrter Herr Hammer,

ein Non-Immigrant O kann zurzeit nur für 90 Tage erteilt werden und
nur den Personen, die im Ruhestand sind, vorbehalten.
Für Sie kommt ein Non-Immigrant O-A in Frage, sofern Sie die Bestimmungen erfüllen.
Für dieses Visum müssen Sie drei verschiedene Krankenversicherung abschließen.
Die Informationen über die Krankenversicherungen haben Sie bereits in der letzten E-Mail erhalten.


Mit freundlichen Grüßen
Visaabteilung
Königlich Thailändisches Generalkonsulat Frankfurt am Main
Kennedyallee 109
60596 Frankfurt am Main
Telefon: 069 69 868 208 zwischen 14.00 und 16.00 Uhr
Telefax: 069 69 868 228
visa.FRA@mfa.mail.go.th

------------------------------
 
  • Like
Reaktionen: wwuff

Ähnliche Themen