Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaMajor Grubert
Vanvara SchuleSansibar NakluaLovers LaneFlintstones PattayaAsien ErotikVanvara Schule
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DKB-Visa Karte

Dieses Thema im Forum "Thailand Newbie Forum" wurde erstellt von ed, 3. Mai 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 24 Benutzern beobachtet..
  1. ed

    ed
    Expand Collapse
    Tipp-Ex
    Moderator

    Ich wuerde die DKB-Karte gerne noch bei "Anfaengerfragen" einfuegen.
    Die Threads dazu sind aber mittlerweile lang und unuebersichtlich.
    Ich bitte euch daher, hier mal kurz und knackig die Fakten darzulegen.
    Besten Dank.


    http://www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash/
     
  2. ed

    ed
    Expand Collapse
    Tipp-Ex
    Moderator

    In Thailand wird von den th. Banken eine Gebuehr bei Abhebung am Geldautomaten verlangt.
    Die DKB erstattet iese Gebuehren auf Antrag

     
  3. Sulawesi

    Sulawesi
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Man geht einfach ins Online Banking, markiert alle Abhebungen in Thailand, Strg. + C, dann in das Kontaktformular Strg. + V und noch drüber schreiben: Bitte Sondergebühr erstatten.

    Bitte nicht anfangen irgendwelche Listen zu schreiben, oder noch schlimmer (was manche hier schon gemacht haben) - Belege einscannen. Das ist unnötig wie ein Kropf.
     
  4. ed

    ed
    Expand Collapse
    Tipp-Ex
    Moderator

    Gibt es dazu Fristen?
     
  5. longhair

    longhair
    Expand Collapse
    hires a professional
    Member aktiv

    Ob es Fristen gibt kann ich nicht sagen, aber zumindest habe ich auch nach über 2 Monaten die Gebühr ersetzt bekommen.
     
  6. KWLiebling

    KWLiebling
    Expand Collapse
    Schwuttenlebenverbesserer
    Member Adult

    @Ed, für alle die, die lesen können brauchst du eigentlich nur den Link aus Beitrag 1 posten, da steht doch alles wesentliche drin, Beitrag 2 dazu und fertig ist der Fred.:)
     
  7. frankenbub

    frankenbub
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    zum Erstatten der jeweils 150Bath reicht auch eine kurze Mail aus der Kontaktleiste der DKB
     
  8. peter51

    peter51
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

  9. Zeitzer

    Zeitzer
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Danke, sehr nützliche Hinweise.
     
  10. madox

    madox
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Sehr nützlicher Tipp... ich war im Nov. dort und habe das nicht gewusst.
    Ich versuch's trotzdem mal im Nachhinein... vielleicht bekomme ich die Gebühren ja auch nach einem halben Jahr erstattet auch wenn ich nicht mehr damit rechne ;-)

    madox
     
  11. thaidoc

    thaidoc
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Für meine nächsten Trips würd ich gern das meiste über diese DKB Karte buchen (hab sie noch nicht beantragt), geht das zB auf opodo oä. Flüge zu buchen?
    Wenn ja, gibt es ein Limit bis zu welchem Betrag man hier zahlen kann? Soll nicht mein Gehaltskonto werden.

    Sorry wenn das hier schon besprochen wurde aber ich finde dazu keine Auskunft hier oder bei DKB und will nicht ne halbe Stunde in der Warteschleife totschlagen.
     
  12. KWLiebling

    KWLiebling
    Expand Collapse
    Schwuttenlebenverbesserer
    Member Adult

    Wenn du die Karte hast, kannst du damit natürlich auch Flüge buchen, ist ja eine Kreditkarte. Bei normaler Bonität und ohne Geldeingang bekommst du üblicherweise ein Limit von 1000,-Euro. Sollte ein regelmäßiger Geldeingang zu verzeichnen sein, kann das Limit natürlich auch erhöht werden.
     
  13. teletubbi

    teletubbi
    Expand Collapse
    Hat einen an der Klatsche
    Root Admin

    Ist so nicht ganz richtig.
    Sollte auf dem Kredikartenkonto kein Guthaben sein ist der Verfügungsrahmen (Überziehung) auf 500€ begrenzt.

    Es ist im Grunde eine Debitkarte und keine richtige Kreditkarte.
     
  14. KWLiebling

    KWLiebling
    Expand Collapse
    Schwuttenlebenverbesserer
    Member Adult

    Kann auch sein, bei mir waren es anfangs 1000,-Euro (ohne Guthaben). Seit ein paar Jahren habe ich immer ca. 1000,-Euro Guthaben drauf und dann hat man mir das Limit relativ schnell auf 3000,-Euro hochgesetzt. Spielt bei mir persönlich aber nicht wirklich die erste Geige, weil ich vor dem Urlaub immer Geld in der vorausichtlichen Höhe des Verbrauchs rauf das Kartenkonto zahle. Mit 500,- Limit wird es schon anstrengend, einen Flug zu buchen.;)
     
  15. Sulawesi

    Sulawesi
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Nein, ich kann ganz ohne Guthaben 8.000€ im Monat abheben. Es handelt sich nicht um eine Debit-Karte, sondern eine Kreditkarte.
     
  16. zx-9r

    zx-9r
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Tja, das Limit ist eben bei jedem anders und um das auszugleichen kann man die Karte mit Geld aufladen.
     
  17. teletubbi

    teletubbi
    Expand Collapse
    Hat einen an der Klatsche
    Root Admin


    Dann reden wir nicht von der gleichen Karte.

    Ich hatte auf dem Girokonto ein Guthaben von über 20k.
    Auf dem KK-Konto waren aber nur 200 € Guthaben.

    Als ich die Karte zum Blocken der voraussichtlichen Hotelkosten benutzen wollte bekam ich sie wieder mit der Bemerkung nicht genug Guthaben.

    Mit einer meiner anderen KK ging das anstandslos.
     
  18. Frank

    Frank
    Expand Collapse
    Soldier Of Fortune
    Member Adult

    TT hat recht mit beiden Punkten.
     
  19. Short

    Short
    Expand Collapse
    Nanlää Tingtong
    Member Adult

    Die Karte iat erstens eine Debit Card oder ein "Zwischending"

    Wer da genug Verfügungsrahmem hat, kann sie wie eine echte Creditcard nutzen! Aber am Anfang ist sie nur eine Debit Casd !
     
  20. Short

    Short
    Expand Collapse
    Nanlää Tingtong
    Member Adult

    Eine gute "echte" Kreditkarte ist im übrigens die " Barclays New Visa"
     
  21. thaidoc

    thaidoc
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Kommt mir auch vor wie ne Debitkarte, das Geld wird anscheinend direkt vom Konto abgebucht.
    Also 1000Euro Verfügungsrahmen wären schon notwendig für zB Flüge. Vielleicht ruf ich da doch einfach mal an und flirte ein wenig mit den Ladies vom Callcenter :wink1
     
  22. KWLiebling

    KWLiebling
    Expand Collapse
    Schwuttenlebenverbesserer
    Member Adult

    Ohne entsprechende Bonität, gibt es keine "gute" Kreditkarte und mit guter Bonität ist fast jede KK eine "gute" KK. Wie gesagt, bei mir waren es nie nur 500,-Euro. Und ich habe mit Sicherheit keine 20K auf diesem Girokonto, da ich mehrere Girokonten habe. Als Ersatzkarte habe ich die Barclay Visa Gold wird aber sehr selten genutzt, da es ja noch nie Probleme mit der DKB-Visa gab. Und zum Bezahlen die Gebührenfrei Mastercard Gold, weil keine Auslandseinsatzgebühr anfällt. Es gibt für alles die richtige Karte.
     
  23. KWLiebling

    KWLiebling
    Expand Collapse
    Schwuttenlebenverbesserer
    Member Adult

    Stimmt, einmal im Monat, wie bei jeder anderen meiner Kreditkarten auch. Wovon sollen Sie denn auch sonst abbuchen.
     
  24. ed

    ed
    Expand Collapse
    Tipp-Ex
    Moderator



    Jetzt bin ich verwirrt.
    Die DKB koppelt das doch an ein Girokonto und bucht dann automatisch davon ab, oder?
    Ein extra KK-Konto?
     
  25. zx-9r

    zx-9r
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Ja, du hast dann zwei Konten bei der DKB, ein Girokonto und das Kreditkartenkonto. Über das Girokonto wird die Kreditkarte abgerechnet, für das Kreditkartenkonto hast du einen bestimmten Rahmen (über den ja bereits oben diskutiert wurde), darüber hinaus kannst du den Kreditrahmen durch aufladen der Karte (Geld aufs Kreditkartenkonto überweisen) erweitern, nebenbei wird das Guthaben auch noch halbwegs anständig verzinst.
     
  26. Frank

    Frank
    Expand Collapse
    Soldier Of Fortune
    Member Adult

    Nein, du musst das KK-Konto mit Überweisungen von deinem Girokonto (DKB-Bank oder einen anderen) "ausgleichen".
     
  27. ed

    ed
    Expand Collapse
    Tipp-Ex
    Moderator

    Ahh!
    Also fuer den Urlaub umschichten vom Giro zum KK-Konto.
     
  28. Frank

    Frank
    Expand Collapse
    Soldier Of Fortune
    Member Adult

    mach ich per Dauerauftrag jeden Monat.
    Falls du - aus welchen Gründen auch immer - auf deinem Girokonto mal mehr benötigst, kannst du jederzeit wieder vom KK-Konto dorthin überweisen.
     
  29. pb

    pb
    Expand Collapse
    In Memoriam
    Verstorben

    Wie hier schon von anderen Membern geschrieben wurde so ist die DKB Visakarte eigentlich nur eine Debitkarte, ein Vorteil bei Verlust und Diebstahl der Karte . An das Guthaben auf dem DKB Girokonto kommt man mit einer Visakarte nicht ran.
     
  30. KWLiebling

    KWLiebling
    Expand Collapse
    Schwuttenlebenverbesserer
    Member Adult

    Auch wenn es mehrere Member schreiben wird es dadurch nicht richtiger. Eine Debitkarte gibt es ohne Bonitätsprüfung ohne Voraussetzungen, die Kartenumsätze werden sofort vom Kartenkonto eingezogen und es muß immer die PIN eingegeben werden, man kann also nicht mit Unterschrift bezahlen. Das alles ist bei der Kreditkarte der DKB nicht der Fall.