Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaFreiFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diverse Bars Nana/Cowboy 19-20. Oct

Dieses Thema im Forum "Agogos & Beer Bars" wurde erstellt von Metalltisch, 24. Okt. 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Metalltisch

    Metalltisch
    Expand Collapse
    Forensponsor
    Foren Sponsor 2018

    Angefangen im Rainbow 3. Der Laden ist etwas aus der Zeit gefallen, man kommt durch den Vorhang und steht gleich vor der breiten Bühne, Klasse. Der vordere Bereich ist schmal gehalten, hinter der Bühne sind Barhockern und danach wieder Sofas. Ein vielfältiges Line Up, wirklich. Ich stehe ja mehr auf Skinny, finde aber auch schön wenn etwas dickere Ladys immer dabei sind. Sehr fröhliche Stimmung und entspannt. Ich hatte eine Lady die sehr "Touchy" war, muss man mögen, mir war danach. Solider etwas abgerockter Laden. Auffällig viele Customer die lange dort sitzen auch mit mitgebrachter Lady. Danach weiter ins Enter, die haben mal wieder umgebaut, jetzt sieht der Laden nach ner echten Bar aus. Meine Bekannte Bee werkelt da, es ist ein Anlaufpunkt für viele Freelancer GoGo Girls, also welche die mir 2-3 Tage in der Woche arbeiten wollen, dazu kurzfristig nicht kommen wollen. Bee hatte Ihre kleine Schwester mit dabei, gerade den dritten Tag in Bar. Schwesterlichen, war schon nach zwei Shoots in Schieflage, ist aber auch fiese wenn ein Vollprofi in der Familie ist. Schwesterlichen machte dann alle niedlich nach, was Bee so vorgab. Sprich, Arsch hinhalten, Titten hinhalten, vor dem Kunden etwas horny tanzen,- so geht das hier mit der Ausbildung. Ich mag die Bar, ganz anders als die anderen. Dann einen kurzen Abstecher in Billboard. Gleich an den Pool, gleich nach 30sec verknallt. Aus der Roulett Ecke ist dann noch Ploy dazu gekommen ( war mal Suzy des Monats hier ). Der Laden ist sehr gut ausgependelt, auf der einen Seite die Models, auf der anderen die DingDong Girls im Pool. Erschrocken musste ich Festellen, dass leider die schlimmste Mamasan aus dem Mandarin2 jetzt im Billboards werkelt. Die armen Mädchen.
    Dann habe ich einen Fehler gemacht,- die Liebe meines Lebens habe ich sitzen gelassen und bin ins Rainbow 1, alles nur weil die Mamasan mich dort auf Line angeschrieben hat,- sie hätte neue heisse Ware. Also ab ins Rainbow 1, nach 2 Sec wusste ich,- "Metaller, du bist ein Trottel". Hingesetzt, versucht mir keine Gedanken über mich zu machen. Line Up ist ausgesprochen Klasse, sehr viele skinny und hübsche Damen, leider irgendwie wirkten alle etwas "verstrahlt". Schwer zu beschreiben, selbst ein Belgier der neben mir sass, meinte die Girls waren Top, aber irgendetwas it hier Flopp. Der Laden müffelt immer etwas nach Klostein und ist Eiskalt, vielleicht um den Geruch etwas zu verdecken, ach ach ach. Mamasan ist dann fix gekommen und im Schlepptau drei Brandneue Girls,- ok Ploy als Brandneu zu bezeichnen ist schon gewagt, aber beim HSV gibt es ja auch jede 2 Monate den entscheidenen Neuanfang. Da die Mamasan gerade da war und ich meine Liebe des Lebens schon vergessen hatte, habe ich gleich das "Touchy" Girl aus dem anderen Rainbow kommen lassen, zusammen mit einer Freundin gab es dann beide zum Barfine von 1000THB. Bangkok ist im Gegensatz zu Pattaya wirklich fair mit dem Barfine, dass sollte immer mal erwähnt werden. In meiner Forum Line Gruppe gab es gerade das Thema Barfine Soi 6 für 1K. Dafür gibt es in BKK 2 Girls.
    Mit beiden Girls im Schlepptau dann Locationwechsel, zum Cowboy. Erst ins Shark, null Stimmung. Der Laden war etwas leergefegt, einige Skinny Girls und ein gescheites Line up. Meine Girls animierten eine Dame zum blankziehen, so richtig locker war es nicht. Ein solider Laden, ich wurde noch nie schlecht unterhalten dort. Dann weiter ins Suzy Wong,- was wie ein Pech/Glück die Pussy Show ging gerade los. Ohren anlegen und in Deckung gehen. Wer noch gedient hat, wird merken dass der alt geworden ist, so schnell wie die feuchten Bälle aus der Pussy auf deiner Stirn landen, so schnell kannst du dich nicht verstecken. Alles was das Sextouristen Klischee so hergibt wurde abgenudelt = Ping Pong Bälle, Pfeilschiessen und Rasierklinge. Meine Girls waren begeistert, die eine, welche nur zum trinken mitgekommen war meine zu mir sie sei horny und wollte sofort Sex auf der Toilette,- häää? Ein ganz witziger und gut gemachter Laden, Musik gut, Stuff sehr freundlich und die Mamasan auch.
    Als Ehrenrunde sind wir noch ins Crazy House, die wollten erst keine zwei Girls reinlassen, dann doch ok. Ich finde den Laden total überbewertet, zumindest momentan. Line up, das schlechteste was ich diesen Abend gesehen habe, ok es war spät. Vorher bezahlen, ich habe dem Stuff einfach 1K gegeben, die schaute wie ein U-Boot,- wahrscheinlich weil die Lösung so genial einfach war. Stimmung aber ausgelassen und meine Girls waren happy mal andere Pussys zu sehen.
    Kommende Woche bin ich nochmal in BKK, dann gibt es das London Calling, und die neuen Bars in Patpong wo unheimlich viele Top Girls jetzt rumschrauben.

    Bangkok lohnt sich immer,- dazu finde ich subjektiv die Preisgestaltung hier etwas preiswerter. Barfine niedriger, Getränke Preise all same same, nur die Girls immer so 0,5K teuerer,- also das Barfine doch nicht gespart.
     
    roody, Nobody, salas und 10 andere haben sich bedankt.
  2. Metalltisch

    Metalltisch
    Expand Collapse
    Forensponsor
    Foren Sponsor 2018

    Ach so, ich habe für euch noch eine echte Jungfrau gefunden. Sabbelt nicht soviel und ist ganz weich.
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.


    Bee und Mao Schwesterherz
    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
     
    salas, alien, Rüssli und 7 andere haben sich bedankt.
  3. petevenkman

    petevenkman
    Expand Collapse
    Carpe Diem... :-)
    Member aktiv

    Super Bericht ! Bangkok ist mit der Soi Cowboy und Patpong immer wieder eine Reise wert :) :bigsmile
     
    Metalltisch hat sich bedankt.
  4. LedZeppelin

    LedZeppelin
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Würde Patpong durch Nana ersetzten.
    One (two) Night in Bangkok, muß immer mal sein.
     
  5. Chobaba

    Chobaba
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Neuer Member

    Beste Agogo für farm frische skinny girls in BKK?
     
  6. LedZeppelin

    LedZeppelin
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Hat die auch einen Namen ?

    Oh sorry, merke gerade Du hast ja die Frage gestellt.
     
  7. Metalltisch

    Metalltisch
    Expand Collapse
    Forensponsor
    Foren Sponsor 2018

    Guten Abend Liebe Forenkollegen, ich bin....... mhmhmh. Hätte jemand für mich einen Tipp wo ich Girls in BKK finde? Ich hatte bis jetzt keine Zeit mir einige Artikel hier durchzulesen, daher sind mir auch Nana, Cowboy oder Patpong unbekannt. Dazu kommt noch der Umstand, wohl etwas vom Klischee geleitet bin und sich der Begriff “Farmfrisch” bei mir kultiviert hat.
    Echt lieber @Chobaba , etwas Grundansprache, ist auch unter Sextouristen immer gerne gesehen.
     
    Jim und juhe haben sich bedankt.
  8. Liggi

    Liggi
    Expand Collapse
    Lady Drink King
    Member aktiv

    Beginnerinnen gibt es überall oder nirgends. Es gibt bei den von Touris bekannten Lokalitäten so etwas so gut wie nie. Die jungen Nachwuchskräfte beginnen üblicherweise in den Thai Puffs.

    @Metalltisch
    Die Member sollen sich nun für dich die Zeit nehmen die du nicht hast. Hm....
     
  9. Metalltisch

    Metalltisch
    Expand Collapse
    Forensponsor
    Foren Sponsor 2018

    Da gebe ich dir recht, es gibt immer wieder komplette Neuzugänge, diese sind aber immer mit Vorsicht zu genießen. Thai Männer ficken ganz anders, als Falangs.
    Nett ist immer, wenn die Mamasan in BKK meint: she new girl, before working Udon. Dann kann man schon erahnen, was die auf dem Tacho hat.
     
    thaigig hat sich bedankt.