Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Cosy Beach Club
Joe

Thailand Bangkok, my love

murphyffm

Gibt sich Mühe
    Aktiv
8 Juli 2018
253
980
1.223
Ist eigentlich aktuell jemand vor Ort ?
Mich würde mal interessieren, wie es momentan mit der poppigen Beleuchtung von oben und auch von außen ausschaut, Fotos welcome. Geht nur noch 2 Wochen.
Ab Donnerstag. Mal schauen ob es uns dorthin verschlägt. Waren kurz nach der Eröffnung schon mal oben.allerdings war der Eintritt in 2019 um einiges günstiger.
Der Glasboden ist das Highlight. Die Bar hat eher Kiosk Charakter.
 
Zuletzt bearbeitet:

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.640
58.466
5.215
Mal ein paar weitere Fotos aus der Nacht von Bangkok.
Nachts erstrahlt alles in besonderem Glanz, das macht für mich den Reiz von Bangkok aus.
Besonders im Dezember zur Vorweihnachtszeit wird auch alles schön dekoriert, was es für mich reizvoll macht.

Wenn man schon nicht die Weihnachtsmärkte besuchen kann, so ist dieses Flair doch auch immer da.
Die Thais mögen sowas offenbar auch sehr gern sonst würde das nicht so konsequent umgesetzt mit lustigen Hüten, Kleidung usw.
Dem Asiaten ist das Cosplay sozusagen in die Wiege gelegt. 😍

Aber erstmal zum Friseur am Saphan Taksin, hatte gerade nichts zu tun als ich aus dem Pullman raus kam und so mal schnell ein bischen auffrisieren lassen.
2 Tage vorm Geburtstag.

Medium 540014 anzeigen
Medium 540015 anzeigen
Medium 540043 anzeigen
Medium 540048 anzeigen
 

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.640
58.466
5.215
Dann ging es zurück zur Soi 11.
Erstmal Kleinigkeit essen im Pomodoro.
Leider hat der Italiener hier Corona nicht überlebt, aktuell ist der Laden geschlossen, ich weiß gar nicht, ob aktuell was anderes drin ist.
Der Laden ist schon von außen cool, das Restaurant war oben im ersten Stock. Da kann man schon richtig was raus machen, aus der Location.

Medium 540056 anzeigen
Medium 540044 anzeigen
Medium 540045 anzeigen
Medium 540051 anzeigen
Medium 540055 anzeigen

Preise sind so Bangkok üblich (insbesondere zzgl. Service und VAT).
Man braucht daher kein weiteres Trinkgeld zu geben oder maximal ein bischen aufrunden.
Also nicht den letzten Satang rausgeben lassen. :bigsmile

Ich vergleiche die Preise nicht mit Pattaya sondern z.B. was es in München in einem schönen Lokal gekostet hätte.
Und da ist Bangkok nicht wirklich teurer.
Und das Pomodoro ist wirklich eine Top Adresse (gewesen) auch das früher direkt an der Sukhumvit Road.
Ich weiß gar nicht, ob es der gleiche Besitzer war. Ist vielleicht nur umgezogen in die Soi 11.
 

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.640
58.466
5.215
Also ein Italiener in der Soi 11 den ich noch empfehlen kann, ist das Limoncello, bischen versteckt in einer kleinen Seitenstraße der Soi 11.
Geht beim Eleven Hotel bzw. dem Old German Beerhouse rein, die Straße.
Der Laden ist immer sehr gut besucht - seit Jahren.
Klein aber fein.


Bildschirmfoto 2023-09-03 um 15.14.24.png
 
Thailernen.net

bear28

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
11 Mai 2023
56
130
493
  • Like
Reaktionen: tom089

soongdjai

My Baby Bangkok
   Autor
18 April 2009
1.174
7.417
2.815
Also ein Italiener in der Soi 11 den ich noch empfehlen kann, ist das Limoncello, bischen versteckt in einer kleinen Seitenstraße der Soi 11.
Geht beim Eleven Hotel bzw. dem Old German Beerhouse rein, die Straße.
Der Laden ist immer sehr gut besucht - seit Jahren.
Klein aber fein.
Eigentlich ein cooler Laden . Oft Schauspieler und andere Promies vor Ort . Nach einer Pizza mit Analogschinken ( 7/11 Qualität ) war es das für mich . Wenn ich mal Lust auf einen Italiener habe , gehe ich gern ins Lenzi oder Gianni .
 

Hankmoody1982

Schreibwütig
   Autor
4 Dezember 2015
693
4.566
1.895
42
Geiler Bericht. Ich liebe Bangkok auch. Ich steh auf die Nachtclubs und das gemischte Publikum, die geilen Rooftop Bars und die Vielfältigkeit. Man kann mit Backpackern auf der KhaoSan feiern oder etwas nobler in der Sukhumvit ausgehen.
Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich dort damals einen ganz besonderen Menschen kennengelernt habe, wie man meinem letzten Reisebericht entnehmen kann.

Ich find es nur Schade, dass es jetzt in jedem 2. Kommentar um Preise geht und das es woanders billiger ist.
 

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.640
58.466
5.215
Als Abendprogramm war diesmal Patpong angesagt. Mit dem Skytrain easy zu erreichen (Station Sala Daeng).
Eines der bekannten Redlight Entertainment Viertel in Bangkok wie auch Nana Plaza und Soi Cowboy.
Als erstes ging es ins Bada Bing und muss sagen war sehr begeistert von dem Laden.

Kein Ladydrink Gepushe, hübsche Mädels, 50% von den Mädels hätte ich theroretisch gebarfined.
Mache ich aber fast nie, erlegt wird nur in freier Wildbahn. :bigsmile
Echt gute Stimmung, gute Musik, habe auch ein paar Ladydrinks springen lassen.

Medium 540073 anzeigen

Danach noch ins Black Pagoda, ist eine größere Agogo aber irgendwie war da im Vergleich zu Bada Bing keine richtige Stimmung.
Barbar Club habe ich mir gespart. Ist so ein SM Schuppen aber 900 Baht Eintritt - musste nicht sein.

Medium 540076 anzeigen

Dann noch rüber ins Twilo und Ausschau nach Freelancern halten.
Allerdings war die Musik grenzwertig mit YMCA - was die Chinesen halt so mögen :cool1:.
Früher habe ich da schon immer was gefunden.
Ich finde den Laden insgesamt nicht schlecht, ist so ein bischen halboffen gestaltet.

Medium 540075 anzeigen
Medium 540074 anzeigen
Medium 540077 anzeigen
Medium 540078 anzeigen
 

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.640
58.466
5.215
Da also nix gefunden in Patpong geht's wieder zurück nach Sukhumvit mit dem Tuktuk. :schere
Skytrain fährt ja nicht mehr in der Nacht.

Medium 540081 anzeigen
Medium 540089 anzeigen

Geht dann recht zielstrebig in den Sugar Club auf der Soi 11 auf eine Runde Hiphop.
Ich mag den Laden irgendwie und die Aufzugfahrt ins Untergeschoss. 😍
Das Publikum ist cool drauf.

Medium 540085 anzeigen
Medium 540082 anzeigen
Medium 540083 anzeigen

San Miguel Light und ab und zu ein Jägerbomb dazu. :schere

Medium 540084 anzeigen
 

murphyffm

Gibt sich Mühe
    Aktiv
8 Juli 2018
253
980
1.223
Mich würde mal interessieren, wie es momentan mit der poppigen Beleuchtung von oben und auch von außen ausschaut, Fotos welcome. Geht nur noch 2 Wochen.
Das Bild ist etwa 40 Minuten alt... Die Beleuchtung ist wohl nur im Stockwerk drin. IMG_20230908_184259.jpg Von Aussen ist da nix besonderes zu sehen. Dafür zog gerade ein nettes Gewitter auf und hat die Szenerie immer mal kurzzeitig aufgehellt.
 

Deichkieker

Lieber eine für 5000 als fünf für 1000
   Autor
12 September 2015
1.444
10.240
2.915
Bin ab dem 17.09. auch wieder in BKK, jedoch oben rechts in Bang Kapi. Wenn Du magst, gerne auf eine Coke und etwas über BKK quaseln.

Lg Deichkieker
 
  • Like
Reaktionen: tom089

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.640
58.466
5.215
Am nächsten Tag habe ich mich dann mit @Avizor getroffen und ein bischen was zusammen unternommen.
Hatten uns erstmal zum Essen verabredet im W Market, Phra Khanong.
Kannte ich vorher auch nicht, vom Nana sind das irgendwie 4 Stationen mit dem Skytrain Richtung Kheha.

Bildschirmfoto 2023-09-09 um 23.49.27.png

Das ist Biergartenmäßig aufgezogen, in der Mitte sind Tische und Bänke und Essen und Trinken bestellt man sich an den einzelnen Buden ringsum.
In den verschiedensten Geschmacksrichtungen alles da, was das Herz begehrt und man bekommt eine Nummer und die bringen das Essen dann an den Tisch.
War unterhaltsam da und geschmeckt hat's auch.

Medium 540147 anzeigen
Medium 540148 anzeigen
Medium 540146 anzeigen
Medium 540150 anzeigen
Medium 540151 anzeigen
 

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.640
58.466
5.215
Danach ging's dann frisch gestärkt zurück zu Asoke in die Soi Cowboy.
Waren da hauptsächlich draußen gesessen auf ein paar Drinks und auch die Mädels sitzen gerne draußen.
Und man hat was zu schauen auf der Straße, Agogo kann auch langweilig sein, wenn man schon viele gesehen hat.
Ist mal was Anderes.

Sind dann auch durch ein paar Läden gezogen unter anderem auch im Dollhouse.
Da war aber leider tote Hose zu späterer Stunde.
@Avizor kennt da aber einige Mamasans und Kellnerinnen, insofern war es trotzdem recht spaßig. :schere

Medium 540152 anzeigen
Medium 540153 anzeigen
Medium 540154 anzeigen
Medium 540155 anzeigen

Die Bierdeckel da fand ich cool, habe den heute noch in meiner Sammlung. 😍

Medium 540161 anzeigen
Medium 540162 anzeigen