Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Smurf Bar
Joe

Bangkok Bank - good bank

ReneG

Jeder Tag ist ein guter Tag.
   Autor
9 März 2019
587
1.355
1.443
Super-SMS scheint nur schriftlich oder in der Bank abbestellbar. Ok, die 30 Baht im Monat bringen mich jetzt nicht um. Da hab ich gleichmal die erste Kontobewegung (wenn auch anders als gedacht, 555)
Quelle:
unter Punkt 15

Passiert eigentlich irgendwas wenn diese täglichen SMS "ins Leere laufen"? (Hab die Thai-SIM-Card nur während meiner Thailand-Aufenthalte im Smartphone - sonst nicht.)
 
  • Like
Reaktionen: NicoHamburg

Sunpower

Die Sonne schickt Dir keine Rechnung
   Autor
26 November 2013
2.364
6.640
2.465
53
Wien
...jede SMS kostet extra...10,- baht...
...und wenn Du einen zu geringen Kontostand hast (von Bank zu Bank verschieden) 50,- baht / Monat...
 

Sunpower

Die Sonne schickt Dir keine Rechnung
   Autor
26 November 2013
2.364
6.640
2.465
53
Wien
...selbst erlebt, bei verschiedenen Banken.
Kasikorn, Bangkok Bank und Thai Military Bank, jetzt ttb touch Bank...
 

Sunpower

Die Sonne schickt Dir keine Rechnung
   Autor
26 November 2013
2.364
6.640
2.465
53
Wien
...glaube es oder nicht, nach 2jaehriger Abwesenheit und dann die "Nachkontrolle" mit dem Bankbuch wunderte ich mich ueber die vielen kleinen Abbuchungen...
...nach auffuellen der Konten, alles wieder gut...
...die ttb touch Bank ist die einzige Bank wo keine "Kleinspesen" berechnet werden.
jedoch bei zu wenig am Konto, -50,- baht/ Monat...und es ist die einzige Bank ohne Zinsen...
...ansonsten 0,5% Zinsen, bei allen Banken gleich. Ausser es gibt wieder "Promotion" von 6 Monaten bis 2 jaehriger Bindung mit 0,8% steigend...
...kleiner Hinweis, alle neue Bankomat Karten kosten in Zukunft 250,- baht/Jahr..
nur das Bankbuch bleibt gratis ;-)
 
  • Like
Reaktionen: lakmakmak66

ReneG

Jeder Tag ist ein guter Tag.
   Autor
9 März 2019
587
1.355
1.443
Ist jemandem eigentlich schonmal das Konto geschlossen/eingefroren worden?
(wegen zu wenig Konto-Bewegung und/oder Unterschreitung Mindestbetrag)

Wo landet das Geld im ersteren Fall und bekommt man es dann irgendwie später wieder? (meinetwegen vor Ort mit Bankbuch?)

PS: Ich frag aus reinem theoretischen Interesse. Bin, in den paar Wochen seitdem ich dort Kunde bin, sehr zufrieden mit der BBank.
 
Zuletzt bearbeitet:

damrong

Gibt sich Mühe
    Aktiv
20 Februar 2022
261
384
433
jede SMS kostet extra...10,- baht...
Aber nicht bei der Bangkok Bank, zahle für die SMS Mitteilungen bzgl. des wöchentlichen Kontostands bzw. Geldzugänge und Abgänge ab 500 baht pauschal 15 baht pro Monat und das schon seit über 6 Jahren. Da kostet nicht jede SMS extra.
 
  • Like
Reaktionen: Lamok

KWLiebling

ehemaliger Schwuttenlebenverbesserer
    Adult
3 Mai 2009
8.886
19.629
4.365
57
O-Zone in D
Ist jemandem eigentlich schonmal das Konto geschlossen/eingefroren worden?
(wegen zu wenig Konto-Bewegung und/oder Unterschreitung Mindestbetrag)

Wo landet das Geld im ersteren Fall und bekommt man es dann irgendwie später wieder? (meinetwegen vor Ort mit Bankbuch?)

PS: Ich frag aus reinem theoretischen Interesse. Bin, in den paar Wochen seitdem ich dort Kunde bin, sehr zufrieden mit der BBank.
Bezüglich Kontobewegungen hatte ich extra gefragt, da gibt es keine Mindestanzahl wenn Geld auf dem Konto ist. Wird der Mindestbetrag unterschritten (ich meine es sind 2500 Baht), wird eine monatliche Strafgebühr von 50 Baht fällig. Ich nehme an, wenn das Geld aufgebraucht ist, wird das Konto geschlossen. Ich gehe aber mal stark davon aus, das du über all diese Schritte per App oder email informiert wirst.
 
  • Like
Reaktionen: lakmakmak66 und Uwe_1

damrong

Gibt sich Mühe
    Aktiv
20 Februar 2022
261
384
433
Ist jemandem eigentlich schonmal das Konto geschlossen/eingefroren worden?
Das Konto wird eingefroren wenn länger als 12 Monate keine Kontobewegung vorliegt. Genauso wird dir das Internet Banking entzogen wenn du dich länger als 12 Monate nicht mehr eingeloggt hast.
Das Geld auf dem Konto ist natürlich nicht weg, man kann das Konto vor Ort auch wieder aktivieren.
Du solltest nur zusehen das du mehr als die Mindesteinlage von 2000 THB (oder 2500 THB) dort liegen hast, sonst wird dir bei Inaktivität > 12 Monate eine zusätzliche Gebühr berechnet.
 
  • Like
Reaktionen: Sunpower und ReneG

KWLiebling

ehemaliger Schwuttenlebenverbesserer
    Adult
3 Mai 2009
8.886
19.629
4.365
57
O-Zone in D
Upps, da werde ich mal in mein Bankbuch schauen. Die Tante wird mich doch nicht etwa angeschwindelt haben..? Egal, wäre bei mir ja auch nur Theorie, da ich den Account ja nutze. Aber selbst wenn ich den Passus in deinem Bankbuch lese stimmt es was die Dame mir gesagt hat, wenn genug Geld auf dem Account liegt ist alles gut, denn da steht, wenn keine Kontobewegung in 12 Monaten und Mindestbetrag unterschritten,
 
  • Like
Reaktionen: Sunpower und ReneG

ReneG

Jeder Tag ist ein guter Tag.
   Autor
9 März 2019
587
1.355
1.443
@KWLiebling Genau geht mir auch so - ich wollte hier nur das theoretische Szenario überprüfen.
Mir war wichtig, dass man an ein "vollgeladenes" Konto (z.B. 800 k - VISA-Nachweis) auch vor Ort im Ernstfall wieder herankommt.
 
  • Like
Reaktionen: lakmakmak66