Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
BGZ
Joe
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Agogo und Bars Nana, NEP, Naza Plaza

Metalltisch

Ohne meinen Spy sage ich nichts
   Sponsor 2022
26 Dezember 2015
966
16.892
2.995
54
Das neue Dach im Nana ist fast fertig, ich finde es sieht sehr gut aus und wird bestimmt seinen Zweck erfüllen.
Ich war gestern mal wieder in der Enter Bar, die bauen ständig um,- es wird aber nie besser. Ich kenne das noch von mir aus der Grundschule beim Bilder Malen,- es wurde immer schlimmer. Die Enter Bar liegt genau neben dem Billboards. Es gibt einen Pool und eine Dusche, dazu ein unglaubliches Wanddekor,- Backsteine. Seltsamer Laden, was aber interessant ist: sehr viele Part Time Ladys, wirklich tolle Frauen aber eben nicht immer da ( angehängtes Lady Bild nicht von mir, kommt von Line ). Ich habe dort die letzten 4 Monate immer tolle Frauen gefunden. Jetzt mal das unschöne,- die Stammladys sind wirklich eine Zumutung, es gibt sogar ein Michelin Männchen welches auf der Bühne steht,- wirklich unglaublich was es alles gibt. Aber man muss fair sein, es wird eine Zielgruppe bedient, die es auch wert ist, etwas Spass zu haben.
Musik ist gut, Service is auch flott,- aber echt ein schräger Laden. I like!
IMG_1989.JPG IMG_1991.JPG 542742707.318605.jpg fullsizeoutput_14cb.jpeg
 

Belokis

Allemagne Plaisir Équipe
   Autor
12 Juli 2010
905
4.371
1.895
Mal ein bissel was aktuelles aus dem Nana:

Angelwitch

Nach wie vor nette abwechselungsreiches Showprogramm. Mädels sind okay aber keine Top Stunner dabei. Sehr viele der Mädels haben gemachte Brüste und Tattoos. Musik kein Einheitsbrei wie in den meisten anderen Gogos ich sag nur Ramstein! :bigsmile

LT 4000 - ST 2000 wurden aufgerufen. BF 800 glaub ich.

Spankys

Rappelvoll der Laden. Auch sehr schönes Showprogramm. Auf der Bühne blanke Brüste. In einer Duschkabine wird sich im Tanga eingeseift und auch auf den Stangen der oberen Sitzreihen stehen Mädels nur mit Tanga bekleidet und wackeln mit dem Popo. Hier sind auch imho ein paar Stunner zu finden. Hatte einer ganz junge Skinny einen Ladydrink ausgegeben. Die war auch absolut nicht schüchtern hat sich den Tanga zur Seite geschoben und sich die Muschi befingern lassen in der letzten Reihe. Dann kam es zur Preisfrage: Ich sag 3000 LT, sie sagt 5000 LT. Sie lässt sich nicht mit sich handeln, ich bin dann eher angepisst als geil, also gehen wir mal weiter :bigsmile

Chilli Bar - Ladyboys

1 Minute sitzen. 5 mal nach Ladydrink gefragt werden. Nunja so sind die Ladyboy Bars fast alle im Nana. Mit der Zeit gewöhnt man sich dran...
Mit die hübschesten Ladyboys die es so gibt in BKK und wenn man hartnäckig beim nein sagen bleibt kann man da auch seinen Spaß haben.

Hier wurde ich dann fündig. LT 3000 war direkt okay. BF waren 600 oder 800

Bissel schüchtern das Mädel aber sehr lieb und anhänglich. Mittags ins Kino und Essen gegangen und am nächsten Tag nochmal ausgelöst ;)

1522993462930.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Tengo

Neuer Member
    Neuling
23 März 2018
18
21
583
Hi Belokis,

hast Du auch aktuelle Info´s zur Obesession?

Ich bin ab nächster Woche seit langer Zeit mal wieder in Bangkok.
Obsession war immer eine meiner Lieblings Ladyboy Agogo.

Chili und Straps kenne ich bisher noch nicht, werde aber sicher mal
vorbeischauen. Hast Dir ja ein tolles Mädel aus der Chili gegönnt.:daume

Danke
Tengo
 

Belokis

Allemagne Plaisir Équipe
   Autor
12 Juli 2010
905
4.371
1.895
Hi Belokis,

hast Du auch aktuelle Info´s zur Obesession?

Ich bin ab nächster Woche seit langer Zeit mal wieder in Bangkok.
Obsession war immer eine me...


Im Obsessions war ich letztes Jahr drin.

Müsste Oktober gewesen sein. Preise mit 3000 LT so in etwa wie Chilli Bar. Hatte da auch ein Mädel LT mitgenommen. Nette Dame mit gutem Service.
Viele altbekannte Gesichter da getroffen. Die Mamasan und ein paar der Mädels arbeiten da schon ein paar Jahre ;)

Die Ladyboybars (also die im 1. Stock und im 2. Stock das Charades) sind etwa alle nach dem selben Schema. Ladydrink pushing bis zum extrem und das sich direkt eine der Damen zu dir setzen will, ist bei allen so ;)
 
  • Like
Reaktionen: Chen

Naaaawkab

Member Inaktiv
Inaktiver Member
22 November 2011
330
1.279
943
Stack,
warum hast du nichts geschrieben?


Die ENTER-Bar ist – wie von Metalltisch richtig beschrieben – eine interessante und auch „seltsame“ Bar.
Auch ich habe dort jedesmal schöne, anrührende Erlebnisse mit den Mädchen gehabt.
Das kann jetzt Zufall sein. Aber eins ist klar:
Wenn ich wieder am Nana sein werde, dann steht die Enter-Bar ganz oben auf meiner To-Do-Liste.
Vielleicht liegt das Seltsame, das Besondere dieser Bar darin, daß dort keine „Profis“, längerfristig beschäftigte Mädchen arbeiten,
sondern Girls, die für 10 oder 14 Tage oder einen Monat dort arbeiten, ihr Geld verdienen und dann wieder zurück in ihre Dörfer gehen.

Bakwahn
 

Hendrix

Gibt sich Mühe
    Aktiv
14 September 2014
327
376
903
Ich war gestern mal im Nana Plaza.
Die hübschesten und jüngsten meiner Meinung nach waren in der Geisha Gogobar
Beste Stimmung war im Butterflies. Ich dachte die wären alle auf Speed,war auch super.
Angel Witch war gut wie immer.
Ich finde,dass in Bangkok viel mehr hübsche Ladies am arbeiten sind.
Die Preise sind aber nicht günstig 3000 ST und 5000 LT wurden teilweise aufgerufen.
Natürlich kommt die BF noch dazu .
 

Hendrix

Gibt sich Mühe
    Aktiv
14 September 2014
327
376
903
Nachtrag. Ich war vorhin auch in der Enter Gogobar.
Es war nicht so mein Fall. Obwohl eine sehr hübsche Dame in der Dusche
alles offen gelegt hat fand ich den Laden nicht so doll.
Ferner hatte ich das Gefühl,dass mehr als die Hälfte der anwesenden Damen,
umoperierte Kerle waren.
Was mir bei einigen Gogobars auch nicht so gefiel war das Gebettel auf Teufel komm
raus von den Servicedamen. Da hat man schon 2 Ladies neben sich,denen man mehrere
ausgibt und dann wollen die Servicedamen auch noch einen.
 

DrSober

Neuer Member
    Neuling
19 Januar 2019
18
26
523
Bin auch gerade alles andere als begeistert von Cowboy und Nana.

"Früher"®konnte man in eine Bar gehen,
hat dort 1 Runde gedreht, und wenn ein hübsches Mäuschen im Angebot war, hat man sich dort hingesetzt wo man einen guten Blick auf das girl hatte.
Dann hat man sein Bier geordert, und hat sich aufs Geschehen auf der Bühne konzentrieren können.
Nach einem gewissen Zeitraum kamen dann auch mal ein girl, oder die mama-san und hat versucht etwas Buissnes (LD, Barfine) zu machen. Soweit ja alles okay und verständlich.
Und natürlich geb ich nem netten Hasen wenn er neben mir sitzt auch einen Drink aus.

Heute läuft das teilw. so ab:
In dem Moment in dem du die Bar betrittst, greift eine Platzanweiserin oder eine Lady deinen Arm, und versucht dich an einen Deppentisch (ungemütlich, schlechte Sicht, sonstiger Nachteil) zu zerren, noch bevor du dir überhaupt einen Überblick verschafft hast, ob in der Bar überhaupt etwas dabei ist für dich.
Mehrmals müsste ich (mal mehr, mal mal weniger freundlich) dieses am Arm festhalten unterbinden ("I don't need babysitter"). Wodurch die Dame natürlich einen gewissen Gesichtsverlust erleidet, und dich das spüren lässt.

Setzt man sich, wird sofort (!) nebem dem Getränk dass du für dich bestellen möchtest, versucht 1-2 LD an den Mann zu bringen.
Wie gesagt, wir reden hier davon dass man gerade mal seit 20Sekunden Platz genommen hat. Von Sympathie zu einem Girl kann also zu diesem Zeitpunkt keine Rede sein.

Den Abschluss (nachdem man sich versichert hat dass man das Girl auslösen kann und nachdem man eine schöne Zeit nebst einigen LD hatte) bildet dann die Nummer dass Sie leider nicht mitkommen könne, da sie leider ihre Periode hätte.

Erlebnisse dieser Art, waren für mich, in meiner Wahrnehmung, früher die Ausnahme, und heute fast schon die Regel.

Bin Tageslicht-tauglich, Ende 30 und nicht geizig. Und natürlich gibt es auch noch schöne Momente und magische Nächte, keine Frage.
Aber es hat sich schon merklich ins negative verändert, im Vergleich zu vor ca 10 Jahren.
 

WOLFXXX

Aktiver Member
   Autor
27 September 2016
163
275
703
57
Werde im September (nem' Kollegen zuliebe) auch mal wieder ne' Nacht vor Ort sein.
Rufe bei den Preisen dann mal "Kep Dang" auf.....Die haben sie ja nicht...
Bald bekommste, wenn die Wirtschaft in Deutschland weiter abschmiert, die Mädels hier auch schon für
5000 Bath. Hab schon Girls aus Litauen zum Overnight für 350 Euro auf diversen Plattformen gesichtet.

Bin auch gerade alles andere als begeistert von Cowboy und Nana.

"Früher"®konnte man in eine Bar gehen,
hat dort 1 Runde gedreht, und wenn...
Vermutlich fehlt dir da der Koreanische einschlag..
 
  • Like
Reaktionen: tom089

Jumbolatte

Schreibwütig
   Autor
15 Dezember 2018
543
3.330
1.645
62
Hannover
Ich sehe es kommen, das ich nach Pattaya zum sonnen fliege.
Ist wie in Deutschland, mehr Kohle dafür weniger Service.
Nnicht so doll Schatzi,küsse nur meinen Freund usw.usf.
Früher konnte man noch im fkk Villa Spaß haben.heute ist die Bulgaren und Rumänenfraktion im Haus.
Bescheidene Performance für ein Haufen Geld. Sehe die Entwicklung in Pattaya auch.
In der fkk Villa war ich die letzten 7 mal nur zum relexen mangels mir zusagenden Damen und Service
Hoffe in meinen Urlaub mal wieder ein schönes Erlebnis zu haben