Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Illusion Bar Soi 6
Joe
Smurf Bar

Was kosten Girls in Vietnam ?

Pattayaralf

PattayaRalf
Thread Starter
Inaktiver Member
Thread Starter
25 August 2016
401
295
853
48
Hört sich alles sehr gut an. Hoffe, das ich 2019 mal nach Vietnam komme. Machen die Vietnamesinnen auch alles wie die Thais.
Da sind ja 90 % 3 Loch. Rasiert und schlucken :) Also der Service in Pattaya ist ja extrem gut

Gruss
Ralf
 

Pattayaralf

PattayaRalf
Thread Starter
Inaktiver Member
Thread Starter
25 August 2016
401
295
853
48
Hallo, ja werde es selbst versuchen. War 2018 8 Wochen in Pattaya. Woltle eigentlich die Zeit teilen. Sass dann in Pattaya fest :) War auch ok.
Geld hatte grad so die 8 Wochen gereicht. Wollte dann nicht noch rüber fliegen. Wäre nicht so gut finanziell gekommen.
Werde die Girls aber dann auch selbst besteigen. Ausser mir kann dann jemand auch da helfen :)
Geteilter Spass. Doppelter Spass

Gruss
Ralf
 

Pattayaralf

PattayaRalf
Thread Starter
Inaktiver Member
Thread Starter
25 August 2016
401
295
853
48
Hahah. Dich mag ich auch mal sehen :). Die mit dicker fressen, verstecken sich eh hinter Ihrem Avatar :) Also wenn Du wissen willst, wie ich aussehe. Musst Du rausfinden , wer in der Schweiz so als einer der ersten Gangbangs organisiert hat.
Unter dem Label Amateurengel damals :) .

Gruss
Ralf

Das bringt mich grad zu der Frage. War mal jemand , an einer Sexshow ? Muss ja stinklangweilig sein. War 1 x PingPong Show. Sah das als Pflichtbesuch an. Wenn man in Thailand ist. Das man das mal gesehen hat. War nicht gerade prickeld. Frau war schon älter , und ich verfolgte Show nicht. Kamen nur ständig und wollten Tip. Bin nach 10 oder 20 Minuten daher gegangen. Gruss Ralf
 

hoyaloy

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
23 August 2011
339
587
1.133
Falls ich gemeint war: Wieso will ich wissen, wie Du aussiehst. Mal wieder Leseprobleme?
 

Pattayaralf

PattayaRalf
Thread Starter
Inaktiver Member
Thread Starter
25 August 2016
401
295
853
48
Wenn Du in natura genauso bist wie hier im Forum, möchte ich mit Dir nicht mal ein Bier trinken und eine Frau teilen schon gar nicht.

Freue mich aufjedenfall auf Vietnam in 2019. Der Input war ok. Konnte viel brauchbare und auch unbrauchbare Infos, auf eine einfache Frage erhalten.

Gruss
Ralf
 

Pattayaralf

PattayaRalf
Thread Starter
Inaktiver Member
Thread Starter
25 August 2016
401
295
853
48
Ok. Ich fand Ping Pong langweilig. Vielleicht liegt es auch daran, wenn man keine TT Schläger dabei hat.

Gruss
Ralf
 

sweetmagic

Schreibwütig
    Aktiv
5 Januar 2015
272
360
953
Da hier einiges OT ist, zurück zum Thema.
In den Massagen gibts alles. Von 500000 bis 2 Mill wird alles veranschlagt.
Ist halt Verhandlungssache

Auch über WeChat Erfahrungen gesammelt, meistens sind es Fakebilder, oder aber auch organisierte Agenturen, die je nach Bedarf Mädels direkt ins Hotel schicken. Preis auch 1000000/ für ST bzw 43$ und 2,3 Mill für LT/100$

Mädels sehr hübsch. Sind relativ viele Japaner und Koreaner als Kundschaft hier. Gibt auch das Little Japan in Saigon. Total auf dieses Clientel orientiert, da es viele Karaokebars und Japanrestaurants gibt, sind aber uns Westler nicht abgeneigt und sehr freundlich gegenüber. Dort kann man div Räume buchen. Hatte ViP Room mit Einzelliege und Dusche.

Preis dafür zw 400k und 500k
Dann noch Boom Boom zusätzlich 1,5 Mill.

Sie wollte auch 2 Mill vorher.

Generell wird uns gegenüber ein weit aus höherer Preis genannt, man sollte also handeln. In den Hostessbars kann man auch auslösen.

Mädels sind sehr LD pushig, als ich gesagt habe, wir möchten zahlen, stand sie schon wieder an der Straße und warb um neue Kundschaft.

In LoS bleibt sie zumindest solange bis du aufstehst und bedankt sich fùr den Drink, hier ist es schon sehr arg
 

SangSomSprite

Schreibwütig
    Aktiv
15 September 2016
56
68
698
38
DüW
Die vielen Eindrücke und Meinungen sind sehr interessant und möchte mir das im November selbst anschauen und werde dann meine Erfahrungen berichten[/...

Und? Wie waren die Eindrücke und Erfahrungen? Würde mich interessieren.
Auch eine Tour zu den Cu-Chi-Tunneln gemacht?

Als ich 2016 in HCMC war wurden auch Preise jenseits von Gut und Böse aufgerufen. Wir waren im Apocalypse Now, ein m.M. nach super Laden, aber die Preise mit den Damen waren 0 verhandelbar.
Ich habe dann dankend abgelehnt als wir draußen auf ein Taxi gewartet haben, denn die Dame rief 200 US $ auf.

Vom Kollegen, dessen Dame hat natürlich eine "best friend", die mir am nächsten Nachmittag auch vorgestellt wurde. Zuerst gefiel mir diese nicht so, als ich dann festgestellt habe dass Sie ohne Schlüpper und BH ankam, und das in einem weißen Outfit dachte ich dann nur: "Ok! Why not!" :)
Allerdings war auch hier die Preisvorstellung der Dame sehr weit von der Realität entfernt. Waren ja vorher zu 4t essen und am Fluß spazieren und Kaffee trinken, also Standard, aber dann immer noch für ne ST 150 US $ aufzurufen war unverschämt.
Im Taxi vorm Hotel wollte sie noch handeln, aber das war mir zu blöd.
Hab ihr genügend vietnamesische Dong gegeben fürs Taxi und bin dann wortlos ausgestiegen.

Was mir auch damals aufgefallen ist, war dass sehr viele Vietnamesen, egal ob M oder W, sehr klein und schlank waren.
Ich hatte in einer BeerBar 2 Mädels im Arm, die mitte 20 sind/waren, die sahen nicht so aus. Die beiden waren gefühlt 30 cm kleiner.
Sah schon amüsant aus, ich mit 1.90m und die 2 kleinen im Arm :) Hätte viele Vietnamesen wesentlich jünger eingeschätzt.
 

SangSomSprite

Schreibwütig
    Aktiv
15 September 2016
56
68
698
38
DüW
Das einzige, was ich an Vietnam bis heute noch nicht begriffen habe (ich war dreimal dort): wieso alle Welt immer so begeistert ist von vietnamesischem Essen. Gut, alles fischige und meerestierige fällt bei mir schonmal weg, aber ich habe schon alles mögliche ausprobiert ("Ich hätt´ gern dasselbe wie die Tante/der Onkel vom Nebentisch"). Lief dann aber doch auf einen Burger ´naus, um satt zu werden. Aber das ist ein anderes Thema.

Mir persönlich hat es sehr gut geschmeckt. Ich fand es sogar ein Mü [µ (Mü) besser als Thai Essen.
Bin jetzt wahrlich kein Freund der Franzosen, obwohl es bis zur Grenze keine Stunde Fahrt mit dem Auto ist, aber diese franz. Richtung spiegelt sich im Essen wieder.

Kollege, der öfters in Asien ist auch berufsbedingt, nahm mich mit in ein Restaurant. Wir haben zu 2t glaub 10-12 verschieden Speißen aufm Tisch gehabt. Das war richtig geil. Und dazu jeder 2 Bier. Am Ende waren wir pappsatt und bezahlt haben wir jeder umgerechnet glaub 20 €. Mach das mal hier in D. Da zahlste dich dumm und dappig.
Und die vietnamesische Pho [https://www.madamecuisine.de/vietnamesische-nudelsuppe-pho/]! Ein Traum! Hab bei uns auch einen vietnamesischen Laden gefunde, der diese auch zubereitet. Da schmeckst du keinen Unterschied zu HCMC. Außer der Preis :)
Ich bin da mittlerweile regelmäßig zu Gast und esse nur die #17 (Pho mit Hähnchen) :)
 
  • Like
Reaktionen: Metalltisch

Blackmicha

Hat nicht gepasst
   Ex Member
22 Oktober 2008
5.534
19.258
3.565
Pak Kret
Fish in Danang 4You Restaurant und Pho in Saigon wo mal der Clinton drin war ....das wars dann auch mit Vietcong Essen.
 

Asiaphillipp

Schreibwütig
   Autor
17 September 2018
67
139
663
War Frühjahr 2018 paar Tage in Ho Chi Minh. Mit den Sehenswürdigkeiten ist man ja bald durch, also auf zu den wichtigen Dingen

In den einschlägigen Diskotheken hat man bei den Einheimischen, die nur für den Spaß und Fortgehen da sind, wenig Chancen. Da sind schon die Landsleute am belagern. Die "Arbeiterinnen" rufen ca. 200 bis 400 Dollar auf, und es gibt genug, die das dann gerne bezahlen. Von 11 am Abend bis 5 in der Früh sieht man so einiges.

In den Massageläden gibts wirklich viele hübsche, junge sexy Frauen! Da ich 4 Tage dort war und nur eine Spanierin (näher) kennen gelernt hatte, gönnte ich mir dann auch eine Stunde mit zwei Mädels im VIP room (ganz normales Zimmer mit Dusche). Beide unfassbar schlank, hübsch, lustig, große echte Brüste (hatten ca 20 Mädls zur Auswahl). Massage, schmusen, blasen, war ein gutes Team.

Ich muss leider zugeben, dass der Spaß rund 140 Euro gekostet hat. Bin auch fast umgefallen, als ich dann nachgerechnet habe... Natürlich bekommt man in vielen Asiatischen Ländern VIEL mehr für das Geld... Einmal ist keinmal

War dann auch noch in einem Spa, das kann man vergessen, ebenso wie die inoffiziellen Massagen. Duschen, Sauna, und dann bekommt man irgendwann einen Hasen. Kann man sich nicht aussuchen, also nichts für mich bzw. auch einfach ein Glücksspiel...
 

Ähnliche Themen