Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Illusion Bar Soi 6
Smurf Bar

Ubon Ratchathani, meine Eindrücke aus der Stadt im tiefen Osten Thailands.

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
@thaiguy
Habe zwar schonmehrmals diese Grenze überquert, aber keinerlei Erfahrung mit deinem genannten Beispiel.
Werde mich bemühen bei den Leuten die schon ein paar Tage länger wie ich hier leben brauchbare Antworten zu erhaschen.
 

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
Sooo... Grade eben mit zwei langjährigen Residenzen gesprochen. Wie du schon sagst kommt man nicht mehr rüber ohne Stempel.
Der Markt Markt, den es noch immer gibt hat sich im Gegensatz zu früher auch um Welten verkleinert.
 

thaiguy

Kein anderes Hobby?
   Autor
25 Dezember 2013
1.548
4.272
1.915
Scheiss Nachrichten! :)) So isses eben. Frag mal nach, wo denn der gute Kaffee aus Paksong in den Klarsichtbeuteln gehandelt wird. Z.Zt. decke ich mich regelmaessig in Phnom Penh ein. Die importieren von einer organischen Farm und roesten dann selbst.
Frueher kam ich nie zurueck ohne mindestens 5kg mitzuschleppen. War so wie eine Katze mit ner toten Ratte im Maul. Die ganze Verwandschaft war auf einmal da und interessierte sich fuer den Fang.
 

Boobsche

Schreibwütig
    Aktiv
13 März 2016
107
169
823
69
@thaiguy

in Ubon kriegst du laotischen Dao Coffee vom Bolaven Plateau im Shop von Dao Coffee. Der ist sehr gut.
Der Laden ist in der Chongkonnithan Road . 200g ganze Bohnen 150THB.


P_20200127_152550.jpg
 

Anhänge

  • P_20200127_152550.jpg
    P_20200127_152550.jpg
    115,7 KB · Aufrufe: 0

thaiguy

Kein anderes Hobby?
   Autor
25 Dezember 2013
1.548
4.272
1.915
Danke! Den kenne ich aus Laos. Ich funktioniere wie ein Kaffeefilter. Viel Durchlauf. In der Regel ist der lose Kaffee sehr gut. Ich kaufe ganze Bohnen, kann dann sehen wie gleichmaessig die Bohnen, eventuelle Verfaerbungen, Groesse natuerlich. Man bekam immer sehr guten Laos Kaffee fuer nen Appel und nen Ei. In Phnom Penh sind's gerade einmal 12 USD (360 Baht) fuer 1a Lao Kaffee.

Ich war neugierig, wie es heute aussieht. Vielen Dank!
 

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
Habe heute mal auf die schnelle mit dem Moped drei Tempel in Ubon abgefahren.
Kann mich nicht sonderlich für all die Tempel begeistern die es hier und in ganz Thailand gibt.
Deswegen hier mal kurz ein paar derer die ich in Ubon für sehenswert halte. Ist übrigens mit dem Moped in einer Stunde zu schaffen 😉😉😉

WAT PHRA THAT NONG BUA

Sicherlich der bekannteste hier in Ubon
IMG_20200130_150435.jpg

IMG_20200130_150238.jpg

IMG_20200130_150630.jpg

IMG_20200130_150943.jpg

IMG_20200130_150919.jpg
Beiträge automatisch zusammen geführt:

WAT SA PRASAN SUK

Wie ich finde, auf jeden Fall der schönste Tempel hier.
Auf jeden Fall sehenswert.

IMG_20200130_143640.jpg

IMG_20200130_143746.jpg

IMG_20200130_144038.jpg

IMG_20200130_144150.jpg

IMG_20200130_144546.jpg
 

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
JAPANISCHES RESTAURANT OSHINEI

Ein japanisches Restaurant in der Stadt.
Für 500 Bath kann man sich zwei Stunden lang seinen Delikatessenhügel weiter wachsen lassen. All you can eat.

Bin kein großer Kenner der japanischen Küche und kann deswegen nicht über die Qualität urteilen.
Mir hats jedenfalls geschmeckt.

Für 79 Bath kann man grünen Tee bestellen welcher einem dann während des Aufenthalts kostenfrei nachgeschenkt wird.

IMG_20200201_170538.jpg

IMG_20200201_151926.jpg

Hier ein kleiner Ausschnitt aus der Karte von der man in dem zwei Stunden nach Lust und Laune bestellen kann.
IMG_20200201_164201.jpg

PicsArt_02-01-06.54.32.jpg

PicsArt_02-01-06.53.41.jpg
 

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
300 GRAMS BUTCHER & RESTAURANT

Hier soll es die durchaus besten Steaks in Ubon geben.
IMG_20200206_184440.jpg

IMG_20200206_193627.jpg

IMG_20200206_193738.jpg

Mein Essen bzw mein Steak konnte man als "Okay" bezeichnen.
War essbar, aber hat meine hohen Erwartungen nicht erfüllt.
IMG_20200206_194314.jpg

Damit ich mir nicht mit ansehen muss wie Mausi sich ihr Steak als totgebratene Schuhsohle bestellt hat sie gnädigerweise das Salmonfilet geordert. Sie sagt es war "aloi mak". Also hat geschmeckt.
IMG_20200206_193857.jpg
Beiträge automatisch zusammen geführt:

Dein Steak kannst du aus der Auslage selber wählen.
IMG_20200206_193702.jpg

Nett fand ich, dass man freien Blick in die Küche hat.
IMG_20200206_193731.jpg

Ob ich nochmal hingehe?? Weiß ich noch nicht. Das Essen hat in meinen Augen noch Luft nach oben.
Das Ambiente ist aber super und hat wirklich Potenzial.
Ich empfehle jedem nen pullover mitbringen. Es ist wirklich recht kühl drinnen.
 

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
NADIA PIZZA

Das kleine Restaurant an der Somdet Road ist relativ unscheinbar und nicht leicht zu finden.

Das Essen dort ist durchweg super lecker und meine erste Anlaufstelle wenn zuhause nicht nach meinem Geschmack gekocht wird.

Der Laden ist relativ klein und einfach gehalten. Die Chefin kocht und bedient hier alleine.

Definitiv eine gute Anlaufstelle wenn es einem nach Pizza oder Pasta ist.

IMG_20200208_162850.jpg

IMG_20200208_164217.jpg

IMG_20200208_165128.jpg
IMG_20191228_161559.jpg

IMG_20200107_180827.jpg
Beiträge automatisch zusammen geführt:

IMG_20200129_192554.jpg

IMG_20200129_192443.jpg
 

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
War nun länger im Land und Ausland unterwegs.
Habs nun gottseidank vor ein paar Tagen wieder hier nach Ubon geschafft.
Aus gegebenem Anlass möchte ich hier kurz eine Information über den Aktuellen Stand in Ubon weitergeben:


Die Menschen hier sind noch entspannt, in Restaurants wird noch munter gespeist und Mundschutz ist nur vereinzelt zu sehen.
Größere Schuppen wie das Tawandaeng und der Nachtclub haben ihre Pforten schon geschlossen, was sich aber im Alltagsleben gut verkraften lässt.
Hoffe echt, dass sich die Lage hier weitgehend entspannt hält.

Wollte dies nun nur an die Leute weitergeben die ein Interesse an dieser Stadt haben.
Darum:

BITTE, BITTE HIER NUN KEINE CONVID SPAMS.
JEDEN MIST DER NICHTS MIT DER SITUATION IN UBON ZUTUN HAT LASSE ICH EH LÖSCHEN!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

samui

Ubon Ratchathani
   Sponsor 2022
1 Februar 2009
3.734
17.200
3.915
Ich habe gestern - vier Wochen früher als geplant - meinen Führerschein verlängern lassen.

Die Beamten ausnahmslos mit Mundschutz, von den ca. 30 Mitstreitern waren nur 5 ohne Schutzmaske.
(ich war am Nachmittag 13 - 15 Uhr)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: testfahrer

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
Mundschutz hatte heute jeder Mitarbeiter im HomePro an.
Gestern im Central Plaza vereinzelt.
Finde es aber nun, nachdem ich einige Wochen in SOA unterwegs war echt entspannt in der Öffentlichkeit mal Menschen zu sehen die einen ohne Barriere anlächeln.

@samui alles problemlos geklappt mit dem verlängern?? Bin vor zwei Monaten im Transport Office fast verzweifelt... :-/
 
  • Like
Reaktionen: mocki, P.W. und samui

samui

Ubon Ratchathani
   Sponsor 2022
1 Februar 2009
3.734
17.200
3.915
Naja problemlos nicht wirklich.
Den Film hab ich über mich ergehen lassen. Dann der Farbtest (Farbenblindheit)
und der Reaktionstest auch gut - ok beim ersten mal hab ich des Brettl weg getreten :bigg

Schwierig war für mich der Distanztest mit den Schnürln. Da ich auf einem Auge
eine Hornhautnarbe habe ist das nicht leicht. Aber ich hab von einem Thai Handzeichen bekommen ;)

Dann der 90 Grad Augentest wieder ok.

Die Leute, die einen Test nicht geschafft haben, mussten auf die Seite gehen und warten.
Die hab ich aber dann beim "Photoshooting" alle wieder gesehen.
Bestanden: 100 % :daumen

Weiß allerdings nicht, ob es bei einer Erstprüfung auch so locker zugeht
 
  • Like
Reaktionen: mocki und testfahrer

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
Bei meiner Erstprüfung dort war die sprachliche Barriere das Problem.
Der "Chef" von der Führerscheinstelle (kurze Haare und Brille) hat sich erst angestellt als wäre ich der erste Farang der dort einen FS beantragt.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat dann alles geklappt.

War dann stolz alles zum originalen Thai-Preis bekommen zu haben und nicht, wie manch anderer in Pattaya oder sonst wo mit horrenden summen von mehreren Tausend Baht Vereinfachung betrieben habe.
Für den Stolz war es die Nerven und Zeit wert ;-)
 
  • Like
Reaktionen: samui, mocki und P.W.

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
In dem Zusammenhang noch:

Ich weis nicht wie die Behörden sonst wo im Isaan bzw Thailand sind, aber hier in Ubon fand ich die Behörden die ich besuchte im ganzen wirklich echt nett und freundlich.
Besonders die Immigration fand ich persönlich sehr zuvorkommend. Auch mit Polizei immer nette Begegnungen gehabt.
Die Horrorgeschichten von thailändischen Behörden und Polizei kann ich hier nicht nachvollziehen.

Aber wie sagt man??? So wie es reinschallt, so schallt es raus???

Und hier vor allen dingen nie die Nerven verlieren ;-) ;-)
 

testfahrer

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
15 Dezember 2013
125
1.098
1.143
Ubon Ratchathani
CANDLE FESTIVAL IN UBON
IMG_20200704_182356.jpg

In diesem Jahr fand das Festival nicht mit dem bekannten Festumzug statt.
Man konnte die Festwagen lediglich im Stadtpark bestaunen.
Am letzten Wochenende waren wir uns die Sache anschauen.

IMG_20200704_182008.jpg

IMG_20200704_182133.jpg

IMG_20200704_182226.jpg

IMG_20200704_181544.jpg

IMG_20200704_180740.jpg

Auf social distancing wurde natürlich wie überall in Ubon größten Wert gelegt. :handshake

IMG_20200704_181659.jpg

IMG_20200704_181748.jpg

IMG_20200704_181842.jpg

Die kunstvoll geschnitzten Wachsfiguren waren wie auch im letzten Jahr schön anzuschauen.
Allerdings war der Andrang von Besuchern aus nah und fern um Welten geringer wie sonst. Ich denke das kommt unter anderem auch daher, dass dieses Jahr Corona bedingt kein Umzug stattfindet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
   Autor
1 Mai 2021
3.367
12.333
3.165
Schöner Thread :daumen !

An Ubon habe ich nicht gerade schöne Erinnerungen.
Hier lag meine Tochter mit der Mia Neu in einem Glaskasten im Krankenhaus,
weil die in Muk bei der Geburt gefuscht haben.:devil

War damals täglich bei ihr am Glaskasten und nur nachts kleine Spaziergänge gemacht.
Kaum gegessen.
Nach 2 Wochen war der Spuk zum Glück vorbei und Töchterchen konnte das Krankenhaus verlassen.
Heute nervt sie mich aus Dank mit ihrer Pubertät:bigg

Bin etweder mit Zug ,oder Bus aus Muk angekommen.
Die Zwischenverbindung ist mir im Schlaf bekannt.

Ubon benutze ich auch ,um schneller nach Laos zu kommen,
zu den herlischen Viertausend Inseln im 3 Länder Eck !