Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
BGZ
Cosy Beach Club
Joe

Philippinen, ich komme!!! :)

joelucky

Butterfly
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
26 September 2010
912
11.729
2.695
Jaaaa, ich bin da. Wollte schon vor jahren hin, aber da kam ne doofe tussy namens C. in die quere. :)

bin von FRA geflogen mit thai air. Geraten wurde min. 2,5 std vor Abflug da sein. Andere flughäfen 4 h. …

na ja, wollte früher da sein und es mir nach dem check in gemütlich in einer lounge machen, aber…

Wollte meiner Freundin helfen und beide autos waschen lassen und schauen ob öl und waschwasser genug da sind. Als ich fertig war, tja, kam dann knapp 2,5 h vorher und sah…eine riesenschlange!

nein, kein python, kein monty python hahaha

ca 200 m war die schlange! Wollen alle nach bkk??? (Mein zwischenstop). Offenbar!!! Shit

doch letztendlich klappte es problemlos. Gut über eine stunde angestanden, one health pass, booster impfung, pass , adac kv gezeigt. Das wars.

security ging schneller als erwartet. Leider dann keine Zeit mehr für die lounge (sind nicht im transit bereich).

Beide flüge voll bis zum letzten Platz. Manila airport bissl chaotisch am anfang mit one health pass, danach ok. Über 1 stunde bis ich draußen war. Fahrer vom hotel tat mir leid.

ansonsten erste windrücke von makati - geht so. Schlechte Straßen, chaotische fahrer, das übliche hahaha.

girls sind teuer. Gogo bars nich der rede wert. Gähnende leere, frauen meist alt und unansehnlich. Freelance auf der Straße wenige und hässlich. Es ist ja auch Mittwoch Abend.

preise? Tja zwischen 4k und 5k bar fine in der burgos, plus girl ab 3,5k aufwärts. Eine wollte 6k haben. Habe nur milde gelacht.

am ende, da ich nicht ungefickt ins hotel wollte, eine junge, schlanke für 3k barfine und 2,5k für sie ausgelöst. Habe hart mit mamasan und girl verhandelt. Als ich schon gehen wollte, willigte mamasan ein. Später erfuhr ich, dass ich der erste barstecher des mädels bin. Sie hatte vorher nur mit einem pinoy gefickt und schwanger geworden.

später mehr dazu.

heute lag ich am pool, Hotel nicht so doll, muss überlegen, was ich mache.

9BB076C4-81C1-4CAC-AB12-059432F75746.jpeg
 

elpolloloco

Aktiver Member
   Autor
8 März 2020
139
426
703
Bei mir hat Tinder relativ gut funktioniert in Makati. Habe auch einmal ausgemacht, das Gogo Girl nach der Arbeit zu treffen für 2k bis 12 Uhr mittags. War in der Gogo am Eck Burgos Street/Polaris.
Die Freelancer auf der Straße haben mir auch überhaupt nicht zugesagt, viele Ladyboys und/oder offensichtlich drogenabhängig.

und dir viel Spaß auf den Philippinen. Trinke ein Fläschchen Bilog für mich mit
 

Pega0815

Gibt sich Mühe
    Aktiv
8 Februar 2015
434
690
733
Tja zwischen 4k und 5k bar fine in der burgos, plus girl ab 3,5k aufwärts.
Sorry - aber bei den Preisen, würde ich am Stand umdrehen und das Weite suchen... das ist ja bald teurer als Bangkok...
da bist aktuell in AC - selbst in der WS - mit 3,5-4k (in Summe) weitaus besser dran...
 
  • Like
Reaktionen: joelucky

joelucky

Butterfly
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
26 September 2010
912
11.729
2.695
Ach @skippy nicht mamasan erzählte die alte Geschichte. Das girl nach dem sex als wir gemütlich noch im bett lagen, hat mir erzählt, warum ich beide preise runterhandeln konnte.

mädel weiss nun wie es mit dem customer zugeht - dabei bin ich ein ganz netter, andere…na ja - und mamasan kann den höheren Preis rechtfertigen - jung und „erfahren“ schon. lol
 

joelucky

Butterfly
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
26 September 2010
912
11.729
2.695
Angeles city

Bin heute angekommen. Hatte mich gestern spontan entschieden da ich keinen Sinn sah in Manila länger zu bleiben. Wsr dort 2 nächte.

Die Preise der Mädels sind ja in manila umgerechnet mit über 100 € genauso hoch wie in Deutschland. Und einen take Care Faktor kann ich nicht erkennen.

habe mich die ersten zwei Nächte in Queens Hotel eingebucht auf Empfehlung eines Forums Kollegen. Das Hotel ist okay und sehr nah an der Fields Avenue.

auch hier hatte ich über PinaLove die ersten Kontakte geknüpft. Darunter auch von ihr.

F43BEC77-D4E7-4A01-A6E9-1145B3A7ADFD.jpeg
18 Jahre, 1 kind vom chinesen, der abgehauen ist. Schwanger mit 17! Haben uns in einem Stunden Hotel getroffen da sie nicht in mein Hotel wollte.

sie wollte 3000 haben natürlich short time. Da merkt man wohl dass inzwischen sehr viele Koreaner und auch Japaner eingetroffen sind. Wenn ich mich richtig erinnere wurde in den letzten Berichten, die gerade mal ein zwei Monate alt sind, von Preisen zwischen 1000 und 2.000 gesprochen und dass es frei von Asiaten war.

tja das hat sich anscheinend wohl komplett geändert. Alle die ich sowohl online als auch draußen gefragt habe auch in den Bars fingen alle mit mindestens 3500 an. Die meisten wollten 5000 haben eine wollte 4000 haben ich habe sie auf 3000 runter gehandelt Long time. mal sehen ob sie morgen dann kommt.

heute Abend hat eine den Vogel abgeschossen.

Desiree Lopez ihr Künstlername auf WeChat. Arbeitet in der Bar Lounge vom Midori Hotel.

3715C1BF-4B24-4508-AEA9-81A1B8FAF4D4.png 87458DDB-81F4-479E-9153-834E090C7DF9.png

so soll sie angeblich aussehen. Sie wollte für ST sage und schreibe 10.000 haben!

also das sind schon europäische Preise finde ich. Ob das alles auf das kommen der Koreaner und Japaner zurückzuführen ist oder ob die Frauen hier einfach verrückterweise denken sie müssten jetzt durch hohe Preise die Verluste aus der Corona Zeit aufholen?

ansonsten war ich ja heute Abend in einigen so genannten gogo bars. Also wer nacktes Fleisch erwartet, wird total enttäuscht sein. Maximaler Ansatz im Bikini sonst Kleidung an. Ob es später in der Nacht dann nackte Tatsachen geben wird keine Ahnung.

erwartungsgemäß waren etliche von den good Girls abgesprungen beziehungsweise hatten sich nicht mehr gemeldet. Es sind aber ein paar hängen geblieben mit denen ich nach wie vor in Kontakt bin und vor habe sie zu besuchen.

Falls ich hier in Angeles nur kurze Fick Intermezzi haben sollte und nichts vernünftiges für länger finde, werde ich meine Kontakte bereisen und mit Ihnen irgendwo an der Küste am Strand Zeit verbringen.

ansonsten die Frauen in den Bars muss ich leider sagen entsprachen nicht meinem Schema. Auch die paar jungen und schlanken hatten irgendwie komische Bauchansätze als wären sie im dritten oder vierten Monat schwanger.

ich weiß ich bin auch zum großen Teil ein Optik Ficker. Ist halt so.

also ich war in den vier oder fünf Bars und Frauen die mir gefallen hätten kann ich auf den Fingern einer Hand abzählen. Natürlich hat jeder einen anderen Geschmack und das ist auch gut so. Nach meinem Geschmack habe ich kaum Frauen gesehen.

also bin ich gezwungen Kompromisse einzugehen oder einfach nicht mehr zu ficken bis ich zu Hause bin. Ha ha ha.

Nein am Montag entscheide ich ob ich auf eine Insel fliege und dort eine treffe die mit dem Rotlicht absolut nichts zu tun hat.

habe noch zwei andere in petto.

Das wäre es im Moment aus Angeles City
 
Zuletzt bearbeitet:

dzikabomba

Hardcore Sextourist
   Autor
12 August 2017
646
5.045
1.945
18 Jahre, 1 kind vom chinesen, der abgehauen ist. Schwanger mit 17! Haben uns in einem Stunden Hotel getroffen da sie nicht in mein Hotel wollte.

Wir sind Lochschwager.
Hatte sie Anfang Juni. Sie nennt sich Christine in Pinalove und hat ne Zahnspange und ziemlich große, hängende Brüste, oder?
Hatte Sie für 1500p ST und Sie wollte wieder kommen, aber habe Sie nicht mehr gebucht. Wie viel hast du ihr den dann gegeben?
War echt nichts besonderes und zudem fand ich ihre sichtbaren Hämorrhoiden nicht so toll...
Ich hatte andere die waren besser, für 1000p ST. Bei Interesse kann ich dir den Pinalove Link oder WA Nummer per pn geben.

Alle die ich sowohl online als auch draußen gefragt habe
Mach es am besten so, dass du ihr einen Preis für ST bietest und frage Sie nicht!
Unter 25 Jahre biete 1500p und älter 1000p für ST. Frage nicht, sondern nenne deinen Preis. Dann kannst du darauf verhandeln, wenn Sie 1000p nicht akzeptieren, dann geht 1500p i.d.R.

Und warum wollte sie nicht in dein Hotel? Warum machen die sowas mit dir? Das war kein Problem, dass die ins Hotel kommt... Ist auch üblich und nichts besonderes. Niemals würde ich in AC für ne ST noch ein Zimmer buchen...

Ohne dir zu nahe kommen zu wollen, habe ich das Gefühl, dass du dich von denen verarschen lässt. Vor allem auch wenn ich sowas lese:
Ach @skippy nicht mamasan erzählte die alte Geschichte. Das girl nach dem sex als wir gemütlich noch im bett lagen, hat mir erzählt, warum ich beide preise runterhandeln konnte.

mädel weiss nun wie es mit dem customer zugeht - dabei bin ich ein ganz netter, andere…na ja - und mamasan kann den höheren Preis rechtfertigen - jung und „erfahren“ schon. lol
Später erfuhr ich, dass ich der erste barstecher des mädels bin. Sie hatte vorher nur mit einem pinoy gefickt und schwanger geworden.

Die haben denke ich gerochen, dass du "Frischfleisch" bist.

Und einen take Care Faktor kann ich nicht erkennen.
Der ist auch in AC selten. Selten, aber möglich.

Sie wollte für ST sage und schreibe 10.000 haben!
🤣🤣🤣

Kein Grund sich drüber aufzuregen. Nett bedanken und nächste bitte.
 

Fritz Karl

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
11 Juni 2020
79
264
543
ich weiß ich bin auch zum großen Teil ein Optik Ficker. Ist halt so.
Dann würde ich Dir empfehlen vielleicht mal recht früh (vor 20Uhr) in den Club XS zu gehen, bevor die Koreaner alle Stunner weggeschnappt haben.
Da waren mMn nach immer sehr ansehnliche Girls. Preis 4-5k. Service super. LT ist Glückssache.

Gab auch noch 2-3 andere Läden, in denen Girls nach meinem Beuteschema waren.

Im Megadance kann man evtl. ab ca. 2Uhr auch noch Bargirls aufreißen, die in ihrem Laden keinen Kunden gefunden haben.


Und falls Du nochmal nach Manila kommst, gehe mal in Ermita ins LA Café.
Da sind gute Freelancer. Kostet nur 1 Ladydrink Barfine und das was das die Girls für sich noch wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Svenne1981 und Jim

joelucky

Butterfly
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
26 September 2010
912
11.729
2.695
Habe ihren Preis ja erwähnt @dzikabomba kann durchaus sein, dass es die gleiche ist. Nun verlangt sie das doppelte.

oh nein ich lasse mich nicht verarschen und die haben auch nicht gerochen dass ich zum ersten Mal hier bin. So viel Erfahrung auf der ganzen Welt hab ich schon. Und der hässlichste bin ich auch nicht. lol

natürlich habe ich bei etlichen meinen Preis genannt zwischen 1000 und 2.000. alle, wirklich alle, haben es abgelehnt und bei online die meisten mich sofort gelöscht.

ich habe vergessen zu erwähnen dass ich am Donnerstagabend mal in Manila im la Cafe war.

Hatte mich dort mit einer netten mit hübschen Gesicht, aber leider zu dick für mich, sehr gut unterhalten, ihr einen Lady Drink ausgegeben. Sie hat mir auch die Preise erklärt. Weder sie noch eine andere würden unter 3500 mitgehen. Hübschere meinte sie würden ab 5000 aufwärts verlangen und zwei Mädels die wirklich süß waren hat sie mir gezeigt und gesagt die geht nur mit Japanern.

habe dann oben Billard gespielt und auch eine endlich schlanke und junge Frau gefunden.es um die Preise ging sagte sie mir 5000 ST & LT für 8000. sie war auch nicht bereit davon abzurücken. Als ich ihr sagte dass es europäische Preise sind und ich maximal 2000 bereit bin zu zahlen hat sie bloß milde gelächelt und gesagt sie geht mit niemandem für so wenig mit.

auch hier in Angeles habe ich gestern die Feststellung machen müssen dass keine unter 3000 geht. Ach doch eine vergessen. Sie verlangte nur 1500. Auf meine Frage ob sie seit Geburt eine Frau ist hat sie es verneint. War ein Lady boy. Nix für mich.

Wüsste gerne, ob aktuell jemand vor ort ist und welche Erfahrungen die so haben. Wie gesagt Geschmäcker sind sehr unterschiedlich und wem eine gefällt muss sie dem anderen nicht gefallen.
 

skippy

The Boxing Kangaroo
   Autor
6 Mai 2009
7.795
16.948
4.365
. Aber wenn ich das hier so lese ist das nur Zeit und Geldverschwendung. Schade....

Wegen Nachtleben auf die Phils zu fliegen macht schon jahrelang keinen Sinn mehr , ich habe das schon X Mal hier geschrieben .

Aber wenn man genuegend Zeit hat klappt das auch mit den girls , man wird gefunden dort und stundenlanges rumtippen auf dem Cellphone endet meistens mit einer Enttaeuschung. Alleine schon diese Preisverhandlungen wären mir zu anstrengend und auch den ganzen Stress mit ST / LT .

Man muss Zeit haben auf den Phils und wenn man die nicht hat muss man eben mehr zahlen wollen , die Japaner und Koreaner machen es ja vor .
 

Pega0815

Gibt sich Mühe
    Aktiv
8 Februar 2015
434
690
733
sie wollte 3000 haben natürlich short time.
n den Bars fingen alle mit mindestens 3500 an. Die meisten wollten 5000 haben
also wie kann das sein, dass sich die Preise in wenigen Wochen so gesteigert haben. Bin selbst erst Ende Mai aus AC zurück gekommen, und da war 3,5-4k das absolute maximum an Preisen was mir genannt wurde. Perimeter zwischen 2 und 2,5k.

18 Jahre, 1 kind vom chinesen, der abgehauen ist. Schwanger mit 17! Haben uns in einem Stunden Hotel getroffen da sie nicht in mein Hotel wollte.
ich weiß schon: Geschmäcker sind verschieden, aber für die Tante würde ich nicht mal 500 Peso zahlen...

also das sind schon europäische Preise finde ich. Ob das alles auf das kommen der Koreaner und Japaner zurückzuführen
ja das wird der Hauptgrund sein - leider...
Man muss Zeit haben auf den Phils
das ist eine wahre Erkenntnis

Aber wenn ich das hier so lese ist das nur Zeit und Geldverschwendung.
für mich waren die Phils immer eine Reise wert... möchte keinen einzigen Aufenthalt missen wollen...