Joe
Smurf Bar
Travel for you
Hibl T-shirts
Sansibar

News NEWS from the PHILIPPINES

skippy

The Boxing Kangaroo
Thread Starter
   Autor
6 Mai 2009
7.505
15.427
4.265
@

NAIA ist wieder geöffnet aber wie man auf der Webseite sehen kann kommt es zu vielen Verspätungen und es werden auch Flüge gestrichen .


Der Spiegel Beitrag über den Taal

 
Zuletzt bearbeitet:

skippy

The Boxing Kangaroo
Thread Starter
   Autor
6 Mai 2009
7.505
15.427
4.265
@. Taal Vulkan : Lage scheint sich zu verschlechtern !
------------------------------------------------------------------------------------------

Gerade liefen die news im TV und dort wurde berichtet dass die Phivolcs sich grosse Sorgen wegen dem Fluss Pansipit macht der über Nacht quasi sein ganzes Wasser verlor und nun fast ausgetrocknet ist . Das würde darauf hindeuten dass das Waser ins Erdreich abfliessen würde und wenn es je mit dem flüssigen Lava in Verbindung käme man mit einer gewaltigen Explosion rechnen müsste . Auch werden in der Gegend sehr viele Spalten im Erdreich gezählt die nun vermessen werden um dann vielleicht genauere Angaben zu erhalten wie der Vulkan sich verhält. 240 Erdbeben wurden allein heute dort registriert und die Regierung scheint nun auf ausländische Hilfe zurückgreifen zu wollen um mit Hilfe von Satelliten die Umgebung besser beobachten zu können ....

Ich habe versucht im Internet was dazu zu finden aber konnte nur einen Bericht über das Verschwinden des Pansipit rivers finden .



Die Nachrichten und Erklärungen widersprechen sich teilweise und dazu der Bericht im Manila Bulletin.

 
Zuletzt bearbeitet:

skippy

The Boxing Kangaroo
Thread Starter
   Autor
6 Mai 2009
7.505
15.427
4.265
@ Zwangumsiedelungen angeordnet .
------------------------------------------------------------------

Die Infos sind recht spärlich aber wie es scheint wurden nun Zwangsräumungen von den Behörden veranlasst . Im Internet findet man oft Infos die sich widersprechen aber diese hier scheinen sich zu konkretisieren .
Ab wann diese Evakuierungen anlaufen werden konnte ich nicht finden denn im TV zeigen sie Leute die in die schon geräumte Gebiete wieder zurückwollen und durch die Armee zwar daran gehindert werden aber die ganze Lage ist total unübersichtlich .....

a6323a424751ae82bc71908f578e0079581f401e.jpeg
cd484deb53d4b5dc4ecf7f5f9d1b9f9b371d01de.jpeg 7d33a06f0f3986c8562e91435bac8dc045d8d2bd.jpeg




Werde dran bleiben und die internationalen Tickets ab Cebu im Auge behalten denn sollte es zur Explosion kommen werden wir versuchen ab Cebu fortzukommen , bloss schnell muss das dann gehen sonst sind alle Flüge ausgebucht .

Habe den Pinatubo und Yolanda erlebt im Land , einen Taal muss nicht unbedingt mehr sein ...:)
 
Zuletzt bearbeitet:

peda

Nichtauskenner
    Aktiv
8 Februar 2009
948
1.065
1.543
@skippy , Du bist doch auf Cebu 800km vom Vulkan entfernt. Warum willst Du dann aus Cebu weg, falls der Taal explodiert?
 
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
Borussia Park
For you travel
Thailernen.net

skippy

The Boxing Kangaroo
Thread Starter
   Autor
6 Mai 2009
7.505
15.427
4.265
Warum willst Du dann aus Cebu weg,
Ich kenne die Konsequenzen zu gut wenn da was geschieht . Das geht von Stromausfällen über Wochen weil die immer diese nervenden "Rotating Brownouts" machen , mit der Folge kein funktionierendes Telefon mit Internet hin zu "Out of Stock" von vielen Lebensmitteln usw .

Das alles wäre zu ertragen aber es kommt zeitlich sehr schlecht für uns .Wir müssen biss zum 3 Februar unseren "Landeswechsel" tun . ( Unsere Auslandskrankenversicherung die uns in allem zu 100% abdeckt aber als einzige Auflage hat dass wir nie länger als wie 3 Monate in einem Land bleiben ,dann müssen wir eben kurz ausreisen und so per Stempel im Pass das dann belegen können im Falle wo . Ich bin seit 2003 fast dauernd in SOA aber habe jeden 3 Monat meinen Run gemacht , nicht wegen dem Visa sondern wegen meiner Auslandskrankenversicherung und daran halte ich mich - Komme was Wolle )

Wir haben einen internationalen Flug gebucht für den 26 Januar über Manila aber wenn der NAIA ausfällt wird nur Cebu bleiben -daher muss ich das im Auge behalten denn so viele internationale Flüge ab Cebu gibt es nicht und im Augenblick sind sehr viele Touristen hier die dann alle weg wollen .

Ich habe keine Panik und notfalls gehen wir nach Zamboanga auf ein Schiff nach Miri (Sarawak/Malaysia) oder fliegen über Davao nach Indonesien . Hier gibt es eben keine Grenzübergänge über Land um so seinen Stempel zu erhalten :) .

skippy
 

skippy

The Boxing Kangaroo
Thread Starter
   Autor
6 Mai 2009
7.505
15.427
4.265
@ Philippinen vergeben keine Visa mehr an chinesische Touristen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Visa on arrival für chinesische Touristen ist ab sofort ausgesetzt , die Philippinen wollen sich so gegen eine Ausbreitung des Corona Virus im eigenen Land wehren . Erst vor kurzem war ein Minderjähriger nach seiner Ankunft aus Wuhan mit Fieber in Quarantäne gestellt worden . Er wurde aber als wieder entlassen nachdem feststand dass er "negativ" war und die Familie hat das Land wieder verlassen .


In Subic musste der Besuch eines Kreuzfahrtschiffes abgesagt werden nachdem die lokale Bevölkerung dagegen protestierte . Der Bürgermeister untersagte daraufhin den Besuch .....

 
Borussia Park
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
For you travel

skippy

The Boxing Kangaroo
Thread Starter
   Autor
6 Mai 2009
7.505
15.427
4.265
@ Chinesische und andere Asiaten von Samal island (davao) verbannt
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hotels auf Samal island dürfen keine Buchungen mehr von chinesischen Gruppen aber auch anderen asiatischen Nationalitäten entgegen nehmen -aus Angst vor der Ausbreitung des Corona Virus :kk


skippy

ps. So kenne ich die Filipinos wieder , meistens tun sie absolut nichts aber wenn sie was unternehmen dann drehen sie gleich durch . Frage mich wie sie das mit Asiaten mit einem US , AUS oder EU Pass dann machen ???? :frech
 

skippy

The Boxing Kangaroo
Thread Starter
   Autor
6 Mai 2009
7.505
15.427
4.265
@ Erster Fall des Corona Virus nun in Manila
---------------------------------------------------------------------------

Eine 38 jährige Chinesin aus Wuhan wurde in Manila positiv auf den Corona Virus getestet . Nun wird ihr Umfeld untersucht und auch ihre vorherigen Aufenthaltsorte ( Cebu und Dumguete sind im Visier )


Mundmasken natürlich gleich " out of stock" nachdem der erste Fall bekannt gemacht wurde .

 

skippy

The Boxing Kangaroo
Thread Starter
   Autor
6 Mai 2009
7.505
15.427
4.265
@ Erster Corona Virus Toter auf den Philippinen
-----------------------------------------------------------------------------------

Der Ehemann der ersten auf den Philippinen positiv auf das Corona Virus getesteten Chinesin ist heute morgen gestorben. Damit wäre er der erste Todesfall ausserhalb Chinas !!


Bann auf Reisen nach China , Hong Kong und Macao verhängt .
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ist wohl als Folge des ersten Corona Toten auf den Philippinen. Auch Transitreisende sind davon betroffen . Einreisen aus den oben genannten Gebieten sind nur Filipinos die nach der Ankunft in eine 14 tägige Quarantäne gehen müssen .

 
Zuletzt bearbeitet:

dzikabomba

Leidenschaftlicher Sextourist
   Autor
12 August 2017
298
1.706
1.393
@ Erster Corona Virus Toter auf den Philippinen
-----------------------------------------------------------------------------------

Der Ehemann der ersten auf den Philippinen positiv auf das Corona Virus getesteten Chinesin ist heute morgen gestorben. Damit wäre er der erste Todesfall ausserhalb Chinas !!


Bann auf Reisen nach China , Hong Kong und Macao verhängt .
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ist wohl als Folge des ersten Corona Toten auf den Philippinen. Auch Transitreisende sind davon betroffen . Einreisen aus den oben genannten Gebieten sind nur Filipinos die nach der Ankunft in eine 14 tägige Quarantäne gehen müssen .

Habe für Ende Mai mit Cathay Pacifc über HongKong nach Cebu gebucht. Hoffe das hat sich bis dahin beruhigt...
 
Borussia Park
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
For you travel

Eulenspiegel

Hat nix anderes zu tun
   Autor
20 Februar 2016
307
1.128
1.343
43
Bann auf Reisen nach China , Hong Kong und Macao verhängt .
China Southern mit denen ich am 28.2. über Guangzhou geflogen wäre, bietet jetzt die Möglichkeit, kostenlos zu stornierren. KOnnte zum Glück noch einen Flug mit Airfrance über Teipeh ergattern. Hoffentlich wird die Einreisesperre nicht noch erweitert.
Wie sähe es denn dann mit Hotelbuchungen über Airbnb und Agoda aus? Auf den Kosten bleibt man wohl dann sitzen?
 

Eulenspiegel

Hat nix anderes zu tun
   Autor
20 Februar 2016
307
1.128
1.343
43
Agoda ist sehr kulant in dieser Hinsicht: Als der Vulkan in der Nähe von Manila ausgebrochen ist wurde mir mein Geld fürs Hotel anstandslos zurück erstattet.
Danke, werde mal eine Anfrage an Agoda starten, gleichzeitig auch an AirAsia - 6 Inlandsflüge sind gebucht. Wäre schon ärgerlich, alles stornieren zu müssen. Mal abgesehen davon, ob man in AC gefahrlos vögeln kann, ohne sich anzustecken ( ich meine keine Geschlechtskrankheiten).
 

kupoa

do what you cant!
   Autor
5 Juli 2012
1.763
9.726
2.765
www.youtube.com
anstecken, anzünden kann man sich in dieser globalisierten Welt an jeder Ecke, nicht nur in AC.
Fragt sich nur ob man dann dabei komplett runterbrennt.
 
For you travel
Verbatim Blog
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
Thailernen.net