Smurf Bar
Joe
Travel for you
Hibl T-shirts
Sansibar

Thailand Lebendig über dem Zaun...

Iffi

Massage Profi
Thread Starter
   Autor
18 Oktober 2008
5.937
63.480
6.167
Einleitung

Meine Auslands-Reise hat bisher mein halbes Leben gedauert. Die erste Hälfte verbrachte ich "zu Hause". Kindheit, Schulzeit, Uni, beruflich. Und dann meldete sich der Teufel.

"Was willst du noch hier? Mit deinen beruflichen Kenntnissen bist du weltweit ein Gesuchter. Ist dir nicht langweilig in Deutschland?"

Anmerkung: Ende der 70er wurden Computer-Leute weltweit gesucht auf Teufel komm heraus. Die Gehälter wurden nicht diktiert, sondern den eigenen Wünschen angepasst. Was lag da näher, als die damalige Nummer 1, IBM, weltweit vertreten, zu kontaktieren?

Seitdem habe ich nie mehr in Deutschland gearbeitet. Endlich unterwegs, wie ich es schon immer wollte.

Anmerkung: Die IBM Ukraine habe ich nach dem Fall der Soviet Union mit aufgebaut. Um so mehr trifft mich jetzt das Schicksal dieses Landes.

Nach fast 30 Jahren in dieser Professionalität war dann endlich vorzeitig Schluss. Faxen dicke, aber mit Dankbarkeit an meine Arbeitergeber. Frühzeitig Pensioniert, da der Renten-Rubel stimmte, kündigte ich und zog Ende 2011 nach Thailand.

Nun, 2015, kenne ich Thailand schon knapp 30 Jahre. Davon bis zu 4 Urlaube jährliche nach Pattaya und die letzten 3 Jahre sesshaft in Bangkok, mit Zweitwohnsitz in Pattaya.

Und nun? Ich glaub es selber kaum. Pattaya-Bude aufgegeben und seit dem 13. Dezember 2014 fester Wohnsitz im Isarn.

Isarn? Tot über dem Zaun hängen, wie ich selber zu behaupten pflegte...mitnichen!

Ich will hier den Isarn nicht schön reden, aber von meinen vielen früheren Reisen weiss, dass die Landschaft voller Überraschungen ist , Nationalparks ohne Ende, Wälder, Berge, Seen, Flüsse und den Fluss aller Flüsse: der Mekong. Dazu viele alte Khmer-Tempel und andere Sehenswürdigkeiten.

Ach ja, habe fast die Tempel vergessen, lol :bigg

Aber nach 30 Jahren Pattaya geht die Chose ohne Weiber nicht. Und mein zigstes "Weib" habe ich jetzt gefunden. Alleine hinge ich hier tatsächlich über dem Zaun. Pattaya ist (fast) abgehakt. Habe dort während fast 30 Jahren alle Sünden begangen, wo gibt und mehr. Die sind mir heilig in meiner Erinnerung und ich lese immer noch gerne die Bumms-Geschichten in diesem Forum. Mit der LKS-Scheisse kann ich nichts mehr anfangen. Es sei denn, sie ist von einem richtigen "Mother Fucker" (gut gemeint) geschrieben. Und von denen gibt es hier im Forum Gottseidank einige., lol

"x325607"] dsc09088_552354.jpg


Wir leben nun in einem kleinen Bauerndorf, zwischen Maha Sarakam und Roi Et, umgeben von Reisfeldern und so manchem Wasserbüffel. übrigens, alle gesund :bigg

Könnte mittlerweile nicht behaupten, dass die Dorfgeschichten hier langweiliger sind als Bar-Geschichten und davon soll, ermutigt durch Kalle, in diesem Thread die Rede sein...

Stay tuned...
 
Zuletzt bearbeitet:

Iffi

Massage Profi
Thread Starter
   Autor
18 Oktober 2008
5.937
63.480
6.167
Danke Jambo. Versuche meine bestes, es interessant zu halten....
 

Iffi

Massage Profi
Thread Starter
   Autor
18 Oktober 2008
5.937
63.480
6.167
Die Schwatte inne Mitte is doch ganz nett, fuer'n Isarn :)

Findet sie sicher nicht gut. Iss ne Khmer. Sie liebt Pattaya.

Die Linke hat indischen Touch, die beiden "Weissen" sind Chonburi und Bangkok. Echt gestandene Mädels. Schon immer meine Kragenweite, wenn ich nicht gerade besoffen war und die "Neger" besäuselt echt geil fand, lol
 
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
Thailernen.net

Iffi

Massage Profi
Thread Starter
   Autor
18 Oktober 2008
5.937
63.480
6.167
lol, die Braune ist halt dominant und mittig, :p
 

Iffi

Massage Profi
Thread Starter
   Autor
18 Oktober 2008
5.937
63.480
6.167
Eine lange Reise in den Isarn...Teil 1


Wir schrieben das Jahr 1985, gerade zum 2. mal geschieden, IBM Saudi Arabien zahlte meine Gehälter. Schotter (steuerfrei) ohne Ende.

portraet_32.jpg


36 Jahr alt und voll im Saft stehend.

img012.jpg


Derzeit existierte Thailand für mich noch nicht einmal auf der Landkarte. Was ich allerdings so über das Land hörte, gefiel mir ganz und gar nicht. Bezahlter Sex, Puffs überall und Geschlechtskrankeiten.

Mein Freund und Kollege Harry versuchte schon seit einigen Wochen, mich zu überreden, ihn nach Thailand zu begleiten.

Meine Standardantwort war: „Ich nach Thailand und für's Bumsen bezahlen? Womöglich noch in den Puff gehen? Da flieg ich doch lieber nach Deutschland in meine Heimatstadt und hab alles im Übermass in den Discos und Kneipen umsonst.“

Harry liess nicht locker und ich willigte schliesslich ein. So nach dem Motto: „Wenn's denn unbedingt notwendig ist?“ :lool
Wer Lust hat, kann ja meine Story:„Mein erster Thailandurlaub“ hier nachlesen...

https://www.pattayaforum.net/forums/threads/mein-erster-thailandurlaub-1985.24631/




Wir flogen über Bahrain.

Riad - Bahrain 40 Minuten

Bahrain – Bangkok knapp 5 Stunden

Vor uns warteten 3 Tage Bangkok und zweieinhalb Wochen Pattaya.

In Bangkok beglückte ich mein erstes Thai-Weib. Sie mich auch, nebenbei gesagt. Sie arbeitete in einem Reisebüro.
ratchathewi_8.jpg

Später in Pattaya, nachdem ich die ersten paar Tage rumgehurt hatte, wurde Dao aus Khon Khaen meine erste LT bis zum Schluss meines Urlaubs. Ich hatte sie aus einem Puff ausgelöst. Ja,ja, so schnell geht das mit der Überwindung der Puff-Abneigung. Thailand ist halt anders, lol. Hatte Harry schon vorher versucht, mir klar zu machen.

dao_1_-_enhanced_356994.jpg

Pattaya hatte derzeit noch keine Skyline. Das selbe galt für Bangkok.

Blick gen Norden Richtung Wong Amat Beach

scan1_resized.jpg


Blick gen Süden Richtung Jomtien Beach hinter den Hügel

scan10003_resized.jpg

Es war der geilste Urlaub, den ich bis dahin je gehabt hatte. Der Virus schlich sich schon unbemerkt ein.

Der damals erstmalig geliehene Jeep war von da an über viele Jahre ein absolutes „Muss“ und ständiger Begleiter..

teil_i_garden_villa_jeep.jpg

Bitte nicht verzweifeln. Werde jetzt nicht 30 Jahre Thailand Revue passieren lassen, ehe ich wieder auf das Thema Isarn zurückkomme.

Aber ein paar Zwischenstationen werde ich wohl doch noch erwähnen.

Stay tuned...
 
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
Thailernen.net

6zylinder

Sliver of the good live.
   Autor
9 Dezember 2011
8.350
32.336
5.667
diese erde.
Ist ja nix schlechtes wenn es im isaan gefällt,bin dort auch gerne.
Hast sicher ein ereignisreiches leben hinter dir soweit ich in deinen Geschichten sehen kann.
Mal schauen was kommt aus der Mitte des isaan.:daume
 
  • Like
Reaktionen: Iffi

Iffi

Massage Profi
Thread Starter
   Autor
18 Oktober 2008
5.937
63.480
6.167
Ja, 6zylinder. Mein erstes Leben war sehr ereignisreich und ich danke dem Himmel dafür.

Ganz besonders danke an das Geschenk meines zweiten Lebens. Am 14. Februar werde ich 3 Jahre alt. Tot ist halt nicht tot heutzutage. Meine Wiedergeburt nach meinem Herzstillstand war und ist mir Ansporn, nicht mehr zu sehr die Sau raus zu lassen.

Habe mich selten so gut gefüllt wie jetzt...
 
Zuletzt bearbeitet:

salas

So nam na
   Autor
22 Oktober 2008
7.861
7.766
3.315
Super Thread,mit guter Mischung frueher/heute. :daume

Hoffentlich kommen noch mehr Photos aelteren Datums.

Der Isaan kann noch ein Weilchen warten,laeuft nicht weg.

Nicht negativ gemeint. :wink1

Erfreu dich zu deinem 3.Geburtstag.

Gut,wenn man rechtzeitig auf den Koerper hoert,wenn man noch kann.
 
For you travel
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
Thailernen.net
Borussia Park

Iffi

Massage Profi
Thread Starter
   Autor
18 Oktober 2008
5.937
63.480
6.167
Danke für deine Wünsche, Salas. Auch ich wünsche dir viel Freude.
Ein bisserl was von früher kommt sicherlich noch...:hut
 

Jackie Treehorn

Mein Teppich...
   Autor
2 Juni 2009
2.004
5.864
2.815
Dubai
Heute kommen die aus Indien/Pakistan/Bangladesh/Sri Lanka/Indonesien, etc.
Sehr interessanter Thread. :daume

Ach ja, die vier Grazien von Post 1, zweite von Rechts ist in der Tat die Huebscheste der Vier. Vor allem die Beine sind Top.
 
  • Like
Reaktionen: Iffi

Iffi

Massage Profi
Thread Starter
   Autor
18 Oktober 2008
5.937
63.480
6.167
Ja, die deutsche Firma HOLZMANN war damals gross im Baugeschäft in Saudi. Die hatten eigene Wohnanlagen (Compounds), wo der verbotene Alkohol im Übermass floss. Haben dort geile illegale Feten mit westlichen Krankenschwestern gefeiert.

Saufen und Bummsen mit einer nicht verheirateten Frau bedeutete 100 Peitschenhiebe, oder Schlimmeres, falls erwischt.

Aber "who cares" lol
 
Zuletzt bearbeitet:
Thailernen.net
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
For you travel
Verbatim Blog