Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Illusion Bar Soi 6
Joe

Info Laos, Kambodscha, Vietnam, Myanmar - Stand der Dinge

joelucky

Butterfly
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
26 September 2010
586
5.717
1.945
Hallo Leute,
ich überlege schon länger, ob ich mir nicht mal die obigen SOA-Länder anschauen soll. Dabei geht es mir nicht nur um Touristisches, sondern ebenso um Spaß mit Frauen. Habe hier zwar schon rumgestöbert, was ich so bisher erfahren habe - dabei waren die Berichte tws. recht alt - scheint es gerade, wenn es um Sicherheit abseits der Touri-Routen und P6 geht, nicht allzu doll zu sein.
Vielleicht gibt es hier mehrere Reisewillige, die gerne konzentriert ein paar Infos zum aktuellen Stand des P6 in diesen Länder erhalten würden. Ich selbst war schon mehrmals in Thailand, da fast ausschließlich nach ein paar Tagen BKK auf Koh Samui, im Süden.
Vielen Dank im Voraus.
joelucky
 

GornjaMahala

Schreibwütig
    Aktiv
6 Juni 2017
69
30
628
31
Myanmar würde ich aufrgund der politischen Lage meiden.
Ich denke in Kambodscha bist du am besten aufgehoben.
 
  • Like
Reaktionen: KROCH

Ram0815

Schorsch
    Aktiv
18 April 2009
1.139
1.766
1.613
Süddeutschland
Myanmar ist klasse und total sicher. Nichtmal der Verkehr ist dort gefährlich. Da gibts tatsächlich noch Ochsenfuhrwerke und in Rangun fliesst der Verkehr mit 30 km. Ohne Stau. Die Ochsen bremsen halt.

P6 ist da aber nicht. Klar, wenn man lange genug sucht geht immer was aber dann ist es einfacher nach Thailand zu fliegen.
 

Mjerumani

Hat viel zu tun....
   Ex Member
2 November 2011
2.442
5.948
2.265
Was ist P6? Pay Sex?

Also ficken für Geld kann man überall auf der Welt, da muss man nicht so lange fliegen...oder überhaupt aus dem eigenen Dorf raus.
 

Ram0815

Schorsch
    Aktiv
18 April 2009
1.139
1.766
1.613
Süddeutschland
Richtig. Geht aber nicht P6 in deutschen Dörfern. Es geht darum tagsüber entspannt Land und Leute anzuschauen und nachts deren indigene Töchter zu knallen. Qualitätsurlaub halt und nicht Ballermansex in Pattaya.
 
Zuletzt bearbeitet:
Torti's Biergarten
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
Borussia Park

Mjerumani

Hat viel zu tun....
   Ex Member
2 November 2011
2.442
5.948
2.265
Es geht darum tagsüber entspannt Land und Leute anzuschauen und nachts deren indigene Töchter zu knallen. ...

So mach´ ich´s auch, oder meinst Du, ich flitz zum Rosen züchten um die halbe Welt.

Aber mit Tipps wie "Gehe mal da hin, da ist es günstig" oder "dort ist immer eine Hübsche" konnte ich noch nie was anfangen. Da muss man schon selber vor Ort gucken. Und gepoppt wird überall auf der Welt, auch für kleines Geld. Das ist meine Aussage.
 

Ram0815

Schorsch
    Aktiv
18 April 2009
1.139
1.766
1.613
Süddeutschland
OK, vielleicht kommt ja doch noch was vernünftiges in diesem Faden. Ich fand die Frage die der Fadenöffner gestellt hat ganz gut. über die grossen P6 Ziele gibts genug Informationen im Netz aber wenig über P6 in den kleineren Orten die man Tourist besuchen würde.

Ganz konkret, hat jemand hier erste-Hand informationen wo man abends unkompliziert Entspannung finden kann in Orten wie Vang Vien, Luan Prabang, Pakse, Battambang, Phu Quoc, Ayuatthaya, Mae Hog Son, Mawlamaying, Nyang U, Mandalay, ..
 

geranie

Member Inaktiv
Inaktiver Member
5 März 2012
98
56
378
In Rangun gibt es sehr wohl Möglichkeiten zur Entspannung. Nur es ist eben nicht Pattaya oder Bangkok. In den großen Hotels gibt es Nachtclubs die jeder besuchen kann. Die Frauen bieten Fassionvorführungen man kann sich eine aussuchen und nach Ende der Vorführung an den Tisch bitten. Auch werden sie von den Vermittlern angeboten. Sie sind sehr schüchtern. Aber das legt sich später.
Ich war im letzten Jahr dort. Bin jeden Abend fündig geworden. Aber im Unterschied zu Thailand machen sie nur Shorttime. Manchmal auch die Nacht. Aber vor Sonnenaufgang müssen sie gehen.
Die Preise liegen bei € 50,--.
Ich hatte das Hotel Bahosi. Frauen auf Zimmer war problemlos. Nur einmal wollte der Nachtportier € 10,-- haben.
Habe sie ihm auch gegeben.
Das Hotel ist sehr sauber und liegt ziemlich nahe an der City. Man muss ohnehin meist einTaxi mieten. Diese sind nicht seh teuer.Übrigens, einer der Hotediener hat mir immer für einTaxi gesorgt und hat mir auch in anderen Dingen
immer mit Rat und Tat geholfen.
Werde nächstes Jahr wieder dort sein. Hat mir sehr gut gefallen.
Im Internet unter Rangun Nightlife kann man vieles nachlesen und finden.
 
  • Like
Reaktionen: Ram0815

Loco

Loco-Maniac
   Autor
8 Juli 2013
3.829
7.304
2.865
Thmor Kol, Battambang (Kambodscha)
In Battambang gibt es eine kleine Ktv Szene, direkt an der Hauptpolizeistelle, quasi liegt die Polizei dahinter. Musste da so manchen Strafzettel tatsächlich und offiziell bezahlen. Von Thmor Kol kommend erster Kreisverkehr immer gerade aus. Das Banan Hotel links liegen lassen, über die Brücke und weiter gerade aus Richtung Phnom Penh, da kommt dann eine Ampel und etwas versteckt links seitig findest du etwas. Naja erkennt man das, über Tag ist es etwas schwer zu erkennen. Viel Spaß.