Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Impressionen aus Santorini

Metalhead

Ex Soi Pothole Crawler
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
18 Februar 2023
547
3.000
1.495
Doitschland
Ich wollte hier einige Bilder aus Santorini posten, ohne oder mit ganz wenig Text......

An den ersten Tagen unseres Aufenthalts auf der Insel erstrahlte der Himmel nicht in diesem fast schon unnatürlichen Blau, was Dunst geschuldet war.
Aber das Blau kommt noch, versprochen.........

IMG_0657.JPG

IMG_0658.JPG

IMG_0659.JPG
 

Metalhead

Ex Soi Pothole Crawler
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
18 Februar 2023
547
3.000
1.495
Doitschland
Wo sind die Wege zum Meer und gibt es einen Badestrand?
Unser Hotel war am Rand der Caldera (eingestürzte Magmakammer). Daher gibt es dort keinen Strand und nur sehr steile Wege zum Meer. Allerdings finden sich an der Ostseite der Insel (also am Hang des Vulkans...) flache Bereiche. Auch der Flughafen liegt dort. Im Süden finden sich dann einige kleine Strände.

Im Bild die Insel von oben gesehen. Schön zu erkennen die Caldera mit der neuen Vulkaninsel Nea Kameini. Santorini ist ein aktiver (aber derzeit nicht tätiger!) Vulkan.
Der "Schnee" am Rand der Caldera und anderen Bereichen der Insel sind die typischen, weißen Häuser, für die u.a. Santorini ja bekannt ist.

Santorini_ASTER.jpg
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
6.216
7.436
3.215
58
Wo sind die Wege zum Meer und gibt es einen Badestrand?
War auch schon dort, allerdings vor 35 Jahren...da war man Gott sei Dank vom Massentourismus noch verschont🙏Wir hielten uns in Kamari auf...eine schöne,kleine Strandbucht...kann mich noch erinnern...der Strand(schwarzes Lavagestein) war schon vormittags so heiß,dass du dir die Füße fast verbranntest...der Airport war noch eine Blechhütte 😃 heutzutage erscheinen mir die Preise völlig überzogen.
 
  • Like
Reaktionen: Micha L und Metalhead

Metalhead

Ex Soi Pothole Crawler
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
18 Februar 2023
547
3.000
1.495
Doitschland
War auch schon dort, allerdings vor 35 Jahren...da war man Gott sei Dank vom Massentourismus noch verschont🙏Wir hielten uns in Kamari auf...eine schöne,kleine Strandbucht...kann mich noch erinnern...der Strand(schwarzes Lavagestein) war schon vormittags so heiß,dass du dir die Füße fast verbranntest...der Airport war noch eine Blechhütte 😃 heutzutage erscheinen mir die Preise völlig überzogen.
Die Preise für die Hotels am Kraterrand sind nicht mehr von dieser Welt.
Damals in 2016 haben wir 250 EUR die Nacht bezahlt mit Frühstück (Blick auf die Caldera mit Nea Kameini). Das war dann schon einer der "günstigeren" Unterkünfte. Auf booking hat man auch ne Bude für knapp 20.000 EUR bekommen..... Pro Tag, nicht pro Jahr.....
Wir waren Mitte April dort, daher war es noch nicht so überlaufen, sieht man mal vom Sonnenuntergang in Oia mal ab. Tagsüber fluteten die Kreuzfahrer Thera, aber außerhalb war nicht mehr viel von denen zu merken. Bis zu 3 fette Pötte lagen da in der Caldera....
 
  • Like
Reaktionen: Muchos und Suzie Wong
Thailernen.net

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
6.216
7.436
3.215
58
Die Preise für die Hotels am Kraterrand sind nicht mehr von dieser Welt.
Damals in 2016 haben wir 250 EUR die Nacht bezahlt mit Frühstück (Blick auf die Caldera mit Nea Kameini). Das war dann schon einer der "günstigeren" Unterkünfte. Auf booking hat man auch ne Bude für knapp 20.000 EUR bekommen..... Pro Tag, nicht pro Jahr.....
Wir waren Mitte April dort, daher war es noch nicht so überlaufen, sieht man mal vom Sonnenuntergang in Oia mal ab. Tagsüber fluteten die Kreuzfahrer Thera, aber außerhalb war nicht mehr viel von denen zu merken. Bis zu 3 fette Pötte lagen da in der Caldera....
Naja,ist schon etwas besonderes in dieser Lage ...wer es sich leisten möchte...ich finde es aufgrund des fehlenden Strandes als nicht so interessant.
 

Metalhead

Ex Soi Pothole Crawler
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
18 Februar 2023
547
3.000
1.495
Doitschland
Thera im Rot der untergehenden Sonne

IMG_0700.JPG

IMG_0703.JPG

Am nächsten Tag gings es dann mit einem Segelboot rüber nach Nea Kameini. Das ist der Vulkan, der sich seit der letzten, großen Eruption neu aus dem Meer erhoben hat. Wetter leider nochmals bedeckt.......

IMG_0704.JPG

IMG_0705.JPG IMG_0707.JPG

IMG_0708.JPG

IMG_0710.JPG

IMG_0711.JPG

IMG_0712.JPG

IMG_0713.JPG

IMG_0714.JPG

IMG_0718.JPG IMG_0720.JPG