Smurf Bar
Joe
Sansibar
Travel for you

Fragestellung zu Massagen die hier nicht gelistet sind! Sammelthread

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
Thread Starter
    Aktiv
18 März 2009
10.023
26.640
5.115
Edit Buggi:

Sammelthread um die erstellten Threads übersichtlich zu halten!

Wird in diesem Thread zusammengefasst und nach hier verschoben!
@ Frank
Die Naklua Sauna ist sicher empfehlenswert, siehe den BLOG dazu.

In welchen Zusammenhang du sie jedoch als "traditionelle Massage" empfiehlst, entgeht meiner Logik.

Traditionelle Massage, egal ob Thai Massage, oder was auch immer, versteht sich als professionelle Massage von ausgebildeten Masseuren oder Masseurinnen.

Wie im anderen Thread nachzulesen ist, beschäftigt die Naklua Sauna "Freelanzerinnen" ohne spezielle Ausbildung, die ihr Gehalt einzig aus Trinkgeldern bzw. Tip eruieren.

Nichts gegen die Nakua Sauna, aber in einem Satz mit "traditioneller Massage" würde ich sie nicht erwähnen.
 

Frank

Soldier Of Fortune
    Moderator
6 Juni 2011
18.082
19.506
7.420
57
Theolingen
@neitmoj
ich weiss was du meinst.
Musste halt einen Präfix aus einer gegebenen Auswahl (2) angeben.
 

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
Thread Starter
    Aktiv
18 März 2009
10.023
26.640
5.115
@neitmoj
ich weiss was du meinst.
Musste halt einen Präfix aus einer gegebenen Auswahl (2) angeben.
Nun verstehe ich nicht was du meinst.

Ich war zweimal mit meinem Freund da (Sommer-Sonderangebot 1 Stunde Ölmassage)
Das erste Mal hatten beide "Damen" gerade mal rudimentäre Ahnung davon was eine Massage ist.
"Meine" wollte mir einen Blasen, was ich gleich 3 Mal abgelehnt hatte, danach hatte sie ein bisschen gelangweilt geknetet, Massage kann man es nicht nennen, war aber insgesamt angenehm.
Die von meinem Freund wollte unbedingt das wir zu 4rt miteinander ficken, lief aber ebenfalls mit ihrem Wunsch vor die Wand.
Beim zweiten Besuch hatten wir beide "faule Weiber". Nachdem beide nicht Blasen durften, hatten sie keine Lust mehr, wir auch nicht.

Wie gesagt, die dort angebotenen "Massagen" können genau das Richtige für den ein oder anderen Kunden sein, aber wohl nicht für jemand der sich wirklich massieren lassen möchte.
Dies ist zumindest unsere Erfahrung aus 2 Besuchen.
Übrigens hängen da etliche Plakate die darauf hinweisen das angrabschen der Damen verboten ist, oder so ähnlich.
Vielleicht sollte der Betreiber die Texte auch auf Thai schreiben:
"Kunden angrabschen verboten" :licht
 
  • Like
Reaktionen: Anfänger

ed

Tipp-Ex
    Moderator
21 Oktober 2008
16.558
19.180
5.468
Ironien, nahe der sarkastischen Grenze
neitmoj,

um hier ein Thema starten zu koennen, ist ein Praefix zwingend auszuwaehlen.
Sonst kann man in diesem Bereich keinen Thread starten.

Waere es freiwillig, wuerde es kaum einer machen und die Uebersichtlichkeit waere dahin.


Zu deinen Problemen ...

Warum verneinst du das Angebot mehrmals?
Sag' ihr doch einfach, dass Frauen auf dich keinen Reiz ausueben.
Dann koennte sie es richtig einordnen und wuerde dir nicht staendig auf die Nerven gehen.
 

Paul

100%
    Moderator
22 Oktober 2008
25.157
19.295
7.120
71
Heidelberg
Traditionelle Massage ist für die Naklua Sauna schon richtig, das andere wäre die physikalische (physikal) Massage,
die ist ohne irgendwelchen Schweinkram.
Ausser der Blindenmassage in Naklua, kenne ich da aber keine.
was wohl an mir liegen muss, weil mir sogar die ältesten Kracher immer an die Pfeiffe wollen.
Leider sind die Übergänge bei den Massagen fliessend und man kann sich meist nicht am Schild
orientieren.
 
  • Like
Reaktionen: torstenhu6
Borussia Park
For you travel
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin

Pomtong

belustigter Zuschauer
   Autor
5 September 2009
2.958
3.673
2.415
Pattaya
thairentner.blogspot.com

supreme

Member Inaktiv
Inaktiver Member
5 März 2011
65
10
318
Meine Frage zum Thema EINE GUTE MASSAGE IN PATTAYA...............Antworten 0. Habe aber oft den Hinweis gelesen, wo wieder der naechste Stammtisch ist und wer da war :ironie:baeh
Bitte Tipps mit Bewertung

Was ist mit Lucky Fingers Soi 2 ? **** 4 von 5 (stimmt das?)
Happy Dreams Massage Soi 13!!??
Standby girls massage, Soi Honey Inn
Orar Massage, Soi Buakhao

Bitte Sterne verteilen oder Tipps geben !!


 
Verbatim Blog
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin

5fingertom

Love Hungry Man
   Autor
22 Oktober 2008
740
292
1.253
Garbsen/Hannover
Vorweg

Thx Buggi für das neue Unterforum:daume

Ich hatte mal angefangen verschiedene Massageläden
im 18er vorzustellen,werd diese Läden jetzt hier einstellen,
mit Copy and Paste aus dem 18er und noch Verschiedenes hinzufügen
 
  • Like
Reaktionen: Stalker

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
Thread Starter
    Aktiv
18 März 2009
10.023
26.640
5.115
neitmoj,

... Zu deinen Problemen ...

Warum verneinst du das Angebot mehrmals?
Sag' ihr doch einfach, dass Frauen auf dich keinen Reiz ausueben.
Dann koennte sie es richtig einordnen und wuerde dir nicht staendig auf die Nerven gehen.
Ich schätze die war nicht auf philosophische Diskussionen aus und konnte (oder wollte) nicht verstehen das sie nicht in mein Beuteschema passte. :bigg
Sie sah auch nicht gerade übel aus, daher könnte es gut möglich sein das sie vorher noch nie einen Kunden gehabt hatte der "nichts" von ihr wollte, und daher absolut nicht verstand das ich "anders" bin. :k
 

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
Thread Starter
    Aktiv
18 März 2009
10.023
26.640
5.115
@netmoj
Es gibt aber auch Läden, wo Männer massieren.
Vielleicht ist das eher was?
Im Moment interessiere ich mich dafür (noch :bigg ) nicht.
Bin seit 4 Monaten monogam, ohne das mir etwas fehlen würde. :echt

Aber falls sich jemand für solche Massagen interessiert,

  • mindestens 5 Läden sind im Jomtien Complex, darunter auch eine Blindenmassage mit gut ausgebildeten Mitarbeitern, sowie einem Laden der zusätzlich Sauna, Fitnessgeräte, und Rudelbumsen anbietet.

  • Im Day Night Complex (Rund um das TukCom) sind ca. 20 Massagesalons mit Jungs, bzw. Leuten die mehr oder weniger versteckte männliche Merkmale aufweisen.

  • Rundumservice gibt es in der SaenSuk Sauna im Jomtien Nivate. Der Laden ist in etwa vergleichbar mit der NaSau, nur eben mit Jungs, und deutlich größer.

  • Auch am Dongthan Strand spielt sich einiges ab.
    Ausgebildete Masseure tragen offizielle Dienstkittel (von der Stadtverwaltung ausgegeben) und massieren hinter den Stühlen und bieten Hausbesuche nach Vereinbarung. Letzteres bieten natürlich auch die Strandschwalben. :bigg
 
  • Like
Reaktionen: Frank
Verbatim Blog
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin

BUG

Dem Licht voraus
   Autor
14 Oktober 2008
6.299
8.006
3.518
Irgendwo anders in Mexico
www.bergnews.com
Im Moment interessiere ich mich dafür (noch :bigg ) nicht.
Bin seit 4 Monaten monogam, ohne das mir etwas fehlen würde. :echt
Ooohjeeeh

du wirst doch etwa nicht "konvertieren" :bigg
So fängts an habe ich gehört, ist auch in die andere Richtung möglich, bis es sich in der Mitte eingependelt hat - dann ist alles egal, Hauptsache es hat Spaß gemacht ;)

Ps. mach doch ein paar "Jungs" Massage Threads auf, sollten ja auch informiert werden so gut es geht ;-)

Gruß Buggi
 

kongkinscall

Neuer Member
    Neuling
29 August 2011
9
11
313
"Trad.Thai.MASSAGE ausserhalb von Thailand ?!

Hallo, ich reise viel, zumeist beruflich aber auch privat in diversen asiatischen und arabischen Ländern herum, und da kommt eine gute Massage sehr gelegen um den Rücken und andere Körperbereiche wieder zurecht zu strecken ...

Ích war bisher nur wenige Male in Thailand, immer nur für ein oder zwei Tage, aber es hat gereicht um die Vorzüge einer "Traditionellen" Thaimassage kennen zu lernen.

Wobei "traditionell" hier vermutlich einen etwas anderen Charakter hat.. :bigg:bigg:bigg aber es ist ja nunmal Tradition...grins..

Vielleicht könnte man hier nochmal ein paar Erfahrungen plazieren, die einem Thailand auch ausserhalb des Landes nahe bringt.. zumindest was diese Tradition angeht ;o) ...

Dies ist mein erster Artikel, sollte er falsch plaziert sein, oder gar jemanden verärgern, seht es mir bitte nach...

------------------

ich fange mal mit einem Ort an , an dem man es vieleicht nicht wirklich erwarten würde: DUBAI ..

Wer schonmal in dieser verrückten Stadt war, kennt die zwei Gesichter der Stadt: die touristische Seite, die allen eine heile Welt vorgaukelt, und die reale Seite, die
die vielen Menschen zeigt die das andere Bild erst ermöglichen.
Nach meiner Ankunft am Flughafen um ein Uhr in der Früh bekomme ich nach einer Stunde Diskussion meinen gebuchten Mietwagen und fahre in die Richtung los in der mein Hotel liegen soll. Der mitgebrachte Navi funktioniert natürlich nicht gleich, so fahre ich in die Richtung los in der ich das Hotel vermuten würde. Nach eineinhalb Stunden Herunmkurverei lande ich um drei Uhr zumindest in der richtigen Strasse..also was liegt näher als jemanden Nachts zu fragen..
Auto parken, nach jemanden Ausschau halten und ansprechen...ganz einfach ...

"Hello could you please.." weiter bin ich nicht gekommen, die nette Asiatin schreit und rennt davon.. oha .. so weit ist es mit mir also schon gekommen...

zweiter Versuch, zwei Mädels auf einmal, die sollten nicht so schreckhaft sein.. : "Hello, how are you doing ?" ich kam garnicht dazu etwas zu sagen .. ausser : danke , gut , und schon haben sie die Preisliste für Massagen und andere DIenstleistungen in meinem Hotelzimmer heruntergerattert... STAUN ..

nett aber um diese Zeit und nach einem ungeplantem 6 stündigen Zwischenstopp in Kuwait .. nicht wirklich ansprechend... zumal ich ja nich nichtmal mein Hotel gefunden hatte.. also wieder ins Auto und : springt nicht an... das gibt es doch nicht...

leider doch, also Koffer ausgepackt, Hotel angerufen und zu Fuss weiter...dreimal Absagen erteilt bis ich so genervt war ,dass ich bei den zwei Mädels vom ersten Mal dankend eine Massage gebucht habe und auf die Frage wo denn mein Hotel nun sei , das Hotel genannt habe und dorthin geführt wurde.

DIe Frage ob ich immer mit meinen ganzen Sachen ausgehen würde habe ich dann erstmal dezent ignoriert.

Am Hotel angekommen wurde es jetzt nochmal schwierig, die zwei Damen hatten wohl eine gewisse Berufsehre und liessen sich nicht abschütteln , trotz Bezahlung vorab ...WIE soll ich der Rezeptionsdame die zwei Begleiterinnen in Stöckelschuhen und Miniröcken erklären ?!..

Sie nahm es gelassen, und meinte: kein Problem, ich sei Gast und sie könne das verstehen auch wenn es strenge Vorschriften in den Emiraten geben würde...

Irgendwann haben sich die zwei dann doch getrollt und die Rezeptionsdame hat gefragt ob sie in dem Thaimassageladen nebenan anrufen soll und jemand anderes bestellen soll ? Wie bitte ??!!

Ich kam trotzdem zu meinem wohlverdienten Schlaf in dieser Nachtm bzw am Morgen...

Den Massageladen in der Al-Riggaroad, hinter einem sehr guten Libansischen Lokal, habe ich am nächsten Tag unter die Lupe genommen. Eine traditionelle Taimassage gebucht und zur Massage eine breit grinsende Thailänderin bekommen die fragte ob Sie ihre Freundin von gestern noch dazu rufen soll...Es folgte eine 1a Traditionelle Thaimassage wie sie auch in Thailand nicht hätte besser sein können..

Fazit : selbst in dieser Stadt sind Thaimassage Salons mittlerweile sehr beliebt, auf Nachfrage ob denn auch viele diese gewissen Extras bieten bekomme ich die Antwort dass es eher die Ausnahme ist wenn es keine Sonderleistungen gibt, man muesse nur fragen...

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit Thaimassage ausserhalb von Thailand gemacht ? Dann lasst von Euch hören...

gruss kongkinscall
 

MarkWild

Member Inaktiv
Inaktiver Member
21 Mai 2010
171
24
428
Minga - München
Öl Massagen an der Beach Road/Secound Road?

Wer kennt gute Läden und kann gutes berichten?
Fahre bald Patty und habe Bock aufn ne geile Öl Massage mit süssem Hasi!
 

Frank

Soldier Of Fortune
    Moderator
6 Juni 2011
18.082
19.506
7.420
57
Theolingen
An der Beach Road war ich schon in zig Läden.

Nachteil:
verkehren viele Araber/Inder/Russen dort, die sich lautstark unterhalten.
Wer eine ruhige, entspannende Massage sucht, ist dort eher falsch am Platz.
 
Verbatim Blog
For you travel
Borussia Park
Zahnarzt Ramin