Joe
Smurf Bar
Travel for you
Sansibar

Erfahrungen Swiss Air Zürich - Bangkok?

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

Joerg N

Maternus , was sonst ?
   Autor
21 Oktober 2008
11.665
10.263
4.415
53
Waterkant
Zuerich-Bangkok mit Swiss klingt ja recht gut,

aber was ist mit Bangkok-Zuerich ?
Gleicher Maschinentyp und ist die Bestuhlung aehnlich ?

Lhab Muh statt zuercher Geschnetzeltes ?
 

Alwaro

ツ ǝʌıʇʞǝdsɹǝd ɹǝp ǝƃɐɹɟ ǝuıǝ sǝllɐ
   Autor
1 Juli 2014
2.843
10.950
3.265
zu Hause
Gleicher Maschinentyp und ist die Bestuhlung aehnlich ?
Swiss fliegt nur einmal im Tag nach BKK somit wird der jeweilige Rückflug mit der selben Maschine ausgeführt.

die möglichen Typen

HB-JNA
HB-JNB
HB-JNC
HB-JND
HB-JNE
HB-JNF
HB-JNG
HB-JNH
HB-JNI

Im April soll die Letzte 777-300 ER eingeflottet werden.

und nach BKK wird seit längerer Zeit nur noch mit der 777 geflogen.
 
  • Like
Reaktionen: schamotti

vibroverb

Lady Drink King
Thread Starter
   Autor
27 Januar 2011
557
8.274
2.245
....ich hab aber inzwischen einige Berichte gelesen dass die 777 sehr eng bestuhlt ist in der Economy mit 3-4-3 Sitzverteilung.
Dementsprechend auch die Gänge sehr eng, so dass man bei einem Gangplatz noch mehr angerempelt wird als sonst schon.

Na ja, ich laß mich mal überraschen....


Gruß, Ben
 

Gast_7

nix da
   Ex Member
19 Oktober 2008
1.846
2.272
1.863
Schweiz
...ich hab aber inzwischen einige Berichte gelesen dass die 777 sehr eng bestuhlt ist in der Economy mit 3-4-3 Sitzverteilung.
Dementsprechend auch die Gänge sehr eng, so dass man bei einem Gangplatz noch mehr angerempelt wird als sonst schon.
Vermutlich ein Bericht von mir. Das was die Swiss mit der elendigen 777 mit der 3-4-3 Bestuhlung macht, grenzt an Körperverletzung. Auf kurzen Flügen könnte man das ja noch tolerieren aber doch nicht auf einer Langstrecke! Dazu kommt, dass die 777 einer der lautesten Flieger ist.

I gut drei Wochen fliege ich umständehalber zwar auch wieder mit der Swiss von BKK nach ZRH aber in der Business-klasse. Schaumermal ob die Swiss zumindest dort mit der Thai Businessklasse mithalten kann...
 

Alwaro

ツ ǝʌıʇʞǝdsɹǝd ɹǝp ǝƃɐɹɟ ǝuıǝ sǝllɐ
   Autor
1 Juli 2014
2.843
10.950
3.265
zu Hause
Das was die Swiss mit der elendigen 777 mit der 3-4-3 Bestuhlung macht, grenzt an Körperverletzung.
Die Lufthansa Gruppe somit auch Swiss und Austrian hat diese Bestuhlungsvariante in der 777. Mittlerweile ziehen die meisten nach und bieten auch bloss noch diesen Sch.... an.
 
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park

waltons

Gibt sich Mühe
    Aktiv
7 Dezember 2014
61
25
428
Stuttgart
Ich fand die Bestuhlung in der 777 Economy sehr sehr eng , Service und Zeiten waren ok .
Wenn der Preis stimmt für Süd-Deutschland eine Option .

waltons
 

ThaiTraveller

Lady Bar Flüsterer
   Autor
7 Juli 2013
3.384
30.088
4.365
Hamburg
Zur Info : aktuell bietet SWISS wieder ein Business Companion Special nach BKK.
Kann vielleicht interessant sein.
 

Gast_7

nix da
   Ex Member
19 Oktober 2008
1.846
2.272
1.863
Schweiz
Meine neuste Erfahrung mit der SWISS.


Eigentlich hat alles gemütlich angefangen. Am Vorabend des 20.9.18 habe ich online, für den vor reservierten Platz in der Business Klasse der SWISS ab Zürich nonstop nach Bangkok, eingecheckt.

Da blieb mir am Abreisetag nur noch die Abgabe des Koffers am Baggage Dropp am Flughafen Zürich. Die Dame dort hatte aber eine kleine Überraschung für mich. Der Flug wäre gerade vor wenigen Minuten gecancelt worden. Na, toll! Das hatte ich noch nie.

Sie verwies mich an einen anderen Schalter. Dort wurden mir zwei Alternativen angeboten. Mit der Lushansa über Frankfurt oder mit der Austrian über Wien nach Bangkok. Habe mich für die Austrian entschieden. So kam ich doch noch am gleichen Tag aber mit über 5 Stunden Verspätung in Bangkok an.

Die BC im Flieger und auch die Lounge in Wien der Austrian kann man weiterempfehlen. Die neue Lounge im Flughafen Zürich hingegen hat mir gar nicht gefallen. Knausrigeres Essensangebot und total überlaufen. Da hat mit die Lounge im Terminal E letztes mal viel besser gefallen.

Ist natürlich klar, dass das Ganze ein Nachspiel haben würde...

Man liest sich….
 
Verbatim Blog
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
For you travel

Pauliburge

Schreibwütig
    Aktiv
1 April 2015
130
123
923
@Buci
Ging mir am Frühling gleich , habe aber den Bescheid der Annulierung des Fluges 1 Tag vorher bekommen. Bin dann halt einen Tag früher geflogen, jedoch mit einem älteren Flieger der Swiss. Auf meien Reklamation hin habe ich immerhin noch einen 100.— Franken Gutschein der Swiss bekommen. Bei dir dürfte der Gutschein ja wesentlich hoher ausfallen , da ja Business und mit Verspätung .
 
  • Like
Reaktionen: Wildsau69

Gast_7

nix da
   Ex Member
19 Oktober 2008
1.846
2.272
1.863
Schweiz
Ging mir am Frühling gleich , habe aber den Bescheid der Annulierung des Fluges 1 Tag vorher bekommen.
Ich hatte da eine Vermutung... Kurz vorher musste der SWISS Flug LX40 nach Los Angeles über Deutschland wegen technischen Problemen umkehren. Wunderbarerweise konnten die Passagiere schnell in eine "Reserve" Maschine umsteigen und mit nur wenig Verspätung erneut abheben. Wetten dass??? Ein Schelm, der so was denkt!

Diese Vermutung habe ich auch in der ersten Mail geäussert, dass möglicherweise die Maschine für BKK die Reserve Maschine für LX40 war. Darauf eingegangen ist man nicht. Nicht mal dementiert! Das lässt tief blicken...
 

Gast_7

nix da
   Ex Member
19 Oktober 2008
1.846
2.272
1.863
Schweiz
Bei dir dürfte der Gutschein ja wesentlich hoher ausfallen , da ja Business und mit Verspätung .
Business hilft sicher aber relevant ist die Verspätung und der Zeitpunkt des Ausfalls.

Wie kann man am besten bei der SWISS eine Entschädigung einfordern?
Auf der Webseite der SWISS unter Kontakt das Kontaktformular ausfüllen und :heul nichtdabei...
Das ist nicht so einfach und mit Stolpersteinen verbunden. Nicht nur dass dieses nicht gerade logisch aufgebaut ist mit vielen Verzweigungen schon am Anfang auch technisch läuft nicht alles einwandfrei. Zeitweise hatte ich das Gefühl, dass die alles daran setzen ja keine unbequemen Anfragen zu bekommen.

Z.B: Mit dem FF oder Google Chrom Browser kann man zwar bis fast zum Ende alles ausfüllen aber dann ist Schluss bei der Eingabe eines zwingenden Datums. Das geht nur über einen ausklappbaren Kalender... wenn er dann ausklappen würde... Auch, wenn man in das Feld klickt und ein Datum selber eingeben will geht es auch nicht. NaJaa vielleicht war das nur ein vorübergehender Bug auf der Webseite... dachte ich und habe es 2 und 3 Tage später wieder versucht.

Alles beim Alten! Da habe ich es halt mal mit dem von mir grundsätzlich ignorierten EDGE Browser von MS versucht. Damit ging es! Absolut schwach so was! Aber dafür ging es schneller weiter als ich es mittlerweile auch nur zu hoffen wagte....
 

sunmounten

Theilandjunkies
    Aktiv
27 Juli 2009
167
48
488
Köln/Sukhothai
Das Problem mit dem Ausfüllen des Kontaktformulars ist bei allen Airlines gleich. Hatte erst vor Kurzem das Gleiche bei der AirFrance. Antwort bekommt man selten. Bin jetzt über den Anwalt gegangen. Selbstverständlich werden meine Freunde und ich nie mehr AirFrance buchen.
 

Gast_7

nix da
   Ex Member
19 Oktober 2008
1.846
2.272
1.863
Schweiz
Hatte erst vor Kurzem das Gleiche bei der AirFrance. Antwort bekommt man selten.
Also bei der SWISS hats geklappt! AF vielleicht falsche Sprache, falscher Ton oder die sind einfach so... :confused:

In diesem Falle bei der SWISS, hatte ich schon am nächsten Tag eine Antwort von einer direkt kontaktierbaren E-mail Adresse. Wegen vielen Anfragen wurde ich um ein par Tage Geduld gebeten.

3 Tage später dann die nächste E-mail in der mein Anliegen eine Referenz Nummer bekommen hatte und in Bearbeitung sei.

4 Tage später dann in einer weiteren E-mail eine Entschuldigung mit der Bitte, ihnen noch Bank mit Kontonummer mitzuteilen.

Weitere 4 Tage später schneiten 685.- CHF (600€) auf mein Konto rein. :daumen

Das Ganze hatte ca. 2 Wochen gedauert und ich hatte noch nicht mal den Rückflug angetreten. :) Stark!
 
For you travel
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog

grenerg

Pōser Bube
   Ex Member
14 September 2012
1.379
6.310
2.515
Lippe
Bin dieses Jahr 3x mit Swiss geflogen. 1x wurde ich von KLM auf den Flug umgebucht, da der KLM Flug BKK - AMS gecancelt wurde. alles hat immer bestens geklappt, die Bestuhlung war recht eng und ich empfand die 777 auch recht laut. Beim letzten Flug konnte ich leider nicht online einchecken. Lag wohl an TG, die den Zubringer nach BKK von HKT übernahmen. Hat mich schon sehr geärgert, da ich immer sehr genau nach meinem Sitzplatz schaue. Ist aber sehr gut ausgegangen. Nur eine entsprechende Stelle für die Beschwerde habe ich nicht gefunden. Auch bei Star Alliance nicht alles rosig
 
  • Like
Reaktionen: anton1

Gast_7

nix da
   Ex Member
19 Oktober 2008
1.846
2.272
1.863
Schweiz
die Bestuhlung war recht eng und ich empfand die 777 auch recht laut.
Die B777 kommt mir auch als Billigflieger zum brutalen sparen beim Komfort daher. Vor allem wenn Flugsegelschaften, wie auch die SWISS, in der Holzklasse eine 3-4-3 Bestuhlung einsetzen. Auch in der BC geht es enger zu und her als z.B. bei der Thai, die in der Holzklasse eine 3-3-3 Bestuhlung und auch in der BC geräumigere/komfortablere Sitzkombinationen einsetzt.

Vorne geht es so mit dem Geräuschpegel. Weiter hinten ist die Kabine offensichtlich einfach nur billig/schlecht gedämpft...

Mit der B777 der SWISS kann man nur in der BC angenehm fliegen. Die Holzklasse ist schlicht und einfach eine Körperverletzung auf langen Flügen. In der B777 der Thai hingegen ist es auch in der Holzklasse wesentlich angenehmer. Z.B. wird man dort, wenn man am Gang sitzt, nicht ständig auch noch vom Personal, inkl. Servicewagen, an gerempelt.
Einfach eine Frechheit was sich da die SWISS auf Langstrecke erlaubt! :mad:

Die BC der SWISS schätze ich hingegen wegen dem ausgezeichneten Essen und professionellem und freundlichen Personal an Board. Da kann IMHO die Thai bei beidem nicht ganz mithalten.
 

tomsom

Schreibwütig
    Aktiv
28 April 2013
148
135
623
Schweiz, Bern und Zürich
Ich bin in den letzten 12 Monaten 3 mal mit Swiss ZRH - BKK geflogen, einmal in der ECO und zwei mal BC, Preise sind meist tiefer als mit der Thai, mit meinen 188 cm ist mir die ECO zu eng in der B777, wenn man 1.70 gross ist mag das gehen, ich finde es schade das die Swiss in ihrer B777 keine Premium ECO hat. Die BC finde ich hingegen sehr gut, komfortabel und sehr gutes Essen, die BC der Swiss war im Vergleich mit der Thai immer billiger und nach meiner Meinung mindestens eben so gut, bei Thai BC kam mir der Service manchmal etwas unorganisiert vor. Im Dezember fliege ich wieder mit Swiss BC nach BKK.
 
  • Like
Reaktionen: salas und Gast_7

bruno513

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
24 Juli 2011
633
701
1.233
In den letzten Jahren bin ich immer mit Swiss nach BKK geflogen. Ab Zürich, wenn man einen Direktfug will, gibt es Swiss und Thai. Die 2'er Sitzreihe beim Vorgänger der 777 war für mich immer das Richtige. 3 er Reihen ob schmal oder breit mag ich nicht so.
So versuchte ich seit der 777, immer etwas passendes in der BC zu bekommen. Meilenupgrades, last Minute Gebote gegen bares sind so Möglichkeiten. Oder ich bezahle den Aufpreis nach dem Motto, man lebt nur einmal und das letzte Hemd hat keine Taschen.
Ja schade, dass es bei der Swiss keine Premium Eco gibt.
 
  • Like
Reaktionen: Gast_7

Leckinello

Geniesser
    Aktiv
6 Februar 2010
183
246
823
Schweiz
Ab Zürich direkt fliegen ja Swiss und Thai beide mit 777er.

In der Eco für durchschnittlich gewachsene Männer eine absolute Tortur.

Sitzabstand und Sitzbreite ergeben 11 Stunden Flug im Schraubstock.
 
  • Like
Reaktionen: Wildsau69
Verbatim Blog
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin