Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Joe
Smurf Bar

Emirates Airlines

Trude

Du willst es doch auch
    Adult
12 Oktober 2012
2.465
6.478
2.665
Erfurt
So kurzes Update
Hab gerade für Mitte März gebucht mit Rail & Fly was man für 54€ direkt nach
der Flugbuchung auf der selben Seite buchen kann .
Preis von Samstag zu Sonntag 900€ gesamt ab FFM .
 

Dom

Aktiver Member
    Aktiv
13 Juli 2019
149
179
823
Bin gerade auf der Flugsuche im April…
Wie sieht das denn aktuell aus mit Impfnachweisen wenn man mit Emirates über Dubai fliegt? Benötigt man da irgendwas?

auf der Webseite kann man da irgendwas abfragen aber vom großen C wird nix angezeigt , aber irgendwas von impfungen gegen gelbfieber??
Habt ihr da eine Info?
 

Soopo

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
20 Juli 2021
61
179
293
Bin gerade auf der Flugsuche im April…
Wie sieht das denn aktuell aus mit Impfnachweisen wenn man mit Emirates über Dubai fliegt? Benötigt man da irgendwas?

auf der Webseite kann man da irgendwas abfragen aber vom großen C wird nix angezeigt , aber irgendwas von impfungen gegen gelbfieber??
Habt ihr da eine Info?
Wird nichts benötigt....
 

tomtomhh

Schreibwütig
    Aktiv
19 Juni 2010
657
2.484
1.543
Ich habe gerade einen Emirates Flug für 880,00 Euronen im November HH-BKK-HH mit guten Umsteigezeiten gebucht.

Für November und Emirates in 2023 ganz OK der Kurs denke ich.
Das ist wirklich ein sehr guter Kurs...aber was machst du denn in Hamburg? Bist du nicht eher im Süden?
 

robbbbor

Lady Drink King
   Autor
2 März 2019
2.046
12.736
3.115
Ich bin am 31.12.2022 mit Emirates von München über Dubai nach Bangkok geflogen.

Da der Abflug erst um 21:30 Uhr war, dachte ich eigentlich, dass viele lieber Silvester feiern, anstatt in den Urlaub zu fliegen.
Genau das Gegenteil war aber der Fall. Beide Flüge im A380 waren komplett ausgebucht.

Ansonsten war es ein typsicher Flug in der Economy. Ankunft war mit 10 Minuten leicht verspätet.
Die Sitze in der A380 gehören zu den bequemsten in der Eco. Das Essen war in Ordnung (find das bei Qatar etwas schmackhafter) und der Service aufmerksam.

Einzig ein Flugbegleiter war sehr genau. Sobald bei leichten Turbulenzen die Anschnallzeichen angingen, hat er alle Toiletten abgeschlossen.

Als es dann nach leichten Turbulenzen für mehr als 10 Minuten lang ruhig war, sind einige Passagiere in Richtung Toilette gelaufen, standen aber vor verschlossenen Türen.
Der dafür verantwortliche Steward war zu der Zeit aber in einer anderen Bordküche. Die anderen Crewmitglieder wussten nichts davon und dachten, dass die Toiletten einfach nur besetzt sind.

Das hat zu einigem Unverständnis geführt.

Positiv möchte ich den Umgang mit Gepäck und "Sperrgepäck" hervorheben.

Bei Emirates gilt bei Flügen von / nach Asien das Gewichtsprinzip, d.h. man kann seine Freigepäckgrenze auf mehrere Gepäckstücke aufteilen, in meinem Fall 1 Koffer + 2 Kartons.

Da ich für längere Zeit in Thailand bin, hab ich meinen Desktop PC und 27" Bildschirm mitgebracht.
Grafikkarte, CPU-Kühler, RAM und SDD hab ich vorher ausgebaut und im Koffer bzw. Handgepäck verstaut, sodass im Gehäuse (unterer Karton im Bild) nur noch Mainboard, Netzteil und CPU waren.

Die Verpackungen hatten bei Ankunft in Bangkok keinerlei Beschädigungen und alle Teilen funktionieren.
Im Vorfeld hatte ich da schon so manche Befürchtungen, aber im Nachhinein war ich positiv überrascht.

unnamed.jpg
Ach ja, den Folienservice am Flughafen kann man sich sparen. Einfach Frischhaltefolie drumwickeln :D

Der Zoll in Bangkok wollte dann wissen, was in den Kartons ist. Ist ja dank der Aufdrucke nicht so schwer zu erkennen.

Als ich gesagt hat, dass ich das für meine Freundin mitgebracht hab, hat er mich durchgewunken. Theoretisch hätte man das vermutlich verzollen müssen?
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
5.893
6.737
2.915
58
Ich bin am 31.12.2022 mit Emirates von München über Dubai nach Bangkok geflogen.

Da der Abflug erst um 21:30 Uhr war, dachte ich eigentlich, dass viele lieber Silvester feiern, anstatt in den Urlaub zu fliegen.
Genau das Gegenteil war aber der Fall. Beide Flüge im A380 waren komplett ausgebucht.

Ansonsten war es ein typsicher Flug in der Economy. Ankunft war mit 10 Minuten leicht verspätet.
Die Sitze in der A380 gehören zu den bequemsten in der Eco. Das Essen war in Ordnung (find das bei Qatar etwas schmackhafter) und der Service aufmerksam.

Einzig ein Flugbegleiter war sehr genau. Sobald bei leichten Turbulenzen die Anschnallzeichen angingen, hat er alle Toiletten abgeschlossen.

Als es dann nach leichten Turbulenzen für mehr als 10 Minuten lang ruhig war, sind einige Passagiere in Richtung Toilette gelaufen, standen aber vor verschlossenen Türen.
Der dafür verantwortliche Steward war zu der Zeit aber in einer anderen Bordküche. Die anderen Crewmitglieder wussten nichts davon und dachten, dass die Toiletten einfach nur besetzt sind.

Das hat zu einigem Unverständnis geführt.

Positiv möchte ich den Umgang mit Gepäck und "Sperrgepäck" hervorheben.

Bei Emirates gilt bei Flügen von / nach Asien das Gewichtsprinzip, d.h. man kann seine Freigepäckgrenze auf mehrere Gepäckstücke aufteilen, in meinem Fall 1 Koffer + 2 Kartons.

Da ich für längere Zeit in Thailand bin, hab ich meinen Desktop PC und 27" Bildschirm mitgebracht.
Grafikkarte, CPU-Kühler, RAM und SDD hab ich vorher ausgebaut und im Koffer bzw. Handgepäck verstaut, sodass im Gehäuse (unterer Karton im Bild) nur noch Mainboard, Netzteil und CPU waren.

Die Verpackungen hatten bei Ankunft in Bangkok keinerlei Beschädigungen und alle Teilen funktionieren.
Im Vorfeld hatte ich da schon so manche Befürchtungen, aber im Nachhinein war ich positiv überrascht.

Anhang anzeigen 1828604
Ach ja, den Folienservice am Flughafen kann man sich sparen. Einfach Frischhaltefolie drumwickeln :D

Der Zoll in Bangkok wollte dann wissen, was in den Kartons ist. Ist ja dank der Aufdrucke nicht so schwer zu erkennen.

Als ich gesagt hat, dass ich das für meine Freundin mitgebracht hab, hat er mich durchgewunken. Theoretisch hätte man das vermutlich verzollen müssen?
Da denke ich hast du eher Glück gehabt...😃 übrigens...unter Gewicht angerechnet bedeutet...ich gebe als Sperrgepäck ein Fahrrad mit 30 kg auf....dann habe ich keine weiteren Kosten,wenn ich sonst kein Aufgabegepäck habe,sehr ich das so richtig???
 

ullilu

Gibt sich Mühe
    Aktiv
24 Januar 2013
440
895
1.123
:daumeWoher soll robbbbor wissen was ein fahrrad kostet, wenn er 2 Kartons und eine Tasche hatte.
:unsure:. Ach so, geht bestimmt auch billiger
 
  • Like
Reaktionen: tom089
Cosy Beach Club

robbbbor

Lady Drink King
   Autor
2 März 2019
2.046
12.736
3.115
Da denke ich hast du eher Glück gehabt...😃 übrigens...unter Gewicht angerechnet bedeutet...ich gebe als Sperrgepäck ein Fahrrad mit 30 kg auf....dann habe ich keine weiteren Kosten,wenn ich sonst kein Aufgabegepäck habe,sehr ich das so richtig???
Korrekt, da bestimmte Sportgeräte (hängt aber von der Airline ab, z.B. Fahrrad, Golfausrüstung, Ski etc.) in der Freigepäckmenge angerechnet werden.

Ich hab letztes Jahres mein Rennrad mit Qatar Airways von DE nach TH und zurück transportiert.
Bei Qatar kann man wie bei Emirates - soweit ich das richtig in Erinnerung hab - Fahrräder kostenlos innerhalb der Freigepäckmenge aufgeben.

Der Karton bzw. die Verpackung muss natürlich bestimmten Voraussetzungen entsprechen, aber an sich ist das bei bestimmten Airlines kostenlos möglich.
 

HamburgerJung

Kein anderes Hobby?
    Aktiv
11 Mai 2020
1.683
5.830
2.115
Sisaket, Thailand
da frage ich mich doch....

sind vor knapp 3 Wochen aus DE gekommen, Business nicht mal 30% ausgelastet, wenn überhaupt. Selbst die Strecke von Dubai auch BKK.
War wirklich überrascht und dachte, eher die Ausnahme.

Nun habe ich gerade für nächste Woche gebucht, da ich dringend nach DE muss, bis jetzt sind da auch nur ganz wenige Plätze belegt.

Mal schauen, wie es auf dem Flug dann real aussieht.

Ich dachte ja, die hohen Preise haben mit der hohen Auslastung zu tun, wohl Pustekuchen.

Gut zumindest sind die Tickets schon günstiger geworden, von zuletzt 4200-4800 Euro (Flex) , auf nun knapp 3500 im Saver. Der günstigste Tarif Spezial lag bei knapp 3200.

Also, lassen die lieber die Sitze leer, anstatt mit dem Preis zu argumentieren.....wie damals in den guten alten Zeiten :ROFLMAO:
Kann man so machen, muss man aber nicht....
 

HamburgerJung

Kein anderes Hobby?
    Aktiv
11 Mai 2020
1.683
5.830
2.115
Sisaket, Thailand
Warum schreiben viele Business Flieger nicht über den Limo-Service von Emirates, weil bei kostenlosen Upgrades, keiner dabei ist. :bigsmile

Ich wähle das Tor 5. Statt einem Zonk wartet ein Herr vom Emirates Limo-Service auf mich, welcher mich zur Limousine bringt
(wird normalerweise von Sixt Blacklane durchgeführt, in Bangkok kann es aber auch über AOT Limo-Service sein)

IMG_1942.jpeg

Benz wartet auch schon auf mich.....

IMG_1943.jpeg

.....und ohne (Fahrer)Pause oder zu Tanken geht es direkt ans Ziel, dem Hotel in Rangsit....kein Rasen, kein hektischer Spurenwechsel und trotzdem zügig.


IMG_1944.jpeg
...
 
Zuletzt bearbeitet:

Baerziege

Gibt sich Mühe
    Aktiv
25 November 2022
335
4.998
1.495
Ich hatte bei meinem Rückflug von Deutschland (Düsseldorf) den Limo-Service aus dem Ruhrgebiet nach DUS ohne Aufpreis, da in den 80km Freistrecke enthalten. Mercedes mit Ledersitzen, freundlicher Fahrer, alles top. In BKK dann an der Immo den VIP-Schalter für Business-Reisende, keine Wartezeit. Vom Flughafen wurde ich privat abgeholt, deshalb in BKK keinen Limo-Service genutzt.
 
  • Like
Reaktionen: KIm und Basco

Pangaking

Gibt sich Mühe
   Autor
23 August 2023
291
2.858
1.293
Anhang anzeigen 1918799

Muss man wieder Gesichtswindeln tragen? Sonntag geht der Flug ist einer Heute oder fliegt einer Samstag und kann mir da ne Info geben ?
Bin im Januar das letzte Mal mit Emirates geflogen. Da gab es bereits keinerlei Maßnahmen mehr. Ich denke eher, dass die Info mit den Masken schlichtweg vergessen wurde zu entfernen 🤔