Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaMajor Grubert
Vanvara SchuleSansibar NakluaLovers LaneFlintstones PattayaAsien ErotikVanvara Schule
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einfuhr von Medikamente nach Malaysia

Dieses Thema im Forum "Philippinen, Kambodscha, Asien Info" wurde erstellt von Lucky8888, 14. Nov. 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. Lucky8888

    Lucky8888
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv


    Ich wollte mal fragen, ob man mit der Einfuhr von Medikamenten nach Malaysia Probleme bekommt. Also z. B. Kopfschmerz oder Schlaftabletten. Wie sieht dies mit Kamagra aus. Kennt sich da jemand aus?
     
  2. hapeto

    hapeto
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Hi,bin schon einige Male nach Malaysia eingereist.Bin Diabetiker und schleppe jedesmal 6verschiedene Pillensorten,und Insulin samt Spritzen mit mir.Hatte deswegen noch nie Probleme,Gepäck wurde fast immer durchleuchtet(geröntgt).Wie gesagt,nie Probleme.Auch Kamagra führe ich meist mit,ebenfalls nix.Kannst meiner Meinung nach beruhigt einreisen.Die Muslime dort sind sehr freundlich und hilfsbereit,anders als bei uns in Europa.Grüsse.
     
    Lucky8888 hat sich bedankt.