Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Cosy Beach Club
Smurf Bar

Die neuen Einreisebedingungen ab Oktober 2022

Umfrage Poker wird die Quarantäne für Thailand wegfallen, oder nicht?

  • Nein

    Stimmen: 121 33,0%
  • Ja

    Stimmen: 246 67,0%

  • Umfrageteilnehmer
    367
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Pega0815

Gibt sich Mühe
    Aktiv
8 Februar 2015
468
851
773
m Namen der Pandemiekontrolle stellt die chinesische Regierung denjenigen Bürgerinnen und Bürgern, die über keine Privilegien verfügen, faktisch keine neuen Pässe mehr aus.
... nur sind vor der Pandemie auch schon nur Chinesen mit Privilegien gereist - und das waren auch noch immer genug ;)
 

bruceangel

Member Inaktiv
Inaktiver Member
13 November 2017
125
109
923
Hi, mal eine Frage an die Runde. Ich bin genesen und einmal geimpft. Für deutsche und europäische Verhältnisse vollständig geimpft. Und für thailändische Verhältnisse? Brauche ich eine zweite Impfung? Danke für Infos im voraus!
 

Jago34

Forensponsor
   Sponsor 2024
2 Februar 2015
121
524
1.133

Beckster

Gibt sich Mühe
    Aktiv
25 März 2012
236
273
853
NRW
Hi, mal eine Frage an die Runde. Ich bin genesen und einmal geimpft. Für deutsche und europäische Verhältnisse vollständig geimpft. Und für thailändische Verhältnisse? Brauche ich eine zweite Impfung? Danke für Infos im voraus!
Für Thailand gilt meines Wissen nur Vollständig geimpft. Genesen und eine Spritze zählt da nicht.
 
  • Like
Reaktionen: Buck und ketzer74

Beckster

Gibt sich Mühe
    Aktiv
25 März 2012
236
273
853
NRW
Das ist nicht richtig.
Mit dem Inkrafttreten der Sandbox in Phuket wurde auch diese Variante anerkannt.
ok....wieder was gelernt. Hatte heute noch ein Youtube Video von dem MyThai oder so gesehen, wo er explizit darauf hingewiesen hat das genesen und nur eine Impfdosis nicht anerkannt wird. Aber zugegeben..... ich hab nicht darauf geachtet, ob das Video schon vielleicht ein paar Wochen alt ist. :rolleyes:
 
Thailernen.net

Hammer67

Reisesüchtig
   Autor
1 Juli 2015
2.590
18.600
3.465
. . . über ein geschlossenes Entertainment, eine immer noch vorhandene Ausgangssperre sowie das Alkoholverbot. Für mich persönlich bietet Thailand auch im November keinen Anreiz zur Einreise.
Das wird so nicht bleiben denke ich, wenn wäre es ganz sicher für zu viele keine Urlaubsoption , das dürfte selbst den Thais klar sein. ich denke die Ausgsngssperre wird fallen oder nach hinten geschoben und das Alkeholverbot entfällt.

Die nächste frage ist ob Pattaya oder wo auch immer man sich für entscheidet ab bestandenem PCR-Test vollständig uneingeschränkt nutzbar ist oder ob da tatsächlich Sperrzonen für die erste Woche entstehen und dann ein weiterer Test notwendig wird damit man die Verlassen kann, es klingt ja bisher fast danach. Das wäre dann das aus für alle Urlauber mit einem durchschnittlichen Urlaubsrahmen.

Ich persönlich könnte mit einer Ausgangssperre zb. ab Mitternacht leben, mit einem eingeschränkten Bewegungs-Radius in Pattaya nicht.

Fragen über Fragen …. aber es scheint ja bald eine Antwort zu geben, hoffentlich…
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.