Joe
Smurf Bar
Sansibar
Travel for you
Verbatim

Andere Chiang Rai, Pimann Inn

apple

Kein anderes Hobby?
Member aktiv
6 Dezember 2011
973
2.387
1.893
50
Baden-Würstchenberg
Waren im Februar 2015 dort.
Gebucht hatten wir die VIP Zimmer, die wirklich groß sind, für 24 Euro/Nacht mit (asiatischem) Frühstück.

Das Hotel liegt am alten Flughafen, Stadtmitte, wie angegeben, stimmt nicht.
Es sind 2-3 Km bis zur Stadtmitte.

Gebucht hatte ich morgens noch über AGODA.
Ankunft war gegen 18:30 Uhr.
Empfang/Reception war freundlich.
Zimmer waren sauber, das Hotel ist recht groß und es sind viele asiatischen Touristen dort.
Das hat uns aber nie gestört.

Zimmersafes gibt es nicht. Nur ein Schild, dass man seine Wertsachen an der Reception einschließen könne.
Auf Nachfrage hieß es, die Boxen wären alle belegt (ohne nachzuschauen).
Meiner Bitte dies doch evtl. zu prüfen wurde nicht nachgekommen :-(

Fazit:
Hotel ist zu empfehlen, wenngleich das Personal an der Reception schon etwas faul ist.
Zimmer waren immer sauber.

Link:
www.pimanninn.com - หน้าแรก

Hier noch ein paar Bilder:

k-P1040695.JPG k-P1040696.JPG k-P1040697.JPG k-P1040699.JPG k-P1040700.JPG k-P1040701.JPG k-P1040702.JPG k-P1040703.JPG
 

gogolores

Lady Drink King
Member aktiv
8 Februar 2009
1.841
7.108
2.465
Wien
Das Hotel liegt am alten Flughafen, Stadtmitte, wie angegeben, stimmt nicht.
Es sind 2-3 Km bis zur Stadtmitte.
Zimmersafes gibt es nicht.
Ich war 2 mal im Pimann Inn. Ist schon länger her (2008 und 2009), damals war der Preis geradezu unverschämt günstig (700 Baht pro Nacht wenn ich ich recht erinnere). Das mit den Zimmersafes stimmt leider.
Um etwas mehr Geld kann ich das Wiang Inn empfehlen. Das liegt tatsächlich in Stadtmitte, nur wenige Schritte vom Nachtmarkt und dem Busbahnhof entfernt. Das Frühstücksbuffet ist ganz ausgezeichnet :daumen. Auf der anderen Straßenseite ein paar Schritte in Richtung Clocktower ist das Kaufhaus Edison. Dort links in die Pemavipat Road >>>> und nach wenigen Schritten findet man eine Ansammlung von Massageshops, die auch ganz persönliche Wünsche erfüllen. :bigsmile Ein paar Schritte weiter ist die Yetyod Road, die "Walking Street" von Chiang Rai. Der Pattaya - Freund darf sich hier nicht allzu viel erwarten. Aber wer dennoch sündigt, der kann am Ende der (weniger als 150 Meter langen) sündigen Meile im Wat Jetyod Buße tun.
 
  • Like
Reaktionen: Cato, Michl und KIm