Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Cosy Beach Club
Joe
BGZ

Billige Reise Krankenversicherung und dafür 3mal mehr nach D. fliegen?

blackjack

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
18 November 2018
32
56
698
Da gibt es genug andere Beispiele,die ähnliche Tarife anbieten...ob im Versicherungsfall der Service auch so gut ist ,kann ich nicht beantworten... vielleicht aber andere Member.
Ich hatte letztes Jahr beim ADAC eine Krankenversicherung für 3 Monate abgeschlossen,kostete ca.130€ .Hatte mir nach 3 Wochen eine Lungenenzündung eingefangen und musste eine Woche Stationär ins Bangkok Hospital Udon Thani.Die zuständige Person fragte gleich nach meiner Krankenversicherung und nahm Kontakt mit dem ADAC auf. Ich musste dann zum PCR Test und kam dann gleich auf mein Zimmer.Kaum auf dem Zimmer rief mich eine Ärztin vom ADAC an und stellte mir ein Paar fragen und gab die Zahlungszusage.Ich musste dann noch mein Flugticket per e-mail schicken,das wars. Die ersten paar Tage rief jeden Tag ein Arzt an und erkundigte sich nach meinem Gesundheitszustand. Die Rechnung von 180000 Baht wurde vollständig übernommen.
 

Pattyforever

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
31 Januar 2022
61
99
378
Exakt so war es bei mir vor 14 Jahren wegen eines Nierensteins. Bin damals im Sumitivey (oder wie das heißt) Hospital in BKK untergekommen. Dort gab es 4-Sterne und 5-Sterne Zimmer. Die wollten mich natürlich ins 5-Sterne packen, was ich abgelehnt habe. Der ADAC hätte auch das Luxuszimmer bezahlt. Gefühlt ohne zu murren. Ich brauchte mich danach aber um nichts mehr zu kümmern. Der ADAC hat alles für mich geregelt...
 

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
17.775
84.526
7.065
Ich habe auch immer ADAC KV!

Einmal die Jährliche bis 63 Tage pro Reise und wrnn es länger dauert eine extra AKV. Der ADAC ist auch bei den Krankenhäuser in LOS bekannt und,es wird Stationär direkt abgerechnet.

Vielleicht etwas Teurer wie andere AKV,s aber bis jetzt immer bezahlt.
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.246
3.610
2.515
56
Ich hatte letztes Jahr beim ADAC eine Krankenversicherung für 3 Monate abgeschlossen,kostete ca.130€ .Hatte mir nach 3 Wochen eine Lungenenzündung eingefangen und musste eine Woche Stationär ins Bangkok Hospital Udon Thani.Die zuständige Person fragte gleich nach meiner Krankenversicherung und nahm Kontakt mit dem ADAC auf. Ich musste dann zum PCR Test und kam dann gleich auf mein Zimmer.Kaum auf dem Zimmer rief mich eine Ärztin vom ADAC an und stellte mir ein Paar fragen und gab die Zahlungszusage.Ich musste dann noch mein Flugticket per e-mail schicken,das wars. Die ersten paar Tage rief jeden Tag ein Arzt an und erkundigte sich nach meinem Gesundheitszustand. Die Rechnung von 180000 Baht wurde vollständig übernommen.
So soll es auch sein..hoffe natürlich die AKV nie in Anspruch nehmen zu müssen.
 
  • Like
Reaktionen: blackjack

OnkelToto

Maximalist
   Autor
28 April 2019
1.514
2.925
1.863
pattayapatrol.com
Um zur Ausgangsfrage zurück zu kommen: Ich kann mir mittlerweile vorstellen in der Zeit bis zum Ruhestand 3mal im Jahr zu fliegen und die Auslands-KV mit ihren 50+x Tagen auszunutzen und dann auch kein Visakram zu brauchen.
Ab dann für die GKV dann Anwartschaft und eine internationale PKV sowie das Rentervisum.
 

ed carabao

Aktiver Member
    Aktiv
4 Oktober 2022
109
713
733
Die Krankenversicherungen bis zu einem Jahr sind ja nicht so teuer solange man unter 66 Jahre alt ist.
Ich habe z.B. bei der Axa für 180 Tage 200,-€ gezahlt, dafür kann ich nicht zwei mal fliegen, dazu hätte ich auch keine Lust. Es ist ja auch der Umweltaspekt zu berücksichtigen.
 

Pattaya1988

Kommt nie wieder zurück nach DE😛
   Autor
10 Februar 2019
2.023
6.429
2.615
Weiss zufällig jemand ob meine Expat Krankenversicherung bezahlt, wenn ich zum Arzt gehe? Hab seit heute ne Grippe also hohe Körpertemperatur und keinerlei Energie. Überlege morgen mal zum Arzt zu gehen, sollte es nicht besser werden. Könnte ich diesen check und ggfs Medikamente bei meiner 1 Jahres Expat Versicherung einreichen?
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.246
3.610
2.515
56
Weiss zufällig jemand ob meine Expat Krankenversicherung bezahlt, wenn ich zum Arzt gehe? Hab seit heute ne Grippe also hohe Körpertemperatur und keinerlei Energie. Überlege morgen mal zum Arzt zu gehen, sollte es nicht besser werden. Könnte ich diesen check und ggfs Medikamente bei meiner 1 Jahres Expat Versicherung einreichen?
Ein Blick in deine Unterlagen bzw.Anruf bei deiner Agentur würde wohl die Frage beantworten...🤔

Donau Versicherung ist in der Visa Platin Karte inkludiert.
Kosten der Visa Platin wären natürlich noch interessant...und wenn du unter 60 bist gibt es vergleichbare Angebote ohne KK😏
 
  • Like
Reaktionen: Loco

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.246
3.610
2.515
56
Das Beamtendeutsch versteht doch keiner. Ein Erfahrungswert aus der Praxis wäre hier zielführender
Wenn man einen vernünftigen Berater hat ,dann gibt es eine verständliche Erklärung und kein Beamtendeutsch...und wenn man eine Visa Platin möchte,sind natürlich einige Voraussetzungen nötig und sie kostet auch in der Regel.
 
  • Like
Reaktionen: Loco und Pattaya1988

FreundvonderMosel

Ich komme aus Ironien,ne kleine Insel vor Pattaya
   Autor
Weiss zufällig jemand ob meine Expat Krankenversicherung bezahlt, wenn ich zum Arzt gehe
Sowas kann man nicht ernsthaft fragen ohne die Versicherungsgesellschaft zu nennen und du musst doch die Bedingungen kennen, zum Beispiel eigenanteil ambulant
Blick in deine Unterlagen bzw.Anruf bei deiner Agentur würde wohl die Frage beantworten...
Richtig
Das Beamtendeutsch versteht doch keiner. Ein Erfahrungswert aus der Praxis wäre hier zielführender
So schwer ist das nicht , lies doch einfach die voraussetzungen durch oder mach mal ein Bild. Lg