Joe
Smurf Bar
Travel for you
Hibl T-shirts
Sansibar

Info Air Asia fliegt demnächst FRA-BKK für 200 Euro oneway

tobsel

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
3 Januar 2010
272
1.533
1.243
im kalten Deutschland :-(
Der günstige Preis ist aber wohl auch dadurch möglich das der Airport CGN sehr günstige Slots für die Fluggesellschaften anbietet.
!
Richtig, aber da es sich beim Abflughafen von Air Asia zukünftig um Frankfurt International (FRA) handelt finde ich das interessant. (Frankfurt ist ja meistens deutlich teurer wie Flüge von Köln, Düseldorf und den anderen "kleinen Airports" )zumal das von mir zuhause nur ein Katzensprung ist. Mal abwarten was da kommt!
 

tobsel

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
3 Januar 2010
272
1.533
1.243
im kalten Deutschland :-(
Gut iss aber dass dann die anderen "gescheiten" Gesellschaften wie Etihad, Quatar usw. evtl. auch wieder Knallerangebote starten.
Insbesondere im Business Ticket wäre das interessant. Wenn ein Business Flug für 1000 bis 1300€ zu haben ist wäre nice.
Sind halt doch 2x 32KG Freigepäck zzgl. 12KG Handgepäck, Launches, Fastline, Liegen und pennen im Flieger, Puffbrause usw. und relaxtes Ankommen.

Bin mal gespannt.

Alex
Genau darauf bin ich auch gespannt, denn bei Air Asia kann mam dann möglichweise deutlich günstiger wie bei anderen Airlines die Premium Flatbeds ordern...

premium-flatbedfa107ce1257b6f46a9c8ff01009f6536.jpg
 

urbietorbi0815

Schreibwütig
    Aktiv
15 September 2010
147
122
923
Südwestdeutschland
Also bei Eurowings gibt es zur Zeit einige Flüge im 1. halbjahr 2017 non-stop (ohne Zwischenlandung) für 169 € CGN - BKK und die gleichen oder ähnliche Preise auch zurück. Ich bin letztes Jahr zweimal hin- und zurück geflogen. Das Handgepäck beträgt 8 kg. Das langt für LOS. Wasser gibt es kostenlos und Essen kann man für 7 -9 € zubuchen. Die fliegen mit relativ neuen A 330. Also sicher zu diesem Preis.
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
2.372
1.380
1.763
54
Ich frage mich wie ein Flug Fra-Bkk für 200€ angeboten werden kann.

Wenn ich mich recht erinnere, dann wurden bei meinem letzten Flug mit Thai Air über 300€ für Steuern und Gebühren berechnet.
Wie sich der Preis aufteilt. .dass denke ich weiss keiner so genau! Umgekehrt könnte man fragen,warum sind die Kosten ohne Steuerb so gering !
 
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
Thailernen.net
Borussia Park
For you travel

elsa7

Schreibwütig
    Aktiv
21 August 2013
314
336
803
hoffentlich tut sich preislich da bald was.......... bei den sonstigen Verdächtigen von der arabischen Halbinsel breitet sich der Grössenwahn aus........ Ende Mai von Bangkok nach Müchen und retour Ende August momentan nix unter 32.000 bt.
 

skynet66

dr. phil. yodsak (hc)
   Autor
8 Juli 2012
971
5.091
2.195
Wie sich der Preis aufteilt. .dass denke ich weiss keiner so genau! Umgekehrt könnte man fragen,warum sind die Kosten ohne Steuerb so gering !
ich könnte mir vorstellen, dass auf "steuern und gebühren" keine zusätzliche steuern an den staat anfallen, auf die reine beförderung aber schon.

dann besser mit viel phantasie alle register in der buchhaltung ziehen und so die steuerschuld optimieren.

ob das der grund ist ... keine ahnung ... bitte um korrektur falls ich daneben liege, danke.
 
  • Like
Reaktionen: Komodo

WOLFXXX

Schreibwütig
   Autor
27 September 2016
156
251
703
56
Doha vue. Das habe ich doch schon vor einigen Jahren gelesen, sollte als air Asia X laufen. Nee, lieber 100 €drauflegen als sich so was antun. Sicher vor 20 Jahren sah ich das noch anders, aber mit dem Alter wird man anspruchsvoller.
Dann leg mal 200,- Drauf.. warum hier kleckern und nicht klotzen....
 

Tigerwoods

Billigbumser
    Aktiv
26 Oktober 2010
1.647
2.106
1.963
52
Hamburg
Die Pläne von Air Asia nach Europa zu fliegen, haben sich vorerst zerschlagen.

Man werde sich nicht auf den Preiskampf einlassen, der momentan herrsche, begründete Fernandes. «Wir lassen die Vollservice-Typen Europa machen. Viele von ihnen bluten so so sehr», meinte er weiter. Von der Managersprache in die normale Sprache übersetzt heißt das: Klassische Airlines verlieren auf den Flügen zwischen Asien und Europa massiv Geld. Er sieht daher keine Chance, mit der Langstreckentochter Air Asia X selbst auf einen grünen Zweig zu kommen.

Billigflüge: Air Asia X bläst Europa-Expansion ab | aeroTELEGRAPH
 
For you travel
Verbatim Blog
Thailernen.net
Borussia Park
Zahnarzt Ramin

gogolores

Lady Drink King
   Autor
8 Februar 2009
1.997
7.382
2.465
Wien

gogolores

Lady Drink King
   Autor
8 Februar 2009
1.997
7.382
2.465
Wien
Du hast natürlich recht. Aber ich habe kein "freies" Bild eines Kamels gefunden.
Weil Bilder von Wikipedia "frei" sind, habe ich es von dort (Artikel: Kamele) geholt. Es hätte natürlich ein Bild aus Arabien gegeben, aber das war mir zu groß. Es läuft halt wieder auf die Diskussion "umsteigen oder nonstop" hinaus. Mir ist es die 200.- bis 250.- Euro Aufpreis wert, wenn ich nonstop von Wien bis BKK (beinahe) durchschlafen kann. Wenn ich daran denke, wie wir unser Geld anderweitig oft beim Fenster hinaus werfen ........

Ach die "Austrian" - Mutter bietet "Premium Economy" nach BKK an: http://www.lufthansa.com/de/de/premium-economy-class
 
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
For you travel
Verbatim Blog
Borussia Park

uscmai

Alles wird gut, ganz sicher!!!
   Autor
12 November 2013
1.559
3.322
2.115
Naja Premium Eco ist wie alles eine Frage des Preises und das wird beim Preiskampf zwischen den Airlines zunehmend schwieriger. +300 € für Premium Eco sind sicher ok, wenn der Grundpreis für Eco denn stimmt, wenn ich aber schon für die Eco 200 - 300 € mehr als bei einem Umsteigeflug zahle, dann wird die Differenz zu einem günstigen Business Angebot schon knapp. Immer vorausgesetzt halt, das einem das Umsteigen in der Wüste oder Moskau oder wo auch immer nix ausmacht. Letzen Endes ist es ja eine Frage wie jeder einzelne reisen möchte und was er dafür bereit ist zu bezahlen. Mir gefällt auch ein Business Flug mit Umsteigen sehr gut und ich komme auch wesentlich entspannter am Ziel an als wenn ich in der Eco, egal ob Nonstop oder mit Umsteigen gesessen habe. Sowohl bei Austrian als auch bei Lufthansa passt für mich das Gesamtpaket nicht, zur von @gogolores viel gepriesener Eva Air kann ich nichts sagen, in der Regel fliegen wir privat seit einiger Zeit zum Business Partner Tarif mit Qatar zu einem unschlagbaren Preis- / Leistungsverhältnis.

Gruß USCMAI
 

Hendrix

Schreibwütig
    Aktiv
14 September 2014
293
337
803
Weil Bilder von Wikipedia "frei" sind, habe ich es von dort (Artikel: Kamele) geholt. Es hätte natürlich ein Bild aus Arabien gegeben, aber das war mir zu groß. Es läuft halt wieder auf die Diskussion "umsteigen oder nonstop" hinaus. Mir ist es die 200.- bis 250.- Euro Aufpreis wert, wenn ich nonstop von Wien bis BKK (beinahe) durchschlafen kann. Wenn ich daran denke, wie wir unser Geld anderweitig oft beim Fenster hinaus werfen ........

Ach die "Austrian" - Mutter bietet "Premium Economy" nach BKK an: http://www.lufthansa.com/de/de/premium-economy-class

Klar,sollte es mal nonstop-Flüge ab Hamburg geben,werde ich diese auch bevorzugen. Da es diese aber leider nicht gibt,ist es mir egal,ob ich in Frankfurt/München oder in der Wüste umsteigen muss. Diesen Dezember teste ich aber mal die Lufthansa. Von Hamburg nach Franfurt und von dort nach Bangkok. 700 Euro plus 140 Euro Sitzplatzreservierung für Reihe 76 war es mir wert. Natürlich im Reisebüro gebucht.
 

Hendrix

Schreibwütig
    Aktiv
14 September 2014
293
337
803
Sollte mal was schief laufen,dann habe ich einen Ansprechpartner direkt vor mir sitzen.
Das Reisebüro besorgt mir auch das Visum,macht den Online Check-in und druckt alles für mich aus.
 
Thailernen.net
Borussia Park
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin