Joe
Smurf Bar
Travel for you
Sansibar

Info Air Asia fliegt demnächst FRA-BKK für 200 Euro oneway

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

tobsel

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
3 Januar 2010
253
1.423
1.193
im kalten Deutschland :-(
Frankfurt-Bangkok für maximal 200 Euro
Datum:
  • 22.01.2017 12:40 Uhr
Air Asia will ab dem Sommer wieder nach Europa fliegen. Der Billigflieger aus Malaysia will zunächst London und dann Frankfurt ansteuern. Airline-Chef Tony Fernandes kündigt Kampfpreise an.


2-format2010.jpg


Davos/Kuala Lumpur Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur nach London geplant, bald darauf von der thailändischen Metropole Bangkok nach Frankfurt, sagte Airline-Chef Tony Fernandes der Deutschen Presse-Agentur am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos.


Tickets nach Frankfurt sollten höchstens 200 Euro kosten. „Ehrlich gesagt, würde ich sie gern für noch weniger Geld anbieten. Etwa 150 Euro könnten wir uns angesichts der (niedrigen) Ölpreise durchaus leisten“, meinte Fernandes. Er hatte bereits im vergangenen Sommer angekündigt, dass seine Airline innerhalb eines Jahres auch Frankfurt anfliegen wolle. Allerdings habe sich dieser Plan verzögert, weil die für diese Strecke benötigten Airbus-Maschinen verspätet geliefert worden seien, sagte der Air-Asia-Chef.

Im Blick hat Fernandes nicht nur Europäer, die in Südostasien Urlaub machen wollen, sondern auch Asiaten, die umgekehrt Europa erkunden wollen. „Wir sehen das als gegenseitigen Markt.“

Air Asia hatte bereits Verbindungen nach London und Paris angeboten. Doch die Fluggesellschaft hatte die Strecken 2012 aufgegeben, weil die Maschinen zu klein und die Energiepreise zu hoch waren.

Nun will Fernandes das Streckennetz auch auf die andere Seite des Pazifiks ausdehnen. Er hoffe, dass Asiens erste Billigairline von Mai oder Juni an auch Hawaii anfliegen kann. Es wäre das erste Ziel in den USA für Air Asia.


Hier der Original link: Air Asia: Billigflieger treibt Europa-Pläne voran
 

oschkosch

Ostwestfälischer Kampfficker!
   Autor
16 Oktober 2012
2.138
7.985
2.915
Ostwestfalen!
Alles heiße Luft, wenn man den Meldungen in div. Vielflieger Foren glauben kann. Die bestellten A350 und A330-neo kommen erst 2018. Erst danach wird es realistisch.
 

takeshi59

Cheers!
   Sponsor 2020
9 September 2009
146
472
1.103
Rhein-Main
Ich frage mich wie ein Flug Fra-Bkk für 200€ angeboten werden kann.

Wenn ich mich recht erinnere, dann wurden bei meinem letzten Flug mit Thai Air über 300€ für Steuern und Gebühren berechnet.
 
  • Like
Reaktionen: geranie

bongobongo

Kein anderes Hobby?
   Autor
16 März 2014
626
1.634
1.543
Tief im Westen oder gleich nebenan
Ich frage mich wie ein Flug Fra-Bkk für 200€ angeboten werden kann.

Wenn ich mich recht erinnere, dann wurden bei meinem letzten Flug mit Thai Air über 300€ für Steuern und Gebühren berechnet.
Die "echten" Steuern und Gebühren sind unter 100€ bei einem Returnflug, der Rest sind irgendwelche Phantasiezuschläge. Gestern gebucht BKK-NRT (Tokyo) oneway in Business mit Thai. Steuern unter 20€
 
  • Like
Reaktionen: neitmoj
For you travel
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
Borussia Park

Hendrix

Schreibwütig
    Aktiv
14 September 2014
275
323
803
Ich zahle lieber 100-200 Euro mehr und fliege mit Emirates oder Qatar. Da weiß ich was ich habe.
 

Sensem@nn

Dumpfbacke
   Autor
1 September 2009
1.507
1.776
1.863
HAJ
KLM bietet zb gerade flüge an für etwas über 400 Euro .. sogar mit Flugzubringer nach AMS ab ab HAM oder HAJ
 

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
    Aktiv
18 März 2009
9.995
26.511
4.515
Alles heiße Luft, wenn man den Meldungen in div. Vielflieger Foren glauben kann. Die bestellten A350 und A330-neo kommen erst 2018. Erst danach wird es realistisch.
Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, gab es 1989, als ich zum ersten Mal nach Thailand flog, weder die A350 noch den A330neo. Aber irgendwie hatten es die Fluggesellschaften hin bekommen, ohne diese beiden Vögel die Strecke zu fliegen. :keine Ahnung Seltsam, aber ich bin mir sicher das ich es nicht nur geträumt habe.

Ich frage mich wie ein Flug Fra-Bkk für 200€ angeboten werden kann.
Vermutlich ist die Kalkulation bei AirAsia genau so wie bei Eurowings und Norwegian, die das bereits anbieten.
Als Kunde muss man nicht alles hinterfragen. Höchst wahrscheinlich arbeiten bei den Fluggesellschaften Leute die Marktwirtschaft studiert haben, und auch rechnen können.
 

Fahrer

Schreibwütig
    Aktiv
30 November 2008
254
190
923
Ich denke die zahlen Ihren Piloten halt keine 15000 € im Monat und lassen die auch nicht nit 55 in Rente gehen und auch die Löhne des Kabinenprsonals werden nicht wirklich hoch sein! Und wie ich jetzt bei EW festgestellt habe ,war der Flieger sogut wie ausgebucht, da gabs keine freien Reihen wie bei vielen anderen Airlines! Und wenn dann auch noch der Servce passt! :daumen

Gruß Fahrer :hut
 

JT29

Lady Drink King
   Autor
24 Oktober 2008
2.162
3.108
2.415
Südbaden
Doha vue. Das habe ich doch schon vor einigen Jahren gelesen, sollte als air Asia X laufen. Nee, lieber 100 €drauflegen als sich so was antun. Sicher vor 20 Jahren sah ich das noch anders, aber mit dem Alter wird man anspruchsvoller.
 
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
    Aktiv
18 März 2009
9.995
26.511
4.515
Ich denke die zahlen Ihren Piloten halt keine 15000 € im Monat und lassen die auch nicht nit 55 in Rente gehen
Das tut mir jetzt (nicht wirklich) leid für die Piloten.
Solche Extremlöhne zahlt vermutlich nur noch die Lufthansa.

Bei ausländischen Fluggesellschaften und Tochterfirmen der LH gilt "Lohnbildung aus Angebot und Nachfrage". Irgendwann, in naher Zukunft werden Piloten ohnehin unnötig.
Die erste automatische Landung war in den 1960er Jahren, ich glaube es war eine BAC 1-11. Kurz darauf flog eine Ilyushin von Start bis Landung ohne Piloteneingriff. Mittlerweile sind Piloten wohl eher ein Sicherheitsrisiko als ein Plus an Sicherheit.
 

Fahrer

Schreibwütig
    Aktiv
30 November 2008
254
190
923
Solche Extremlöhne zahlt vermutlich nur noch die Lufthansa.

Die Scheichs zahlen Netto!:weinen

Und wenn ohne Piloten, dann wirds moch günstiger für uns!:daumen
 

skippy

The Boxing Kangaroo
   Autor
6 Mai 2009
7.376
14.842
3.915
@

Diese Flüge würden nicht von Air Asia sondern von Air Asia x geflogen die auf die Langstrecke ausgelegt ist . Bin schon einige Male mit denen von KUL nach Down Under geflogen und war immer sehr zufrieden . In der ECO würde ich versuchen einen Sitz in der Exit Reihe zu buchen oder auch die Business Klasse die auch nicht schlecht ist - hängt von der Länge des Fluges ab !

Air Asia X ist interessant für Leute die nur für das zahlen wollen was sie auch brauchen . Essen z.b brauche ich auf Flügen nicht nur etwas Wasser zum trinken ,warum muss ich für Essen also zahlen ?

Was die Piloten verdienen ist mir egal , mich interessiert wieviel ein Ticket kostet !

Skippy
 

rainzman

Mr. nice guy
   Autor
20 Mai 2010
4.247
5.022
3.115
Ich frage mich wie ein Flug Fra-Bkk für 200€ angeboten werden kann.
.
Hatte gerade 3x Eurowings und die bieten das sogar noch darunter an ab EUR 186,-- oneway CGN-BKK wenn auch ohne Koffer. Das kann man evtl mal im Sommer machen für 50 Eur mehr gibts das dann mit einem 23 KG Koffer.
Die Flüge waren alle OK . Man bekommt genau das was man bucht und zwar einen Nonstop Flug in der Eco und das wars. Es ist dieses Billigfliegermodell wo man alles extra bezahlen muss. Jede Dose Cola usw kostet aber es zwingt einen keiner etwas zu kaufen was mir persönlich sehr recht ist.

Der günstige Preis ist aber wohl auch dadurch möglich das der Airport CGN sehr günstige Slots für die Fluggesellschaften anbietet.

Konkurrenz ist gut fürs Geschäft und am Ende gut für den Kunden (uns). Am Ende geht (für mich) alles über den Preis

Bin gespannt .. TOP !
 
For you travel
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
Borussia Park

Zenturier

Zenturier
Inaktiver Member
8 Januar 2017
80
138
613
München
Gut iss aber dass dann die anderen "gescheiten" Gesellschaften wie Etihad, Quatar usw. evtl. auch wieder Knallerangebote starten.
Insbesondere im Business Ticket wäre das interessant. Wenn ein Business Flug für 1000 bis 1300€ zu haben ist wäre nice.
Sind halt doch 2x 32KG Freigepäck zzgl. 12KG Handgepäck, Launches, Fastline, Liegen und pennen im Flieger, Puffbrause usw. und relaxtes Ankommen.

Bin mal gespannt.

Alex
 
For you travel
Verbatim Blog
Borussia Park
Zahnarzt Ramin