Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
BGZ
Cosy Beach Club

Wer hat schon mal über Agoda gebucht ?

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
4.103
29.708
3.815
Wenn Du also irgendwo aus der EU so eine Seite abrufst, passiert das alles automatisch über IP Matching und/oder Sprache oder Land eingestellt.
Ich war zu diesem Zeitpunkt, als ich es bemängelt habe, aber nicht in der EU.
 
  • Like
Reaktionen: tom089

hightec

jäger und sammler
    Aktiv
13 März 2019
87
144
613
lüneburg
mit agoda gebucht sirisathon in bkk, angekommen wurde im hotel mitgeteilt ddas agoda die buchung kurz vor ankunft storniert hat.
das hotel selber hat uns aber das zimmer gegeben.
 

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
4.103
29.708
3.815
Heute die eMail bekommen wegen Cashback....beantragt.....und schon gutgeschrieben bei WISE. 5,19€ sind nicht die Welt aber wer den Pfennig...........
 
  • Like
Reaktionen: Faulo

Eddi22

Gibt sich Mühe
    Aktiv
8 Oktober 2020
323
1.155
893
Ich mache derzeit die Erfahrung, dass, wenn nicht supergünstige Angebote bei agoda auftauchen, das Hotel günstiger ist als agoda und booking.

Letzte Woche in Pattaya lag agoda 150 Baht über dem Hotelpreis, heute Nacht auf Koh Larn agoda: 1 552,63 ฿, Hotel 1099฿. (gleiche Leistung)

Also lohnt es sich schon das eine odere andere Mal Kontakt zum Hotel aufzunehmen, bevor übers www gebucht wird. Irgendwo muss das Geld für die Plattformen ja kerkommen...
 
  • Like
Reaktionen: dzikabomba

George07

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
31 März 2022
36
14
468
Bei mir war es meistens umgekehrt, so dass die Preise bei agoda günstiger waren als direkt bei den Hotels. Es kann auch daran liegen, dass agoda Kontingente aufkauft und somit günstigere Preise anbieten kann. Aber vergleichen lohnt sich auf jeden Fall :)
 
  • Like
Reaktionen: tom089

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
17.775
84.525
7.065
Habe jetzt 2 mal über Agoda gebucht!

Beide Hotels auf der Website ne Ecke teurer wie Agoda und Rest. Hatte,aber 3 verschiedene Preise über Agoda. Immer drauf achten, das es % gibt.
 
  • Like
Reaktionen: tom089

Teleboy

Standard Tirak
    Aktiv
18 Februar 2021
173
456
703
Es kann auch daran liegen, dass agoda Kontingente aufkauft und somit günstigere Preise anbieten kann.
Agoda kauft keine Zimmerkontinente! Vermittelt nur und bietet dafür eine Plattform. Den Preis macht das Hotel gaaaanz alleine und stellt ihn bei AGODA selber ein. I.d.R dürfen Zimmer über die Hotelseite nicht günstiger als über AGODA eingestellt werden. Das würde die Nutzungsbedingungen von AGODA verletzen, weil AGODA ja auch Tiefpreisgarantien abgibt. Bei anderen Plattformen ist es ähnlich.

Allerdings sind solche Bedingungen nicht in allen Länder einklagbar. Z.B. in der Schweiz, weil diese gegen das Wettbewerbsrecht verstossen. Aber AGODA und Konsorten schmeissen dann einfach das Hotel aus ihrem Portal.
 
  • Like
Reaktionen: tom089

Helploader

Forensponsor
   Sponsor 2022
21 Juni 2019
2.430
15.306
3.415
Den Preis macht das Hotel gaaaanz alleine und stellt ihn bei AGODA selber ein. I.d.R dürfen Zimmer über die Hotelseite nicht günstiger als über AGODA eingestellt werden.

Das glaube ich so nicht - denn wie wir in diesem Thread schon mehrfach festgestellt haben, sind die Preise bei Agoda extrem dynamisch, und hängen von IP, Endgerät, Browser, Einstiegsseite etc. ab. Das können die einzelnen Hotels nur schwer leisten, da steht sicher ein komplexes Pricing System dahinter.
 

faranggae

Neuer Member
    Neuling
19 November 2017
2
5
413
52
Hallo Zusammen,
ich hatte am 19 Januar 2020 2 DZ für den 16.4-23.4.2020 in Krabi bei Agoda gebucht.
Als sich abzeichnete das ja pandemiebedingt nicht mehr geflogen werden kann,wurde die Buchung von AGODA am 29.3.2020 storniert
und der gesamte Betrag innerhalb 2 Tagen rückerstattet.
Absolut vorbildlich wie ich finde!!
Bei OPODO und EDREAMS,gebucht war TG; war es ein nervenaufreibender von über 2 Jahren.....

Gruß Frank
 
  • Like
Reaktionen: tom089

Thai-S

Ich seh #000000
   Autor
3 Juni 2012
3.278
12.183
3.415
Das glaube ich so nicht - denn wie wir in diesem Thread schon mehrfach festgestellt haben, sind die Preise bei Agoda extrem dynamisch, und hängen von IP, Endgerät, Browser, Einstiegsseite etc. ab. Das können die einzelnen Hotels nur schwer leisten, da steht sicher ein komplexes Pricing System dahinter.
Das System stellt Agoda. Da gibt es verschiedene Preissysteme für die Anbieter. Zum Beispiel das Hotel gibt einen Minimumpreis vor und muß auch den Hauspreis hinterlegen. Dann erzeugt Agoda verschiedene Preise nach IP, Endgerät usw. Es wird immer versucht nach einem System das Maximale zu erwirken. Das hängt noch von viel mehr Faktoren ab, wie Nachfrage, Buchungsfrequenz usw …
Das Hotel bekommt je nach Vertrag dann entweder immer den Minimumpreis, die Differenz bleibt direkt bei Agoda oder auch einen prozentualen Anteil vom Gesamterlös. Da sind dann die Buchungsmenge ein Faktor der für Agoda wichtig ist, d.h. sie machen den Gewinn über die Menge.
Es gibt auch Festpreissysteme, ist hauptsächlich für kleinere Hotels. Da gibt das Hotel einen Preis vor den sie selber wollen und Agoda schlägt auf. Oder auch ein Endkundenpreis wird vom Hotel genannt und Agoda zieht sich die Provision ab.

Dieses Preissystem zu durchschauen ist wahrscheinlich noch schwieriger als das Schufa-Scoring zu verstehen.
Auf alle Fälle ist das ein gutes Geschäft für Agoda da es schon mal Zimmer gibt die 40% und mehr für Agoda abwerfen. 5-30% ist so der Normalfall.

Woher ich das weiß? Hab mich mal mit einem Hotelier darüber unterhalten, konnte es fast nicht glauben bis er mir die Anbieterseite für Hoteliers zeigte. Da gibt es zig Optionen zum auswählen von denen Du nicht wirklich weißt welche Auswirkungen sie dann haben. Ich glaub dagegen ist eine Steuererklärung einfach ;)
 

Faulo

Gibt sich Mühe
    Aktiv
4 Oktober 2022
319
2.771
1.163
Meine recht aktuelle Erfahrung.
War im Juli in Pattaya und schaute bei Agoda für den Jahreswechsel.
Da kam ein Zimmer was ich schon immer mal buchen wollte, leider nie verfügbar war zu einen sehr guten Preis.
Sofort gebucht mit der Option zu stornieren, da ich Misstrauisch war warum so günstig.
Dann den Ort aufgesucht mir Zimmer zeige lassen und Preis erfragt.
Der war vor Ort weit höher als bei Agoda.
 
  • Like
Reaktionen: tom089

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
4.103
29.708
3.815
Ich habe letzten Monat Krabi, für Dezember, gebucht, die Zimmerkategorie die ich wollte war bei Booking.com nur für 2 Tage verfügbar. Für die anderen Tage kam der Hinweis, auf unserer Seite ausgebucht.
Bei Agoda war die von mir gewünschte Zimmerkategorie für 4 Tage buchbar. Von daher gehe ich davon aus, das die Plattformen in irgendeiner Form Zimmerkontingente haben.
 

Teleboy

Standard Tirak
    Aktiv
18 Februar 2021
173
456
703
Ich habe letzten Monat Krabi, für Dezember, gebucht, die Zimmerkategorie die ich wollte war bei Booking.com nur für 2 Tage verfügbar. Für die anderen Tage kam der Hinweis, auf unserer Seite ausgebucht.
Bei Agoda war die von mir gewünschte Zimmerkategorie für 4 Tage buchbar. Von daher gehe ich davon aus, das die Plattformen in irgendeiner Form Zimmerkontingente haben.
Ein Hotelier kann auf verschiedenen Plattformen sagen wir mal 6 Zimmer einer bestimmten Kategorie einstellen. Natürlich auch zu verschiedenen Preisen, die er auch fast nach Belieben ständig ändern kann.

Jetzt werden auf einer Plattform 4 Zimmer davon gebucht. Also verbleiben dort nur noch 2. So kommt bei einem Buchungsversuch von mehr als 2 Zimmer der Hinweis ausgebucht. Auf den anderen Plattformen natürlich nicht. Das Hotel hat ja über 100 Zimmer der gleichen Kategorie.

Ich wollte schon mal einfach an der Rezeption unkompliziert eine weitere Übernachtung im gleichen Zimmer anhängen. Wurde mir abgeraten, mit dem Hinweis, dass das nur mit einem höheren Preis als auf AGODA publiziert möglich wäre und die Kassiererin gerade nicht da ist. Habe dann nach dem Frühstück bei AGODA gebucht.
Am Nachmittag schaue ich wieder bei AGODA wegen einer weiteren Buchung an einem anderen Ort rein und musste feststellen, dass der Zimmerpreis plötzlich markant tiefer war.

Sofort storniert und neu gebucht. Als ich dann später an der Rezeption vorbeilief, wurde ich verlegen angegrinst. Angeblich war der Boss von zu Hause aus am Herumschrauben an den Preisen...
 

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
6.495
24.470
4.815
Eigentlich ist das ganze Hintergrundgedöns vollkommen egal.
Man kann über Agoda gut und stressfrei buchen und für die üblichen 1-2 Wochen Aufenthalte sind die Preise auch okay.
Wer den letzten EUR rausquetschen will, kann sich gewaltig anstrengen. Aber ob sich die Anstrengung lohnt, ist immer die Frage.

Da ist wie, wenn man den besten Benzinpreis erwischen will an der Tankstelle. Kaum hast Du vollgetankt, fährst Du irgendwo vorbei,
wo es noch günstiger ist. Da muss man echt relaxt sein. Wenn ich bei einem 1-Wochen Aufenthalt 30 EUR sparen kann bei einem
Budget von 1000 EUR / Woche und mit Flug und Hotel anteilig vielleicht noch eher 1500 / Woche, da macht das 2% aus.
Ist für mich ein Witz, sich darüber wirklich grosse Gedanken zu machen.
 

Fritz2

Aktiver Member
    Aktiv
4 Februar 2013
192
336
853
Deutschland
Kleiner Tip: Bei dem von mir präferierten Hotel ist Meiers Weltreisen deutlich am günstigsten, sowohl günstiger als booking als auch agoda - und sogar als Stammkunde direkt.

Es lohnt sich mE immer, möglichst viele Portale zu vergleichen...
 

PanTau

Schreibwütig
    Aktiv
22 Januar 2011
734
1.083
1.493
Bremen
Eigentlich ist das ganze Hintergrundgedöns vollkommen egal.
Man kann über Agoda gut und stressfrei buchen und für die üblichen 1-2 Wochen Aufenthalte sind die Preise auch okay.
Wer den letzten EUR rausquetschen will, kann sich gewaltig anstrengen. Aber ob sich die Anstrengung lohnt, ist immer die Frage.

Da ist wie, wenn man den besten Benzinpreis erwischen will an der Tankstelle. Kaum hast Du vollgetankt, fährst Du irgendwo vorbei,
wo es noch günstiger ist. Da muss man echt relaxt sein. Wenn ich bei einem 1-Wochen Aufenthalt 30 EUR sparen kann bei einem
Budget von 1000 EUR / Woche und mit Flug und Hotel anteilig vielleicht noch eher 1500 / Woche, da macht das 2% aus.
Ist für mich ein Witz, sich darüber wirklich grosse Gedanken zu machen.

Das stimmt schon, aber ich hatte auch schon Unterschiede von 5 Euro / Tag und bei 3-4 Wochen läppert sich das aber.

PanTau
 

Ähnliche Themen