Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Cosy Beach Club
BGZ
Smurf Bar

Was gebt ihr die Woche für euren Thailand Urlaub aus?

Motor

8 Zylinder ersetzen keinen Kopf!
   Autor
3 Dezember 2015
1.040
7.443
2.595
Eine Frage aber @Hammer1963, wie kommt man an einem Tag auf 22,000 - 25,000 Baht? Ich werde es vermutlich bald herausfinden, würde aber gern wissen ob es sich lohnt das wirklich auszuprobieren :biggrin:

Das musst du schon selbst herausfinden und dabei in Pattaya eigene Erkenntnisse sammeln. Frei nach dem Motto:
„Erfahrung ist das was bleibt, wenn man die Namen der Mädels längst vergessen hat.“
 

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
   Autor
2 Mai 2014
3.909
67.130
3.965
59
Stuttgart
Also im Großen und Ganzen scheint es hier 2 Lager zu geben:

3 - 6,000 Baht / Tag - "Die Schwaben", nicht viele Ladydrinks, sittsames Vergnügen inbegriffen
Ähm, :rolleyes: sorry, ich bin auch Schwabe und hab es bis jetzt nur geschafft, in Quarantäne, bei meinen Krankenhausaufenthalten in Thailand und beim auskurieren der Leiden, auf diese Beträge und weniger zu kommen :weg

in einem nicht beschädigtem körperlichen Zustand, wird das schon schwierig, unterhalb der 6k zu bleiben :kk soll aber schon einige Male passiert sein, wenn ich ehrlich bin

vor 20 Jahren, also

Am Anfang, waren die Prinzessinnen immer Schuld an den unnötigen Ausgaben :bigsmile

Danach meine Ehefrau, oh, war auch Thai :biggrin: Sie war aber nur ca. 8 Jahre für die Geldvernichtung verantwortlich :eek1:

Danach habe ich wieder zu den Prinzessinnen gewechselt, in der Hoffnung, es wird weniger :ROFLMAO:

Aber man wird nicht jünger und manchmal artet es hat aus :confused:

Eine Frage aber @Hammer1963, wie kommt man an einem Tag auf 22,000 - 25,000 Baht? Ich werde es vermutlich bald herausfinden, würde aber gern wissen ob es sich lohnt das wirklich auszuprobieren :biggrin:
Zum einen hat das ja erst der Kollege @wooolf hier ganz genau beschrieben, wie man das machen könnte, wobei ich die Möglichkeit auf einen tropfenden Dödel gerne verzichten kann :biggrin: ich muss nicht alles haben

Aber zur Not und mit deinem Geldbeutel, kann ich Dir gerne zeigen wie man noch viel mehr in kürzester Zeit los werden kann, problemlos
:frech


ich versuche immer mit so 4-6000 THB mehr nach Hause zu kommen, als ich weggegangen bin.......gelingt nicht immer gebe ich zu...
Hab da ja gar keine Erfahrung da ich die Kategorie nicht mag, sorry 😔

aber anscheinend sind in Thailand Farang Katoys nicht so gefragt :weg
 

DerOlli

Kennt noch nicht jeder
   Autor
3 August 2022
48
480
423
Ähm, :rolleyes: sorry, ich bin auch Schwabe und hab es bis jetzt nur geschafft, in Quarantäne, bei meinen Krankenhausaufenthalten in Thailand und beim auskurieren der Leiden, auf diese Beträge und weniger zu kommen :weg

in einem nicht beschädigtem körperlichen Zustand, wird das schon schwierig, unterhalb der 6k zu bleiben :kk soll aber schon einige Male passiert sein, wenn ich ehrlich bin

vor 20 Jahren, also

Am Anfang, waren die Prinzessinnen immer Schuld an den unnötigen Ausgaben :bigsmile

Danach meine Ehefrau, oh, war auch Thai :biggrin: Sie war aber nur ca. 8 Jahre für die Geldvernichtung verantwortlich :eek1:

Danach habe ich wieder zu den Prinzessinnen gewechselt, in der Hoffnung, es wird weniger :ROFLMAO:

Aber man wird nicht jünger und manchmal artet es hat aus :confused:



Zum einen hat das ja erst der Kollege @wooolf hier ganz genau beschrieben, wie man das machen könnte, wobei ich die Möglichkeit auf einen tropfenden Dödel gerne verzichten kann :biggrin: ich muss nicht alles haben

Aber zur Not und mit deinem Geldbeutel, kann ich Dir gerne zeigen wie man noch viel mehr in kürzester Zeit los werden kann, problemlos
:frech

Also auf den tropfenden Dödel verzichte ich auch gern :bigsmile Ich werde aber mal versuchen einen Abend mit den Prinzessinen zu feiern und gebe Rückmeldung wozu diese mich getrieben haben :p
 
  • fröhlich
Reaktionen: Hammer1963

Deichkieker

Ist in Thailzeit. Oder so...
   Sponsor 2022
12 September 2015
1.254
8.583
2.915
Ich gebe pro Woche ca. 10.000 Baht aus. Ohne Flüge, Hotel natürlich.
 
  • Like
Reaktionen: Lamok

teknek32

Aktiver Member
    Aktiv
17 Juni 2019
153
117
923
ich sage mal so egal was ihr zahlt

Mehr Geld ist mehr Geld aber mehr Geld macht eine Schlampe nicht anders :weg:weg:weg:weg
 

someone0

Neuer Member
    Neuling
23 Oktober 2014
18
19
263
Ich persönlich mag es nicht so, betrunken zu feiern. Ich liebe es mehr in einem schönen Restaurant am Stand, Fluss oder See zu sitzen und mit 'ner netten Begleitung Cocktails zu schlürfen. Weiß jemand zufällig wieviel für ST / LT in Loei (Chiang Khan) oder Udon Thain (Nong Khai) einzuplanen wäre?
 

Hammer67

Reisesüchtig
   Autor
1 Juli 2015
1.655
13.136
2.965
Also im Großen und Ganzen scheint es hier 2 Lager zu geben:

3 - 6,000 Baht / Tag - "Die Schwaben", nicht viele Ladydrinks, sittsames Vergnügen inbegriffen
~ 10,000 Baht / Tag - "Die Qualitätstouristen", viel Trinken mit den Ladys, feiern, gönnen
Es gibt da durchaus noch etwas dazwischen, nur mit etwas anderer Schiene. Mal n Schwank aus meiner "Jugend " :cool1:,

Vor dem Abendessen mit einem Kollegen überlegt mit Mädels schmeckt es besser. Das Smartphone gezückt und eine der Nummern angerufen die ich gern mit etwas flirten überall da einsacke wo mir gerade etwas nettes übern Weg läuft und aufs flirten einsteigt...

Angefragt ob sie Hunger hat und ne hübsche Sister Begleitung für meinen Kollegen eventuell ebenfalls am Start hat ...

Joaaa … Sisters hatte sie und Essen ist immer gut.
Wir uns also zum Essen getroffen und siehe da 5 Mädels erschienen im Verabredeten Thai Restaurant. Drei Ansehnlich und zwei eher nicht so..aber was solls.

Nach dem Essen entschieden auf der Bude die Alkehol Vorräte zu bearbeiten, vier kamen mit, leider verabschiedete eine der hübschen..,
Auf dem Loom haben wir richtig abgefeiert zwei verabschiedeten sich gegen morgen und zwei blieben noch, und nein es blieb nur eine hübsche 👀… aber Alkehol hilft und mein Kollege ist eh schmerzfrei 🤪

Selbstverständlich gabs gegen Mittag ungefragt 1500 in die Handtasche

Kostenpunkt des gesamten Abends irgendwas zwischen drei und vier mit Essen und Allehol pro Nase.

Davon gibts noch reichlich andere Beispiele sogar einige wo nur die hübschen den Weg ins Bett fanden …:bigsmile

ob der Spaß geringer war als ein 10-?THb Abend in der GoGo ist ganz klar Geschmacksache.

Eins steht aber fest, Sittsam war das was da dann abging nicht, gesoffen haben wir wie die Kesselflicker und die Eier waren danach extrem leer,

Es führen viele Wege nach Rom.., es müssen auch nicht jeden Abend die gleichen sein innerhalb eines Urlaubs und nicht immer ist die teuerste Variante Situativ die beste.

wenn es so wäre wäre es ja einfach 😎
 

florice

Aktiver Member
    Aktiv
22 August 2015
124
154
923
42
Also im Großen und Ganzen scheint es hier 2 Lager zu geben:

3 - 6,000 Baht / Tag - "Die Schwaben", nicht viele Ladydrinks, sittsames Vergnügen inbegriffen
~ 10,000 Baht / Tag - "Die Qualitätstouristen", viel Trinken mit den Ladys, feiern, gönnen

Bin im September das erste Mal vor Ort, ich rechne erstmal so um die 7,000 Baht / Tag, wobei ich Spaß 60%, Sightseeing 20% und Entspannung 20% einrechne. Falls es mehr wird ist es zumindest vorhanden :p




Eine Frage aber @Hammer1963, wie kommt man an einem Tag auf 22,000 - 25,000 Baht? Ich werde es vermutlich bald herausfinden, würde aber gern wissen ob es sich lohnt das wirklich auszuprobieren :biggrin:
3.000 - 6.000 sind nicht die Schwaben. Definitiv nicht. Aber du wirst es bald herausfinden. Viel Spaß

Ich gebe pro Woche ca. 10.000 Baht aus. Ohne Flüge, Hotel natürlich.
@DerOlli das könnte ein Schwabe sein. Spaß bei Seite. Das würde ich als sehr schmales und ambitioniertes Budget bezeichnen.

@Deichkieker echt ?

Also nur 1500 B am Tag

Kommt mir ganz schön wenig vor.
Es gibt Tage an denen ich damit hinkomme, aber nicht sieben Tage die Woche.
 
Zuletzt bearbeitet:

Helploader

Forensponsor
   Sponsor 2022
21 Juni 2019
2.123
12.930
3.165
Naja, er (Der @Deichkieker) auch nicht immer - wenn man sich seinen letzten Report durchliest 😉

An Tagen ohne Mädels und Alkohol komm ich auch locker mit 1.500 klar - das sind immerhin knapp 45 Euro. An einem normalen (Arbeits)Tag in Deutschland brauch ich deutlich weniger.
 

elpolloloco

Aktiver Member
   Autor
8 März 2020
139
426
703
@Deichkieker, sprechen wir hier von Pattaya? Gibt Gewiss Tage, an denen ich auch nur um die 1500 Baht ausgegeben habe. Aber ne ganze Woche wird für den "Ottonormalverbraucher" in Pattaya doch relativ schwer, bei normalem Tagesprogramm (LT, Bars usw.) Gerade Newbies sollten doch eher mindestens mit dem Doppelten rechnen. Ohne alte Bekanntschaften und nem gewissen Umfeld wird das doch relativ schwer, wenn nicht sogar unmöglich.
Man könnte es mit der Tour de France vergleichen: Es gibt bestimmt ambitionierte Amateure, die eine Etappe mitfahren könnten, aber mach das mal nen ganzen Monat (oder in deinem Fall ne ganze Woche) :bigsmile
 
  • fröhlich
Reaktionen: DerOlli