Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
BGZ
Illusion Bar Soi 6
Smurf Bar

Regenzeit

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
Jetzt haben wir wieder den Salat ,
5 Tage knalle heiß hier und
gegen 5 a.m. ,nach meiner Radtour, starker Regen! :devil

Wie soll das liebe Hochwasser dann abfließen?:eek:
 

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
f7c6a7c82bc41e7ae4292779ca79bb66_small.jpg.7d06c5acf3846bd7d9e7ace413dacdad.jpg

BANGKOK (NNT) – Nach Angaben der Bangkok Metropolitan Administration (BMA) sollten sich die Gemeinden entlang des Chao Phraya von heute bis nächsten Dienstag auf Überschwemmungen einstellen. Neun Provinzen in der Zentralregion wurden ebenfalls alarmiert, nachdem der Pasak-Jolasid-Staudamm die Wassereinleitungen beschleunigt hatte.

-----------------------
Der Gouverneur von Bangkok sagte online, dass 2021 und 2011 völlig unterschiedlich seien, was das Überschwemmungspotenzial angeht , wie Sanook berichtet .


Sein Wort in Buddhas Ohren.Muß morgen nach Bangkok und werde diese Aussage dokumentieren !:o-o:
 

thaiguy

Kein anderes Hobby?
   Autor
25 Dezember 2013
1.564
4.293
1.915
Warum mit dem Boot, wenn dein Pickup fast schon als U-Boot brauchbar ist?:biggrin:


Der gehoert dem Sohn, Otto bekommt sein Fahrrad in eine Konservendose gesteckt. Dann geht's auch so.

Meine Sorge ist, dass wieder gezielt geflutet wird, damit wohlhabende Viertel nichts abbekommen. Absoffen duerfen die einfachen Leute.
 

LedZeppelin

Nobody is perfect
    Aktiv
2 Oktober 2018
519
954
1.123
Meine Sorge ist, dass wieder gezielt geflutet wird, . . .

Wenn es dann so klappt wie 2011.
Für mich war dies damals mit dem Dammbruch in Lopburi eine gezielte Aktion, sie waren sich nur den Ausmassen nicht bewußt.

Wenn ich bei mir am Chao-Phraya (Pa Mok / Ang Thong) so die 12-15 cm Mäuerchen (ohne Stützen) anschaue welche dem Wasser zum Glück bisher standgehalten haben bzw. auch die jetzt wieder einsetzenden Hilfsmittel mit einfach hingekippter Erde (das hält), und dann bricht da ein mehrere Meter breiter Damm.

2011 war ja nicht der Chao-Phraya der Auslöser sondern eben dieser Dammbruch.
Das Wasser kam ja damals bei mir auf den nicht überlaufenden Chao-Phraya zu, kam aus einer ganz anderen Richtung.
 
  • Like
Reaktionen: thaiguy

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
Wegen der Schitt Regenzeit muss ich jetzt fliegen . Das erste Mal in LOS.

Das darf man nicht mit im Gepäck haben
20211002_142757.jpg

und sonst ist es hier kälter als im Eisschrank.
Jacke habe ich natürlich vergessen!

20211002_153236.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
Bin angekommen wie ihr seht.
Vor Korat riesige Wasserflächen ,dass wird noch ganz schön lange dauern mit dem Zugausfällen!
20211002_172216.jpg

Das war mal wieder Nostalgie pour,
der Landeanflug auf Don Muang und dort zu landen .

Erinnere mich an meine erste Zeit in Thailand war mein Standard Flughafen und keine 10 km von meinem Condominium entfernt.

Bretterzaun nach links und da war meine Haltestelle,
Bus 29 in die Innenstadt ,damals 2 Bath und der Bus war noch blau, ich aber noch nicht.

20211002_174746.jpg
20211002_174800.jpg 20211002_175413.jpg
Natürlich kam ich nach lange Zeit Abwesenheit von Don Muang am Flughafen nicht zurecht bin mehrmals beim falschen Ausgang rausgekommen.
20211002_180635.jpg

Muss ganz schön geregnet haben,
in Bangkok waren große Pfützen aber bin trocken zu meinem Condo gekommen und habe erst einmal sauber gemacht ,dann was gegessen,denn im Flieger gab es 0.
Bis später!
20211002_204749.jpg

PS. Bangkok ist wirklich keine Radfahrer Stadt ,
mehr Löcher und Baustellen als Einwohner!
Hatte aber mal in Rangsit ein Klapprad ,
da bin ich immer zu meiner Mia Neu gefahren,
die zwischen den Feldern wohnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
Das thailändische Innenministerium hat alle Provinzgouverneure angewiesen, sich auf starke Regenfälle des Tropensturms „Lion Rock“ vorzubereiten, der Sonntag, oder Montag im Norden Vietnams auf Land treffen soll.

https://aseannow.com/topic/1234849-all-provinces-in-thailand-told-to-brace-for-tropical-storm-„lion-rock“/
 

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
Der Regen geht weiter,also Warung an alle zukünftigen Touristen,
großen Regenschirm nicht vergessen!

Haushalte am Flussufer in Bangkoks Nachbarprovinzen Nonthaburi und Pathum Thani, die nicht durch Flutmauern geschützt sind, wurden gewarnt, sich heute (Sonntag) aufgrund der Flut auf Überschwemmungen einzustellen.

 

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
Für die meisten Teile Thailands wird mehr Regen prognostiziert, mit starken bis sehr starken Regenfällen in einigen Gebieten für Mittwoch und Donnerstag aufgrund des Einflusses des Tropensturms Kompasu und der Monsunrinne, so die Meteorologische Abteilung.

------------------
BANGKOK (NNT) – Der Zyklon Kompasu im Südchinesischen Meer wird diese Woche voraussichtlich weitere Regenfälle in Thailand verursachen. Die thailändischen Behörden überwachen nun die Entwicklung dieses Sturms.

 

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
Momentan bin ich mir nicht sicher was sich schneller ändert ,
die Einreisebestimmungen zum 1.11.
oder
das scheiß Wetter hier :devil

BANGKOK (NNT) - Tropensturm hat starke Winde hervorgebracht, während eine Monsunrinne im oberen Nordosten und Osten sehr starken Regen verursacht. Menschen in Risikogebieten werden aufgefordert, sich vor den damit verbundenen Gefahren zu hüten.


f50e8ac317d91f4a0edb9d6b18026ee0_small.jpg.d5660b45723e1e72e81571521cf09728.jpg
 
  • Like
Reaktionen: salas und neitmoj

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
Bewässerungsbeamte wurden vom thailändischen Office of the National Water Resources (ONWR) angewiesen, die Ableitung von überschüssigem Wasser aus Thailands 20 großen Dämmen und Stauseen ordnungsgemäß zu verwalten, um die Auswirkungen auf flussabwärts gelegene Gemeinden und Ackerland zu reduzieren, da diese Gefahr laufen, überzulaufen zu starkem Regen.


03AD6176-EAB1-47FF-A0C5-626260FFB582.jpg.a5dd1bc45bedd89ba11f83404113693b.jpg
---------------
BANGKOK (NNT) – Die Besorgnis über die Auswirkungen von Kompasu hat nachgelassen, nachdem der Sturm zu einem Tiefdruckgebiet und dann zu einem Tiefdruckgebiet über Vietnam abgeschwächt war. Aufgrund der bestehenden Monsunrinne und starker Monsunwinde ist in Thailand jedoch noch bis morgen mit starken bis sehr starken Regenfällen zu rechnen.

 
  • Like
Reaktionen: plux46

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
War Gestern ein Schuß ins Wasser,nur Regen und Hochwasser,auch fast im Auto.
Schuhe und Strümpfe waren klitsche,klatsche naß.:cry:

Erst ab Khon Khaen hörte der Regen wieder auf.:daume

Auf der Rückfahrt sind wir bei einem bekannten Tempel vorbei gekommen,
Wat Ban Rai ,
dort wo der bekannte Mönch Luang Phor Khoon gelebt hat,
der mit der Rute auch nach Farangs schlug.
Mich hat er auch erwischt und mir dann ein Amulett geschenkt ,mit seinem Konterfei.

Ist heute leider schon tot!:cry:

Der Tempel ist wunderschön und mit unzähligen Mosaiksteinen verziert.

Wer hier spenden will,sind schon einige die mit Schild erwähnt werden,
sollte 5 Millionen Bath aufwärts in der Portokasse haben.🤑

Bilder folgen.......................
 
Zuletzt bearbeitet:

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
Überall Land unter!

Thailands Wetterbehörde warnt vor möglichen Sturzfluten und vereinzelten Starkregen in den nächsten 7 Tagen.
-------------
Überschwemmungen des Lam Takhong Flusses und Abflüsse aus den Distrikten Soong Nern und Kham Talay Sor haben das Gemeindegebiet von Thailands nordöstlicher Provinz Nakhon Ratchasima zum zweiten Mal in weniger als einem Monat überschwemmt.

------------
Bangkok warnt vor einem Anstieg des Chao Phraya um 0,40 m zwischen dem 23. und 30. Oktober
Das thailändische Ministerium für öffentliche Katastrophenvorsorge und -minderung hat die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) benachrichtigt, um den Bewohnern der Stadt am Flussufer zu empfehlen, sich von diesem Samstag bis zum 30. Oktober auf einen Anstieg des Chao Phraya-Flusses einzustellen.

 

Otto Nongkhai

Urgestein der Soi 6
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
1 Mai 2021
3.520
12.676
3.165
Aus gegebenen Anlaß,heute ist OK Phansa ,
ab Morgen also dürfen die Mönche wieder die Straße unsicher machen.


Medium 509062 anzeigen
Medium 509063 anzeigen
Medium 509064 anzeigen
Die Honoratioren sitzen wieder mal gesondert.

Medium 509065 anzeigen
Medium 509066 anzeigen
Medium 509067 anzeigen
Medium 509068 anzeigen
Medium 509069 anzeigen
Heute haben die Mönche die selbstgemachten Heißluftballons ,
Koom Loy ,vom Tempel aus gestartet,die hoch in den Himmel steigen.
Die, Feuerballons ,die abstürzen fackeln auch manchmal einige Holzhäuser ab.

Medium 509073 anzeigen
Morgen findet ein großes Tamboon statt.

Dann ist Morgen noch das Bang Fai Phra Jaa Nak Log =
die Welt der Kugeln von der Naga-Schlange,die aus dem Mekhong steigen.

Wie bei jedem Fest in Thailand wird ausreichend gegessen und getrunken.

Medium 509070 anzeigen
Medium 509071 anzeigen
Muh Gratar

Medium 509072 anzeigen
Dann werden auch Feuerwerkskörper verkauf ,
3 große Raketen für 100 Bath und

Medium 509074 anzeigen
seit 3 Tage ist es überall am krachen und zischen,
aber heute ist der Höhepunkt,wie Happy New Year in der Welt.

Leider kein Hundewetter,die Vierbeiner haben Angst gassi zu gehen.