Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Hibl T-shirts
Sansibar
Travel for you

In welche Puffs gehen Thai-Männer?

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
15.691
62.650
6.967
Ich habe mal gehört, dass in Thailand mehr Prostitution zwischen Einheimischen stattfindet, als mit Touristen.

Das ist tatsächlich so,das der Thai Macho gerne mal fremdpimpert!

Sofern er es sich leisten kann,wird sich auch gerne eine Mia Noi genommen,die Wohnung und Salär bekommt,dafür aber immer bereit sein muß,
wenn er Pimpern will.Aber das gibt es ja bei einigen Volksgruppen wie z.b. den Muslimischen.
Solange man den Harem ernähren kann ist es OK.

Mich würde interessieren, in was für Puffs die einheimischen Typen gehen und wo diese sind.

Da braucht man auf dem Lande nur den Tuk Tuk Fahrer zu fragen oder Motorbike Taxis!

Die Puffs sehen nicht so aus wie wir Farangs uns das vorstellen!

Ziemlich versifft,mal auf jeden Fall wo ich war.Das war in Udon Thani und Bkk.

Wäre man dort als Farang willkommen und würde es sich überhaupt lohnen oder ist ehr davon abzuraten?

Ich rate eher davon ab!

Die wenigsten Yings können Englisch,manchmal werden Mondpreise aufgerufen und der Sex ist auch nicht anders wie in den Touri Hotspots,wo es sauberer ist und man sich besser verständigen kann.Kannst du einigermaßen Thai labern,wird die Sache schon interessanter oder gehst mit einem Thai Freund dort hin.So sind auf jeden Fall meine Erfahrungen.
 

Andreas808

... sei dankbar und genieße Deine Zeit!
   Autor
4 Januar 2019
480
3.450
1.545
StuttgarterUmland
Zumindest früher waren die Girls sehr jung und konnten auf dem stärker kontrollierten "Farangmarkt" noch nicht arbeiten.
...und da sehe ich auch die Gefahr!!! (sehr jung) Denn RuckZuck ist man erpressbar, wenn dann "zufällig" plötzlich noch die Police im Zimmer steht und die "junge Dame" sich als Kind herausstellt.
(Vom selbstverständlichen Grundsatz abgesehen, dass Sex mit Kinder ein absolutes NOGO ist!!!)

Vor ca. 12 Jahren hat mich mal in BKK ein TuK Tuk Fahrer nach bitten in eine solche Lokalität gefahren.
Dort waren aber dann fast alle Mädels augenscheinlich und manche eindeutig Underage und ich war froh das ich aus dem Laden so schnell wie möglich wieder draußen war .
 

Banny

Schreibwütig
    Aktiv
24 Juni 2009
139
96
858
kärnten
fast jedes größere Dorf, hat eine Karaoke, reine Thai Puffs, ich war mit Thais da, für farangs Hardcore, 300 im Bretterverschlag, wen zeit um, wird an der Tür gerüttelt, Clubs, wo eine red label das billigste ist, und auf jedem tisch ne Flasche steht, is auch preislich über, den farang gewohnten Bars, auch pattaya hat viele kleine karaokes
 
  • Wow
  • Like
Reaktionen: tom089 und Andreas808

YoungFarang

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
30 Mai 2019
157
617
883
Düsseldorf
Nochmal danke für die ganzen Tipps. In Pattaya weiß ich auf jeden Fall schon mal wo ich mich umschauen werde. Kennt jemand entsprechende Ecken auch in BKK?

Und zur Erklärung: Es geht mir einfach um die Neugier und Abwechslung, auch wenn das Preis/Leistungsverhältnis schlechter sein wird. Ein klein bisschen Thai kann ich und vor Konflikten mit einheimischen Freiern mache ich mir eigentlich keine Sorgen. Worauf ich nur gar keine Lust habe ist, dass da angeblich auch Minderjährige arbeiten. Ich dachte eigentlich das wäre in Thailand kein Thema mehr.
 
  • Like
Reaktionen: tom089

Gast_13

Reisesüchtig
   Ex Member
10 Juni 2019
1.020
6.460
2.115
Ich dachte eigentlich das wäre in Thailand kein Thema mehr.

Abseits der Touristenpfade unter Asiaten hat sich Thailand diesbezüglich leider weit weniger verändert als innerhalb aber kein Thema mehr wäre selbst innerhalb der Pfade nicht wirklich die Wahrheit.

ID-Card Check ist bei geringsten Zweifeln immer angesagt! Ganz egal wo....
 
Torti's Biergarten
Verbatim Blog
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
For you travel

Pungparamee

Seit mehr als 20. Jahren dabei
   Sponsor 2021
21 Mai 2009
3.613
7.248
2.715
NRW und โกสุมพิสัย
Mal 'ne Verständnisfrage: Worin liegt es denn begründet, dass Thai Männer nicht die gleichen Ladies aufsuchen wie Farangs?

Thai-Männer stehen schon mal nicht auf braungebrannte Mädels, ganz im Gegensatz zu vielen Farang. Frauen mit braungebrannter, oder tätowierter Haut, ist so das Letzte, was sich ein Thai wünscht und von daher absolut uninteressant (Kastendenken) Je Heller, je schöner und begehrenswerter.
 

Andreas808

... sei dankbar und genieße Deine Zeit!
   Autor
4 Januar 2019
480
3.450
1.545
StuttgarterUmland
Worauf ich nur gar keine Lust habe ist, dass da angeblich auch Minderjährige arbeiten. Ich dachte eigentlich das wäre in Thailand kein Thema mehr.
Lieder doch... Der Spruch des TuK Tuk Fahrers aus BKK auf meine Bedenken bzgl der "young ladys" in der besagten localität damals:
"Don´t worry Andy, before Falang fuck Thailady.... come Thaiman first"
 
  • Like
Reaktionen: thaigig und Banny

Andreas808

... sei dankbar und genieße Deine Zeit!
   Autor
4 Januar 2019
480
3.450
1.545
StuttgarterUmland
Halte ich eher für Wunschdenken.

Wohl schon, den Thaipuff den ich gesehen hat es mir auch bestätigt oder glaubst Du die lassen sich in Pattaya in der SOI 6 entjungfern?
Wie auch schon erwähnt wird dem Geldverdienen in dem Alter eher an Orten nachgegangen die unter dem Radar der Police sind oder wo wie im Issan der Cop auch mal im Hinterzimmern der Karaoke auch mal "golfen" darf.
 
  • Like
Reaktionen: Umzug und Sunpower
Torti's Biergarten
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
For you travel
Borussia Park

tikerskep

Hat nicht gepasst
   Ex Member
28 Juni 2018
181
254
853
Es gibt natürlich eine ganze Bandbreite von Pay6 Lokalitäten für Locals. In den
Marktflecken zwischen den Dörfern die beschriebenen Karaoke Bars mit Verrichtungs-
verschlägen. Ohne Thai zu sprechen völlig sinnlos da hinzugehen. Ansonsten kann
man da schon zum trinken und Musik hören hin. Auf Großkotz zu machen geht da
eher nicht. Strenge Bouncer.
Kleinstädte ... mmh
Großstadt Chiang Mai. Soapi Massage Puff ziemlich groß. Großer Parkplatz davor.
Fast gar keine Farangs. 98% motorisierte Thais. Kann man googeln. War mal dort.
Aber das ist nichts. Die Frauen arbeiten Customer wie am Fließband ab. Müde.
Dann die Santitham Puffs für die Armen, Escort für die Reichen ... Jedenfalls ist
das Pay5 Business gigantisch und vielfältig. Den einen Puff wo die Locals hingehen
gibt es nicht.
Das Jungfrauen an Falangs verheiratet werden hab ich noch nicht gehört. Aber
an Malayen und Taiwanesen hab ich persönlich erlebt (die dann geschiedenen
Frauen kennengelernt). Persönliche Erlebnisse haben natürlich keine statistische
Aussagekraft.
 
Verbatim Blog
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
Torti's Biergarten
For you travel
Borussia Park

onda

Schreibwütig
   Autor
14 Februar 2011
516
272
753
Flächendeckend in ganz Thailand gibt's schon seit Jahrzehnten die Thai Puffs wo nur Thai Männer hingehen. Meist etwas ausserhalb und eine grosse Tafel mit einer Nummer z.B.4711 markiert den Ort des Geschehens. Tuk Tuk Fahrer wissen Bescheid. Ich war noch nie in einer derartigen Lokalität. Aber wie die Vorredner bereits geschrieben haben Preise auf dem Lande so ab 300, aber schlechter Service, die Mädels sprechen nur Thai und Falangs sind meist unerwünscht. Also bleiben lassen.

Es wird immer wieder behauptet, dass die bösen Amis während dem Vietnam Krieg Thailand verdorben haben. Dabei war ja die ganze Infrastruktur bereits vorhanden. Jedenfalls vor allem für die Thai Männer
 

sofronium

Member Inaktiv
Inaktiver Member
27 Dezember 2018
6
11
213
Weiß jemand wie ich (auf thai) nach so einem Puff fragen muss? Soweit ich weiß ist Puff auf Thai ซ่อง(song)?

War letztes Jahr in Chiang Khan und wollte da so einen Thai Puff aufsuchen. Abends habe ich da nicht mal ein Tuktuk gefunden.

In Udon habe ich die Adressen aufgesucht, die thailander redcat auf seiner Homepage erwähnt, bin aber nicht fündig geworden.

Ich sage schon mal Danke für Eure Hilfe.
 
Borussia Park
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin
Thailernen.net
Torti's Biergarten