Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Sansibar
Hibl T-shirts
Travel for you

Fragen zu HUA HIN

Heinbloed

Neuer Member
    Neuling
12 Oktober 2019
2
3
213
Als Thailand-Neuling hat mir Hua Hin im letzten Jahr gut gefallen. Da kannte ich aber Pattaya auch noch nicht...
Trotzdem fand ich es gut. Die Soi 80 ist gemütlich und Getränkepreise auch sehr ok. Es war (Nov. 2018) wenig los und dementsprechend begehrt war man als Mann. Angenehme Erfahrung für mich alten Sack. Einige Hübsche gibt es da auch und es ist sehr "unaufgeregt" was ich grade gut fand. Als Neuling habe ich mit 1500 deutlich zuviel für ST bezahlt. Anfängerfehler. Gewohnt habe ich im Hotel Terminal. Billig und gut und in einer Gegend mit vielen günstigen Lokalen. In der Nähe ist der Baan Khun Por Food Market. Fand ich super! Den anderen Rotlichtbezirk um die Soi Bintabaht fand ich nicht so prickelnd.
 

P.W.

Hat nix anderes zu tun
   Autor
26 März 2015
303
800
1.273
gibt auch ne Fähre zwischen hua hin und pattaya.
 

Heinbloed

Neuer Member
    Neuling
12 Oktober 2019
2
3
213
"Als Neuling habe ich mit 1500 deutlich zuviel für ST bezahlt."
Ne, stimmt schon, da soll man nicht knausern. Mache ich eigentlich auch nicht. Im Verlauf der Reise und mit gewonnener Sicherheit gabs dann aber auch für 1000 das volle Programm und sogar besser. Ist eh meine Erfahrung egal wo auf der Welt, höheres Taschengeld bedeutet nicht automatisch bessere Leistung.
 
Borussia Park
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin
Thailernen.net
Torti's Biergarten

Traveller2015

Gibt sich Mühe
    Aktiv
20 Dezember 2014
59
128
393
München
Mir gefällt Hua Hin sehr gut. Klar ist das Nachtleben ruhiger als in Pattaya. Aber eine hübsche Begleitung zu finden ist kein Problem. Ich mieten much immer ins Hotel Terminal ein günstig (500 baht) und gut. Man braucht halt nen Scooter aber der ist in Hua Hin sowieso für mich ein muss. Die Strand ist viel schöner als in Pattaya.
 

Dante

Gibt sich Mühe
    Aktiv
9 Mai 2020
154
367
433
Hua Hin fand ich ok, aber naja. Ohne Bike ist es Mist. Wenn man als Newbie in der falschen Gegend bucht ist es langweilig. Überqueren der Hauptstraße ist ein Abenteuer, da sehr stark befahren und (schlagt mich wenns falsch ist) nur zwei Zebrastreifen und eine Überführung.
Ich bin dieses Jahr dahin geflohen, als Phuket den Lockdown gemacht hat, als Übergang bis mein Flug nach Hause ging. Ist jetzt natürlich keine represäntative Erfahrung bezüglich Nachtleben, aber die Stadt an sich ist ja immer gleich.
Hotel sollte man wahrscheinlich in der Hilton-Gegend buchen, da ist ja auch die Barszene und der Strand mit Infrastruktur. Mein Condo war ungefähr einen Kilometer weit weg, Baht-Busse fahren ja eigentlich, wegen Corona hab ich aber nur einen einzigen gesehen. Also nicht eine Linie, sondern in der ganzen Woche nur einen Bus...Der Strand bei mir in der Gegend war eher mau, klar Sand und Wasser ist überall, aber man muss erst mal eine Straße finden, die zum Strand führt, da viele Hotels in der ersten Reihe stehen. Strandpromenade gibts in der Form wie in Pattaya oder auf Phuket nicht. Manche Sois sind Sackgassen, oder man muss dann betteln, ob man über das Hotelgelände bis zum Strand kann.
Strand selber war ok, Quallen sind wohl ein öfter vorkommendes Problem in Hua Hin, windig war es eigentlich immer (April), Meer teilweise felsig. Künstlerinnen etwas teurer als Pattaya und sogar Phuket.
Wegen dem Strand würde ich nicht mehr kommen, wegen der Infrastruktur auch nicht (ich hab so gut wie keine Laundry gesehen, die zwei die ich gesehen habe, haben auch nicht nach Kilo abgerechnet, ungewohnt), Sonnenuntergang ist "auf der falschen Seite" weil nicht über dem Meer. Insgesamt müsste ich schon nach Gründen suchen um nochmal hin zu fahren. War nicht schlecht, aber Nightlife gibts besseres und Strand/Meer sowieso.
 
  • Like
Reaktionen: Thai-S