Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Joe
Sansibar
Hibl T-shirts
Travel for you

FISCHMARKT in NAKLUA

GetTheBest

Genieße den Augenblick
Thread Starter
Inaktiver Member
25 Januar 2009
182
484
1.103
Seit 2009 war ich in jedem Jahr mindestens ein Mal in Pattaya und habe in dieser Zeit natürlich eine Reihe von Restaurants kennengelernt.

Während meines letzten Aufenthalts kam meine Begleitung auf die Idee, auf dem Fischmarkt in Naklua essen zu gehen.

Ich war überrascht, denn ich war schon des öfteren auf diesem Fischmarkt, um die Athomosphäre und die riesige Auswahl an Angeboten auf mich einwirken zu lassen. Ein Restaurant habe ich jedoch nie wahrgenommen.

Meine Begleitung klärte mich auf: Man kann auf dem Markt das fangfrische Seafood seiner Wahl aussuchen. Im Anschluss verlässt man die Kaufhallen und begibt sich auf die kleine Straße an der Verlängerung der Parkplätze, die unmittelbar am Markt vorbeiführt. Hier befinden sich mehrere Grillstationen. Man gibt das frische Seafood ab und lässt es sich zubereiten. Die Kosten belaufen sich, je nach Menge des zuzubereitenden Seafoods, plus/minus 100 Baht.

Man bekommt eine Nummer und kann sich im Außenbereich an Plastikstühlen/-tischen unter schattenspendenen Bäumen hinsetzen. Sobald das Essen zubereitet ist, wird die Nummer aufgerufen und man kann das Essen abholen. Getränke gibt es im Umfeld natürlich auch.

Jedenfalls war ich von der Idee und der Beschreibung her so begeistert, dass ich das Angebot sofort ausprobieren wollte.

Wir haben nach Herzenslust zu günstigen Marktpreisen für 2 Personen eingekauft. Gambas, Muscheln, diverse Fische. Auch einen Hummer habe ich mir geleistet.

Die Zubereitung war köstlich.

Jedenfalls kann ich jedem, der Seafood mag, einen Besuch des Fischmarkts mit Essen wärmstens empfehlen.

Es war ein Erlebnis, das ich in meiner Resturlaubszeit noch zwei Mal genossen habe und natürlich auch zukünftig nutzen werde.

Zu den Öffnungszeiten des Marktes kann ich keine Aussage treffen. Wir waren so zwischen 15.00 Uhr - 16.00 Uhr dort.
 

PeterGun

Rolltreppenrechtssteher
Inaktiver Member
20 Juli 2014
980
14.040
2.815
Fischmarkt in Naklua ist klasse!

Hinter dem Markt (Seeseite Richtung Norden)gibt es ein unscheinbares kleines Restaurant, da geht es eine enge Stahl-Wendeltreppe hoch, da kann man gut und günstig Seafood essen und die bereiten ebenfalls das mitgebrachte Essen auf Wunsch gegen kleines Entgeld frisch zu.

DSC_4032_987.JPG

DSC_4035_988.JPG

DSC_4036_989.JPG

DSC_4038_990.JPG

DSC_4039_991.JPG

DSC_4041_992.JPG

DSC_4042_993.JPG

DSC_4043_994.JPG

DSC_5846_999.JPG
 
Torti's Biergarten
Zahnarzt Ramin
For you travel
Borussia Park
Thailernen.net
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
Torti's Biergarten
Verbatim Blog
Borussia Park
For you travel
Thailernen.net

PeterGun

Rolltreppenrechtssteher
Inaktiver Member
20 Juli 2014
980
14.040
2.815
Zum Naklua Market kann man von Pattaya mit dem Bathbus fahren - ist Endstation und kostet so weit ich weiß schlappe 20 Baht
 
  • Like
Reaktionen: gue100

Hardys

Gibt sich Mühe
    Aktiv
2 April 2010
255
26
438
Littleone, möchte mich noch für die Google/map bedanken. Ich war 3 Wochen abwesend. Viele Grüsse Hardys
 
  • Like
Reaktionen: Littleone

dofeasss

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
1 Mai 2016
90
614
1.183
55
Der Fischmarkt ist bei mir auch immer ein bis zwei Mal Pflicht
Er ist auch preislich top
Alles immer frisch und lecker
 
Torti's Biergarten
For you travel
Zahnarzt Ramin
Thailernen.net
Verbatim Blog
Borussia Park

hash

Schreibwütig
    Aktiv
1 März 2013
128
40
708
Das lese ich doch alles gerne!!! Habe nach kulinarischen Anregungen gesucht und hier gefunden!!!!!
 

mercedessl11

Schreibwütig
   Autor
18 November 2012
106
495
603
Fischmarkt ist perfekt, suchst dir die Krabben oder was auch immer selbst aus und am Stand nebendran kannst
für kleines Geld alles zubereiten lassen.
Macht nicht nur den Mädels Laune.
Am besten vorher noch kurzer Besuch beim Buddha paar 100 Meter um die Ecke,
euer Mädel wird es euch danken im Room
:shag:shag
 
  • Like
Reaktionen: KIm

Ryan11

Kein anderes Hobby?
    Aktiv
9 November 2012
630
5.755
1.795
Vor einigen Monaten habe ich den Naklua-Fischmarkt besucht. Ziel des Besuchs: Kauf von gaaannnnzzz viel Fischzeugs und alles was im Meer schwimmt ... um mit den Bildern "Ihre" Freunde und Familie in der entfernten Heimat stark zu beeindrucken .. Falang hat Geld .. vvviiiiieeeelll Geld. Wichtig war deshalb eine Makrele .. Hummer ..oder war es ne Languste ??? Egal .. TEUER MUSS ES SEIN ... 1.000 stand am Preisschild, das Gewicht lag etwas über 1.000 Gramm, und bei 750 Baht haben wir das Vieh erworben ....

IMG20200729133909.jpg


weitere Einkäufe wurden getätigt .. Ziel war sehr viel Meeresgetier zu kaufen .. im Überfluß also .. denn ..man hat ja das Geld .... also wurden noch einige weitere Meeresfrüchte Einkäufe getätigt ... hier ein weiteres Beispiel ....

IMG20200729133531.jpg


die Viecher haben dann am Grill das Leben ausgehaucht .. der Grill liegt direkt am Fischmarkt.. wenn man von Pattaya kommt vor dem Fischmarkteingang, Richtung See .. Kosten für die Grill-Zubereitung sind vernachlässigbar ..ich glaube für 5 verschiedene Meeresfrüchtearten haben wir 120 Baht bezahlt .... der gesamte Fisch lag irgendwie bei 1.100 bis 1.300 Baht ..kann mich nicht mehr so genau erinnern ....

IMG20200729140552.jpg

Es besteht die Möglichkeit, den Einkauf am Fischmarkt "vor Ort" in einem kleinen Park zu verspeisen. Dazu kann mich sich entweder auf einer Miet-Matraze auf den Boden setzen (Thai-Style) oder sich exquisite Sitzgarnituren ausleihen .... Servietten..alles gibts vor Ort.. aber ich habe nur Thai-scharfe Saucen gefunden ... leckere Falang-Saucen (Knoblauch etc) gibts käuflich bei den einschlägigen Falang-Supermarkets ....

IMG20200729140847.jpg
IMG20200729140919.jpg

IMG20200729141030.jpg

IMG20200729141046.jpg

Da Mausi aber noch standesgemässe Bilder des "teuren" Foods machen wollte, gings zurück in mein Apartment. Dort wurde dann aufgetischt, natürlich mit lecker Gerstensaft.

Dann wurde geschmaust ... leider esse ich auch nach 30 Jahren immer noch lieber ne leckere Tom-Yam-Thai-Suppe für 80 Baht als Meeresfrüchte ... egal... Bilder waren gemacht, somit der Zweck erfüllt, auch wenn wir nachher fast die Hälfte weggeschmissen haben ..sie hatte kein Hunger mehr, und für mich war es eine weitere Bestätigung .. Krabbenähnliches finde ich nicht so lecker ... das einzige was mir einigermassen geschmeckt hat waren diese Mies-Muscheln (also diese schwarzen Muscheln) ....
 

resistent05

Schreibwütig
    Aktiv
30 September 2019
153
379
603
Kenne den Markt seit über 15 Jahren - dicker Fetter Baum in der Straßenmitte voraus - dann links. Haben uns dort regelmäßig frisches Meeresgetier gekauft - immer auch dann wenn in den Isaan fuhren (Family). Für die Familie alles in Styroporboxen mit Eis verpacken lassen.
Etwas grausam fand ich das "rösten" der lebenden Gungs über offenem Feuer - diese mochten es wohl nicht so gerne. Hätte auch ein kleines Video davon - müsste aber erstmal suchen. Geschmeckt hat es natürlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: gamini und Joerg N
Borussia Park
For you travel
Thailernen.net
Torti's Biergarten
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin