Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Cosy Beach Club
Joe

Thailand Ein Hochsensibler in Krabi...

Jack2135

Gibt sich Mühe
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 September 2022
319
7.259
1.695
Gerade einmal zwei Monate ist es her, da war ich als absoluter Newbie in Pattaya (Ein Hochsensibler in Pattaya...). Dort lernte ich Suzie kennen und verbrachte mit ihr eine Woche auf Koh Samed. Nachdem ich zurück in Deutschland war dauerte es nicht lange und die nächste Reise nach Thailand wurde geplant! Diesmal geht es nach Krabi und Koh Lanta! Suzie ist an Bord ;-)

Da es in Krabi so viel zu entdecken gab, ist es diesmal kein Live-Bericht. Ich bin seit 2 Tagen wieder Zuhause und da es sich vielfach gewünscht wurde, werde ich versuchen so viel wie möglich aus meiner Erinnerung wiederzugeben. :)
Wer meinen Reisebericht aus Pattaya noch nicht kennt, dem empfehle ich damit zu beginnen. Sonst wird es wahrscheinlich etwas schwer, das ein oder andere in diesem Bericht nachzuvollziehen.

Diese Reise war intensiver als mein Trip nach Pattaya. Nicht nur, dass es diesmal 18 Tage zusammen mit Suzie waren... Es war auch alles dabei:

(Zu) perfekte Momente.... Wut... malerische Landschaften.... Trennungsgedanken... vor lachen nicht mehr Atmen können.... Fassungslosigkeit...harter Sex.... Tränen...

Stay tuned!
 

Jack2135

Gibt sich Mühe
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 September 2022
319
7.259
1.695
Tag 1

Diesmal geht es für mich von Frankfurt über Hongkong nach Bangkok. Cathay hat wenigstens ein moderneres Fluggerät als Thai und das bessere Entertainment System. :daume
In Hongkong schreibe ich wieder Suzie. Sie wird mit dem Bus zum Flughafen kommen und dort auf mich warten. Ich bin aufgeregt. Ich war mit dem Mädel in Koh Samed nur 7 Tage zusammen. Danach haben wir über Whatsapp geschrieben. Sie hat zugestimmt mitzukommen, aber immer wieder betont, dass es auch sein könnte, dass ihre Mutter wieder krank wird. Die Flüge weiter nach Krabi und das Hotel habe ich bereits gebucht. Was, wenn sie nicht auftaucht?! Ist es nicht etwas waghalsig, fast alles bereits gebucht zu haben im Vertrauen auf ein Mädel, welches in einer völlig anderen Kultur lebt und mit welcher man erst 7 Tage zusammen war?!

Ankunft in Bangkok.
Als ich mich ins Wifi des Flughafens einlogge, lese ich, dass Suzie bereits da ist und auf mich wartet. Aber verdammt - von unserem Hotel in der Nähe des Flughafens habe ich immer noch keine Nachricht, wo der shuttle auf uns wartet. :unsure: Naja, erst mal geht´s für mich ins Untergeschoss - Money Change und Sim-Karte. Die Wege sind mittlerweile fast schon vertraut! :bigg

Dann sehe ich Suzie. Sie hat einen Blumenstrauß mitgebracht. Die Begrüßung ist stürmisch. Und wieder dieses Gefühl, wie verrückt es eigentlich ist, tausende Kilometer entfernt zu sein, mit ein paar Nachrichten etwas auszumachen, um die halbe Welt zu fliegen um dann wieder voreinander zu stehen, als ob nichts gewesen wäre. :bigg
Ich bemerke sofort Suzies Koffer, welcher die Maße von Handgepäck deutlich überschreitet. :eek1: Suzie ist noch nie geflogen und ich hatte ihr extra die Handgepäckregeln der Airline gesendet. Aufgabegepäck ist mir zu teuer, unnötig und außerdem geht unser Flug morgen bereits 6 Uhr und ich habe keinen Bock fürs Gepäckaufgeben noch eher zum Flughafen zu müssen! Ich deute ihr kurz an, dass sie SO morgen nicht mitfliegen wird. Sie grienst mich nur an, denkt anscheinend ich scherze.

Ich versuche das Hotel mit meiner Thai-Sim anzurufen, aber niemand geht ran. Na super. Da habe ich nun ein Zimmer inkl. Transfer gebucht, und das Hotel rührt sich seit Wochen nicht, keine Infos. :wall Ich überlege schon ein neues Hotel zu buchen, als Suzie wieder auftaucht und mich zu einem Schalter zieht, wo anscheinend alle Hoteltransfers starten. Nach 30 Sekunden wird mein Name auf einer Liste gefunden und wir werden zum Shuttle geführt. :tongue::bigg
 

Jack2135

Gibt sich Mühe
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 September 2022
319
7.259
1.695
Tag 1 - Fortsetzung

Angekommen im Hotel wird erst mal entspannt. An Sex ist nicht zu denken, Suzie hat starke Periode. Dass ich bei ihr damit rechnen muss war mir ja schon vorher bewusst. Nicht umsonst benutzte ich im ersten Reisebericht ja ab und an die Bezeichnung "Perioden-Suzie". 🙈
Mit Sex kann ich nun also nicht entspannen, würde es aber gerne! Bin ziemlich genervt wegen dem Kofferproblem. Vor allem, weil ich ihr mehrere Male im vor hinein erklärt hatte, worauf es ankommt. Soweit ich sie verstehe, hat sie die Regeln aber gar nicht richtig angeschaut, sondern sich einfach ihren "kleinsten" Koffer geschnappt, mit dem Gedanken, dass es schon irgendwie gehen wird. Ist das Thai-Logik? Von ihr habe ich diesbezüglich nur ein "sorry" gehört.
Tja, neuen Koffer kaufen oder doch Gepäckaufgabe dazu buchen? Ich erkläre ihr die Optionen und mache ihr klar, dass ich das nicht für sie zahlen werde.


Später erkunden wir die Gegend und ich entscheide kurzerhand Riesenrad zu fahren. Als es losgeht und ich die verrostete Aufhängung sehe bereue ich die Entscheidung sofort. 😅 Suzie ist das ganze nach ein paar Runden nicht geheuer und möchte aussteigen. Als wir beim nächsten Mal unten ankommen bittet sie den Service-Typen anzuhalten. Der lacht aber nur und schickt uns insgesamt 3 weitere Runden durch die Hölle. :bigg Ich lache mittlerweile auch nur noch. ;D 🎡

Wieder im Hotel angekommen, spreche ich das Kofferthema nochmal an. Es geht langsam auf Abend zu und Suzie hat immer noch nichts gesagt.
"What do you want to do?", frage ich sie diesbezüglich.
"I don´t know. I thought you have a solu...". Mir platzt der Kragen. Denkt sie wirklich, ich werde es schon irgendwie für sie richten? Netter Versuch.
"If you don´t do anything, you won´t be able to fly with me tomorrow!", unterbreche ich sie scharf.
Das sitzt.
Suzie schaut mich einige Zeit angespannt an und als ich keine Anstalten mache dem noch etwas hinzuzufügen verlässt sie das Hotelzimmer. Na jetzt bin ich ja gespannt...

40 Minuten später klopft es an der Tür und Suzie steht mit einem neuen KLEINEREN Koffer vor der Tür. :bigg (y) Na geht doch.
Nun kann ich mich auf morgen freuen. Auch deshalb, weil es ihr erster Flug sein wird, sie Angst hat und ich bin gespannt bin wie es wird. :)
 

wuki138

Forensponsor
   Sponsor 2024
17 Februar 2020
142
920
873
Kroatien
Gerade einmal zwei Monate ist es her, da war ich als absoluter Newbie in Pattaya (Ein Hochsensibler in Pattaya...). Dort lernte ich Suzie kennen und verbrachte mit ihr eine Woche auf Koh Samed. Nachdem ich zurück in Deutschland war dauerte es nicht lange und die nächste Reise nach Thailand wurde geplant! Diesmal geht es nach Krabi und Koh Lanta! Suzie ist an Bord ;-)

Da es in Krabi so viel zu entdecken gab, ist es diesmal kein Live-Bericht. Ich bin seit 2 Tagen wieder Zuhause und da es sich vielfach gewünscht wurde, werde ich versuchen so viel wie möglich aus meiner Erinnerung wiederzugeben. :)
Wer meinen Reisebericht aus Pattaya noch nicht kennt, dem empfehle ich damit zu beginnen. Sonst wird es wahrscheinlich etwas schwer, das ein oder andere in diesem Bericht nachzuvollziehen.

Diese Reise war intensiver als mein Trip nach Pattaya. Nicht nur, dass es diesmal 18 Tage zusammen mit Suzie waren... Es war auch alles dabei:

(Zu) perfekte Momente.... Wut... malerische Landschaften.... Trennungsgedanken... vor lachen nicht mehr Atmen können.... Fassungslosigkeit...harter Sex.... Tränen...

Stay tuned!
wow.bin dabei..danke dir. macht echt spaß zum lessen.. gruß aus wien
 
  • Like
Reaktionen: Jack2135
Cosy Beach Club

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
7.402
49.227
4.215
Bin auch dabei und muss nebenbei noch dein Erstlingswerk lesen.
 
  • Like
Reaktionen: Jack2135
Thailernen.net

Jack2135

Gibt sich Mühe
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 September 2022
319
7.259
1.695
Absolut toll, wie viele hier von Anfang an wieder mit dabei sind!

Tag 2

Da freut man sich auf eine aufgeregte Suzie, da es ihr erster Flug ist und was passiert?


Sie pennt einfach seelenruhig! ;D

Angekommen in Krabi frühstücken wir erst einmal in der Innenstadt - dann gehts weiter nach Ao Nang in unser Resort. Diesmal habe ich mich für eines in der Natur und nicht am Meer entschieden...

original_4e1d2caa-5d8e-4eb2-b564-2314a23107a8_20230205_071725.jpg

Ich habe ein Zimmer mit Whirlpool gebucht - an ein gemeinsames Bad ist durch Perioden-Suzie aber nicht zu denken. Tja, da kann man nur hoffen... 🙈


Später erkunden wir noch etwas Ao Nang. Leider sehr touristisch und der Strand ist auch nicht wirklich schön. Aber Ao Nang soll eh nur als unser Ausgangspunkt dienen und eine gute Restaurantauswahl gibt es hier auch.
Wenn mir morgen mein Jetlag keinen Strich durch die Rechnung macht geht es zu einer Kajak-Tour! Wie das wohl wird?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sunlinger

Aktiver Member
    Aktiv
18 September 2021
108
448
703
Habe gestern deinen ersten Bericht gelesen. Deja-vu für mich 2015/16 und im Nachgang war's dann auch ein Bruch, ein Wandel im Lebenslauf, allerdings nicht mehr mit der Person von damals.
Eine kleine Pseudo-Beziehung finde ich viel reizvoller als von ST zu ST. Schön, dass du deine Überlegungen dazu beschreibst.
 

Ähnliche Themen