Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Cosy Beach Club
BGZ
Smurf Bar

"Eden Club", Soi 7/1 in Bangkok

Jackie Treehorn

Mein Teppich...
   Autor
2 Juni 2009
2.016
5.908
2.915
Dubai
Ich kann da shark30 nur beipflichten.
Für mich eine Institution und wenn man das System verstanden hat, der Hammer.
Die Frauen sind wie von einem anderen Stern und was ganz besonderes, da wird die Fantasie zur Realität.....

Lefty

Ja, aber nur wenn man das Prinzip verstanden hat.
Das Prinzip ist, man bekommt Porno-Sex mit zwei Damen. Allerdings wenn jemand mehr auf Optik als auf Performance wert legt wie ich und vermutlich auch Nolan, dann kann man das Eden getrost von der Liste streichen. Ist halt wie alles im Leben Geschmacksache.
 
  • Like
Reaktionen: tom089

heerny

Gibt sich Mühe
   Autor
31 März 2009
415
624
1.283
Nachdem ich nun meinen Frust abgebaut habe, weil mein 1. Bericht ins Nirwana vom Forum verschwand, werde ich Ihn nun auf Office Windows schreiben. Sitze im Taxi und fahre soeben nach Hause nach Pattaya.
Zurück zum Tatortbericht. Doch zuerst mal, es gibt keine Fotos, deshalb nur ein Erzählerbericht! Fotos in Lokalen, Gogo`s, Bar, Massagen usw. sind nicht machbar!
Habe nun diesen „legendären“ EDEN CLUB mal selber besucht und mich für unsere Forengemeinde geopfert.
Zu Fuss gut erreichbar von NANA PLAZA aus, wo ich mein Hotel (aktueller neuer Post mit Foto im OMNI HOTEL BANGKOK folgt) hatte.
Draussen sassen die Hühner, aber nahmen keine Notiz von mir beim eintreten. Kein Hallo, Welcom oder so, obwohl ich der einzige Gast war!
Also rein und gleich an die Bar. Die Thekenbedienung hatte auch nicht Ihren guten Tag, Ihr war scheinbar etwas langweilig und gestresst vom einzigen Gast. Mein Bier bestellt und dann........ nichts mehr! Die Hühner standen draussen und im Nebenraum, nur nicht in der Bar. Aus den anderen Post hier im Forum, wusste ich in etwa wie es abläuft. Habe dann die Mamasan oder das Thekenhuhn gefragt ob es denn hier keine Girls gebe. Ein Ruf uns schon standen in etwa 20 Girls zum Appell in Reih und Glied. Wirkten alle etwas gelangweilt, vielleicht war es schon spät (19:30 Uhr und der einzige Gast) waren müde von der Arbeit. Keine Info der Mamasan wegen der gelben Linie oder wie es abläuft. Meinte nur „es wird gewünscht“ das man 2 Girls auslöst. Wusste aber schon Bescheid, die links 3 Lochstuten und die rechts 2 Lochstuten sind. Auch die Info das Sie verschiedene Outfits haben (Nurse, School usw.), war leider nicht so.
Also Stunner und Frischgemüse kann man hier nicht erwarten. Sind alle um die +/- 30 Lenze.
Nun habe meine Auswahl (notgedrungen) getroffen und eine 3 Lochstute die mir sehr sympathisch wirkte ran gewinkt. Nicht die jüngste, hübscheste und der Body war auch schon etwas angesetzt.
Wirkte aber sehr sexy und erfahren. Habe Ihr die Auswahl des 2. Girl (auch 3 Lochstute) selber entscheiden lassen. Die war im Mittelmass und guter Body, aber kein Wort englisch. Später im Zimmer Ihren Body gesehen. Silikontitten die von einem besoffenen Chirurgen gemacht wurden. Eine Brust ohne Warzen, die andere kleiner und in Schräglage.
Die Zimmer waren soweit ok, gross, sauber, Dusche usw. Voll verspiegelt auch die Decke. Gemeinsam geduscht und wurde bestens eingeseift, aber nur von einer Lady.
Die Girls selber waren super Vollprofi und war sehr zufrieden mit Ihnen. Hatten Ihre Toys (Dildos usw.) dabei, Lesbenprogramm, Anallicking, Analfingerling (für alle) Fisting, usw. die hatten alles im Programm. Für einen Liebhaber der „besonderen Note“, musste ich denen nichts erklären, alles war sehr gut und gaben sich Mühe. Schöner Kehlkopfabschuss in beide, die Sie dann gegenseitig und ohne zu meckern schluckten.
Die restliche Zeit meiner 90 Minuten noch mit geistvollen Gesprächen gefüllt. Hier wird nach Zeit und nicht nach Abschüssen gerechnet.
Unten in der Bar noch etwas Small Talk mit dem Besitzer (Belgier) gemacht. Fragte Ihn ob er noch etwas „optisch jüngere“ im Programm habe. Er meinte die wären alle schon ausgebucht.
Zur Erinnerung: Ich war der einzige Gast und es waren bereits an die 20 Hühner anwesend!
Na ja, diese Antwort von Ihm scheint mir doch etwas zu optimistisch zu sein.
Also mein persönlicher Fazit:
Die EDEN BAR hat Ihren Glanz der vergangen Jahre verloren. Bei der sehr grossen Konkurrenz und Auswahl die es in der Nähe hat, ist der Service (ausser den Service meiner 2 Hühner) sehr dürftig. Die Hühner sind alle im Ablaufdatum und arbeiten noch Ihre letzten Tage in der EDEN BAR ab.
Ein Besuch muss nicht unbedingt sein, denn in unmittelbarer Nähe gibt es eine grosse Auswahl, guter und besserer Massageläden.
Was ich als Shorttime Läufer positiv fand, man geht hin bestellt und bekommt ohne grosses
Bla Bla, Ladydrinks, Bewerbungsgespräche usw. das gewünschte spezielle Programm.
Die Preise sind 4200 Baht, 2 Girls, 90 Minuten.
Nicht zu empfehlen für Newbies, Feinschmecker, usw.
Bewertung: Note 1 von 6. Wiederholungsgefahr für mich: 1%
Habe noch andere Entsaftungslokalitäten und Gogo, Bar usw. In Bangkok besucht, dazu wird ein Bericht im Thread „2 NÄCHTE IN BANGKOK“ später noch folgen.


Ciao Heerny
 

Stack

Forensponsor
   Sponsor 2022
28 April 2012
448
1.480
1.493
Dann mal vielen Dank für Deine Mühe.
Interessanter Berricht. Man Fall ist die Eden Bar aber sowieso nicht.
 

Deli

To punish and enslave
   Autor
16 Juni 2011
3.357
5.103
2.465
Auf der grossen Insel
Auch von mir ein DANKE :). Rechnet man 2 girls + room und keine LD und kein Höflichkeitsgeschwätz, dann sind die 4200 für BKK wohl im Rahmen.
 

TMAX

Member Inaktiv
Inaktiver Member
29 Dezember 2014
314
351
853
In einem Haus
Danke Heerny für diesen einzelnen Satz!!!

Nicht zu empfehlen für Newbies, Feinschmecker, usw.

:daume :yc
 

Kosmo

Member Inaktiv
Inaktiver Member
8 Januar 2009
198
1.391
1.193
Wenn ich das von den aufgerufenen Preisen und den "Damen"lese: Schauer. Nehme an da sind ja noch welche die
wir damlals bei unserem ersten Besuch dort 10 Jahren stöpselten. Für den Preis kann ich ja bei uns mir gute Clubs aussuchen wie z.B. hier:
Samya FKK Club - Mädels im Samya

Damals war das mit der Therme der Kick überhaupt.

Da gabs glaube ich eine gelbe Linie wo die Mädels standen. Emtweder rechts oder links von der
gelben Linie. Die Linie zeigte was die Mädels bereit waren zu machen.

Nun BKK war immer schon teurer als Pattaya.

Bin sehr oft fündig geworden besonders Freitag und Samstags in meinem Hotel dem NANA in der Disse.

Waren alles Freelancer da. Aber mitunter super Granaten.

Gibt es die Disse noch im Nana?
 

Kosmo

Member Inaktiv
Inaktiver Member
8 Januar 2009
198
1.391
1.193
schade da war wirlich was los. Wir waren meist ganz hinten rechts an der Bar. Die Disco war für uns ein Entscheidungskriterium um
ins NANA abzusteigen. Sonst ist Hotel ja wirklich eine abgewohnte Bude. Waren auch mal die Straße weiterv durch im
Bangkok Hotel - The official website of Woraburi Sukhumvit Hotel & Resort Bangkok - The great Bangkok hotel & resort located near Nana BTS on Sukhumvit Soi 4 (Nana) Bangkok Thailand.. Auch ganz nett haben ein egenes Tuck Tuck die eine zum BTS Sukumvit kostenfrei fahren. Aber eben ganzes Stück zu laufen. Dann waren wir auch schon zwiemla in der Stable Lodge. Hatte mir der verstorb. Elicsan mal empfohlen. Lag gut nur mit Übernachtungsgästen ist das nicht der Brüller. Aber sonst eine kleine Oase zwiete oder dritte Paralelstrasse zum Nana Richtung Landmark Hotel.
 
  • Like
Reaktionen: tom089

Chen

Lost in Asia
    Aktiv
13 September 2015
184
416
1.153
Wollte hinter dem "Eden Dreier" auch mein Häkchen für gemacht setzen,dass wurde aber nichts.

Auswahl vl. 7 Girls, aber schätzungweise alle jenseits der 35/40 Jahre.Ansich ja nicht schlechtes, nur keine der Damen war ansatzweiße "geil" .
Bin da mehrmals wieder vorbei, aber nichts dass wirklich verlockend gewesen wäre.

Den Milfhunter kann man auch in Kummerland spielen...:weg
 

Sandyfun

Member Inaktiv
Inaktiver Member
11 November 2009
74
98
478
EDEN CLUB

im August in einer Affenhitze nachmittags die fast leere 7/1 entlang geschlendert mit dem Ziel Eden Club.
Fast davor bei den Massageladys nebenan hängen geblieben.

Früher war ich oft hier und genoss die Zeit mit zwei Mädls.

Rein in den Club und nach einen Coke die Mädls in Reihe stellen lassen. Links neben der Linie reihten sich die
anal fähigen rechts die "normalen" Liebesdienerinnen auf. Insgesamt 13. Stunner 0. Kim (21j) von der rechten Seite
ausgewählt und Sie aufgefordert eine zweite zu wählen. (Fehler!) Nok (28) linke Seite war Ihre Wahl.

Über den Hintereingang raus und ins Nebengebäude in den dritten Stock mit dem Aufzug. Zimmer mit Klima, Dusche
und Spiegel über dem geräumigen Bett. Großer TV mit Porno am laufen. Zimmer sauber Bett ok.

Duschen zuerst ich mit Kim danach Kim alleine danach Nok. Die Damen wollten Zeit schinden und nach 15 Minuten
sagte ich eindringlich dass meine 90 Minuten beginnen wenn beide Gespielinnen geduscht auf dem Bett neben mir liegen
oder ich mich bei der Mamasan beschweren werde. Ratz fatz war Nok geduscht und es ging los - was man halt so mit
2 mädls 90 min mit Viagra intus macht.

Kim war ok und gab sich Mühe auf meiner privatensandyfun Bewertungsskala von 1-10 ne ----> 6
Nok war ein Reinfall machte nur das was man ihr direkt sagte und stöhnte immerzu auch wenn man sie nicht berührte ---> 2

Kosten: unglaubliche 4.200 Bth kostet der (Nicht)-Spass derzeit mit zwei Damen
Dazu noch ein Coke für mich und drinks für die ladies

Wiederholungsfaktor : 0 %

Das war mal eine richtige gute Location - aber zu diesen Preisen und Leistungen sehen die mich nicht wieder!

Viel Spass beim woanders fi****

sandyfun
 

petevenkman

Carpe Diem... :-)
Inaktiver Member
26 Dezember 2010
234
418
853
Bayern
Kann die weniger positiven letzten Berichte verstehen.War auf meinen letzten beiden Bangkok Reisen immer mal wieder vorm Eden.Weiter wie bis zum Eingang bin ich nie gekommen weil die "Belegschaft" alles Andere als motiviert davor rumstand.Von der Optik ganz zu schweigen.Aber auf die kam es im "Eden" ja wohl nie an.

Petevenkman
 

petevenkman

Carpe Diem... :-)
Inaktiver Member
26 Dezember 2010
234
418
853
Bayern
Bei den beiden Malen wo ich im Eden vorbeigeschaut hatte waren nie mehr wie 7 DL anwesend.
Lag aber möglichweise an der Zeit (Zwischen 13.00 - 14.00 ca.
Werde bei meinem nächsten Aufenthalt (Mitte Nov) mal wieder vorbeischauen...Bericht folgt.
 

Sandyfun

Member Inaktiv
Inaktiver Member
11 November 2009
74
98
478
Sag niemals nie!

Nachdem meine letzten Eden-Erfahrungen eher bescheiden waren, habe ich eine Zwischenlandung
letzte Woche doch nochmal genutzt um die Ladys in Eden eine Chance zu gegeben.

Mit dem airportlink und skytrain fast vor die Tür gefahren. Es war 16:00 und es waren 12 Freischaffende
vor Ort. Diesmal wählte ich nicht die "hübschesten und jüngsten", sondern Lia 28 und Jam 32 von der
linken "analisierbaren" Seite aus. Auswahltest: Ich forderte beide auf sich zu küssen.

Sie tauschten ein Küsschen aus und ich sagte zu beiden "you have a second chance do it better or
go back in the line" Das war glaube ich der Zaubersatz. Sie legten eine Zungenakrobatik hin und verdienten
sich somit die Auswahl und einen Drink.

Über den Nebenausgang hinten, wieder ins andere Gebäude in ein schummriges Zimmer mit Duschraum
und großen sauberen Bett. Nach kurzer Dusche auf die Matte und die 3 Loch benutzbaren ladies gezeigt wo
der sildanafil Hammer steht. Aufgestaut durch längere sexuelle Untätigkeit (<48h) hatten beide eine gute Eiweißportion
abbekommen.

Sie dachten danach meine Pause sei auch Ihre - was sie täuschte, denn ich habe den Umschnall-
dilto in der Utensilien Tasche entdeckt und ließ Jam die mir devoter vorkam, von Lia schön durchanalen
Poh können Frauen brutal sein. Ging ziemlich laut zu! Zum Trost hielt ich Jams Händchen und Ihre Hüfte
dennn Sie wollte ab und an Lias Gerammel bisschen nachgeben.

Die zweite Runde dauerte dann in abwechselnder Reihenfolge vor mir rücklings aufgebaut nochmal 30 min
des lustigen vögelns und fingerns. Das einzige was nervt ist der dauernde Kondom Wechsel von Gespielin
zur Gespielin. Aber diese kleinen Ärsche sind schon zauberhaft.

Das war hardcore porno wie man es als Mann ab und an braucht!

Auf meiner Bewertungsskala beide ne 8 aber nur bei schummrigen Licht! <g>

Kosten mit Getränke Bth 5.000 - Nicht günstig aber da es nur ein Zwischenaufenthalt war und ich keine
Zeit hatte eine andere Lokalität zu suchen voll in Ordnung!

Jetzt sitze ich wieder in meinem Büro und freu mich auf meine nächste Reise nach Angeles.

Frohes vögeln wünscht

Sandyfun