Smurf Bar
Joe
Travel for you
Sansibar

Diskussion zu Bitcoin

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

Supercoin88

Schreibwütig
    Aktiv
13 September 2019
145
126
723
Ah ok, sehr ambitionierte Ziele ;)

auf steigende Kurse :D

dachte Du tradest auch hin und wieder mal. Mein Fehler.
nein da würde ich mein ganzes geld verzocken :).
Würde mich schon reizen, aber das muss man können wenn man gewinne einstreichen will.
Deshalb liegen lassen und in 10jahren in pension gehen. Vielleicht trade ich dann mit 5-10 ethereum wenn die mal so 7-8K kosten :)
 
  • Like
Reaktionen: dickerjens

dickerjens

Pōser Bube
   Ex Member
28 März 2019
676
1.698
1.293
Mannheim
ich möchte ja nicht angeben, aber irgendwie ist es so gekommen wie ich gesagt habe :D

Ripple.JPG

also funktioniert doch manchmal die Charttechnik bei Kryptos :D
 
Zuletzt bearbeitet:
For you travel
Borussia Park
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin

dickerjens

Pōser Bube
   Ex Member
28 März 2019
676
1.698
1.293
Mannheim
Mitgespielt im sinne von nicht auf 5K fallen.
Sonst hätte xrp heute wohl kaum 0.30$ erreicht.
Dass er nochmals tiefer rutscht ist nicht unwahrschei...
Klar man kann es drehen und wenden wir mal will, wenn gewisse Dinge nicht mitspielen läuft es einfach nicht. Aber man muss doch schon erkennen, dass Ripple sich aktuell auch ohne eine BTC Unterstützung positiv entwickelt. Das kann man doch mal zugeben oder nicht ? ;) ich habe ja auch nicht immer recht :D
 

Supercoin88

Schreibwütig
    Aktiv
13 September 2019
145
126
723
Klar man kann es drehen und wenden wir mal will, wenn gewisse Dinge nicht mitspielen läuft es einfach nicht. Aber man muss doch schon erkennen, dass...
es geht mir nicht ums recht haben oder zugeben.
Du wirst noch sehen was ich gemeint habe mit - die altcoins sind vom btc abhängig.
Aber lassen wir dieses thema doch lieber :)
 

dickerjens

Pōser Bube
   Ex Member
28 März 2019
676
1.698
1.293
Mannheim
es geht mir nicht ums recht haben oder zugeben.
Du wirst noch sehen was ich gemeint habe mit - die altcoins sind vom btc abhängig.
Aber lassen wir...
Ich weiss schon was du meinst keine Angst und ja es ist ja auch so das alles am btc hängt aber halt nicht immer durchgehend und da liegen auch die kurzzeitigen Gewinne :) wie gesagt meine Strategie ist da ein wenig anders als kaufen und liegen lasse ich bin ein aktiver Trader :daume

Aber austauschen kann man sich immer auch ich lerne nicht aus.
 
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
Verbatim Blog

dickerjens

Pōser Bube
   Ex Member
28 März 2019
676
1.698
1.293
Mannheim
Der mag bei MIR noch eine ganze Weile rennen. Hab nämlich meine ersten Ripple bei etwas über 2$ gekauft :D.
Hab aber trotzdem noch meinen Bestand die l...
das kann nicht schaden um den EK zu drücken. Schlaue Trader machen das so ;)

Ripple hat meiner Meinung nach eine goldene Zukunft vor sich. Die sind ziemlich clever und investieren intelligent. Ripple wird meiner Meinung nach besser laufen als der King BTC.
 
  • Like
Reaktionen: esox1300

esox1300

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
27 Februar 2016
270
1.575
1.393
Dafür habe ich heuer dein Einstieg bei BTC besser getroffen... bei 3200€.
Mal sehn wo die reise hingeht die nächsten Jahre. Ich bin mal sehr positiv gestimmt.
 
  • Like
Reaktionen: dickerjens

buba

Schreibwütig
    Aktiv
7 Oktober 2018
391
608
983
Dafür habe ich heuer dein Einstieg bei BTC besser getroffen... bei 3200€.
Habe ich noch extremer getroffen. XRP damals für 2,32€. Dafür die meisten BTC so zwischen 600 und 2000€

Mal sehn wo die reise hingeht die nächsten Jahre. Ich bin mal sehr positiv gestimmt.
Genau so, gerade mit einem Horizon auf "die nächsten Jahre", denke ich, dass wir hier noch viel Spaß haben werden bis zur Rente :bigsmile
 
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
For you travel

dickerjens

Pōser Bube
   Ex Member
28 März 2019
676
1.698
1.293
Mannheim
Dafür habe ich heuer dein Einstieg bei BTC besser getroffen... bei 3200€
Habe ich noch extremer getroffen. XRP damals für 2,32€. Dafür die meisten BTC so zwischen 600 und 2000€
ich beneide Euch :D bin eben mit Position 3 und 4 bei BTC eingestiegen. Kauf bei 7151€ und 7135€ ...jaja scheiss Broker Spread ist aber überall der Fall. Die verdienen immer und überall mit.
ich kaufe halt ab jetzt immer nach wenn es runter geht. Ripple und Stellar bin ich schon fett drin würde aber auch da noch mal nachkaufen.

Dash habe ich eben auch Position 2 gekauft. Bin aktuell bei ca. 25% von dem was ich max in Kryptos investieren wollte.

Dafür die meisten BTC so zwischen 600 und 2000€
Das hört sich ja sehr nach sehr vielen BTC an :D Glückwunsch. ich habe aktuell nicht mal 1 BTC haha
 
  • Like
Reaktionen: esox1300

buba

Schreibwütig
    Aktiv
7 Oktober 2018
391
608
983
.jaja scheiss Broker Spread ist aber überall der Fall. Die verdienen immer und überall mit.
Schau Dir mal kraken.com an. Dort kannst Du auch problemlos mal schnell einen Tournaround machen, weil die Kosten verschwindend gering sind. Auch große Volumen sind dort kein Problem.

Bin aktuell bei ca. 25% von dem was ich max in Kryptos investieren wollte.
Ich bin bei ca. 300%, was aber zum großen Teil auch an den Kurssteigerungen liegt.

Das hört sich ja sehr nach sehr vielen BTC an
Pssssssssssssssssssssst ....

Glückwunsch. ich habe aktuell nicht mal 1 BTC haha
Ach, die kann man auch in Bruchstücken kaufen???
Ich hätte das an Deiner Stelle nicht gesagt, nun kommen gleich wieder die Fragen nach H4 :D:D
 

dickerjens

Pōser Bube
   Ex Member
28 März 2019
676
1.698
1.293
Mannheim
Schau Dir mal kraken.com an. Dort kannst Du auch problemlos mal schnell einen Tournaround machen, weil die Kosten verschwindend gering sind. Auch große Volumen sind dort kein Problem.
ja sollte ich mehr kaufen und gleich wieder verkaufen muss ich wohl von Coinbase weg. Aber für den Anfang finde ich Coinbase bisher super. Verdienen wollen sie alle :D
Die haben sogar einen sicheren Tresor dort wo offline gespeichert wird. Bei Abhebungen mit Verzögerung und muss auch vorher erst über 2 email bestätigt werden. Finde ich auch gut und ist einfach zu bedienen. Läuft alles sehr stabil bei Coinbase.

Ich bin bei ca. 300%, was aber zum großen Teil auch an den Kurssteigerungen liegt.
300% von dem was Du eigentlich investieren wolltest ?

Ach, die kann man auch in Bruchstücken kaufen???
Ich hätte das an Deiner Stelle nicht gesagt, nun kommen gleich wieder die Fragen nach H4 :D:D
haha die reden so oder so schlecht über mich, von daher.. mir egal :D

ich investiere erstmal klein in BTC mit jeweils 500€ wenn der Kurs fällt. Wie gesagt, ich muss mein Geld nicht zwingend in BTC investieren. Wenn es weiter runter geht bin ich dabei, ansonsten eben nicht. Mein Schwerpunkt ist nach wie vor Ripple und Stellar ;)
 

buba

Schreibwütig
    Aktiv
7 Oktober 2018
391
608
983
ja sollte ich mehr kaufen und gleich wieder verkaufen muss ich wohl von Coinbase weg
Schau es Dir mal an, kostet ja erst mal nix (und nein, ich verdiene auch nicht dran).
Dem Tresor würde ich nur bedingt vertrauen. Bei Kraken wird es auch verzögert und muß per google Auth bestätigt werden. Trotzdem fühle ich mich wohler, wenn meine Coins auf dem Leder liegen.


300% von dem was Du eigentlich investieren wolltest ?
Jo. Wenn man 100€ investieren wollte, davon bereits 50€ investiert hat und die dann auf 300€ steigen, dann ist man bei 300%.
Nullen vor und nach dem Komma darfst Du nach belieben ergänzen ...:D
 
  • Like
Reaktionen: esox1300
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park