Candy Bar ehemalige Pat Bar Soi 6

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 25.462,52 €

Zuzüglich 10201 THB

MAXX

Lässt gelegentlich die Sau raus.
    Aktiv
23 Mai 2016
1.716
3.203
1.965
Das gleiche Konzept wie die beiden anderen Bars
 

teletubbi

Hat einen an der Klatsche
   Root Admin
31 Mai 2009
18.458
37.483
7.070
114
Sattahip
www.pattayaforum.net
Ist bei short time bars eben das beste Konzept.
Die offenen Bars in der 6 machen ihre Umsätze hauptsächlich durch Party und Getränke.
Zimmer werden da im Verhältnis eher weniger besucht.

Mir persönlich ist es auch lieber das mich nicht jeder Dödel von der aus Straße sieht.
 

Butterflywithstyle

Von der dunklen Seite der Macht verführt
   Autor
22 Januar 2009
6.514
43.487
4.765
48
Stuttgart
Heisst das nun,das die Bar nicht mehr gemütlich verratzt ist und die ST Rooms einen Teppichboden über dem nackten Beton haben? :eek::bigsmile
 
  • fröhlich
Reaktionen: tom089

MAXX

Lässt gelegentlich die Sau raus.
    Aktiv
23 Mai 2016
1.716
3.203
1.965
Nein, sicher keinen Teppichboden aber sicher auch nicht mehr so versifft
 

Riewe

Schreibwütig
    Aktiv
22 April 2009
535
131
623
Ist bei short time bars eben das beste Konzept.
Die offenen Bars in der 6 machen ihre Umsätze hauptsächlich durch Party und Getränke.
Zimmer werden...
Und durch den Verkauf von % ten an möchtegern Barmanger die dann eine gewisse Zeit Manager spielen dürfen.
Davon mal abgesehen was die Nightwish Group in der Soi 6 mit Ihren so angeblich gut laufendenen Partybars treibt ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar
Die Mädels dort jammern alle in den Nightwish Bars das Ihnen die Gäste für Shorttime fehlen, und die riesige Boxen mit der überlauten Musik geht garnicht , aber den Hauptbetreibern oder wie man die Herren nennen mag ist es eh egal solange diese immer wieder Ihre % für Monate verkaufen können . Hauptsächlich an Australische möchtegern Barbesitzer.
Bei dem Konzept was die so fahren wundern sich alle das die Police und andere Stellen nun versuchen der Soi 6 den gar auszumachen bzw, mit Auflagen und Beschränkungen aufzuerlegen.
Bis zum Größtenwahn dieser Herrn war eigentlich Ruhe in der Soi 6 und jader konnte sein Geschäft machen.
 

Tom9999

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
19 September 2009
960
668
1.233
Komisch in der Nightwish ist mir die Musik gar nicht so aufgefallen. Aber in der Toy Box nebendran spielt der Manager immer eine Scheiß laute Mukke.
 

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
   Autor
2 Mai 2014
1.643
18.047
3.365
56
Stuttgart
Zur Freude vieler :biggrin: oder auch nicht :confused1: ist die Candy Bar seit heute eine Bar wie viele andere auch :kk

Die Info bekam ich schon letzte Woche, dass der Plan ist, ein paar kleine Anpassungen zu machen
:eek1:
Die Bilder bekam ich gerade aus Siam :bigsmile von meinem Kumpel und "Manager" der Bars

1583403188843.jpg

1583403190902.jpg

1583403192677.jpg

ist nun halt eine von vielen offenen Bars

Ich hab da so meine Bedenken und bin letzte Woche mal wieder angeeckt beim Kumpel, wegen meiner Meinung :rolleyes:
Bin aber trotzdem auch in etwa 4 Wochen wieder in seiner Unterkunft willkommen, sofern man aus dem verseuchten, kontaminierten Deutschland, überhaupt noch Zutritt in Siam erhält, zwecks Unterstützung verschiedener Issan-Familien.
Würde ja auch ein Video-Chat und eine Online Überweisung ausreichen :hammer

Ob sich durch diesen Stil der Bar der Umsatz bei gleichbleibendem Personal
(wobei die 2 in der ersten Reihe von rechts ja okay/super :daumen sind und getestet wurden :frech)

2020_02_13_Candy_Bar.jpg
steigern lässt, ich bin gespannt, aber psssst, nix sagen :weg
 

Knatterton

Attacke
    Aktiv
24 Oktober 2019
427
685
783
Zur Freude vieler :biggrin: oder auch nicht :confused1: ist die Candy Bar seit heute eine Bar wie viele andere auch :kk

Die Info bekam ich schon letzte Woche, dass der Plan ist, ein paar kleine Anpassungen zu machen
:eek1:
Die Bilder bekam ich gerade aus Siam :bigsmile von meinem Kumpel und "Manager" der Bars

Anhang anzeigen 1619335

Anhang anzeigen 1619336

Anhang anzeigen 1619337

ist nun halt eine von vielen offenen Bars

Ich hab da so meine Bedenken und bin letzte Woche mal wieder angeeckt beim Kumpel, wegen meiner Meinung :rolleyes:
Bin aber trotzdem auch in etwa 4 Wochen wieder in seiner Unterkunft willkommen, sofern man aus dem verseuchten, kontaminierten Deutschland, überhaupt noch Zutritt in Siam erhält, zwecks Unterstützung verschiedener Issan-Familien.
Würde ja auch ein Video-Chat und eine Online Überweisung ausreichen :hammer

Ob sich durch diesen Stil der Bar der Umsatz bei gleichbleibendem Personal
(wobei die 2 in der ersten Reihe von rechts ja okay/super :daumen sind und getestet wurden :frech)

Anhang anzeigen 1619338
steigern lässt, ich bin gespannt, aber psssst, nix sagen :weg
Was gefällt dir an diesem, neuen Konzept nich im Vergleich zum Alten?
 

Knatterton

Attacke
    Aktiv
24 Oktober 2019
427
685
783
Offene Bars in der 6 sind Scheiße.
Ist aber nur meine persönliche Meinung.

Gerade die geschlossenen Bars haben den Flair der Straße ausgemacht.

Alles auf offen und Party kann ich in jeder anderen Strasse haben.
Da ist echt was dran, wenn ich mir das mal so überlege; ist mir bisher so nicht persönlich aufgefallen und rübergekommen. Aber jetzt weiss ich auch warum ich (unterbewusst wohl) sehr gerne in die King Kong, Click in der 6er gehe
 
  • Like
Reaktionen: Lady pumpui

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
5.848
19.804
4.165
Ich hab da so meine Bedenken und bin letzte Woche mal wieder angeeckt beim Kumpel, wegen meiner Meinung :rolleyes:
Da ich gerne tagsüber in der Soi 6 bin, sind mir offene Bars grundsätzlich lieber allein schon weil sie Tageslicht haben.
Das ist ein wichtiger Faktor finde ich. Abends wäre es im Grunde egal aber ich hätte keinen Bock am nachmittag in einer Spelunke zu hocken.
:baeh


Aber ihm nix dazu gesagt. Nützt eh nichts. :D
Ja wenn der Umbau fertig ist, ist diese Diskussion sicherlich vorbei.
 

Knatterton

Attacke
    Aktiv
24 Oktober 2019
427
685
783
Da ich gerne tagsüber in der Soi 6 bin, sind mir offene Bars grundsätzlich lieber allein schon weil sie Tageslicht haben.
Das ist ein wichtiger Faktor finde ich. Abends wäre es im Grunde egal aber ich hätte keinen Bock am nachmittag in einer Spelunke zu hocken.
:baeh
Ich sitze in dem Fall auch gerne erst draußen in geschlossenen Bars 555.... (ist halt auch platzmässig nicht das gleiche wie komplett offen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bist ja Buddha sei dank selber drauf gekommen
:jerry
in was für eine Art von Bar Du lieber gehst. :daumen
Beides wäre doch gut, tagsüber offen, dann werde die Schiebetüren geschlossen...

Ja, war haarscharf :ROFLMAO: