Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Joe
Smurf Bar

10 Jahre Thailand / BKK ....der Alltag und der Versuch eines Fazits

MADBKK

Take it easy
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
25 November 2019
873
8.462
2.295
BKK
Hi an alle

10 Jahre ist es nun her das es mich nun nach Thailand verschlagen hat. Hintergrund dazu war eine gescheiterte Ehe und der dringende Wunsch nach Veränderung.
Letztes Jahr hab ich ja schon ab und an beim Tread von robbbbor über den Alltag in Thailand einiges gepostet....wollte aber hier nicht mehr weitermachen weil es ja sein Thread ist und nun bald auch ein anderen Alltag in Pattaya widerspiegelt.
Was mich aber gefreut und auch ein wenig gewundert hat das doch einige sich daraufhin bei mir privat gemeldet haben und es sind auch ein paar nette Treffen letztes Jahr entstanden die man sicherlich auch wieder wiederholen wird.

Gewundert hat es mich weil ich dieses Forum ja noch nicht mal so lange nutze.....also keine 10 Jahre...sondern letztendlich hat mich mal ein interessanter Kontakt in Patte mal mit zum Schlumpf genommen...und hier hatte ich mal echt gute Kontakte bekommen und da hier viele Member beim Schlumpf sind hab ich mich auch am Forum angemeldet.
Unter gute Kontakte verstehe ich, Typen die nicht am Flughafen ihr Hirn in den Porno Modus schalten....und erst wieder auf der Rückreise, wenn überhaupt den Schalter wieder auf normal bekommen.
Nicht falsch verstehen....ich denke wir alle sind hier in Thailand happy, weil eben die sexuellen Möglichkeiten hier erstmal unbegrenzt scheinen.
Also auch ich kann mir Gespräche über dieses Thema auch geben....aber es ist auch mal interessant sich über die anderen guten und schlechten Sachen in Thailand sich auszutauschen.
Daher war ich echt mal Happy beim Schlumpf auch mal Leute kennenzulernen die hier in Thailand nicht nur FICKEN im Kopf haben.

Seit der Zeit bin ich ja dann auch aktiv hier im Forum und helfe hier mit Tipps soweit es möglich ist.

Also ich werde hier in dem Thread nicht mit Bilder von Mädels mich hervortun wollen oder sonstigen Heldengeschichten wie man günstig einen wegstecken kann.
Es wird mehr um den Alltag gehen und die Probleme die es auch in Thailand genügend gibt.
Die hier oft geposteten Heldengeschichten über Mädels oder wo es noch einen Roti 3 THB billiger gibt wird es hier nicht geben.

Daher bye bye an alle die hier gerne Excellisten, unscharfe Fotos und gerne vom Threadstarter wissen wollen ob heute noch ein Eis oder Teddybär für Mädel möglich ist.

Wieso Thailand?
Mein erster Thailandurlaub ist nun ca. 15 Jahre her...und gelandet bin ich nur in Bangkok damals weil ein Direktflug nach Bali, wo ich eigentlich hin wollte mit Family inkl. 3 Kinder, so extrem teuer war.
Ein Bekannter meinte damals...buche doch Thailand und dann mit AirAsia einen Flug nach Bali. Damals gab es noch Flüge nach Thailand für 499 Euro pro Person und der Weiterflug nach Bali von BKK waren damals so ca. 100 Euro.
Im Gegensatz dazu hatte Bali direkt ca. 1500 - 2000 Euro gekostet pro Person. Bei 5 Personen hatte ich so richtig Geld gespart. Also ab nach Thailand...und nach Kurzstop von jeweils 3 Tage in BKK bei Hin und Rückflug konnte ich so Thailand kennenlernen.
Und damals noch zu einen Kurs von über 52THB je Euro.....das gefühlte Paradies. Da war selbst Bali dann einiges teuerer.

Durch den Stop in BKK lernte ich Pratunam kennen mit den Zahllosen Geschäften....und da ich seit Jahren fur Kunden Onlineshops entwickelte sah ich dann den Markt für den Export und Vermarktung nach DE.
Also weit weg von pay6 Mädels oder Pattaya....kannte ich auch damals alles nicht.
Also bin ich dann nach meinen Balitrip wieder mal in BKK gelandet um in Pratunam nach Produkten zu suchen für die Vermarktung in DE.
Da war ich bei der IHK Bangkok und Business Meeting als im Nana.
Aber bei so einen Business Meetings hab ich einen meiner besten Freunde von heute kennengelernt.
Wir hatten ein super Gespräch und uns auf Anhieb gut verstanden beim Essen im Old German Beerhouse..das das schon im Nana war wusste ich damals nicht.
Bin da mit dem Taxi hin und direkt am Restaurant raus.
Er fragte mich dann was ich nun mache...da ich nix vorhatte meinte er nun Soi Cowboy.
Ich hatte keine Ahnung was das ist....kannte ja nur Pratunam....also was solls...auf gehts.

Naja...was ich dann erlebt hatte kann sich jeder vorstellen wenn er sich an seinen ersten Besuch dort zurück erinnert.
Ist für mich immer noch lustig zu sehen wenn ich Leute das erste Mal dort mit hinnehme....dann denke ich oft an mein erstes Mal zurück.

Heute gehe ich auch immer wieder mal in die Soi Cowboy...aber die Fazination von damals ist nicht mehr da...eigentlich schade...war schon einmalig damals das Gefühl von Verwunderung und Entsetzen.
Wir treffen uns oft mit einer Gruppe Expats im Dollhouse...weil 100 THB Draftbier wird hier noch angeboten.
Denke die einzigste GoGo die noch Draftbier in BKK verkauft.
So kann man entspannt auf die Kollegen warten und sich schon ein wenig eingrooven für den Abend.

So lernte ich damals Thailand das erste mal von der pay6 Seite kennen....und sicherlich Blut hatte ich da dann geleckt.
Dannach machten die darauffolgenden Thailand Trips wegen Buisness noch mehr Spass ;)
Aber davon demnächst mehr. Thai Virgin bin ich an den Abend noch geblieben.

Die letzten 3 Monate war ich nun recht eingespannt mit Condo auflösen und 2 Häuser mieten und eines davon noch komplett renovieren.
Dazu hatte mich meine Tochter mit Enkelkind für 1 Monat besucht.
Morgen geb ich endlich mein Condo ab...wieder mal eine Sache abhacken.
Wer interesse hat hier in BKK ein Haus zu mieten sollte hier weiter dabei bleiben.....werde dazu einiges Posten...wollte ich eigenlich nie machenm - ein Haus hier mieten.
Vorher hatte ich ein Condo mit 2 Bedroom mit ca. 65m2 Rama9....21.000 THB.
Heute habe ich 2 Häuser....ein Townhouse mit 3 Stockwerke 125m2 für 12.000 THB und ein Single Haus freistehend mit 120m2 auf 200m2 Grund für 11.000 THB ....beides auch Rama9.
 
Thailernen.net

guano30

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
17 August 2014
76
147
493
Moin!
300 EUR mtl. für ein Häusschen in BKK?

Bin dabei!

Schreib mal in Orange, dann kann man deine Beiträge leicht von unserem Geblubber unterscheiden :)
 
  • Like
Reaktionen: NCS666 und MADBKK

MADBKK

Take it easy
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
25 November 2019
873
8.462
2.295
BKK
wow...nicht gedacht das so viele mit dabei sind.


Um einiges zu verstehen will ich euch ein wenig mehr von meinen Background erzählen.
Ich hatte mal im Alter von 15 Jahren Dreher gelernt....aber auch nur weil mein Dad hier sich eingesetzt hatte und mich in der Großindustrie unterbringen wollte.
Mein Traumberuf war damals sowas wie Radio Fernsehtechniker....aber damals zu meiner Zeit war ein Überangebot an Azubis auf den Markt und es richtig schwierig was zu bekommen....heute ist es ja eher umgedreht.
Dananch war ich 10 Jahre dort auch als CNC Dreher tätig und habe hier diese Maschinen bei uns im Maschienenbau mit eingeführt....war da lange Zeit in der Versuchs und Entwicklungsabteilung tätig und hab hier etliche CNC Maschinen zum spielen bekommen. War ne gute Zeit...aber dann hat ein Sportunfall hier ein jähes Ende gesetzt.
Ich war leidenschaftlicher Handballer und auch nicht so schlecht weil sehr gute Wurfkraft....Bayernauswahl gespielt....aber dann ist mir einer voll ins Knie gesprungen....Handball was damals noch nicht so zahm wie heute.

Also war ich zuerst in der Metall Industrie und hab mal ein Handwerk gelernt.....aus heutiger SIcht bestimmt recht gut für mich...weil so kann ich selbst fast alles zerlegen und bekomme es auch wieder zusammen.
Privat war ich damals schon Mofaschrauber und hab hier auch alles schon gemacht....großer Zylinder, Zündung optimieren und Auspuff sägen.
Das hat sich dann auch immer weiter entwickelt....so wurde ich zum richtigen Garagenschrauber und ein Oldtimmer Liebhaber.
Etliche alte Autos habe ich bis zur letzten Schraube demontiert und wieder zusammengebaut.....sowas wie Opel GT, Fiat X/19, Triumpf Spitfire, Sirocco, Karman Ghia....also durchaus ein wenig technisches Verständniss vorhanden.

Was mir auch zugute gekommen ist das ich auch schon 2x Häuser in DE kernsaniert hatte.....mit einen Opa als Polier hatte ich hier auch meinen Lehrmeister....und Gas, Wasser Scheiße sowie Elektrik machte ich mit sehr guten Freunden die hier selbstständig waren. Also alles nicht fremd und zulangen kann ich auch.
Das wäre sonst auch nicht anders möglich gewesen mit den letzen Haus in BKK . Das hatte ich die letzen 2 Monate soweit auch Grundsaniert...aber dazu später mal mehr.

Nach dem Sportunfall konnte ich nicht mehr 8 Stunden am Tag stehen...und mein privates Hobby war Computerschrauben....also dann mal rein in die Umschulung zum Informatiker.
Ich hab dann 2 Jahre in Heidelberg Informatik studiert mit den Abschluss als Betriebswirt / Wirtschaftsinformatik.
Weil ich aber weiter lernen wollte hab ich nochmal ein 1 Jahr Ausbildung bei einen der damls größten Netzwerkspezialisten gemacht. Die Firma die auch die Börse Frankfurt vernetzt hat.
Inkl vieler Scheine von MS und Novell.

Dann hatte ich ein Angebot als Informatiker in Frankfurt zu arbeiten....aber da ich die Großstädte in DE nicht wirklich mag wegen der extremen Kleinkriminalität und ich geplant hatte Kinder in die Welt zu setzen kam ein Angebot ganz Recht von einen großen Mittelständler in meiner Heimatstadt diese als selbständiger Unternehmer zu betreuen. Da baute ich Netzwerke auf und vernetzte die Ausdienstler und Außenstellen mit VPN etc. Das war damals vor 25 Jahren alles erst im entstehen...heute ist ja VPN nicht mehr besonderes. Als dann nach einigen Jahren der Markt in der EDV richtig von der Margen zusammenbrach und es keinen Spass mehr machte die Technik zu verkaufen hab ich auf das Internet umgestellt. Ich hatte dann etliche Angestellte die mit PHP und MySQL Weblösungen zusammenstellten. Das machte ich recht erfolgreich mit etlichen Programmierer und Azubis bis zu meiner Scheidung.

Also ich bin recht breit aufgestellt von dem Background....und heute mache ich das was mir Spass macht.
Ich schraube auch heute gerne noch an Maschinen rum....auch wenn ich das einfacher in den Shop stellen könnte und sagen mach mal.
Genauso sitze ich auch wieder mal am PC und bastel gerade an meiner APP Idee herum.

Also soweit zu meinen Background....gibt also ein paar Themen außer Mädels die man mit mir bei einen Bier in BKK mal bequatschen kann ;)
 

Ähnliche Themen