Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
BGZ
Cosy Beach Club

Wasserparks in Bangkok und Pattaya

Locobah

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
8 Mai 2017
63
79
848
südlich von Frankfurt
Hallo Leute,

als Liebhaber von Wasserparks im Urlaub habe ich bei meinem nächsten Trip in zwei Wochen vor, den Wasserpark in Pattaya ( http://www.ramayanawaterpark.com )
zu besuchen.
War da schonmal wer, ist das sein Geld wert?
Zudem bin ich für Empfehlungen bezüglich einem Wasserpark in Bangkok dankbar, da habe ich bisher noch nichts ansprechendes gefunden.

Danke vorab und viele Grüße
 

pourquoi

Aktiver Member
   Autor
12 April 2013
108
305
803
in Pattaya gefällt mir der hier besser: Cartoon Network Amazone Attractions & Water slides

und wenn mal die Fähre nach Hua Hin ausprobieren möchtest, dann hast du dort auch noch eine Möglichkeit: Home - Vana Nava Hua Hin

Der Vana Nava gefällt mir am Besten. Zwar nicht so groß, aber sehr schön und hat alles was man braucht


Cartoon Network Amazone Attractions & Water slides ist wirklich eine tolle Anlage!
Beim Omnitrix habe ich mir aber vor 2 Jahren die 2 Rippen gebrochen, ganz so safe dürfte das also nicht sein! Ich wurde auch auf Kosten des Wasserparkes sofort ins Spital gebracht und untersucht!
Die beiden angeknacksten Rippen wurden dann aber erst in Wien diagnostiziert!
Aber trotzdem, eine tolle Anlage!
 
  • Like
Reaktionen: Locobah

Thailibar

Khon Kaen
   Autor
18 August 2017
622
5.509
2.195
Tirol
Heute waren wir im Columbia Pictures Aquaverse.
Eine echt tolle Anlage in der man auf super coolen Wasserrutschen und weiteres seinen Spaß haben kann. Outdoorkino, Minigolf und go cart gibt es auch.
Letzteres muss aber nochmal extra bezahlt werden (beim Minigolf weiß ich es nicht)
1600 baht Eintritt und Gocart 450 baht für 8 Minuten.
Sehr sauber und groß angelegt.
einzig das Treppensteigen zu den Rutschen macht einen fertig :ROFLMAO: Ein Spaß für die ganze Familie. Da wird man wieder zum Kind.
Absolut empfehlenswert.
9A0E83E0-E690-45FE-AE76-909012FEAB2E.jpeg E62AC303-D7E9-42B3-B55C-760D9DC5FA47.jpeg B1562DDC-89F4-4152-A70A-EED30E0B2EDE.jpeg 11E71F5F-F441-4877-8DCB-E25DCE2320A4.jpeg 7FC41AD9-D9A2-41C4-B76A-D4A977DE9D68.jpeg 107D054F-159F-41A0-A587-8BF01C8FAB25.jpeg 12B96838-2C50-409C-8468-81DD57DDDE74.jpeg
 

martin77

Schreibwütig
    Aktiv
18 März 2015
543
1.345
993
Ich habe mir in diesem Urlaub mal beide Wasserparks in Pattaya gegönnt, wobei ich den Ramayana schon aus dem Jahre 2017 kannte.
Im Quervergleich sind natürlich beide sehenswert, wenn ich mich allerdings für einen entscheiden müsste würde ich den Ramayana immer vorziehen.
Habe im Aquaverse auch 1600 Baht pro Person bezahlt, allerdings aufgrund der Promotion zur Eröffnung inklusive Pizza, Pommes und einem Schrank.
Im Ramayana hat das Tagesticket 1090 Baht gekostet, ohne diverse Extras.
Hatte mir allerdings durch die Neueröffnung des Aquaverse etwas mehr erhofft, denn außer dass du dort auf künstlichen Wellen surfen kannst gibt es nichts was
der Ramayana nicht auch hat. Dazu kommt noch das alles etwas größer und großzügiger angelegt ist, das Treppensteigen nimmt dir dort allerdings auch keiner ab.
Haben beide Ausflüge übrigens an einem Montag gemacht und die Besucherzahlen waren recht übersichtlich , das heißt man konnte alles ohne Wartezeiten genießen.
Der Ramayana bietet zusätzlich noch einen Shuttlebus für 120 Baht pro Person an, den man über die Website buchen kann.
 

Ähnliche Themen