Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
BGZ
Cosy Beach Club
Joe

Christian333

Neuer Member
Thread Starter
    Neuling
Thread Starter
24 Juni 2022
3
5
263
Beim eVisa 1 Jahr (Rentnervisa) werden 2 Formulare für die Auslandskrankenversicherung verlangt.
Eines davon ist das:
"Foreign Insurance Certificate"
Die ERGO will mir dieses Formular nicht unterschreiben.
Frage deshalb:
Könnt Ihr mir bitte eine Auslandskrankenversicherung für Thailand nennen, die dieses Formular unterschreibt ?
Das Formular habe ich hochgeladen.
Ich danke euch für eure Antwort im Voraus
 

Anhänge

  • Foreign_Insurance_Certificate_20211124 (1).PDF
    152,5 KB · Aufrufe: 26
  • Like
Reaktionen: Santa

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
17.764
84.377
7.065
Kann dir den ADAC empfehlen!

Habe dort auch eine Jahres AKV gemacht. Die haben für Thailand schon den vorgefertigten Wisch, den du brauchst. Ich habe damit problemlos das O-A Visa bekommen.
Es gibt hier im Forum übrigens 2 Threads, wo alles genau beschrieben ist. Einmal das Jahresvisa und einmal das E Visa. Kannst du oben Rechts in der Suche eingeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Santa und LoS

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
   Sponsor 2022
14 Januar 2016
1.333
5.470
2.315
...oder mal bei der HanseMerkur anfragen. Die machen das 100%.

Btw.: Es gibt kein Jahresvisa oder E-Visa, sondern nur ein Jahresvisum bzw. E-Visum.
Visa sind ja mindestens 2 und eine Beantragung für den gleichen Zeitraum ist nicht möglich.

/Klugscheissermodus aus
 
  • fröhlich
  • Like
Reaktionen: wwuff und Eddi22

Christian333

Neuer Member
Thread Starter
    Neuling
Thread Starter
24 Juni 2022
3
5
263
Also ich beantrage das Rentnervisum weil ich Rentner bin und 8 Monate in Thailand bleiben will.
Und dieses Rentnervisum muss man elektronisch beantragen
Es geht nur um 1 Visa
 

teletubbi

Hat einen an der Klatsche
   Root Admin
Klugscheissermodus
Fehl am Platze.
Visa ist in der deutschen Umgangssprache auch in Gebrauch für die Einzahl.

In anderen Sprachen wird das Wort vom lateinischen charta visa abgeleitet und heißt daher auch im Singular Visa („das gesehene Papier“) und im Plural entsprechend Visas. Diese Formen finden gelegentlich auch in der deutschen Umgangssprache Verwendung.[4]
 
Cosy Beach Club

Eddi22

Gibt sich Mühe
    Aktiv
8 Oktober 2020
320
1.151
893
Fehl am Platze.
Visa ist in der deutschen Umgangssprache auch in Gebrauch für die Einzahl.

In anderen Sprachen wird das Wort vom lateinischen charta visa abgeleitet und heißt daher auch im Singular Visa („das gesehene Papier“) und im Plural entsprechend Visas. Diese Formen finden gelegentlich auch in der deutschen Umgangssprache Verwendung.[4]
Ist zwar, wie der zitierte Beitrag auch, komplett off topic aber sei´s drum.

Nur, weil bei Wikipedia steht, dass Visa in der Singular- und Visas in der Pluralform umgangssprachlich benutzt werden, ist das noch lange nicht korrekt.
Zuständig für die korrekte Rechtschreibung ist "der Rat für deutsche Rechtschreibung", nicht Wikipedia.

Der Duden ist ein gutes Hilfsmittel, diese Regeln im Alltag umzusetzen. Dort steht: das Visum; Genitiv: des Visums, Visa und Visen

So fehl am Platz war der Beitrag von @Frikadelli also nicht.
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.245
3.608
2.515
56
Ist zwar, wie der zitierte Beitrag auch, komplett off topic aber sei´s drum.

Nur, weil bei Wikipedia steht, dass Visa in der Singular- und Visas in der Pluralform umgangssprachlich benutzt werden, ist das noch lange nicht korrekt.
Zuständig für die korrekte Rechtschreibung ist "der Rat für deutsche Rechtschreibung", nicht Wikipedia.

Der Duden ist ein gutes Hilfsmittel, diese Regeln im Alltag umzusetzen. Dort steht: das Visum; Genitiv: des Visums, Visa und Visen

So fehl am Platz war der Beitrag von @Frikadelli also nicht.
Hauptsache ihr verwechselt es nicht mit" VIRUS bzw VIREN"....😀