Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Wieviel Prozent der Pattaya-Girls kann perfekt blasen?

Hammer67

Reisesüchtig
   Autor
1 Juli 2015
3.003
21.876
3.915
„ 6 bis 9, das ist die durchschnittliche Zahl der Sexualpartner, die die Menschen in den westlichen Ländern in ihrem Leben haben.“
Sowas ähnliches hatte ich mal in Gastronomiezeiten als Gespräch von ner Runde die ich bediente und von der ich nicht weiß was sie studiert haben , ziemlich wahrscheinlich hatten Sie es aber alle...

Da ich Gesprächstechnisch mit rein gezogen wurde sagte ich damals ich persönlich würde das von einer anderen Seite betrachten (meine Sichtweise hat sich bis heute nicht geändert).

Teil die Gesamtheit in drei Teile, die die beim anderen Geschlecht keinen oder wenig Schlag hat , die die halt diesbezüglich klar kommt und die die sehr gut klar kommen.

Der Schnitt in Gesamtheit gesehen mag bei der angeben Zahl liegen, bei den vorderen Zweidrittel wird's (ab Baujahr 1950 und später) schon sehr eng (bereits da bezweifle ich das) mit dem angegebenen Schnitt und bei der Hälfte (auf erste Drittel sowieso nicht) aller Deutschen passt er nicht mal ansatzweise..auch wenn viele Frauen es gern schönrechnen :bigsmile.

Die angegebene Zahl war bei mir bereits vor dem ersten Thailand Urlaub deutlich überschritten und da war ich 24 und ganz sicher kein Einzelfall und nicht mal im Bekanntenkreis Zahlenmäßig vorn was definitiv auch nie mein Bestreben war.

Thailand ist anders, die Frauen sind es auch, keine Frage!

Inzwischen, ab ü 50 und (wie so oft ) mit Übergewicht ist in D der Drops ganz klar gelutscht wenn man selbst an das gegenüber noch Ansprüche hat, da reißt man definitiv nicht mehr das was einem vorschwebt außer beim Paysex.

Aber um zumindest etwas zum Topic zurück zu finden...die Blowjobs waren hier im Schnitt schon immer besser :cool:.
 

Dr. Ramin

Hat nix anderes zu tun
    Werbepartner
4 Dezember 2008
1.181
18.829
3.115
59
Pattaya
www.travel-dental.com
Das Ergebnis meiner jahrelangen Recherchen (eigentlich waren es nur 3 Klicks auf dem Laptop) hat unser geschätzter Forenkollege @Hammer67 wie folgt kommentiert:


Teil die Gesamtheit in drei Teile, die die beim anderen Geschlecht keinen oder wenig Schlag hat , die die halt diesbezüglich klar kommt und die die sehr gut klar kommen.

Der Schnitt in Gesamtheit gesehen mag bei der angeben Zahl liegen, bei den vorderen Zweidrittel wird's (ab Baujahr 1950 und später) schon sehr eng (bereits da bezweifle ich das) mit dem angegebenen Schnitt und bei der Hälfte (auf erste Drittel sowieso nicht) aller Deutschen passt er nicht mal ansatzweise..auch wenn viele Frauen es gern schönrechnen :bigsmile.

Dazu sei folgendes angemerkt:

6 bis 9 Sexualpartner in der gesamten Lebensspanne bezog sich auf die Gesamtbevölkerung westlicher Länder und wurde natürlich durch Befragung ermittelt und nicht etwa durch Anbringung sensibler Sensoren an den Geschlechtsteilen, die bei den jeweiligen Geschlechtspartnern Gentests durchführen.

Es waren auch keine Doppelblindstudien, denn da hätte man ja definitionsgemäß nur Blinde kopulieren lassen dürfen.

Dennoch scheint dies auf Abermillionen Westler zuzutreffen.

Natürlich gibt es bei jeder Statistik auch Ausreißer:

Die angegebene Zahl war bei mir bereits vor dem ersten Thailand Urlaub deutlich überschritten und da war ich 24

Nehmen wir einmal die Verteilung der Bevölkerung in den westlichen Ländern nach Geschlecht:

bis zum Alter von 60 ist das Verhältnis in etwa gleich bei leichtem Männerüberschuß.

Das Mann : Frau Verhältnis der Farangs in Pattaya in der gleichen Altersgruppe beträgt 98 zu 2%.

Und warum ist das nicht normal? Richtig, genau deswegen:

Weil die meisten Männer, die hierherkommen nicht wirklich normal sind, also auch du. Und ich. Und alle anderen hier.

Und die nicht normalen Frauen, die bleiben glücklicherweise daheim.


Aber um zumindest etwas zum Topic zurück zu finden...die Blowjobs waren hier im Schnitt schon immer besser :cool:.

Ich fürchte auch hier liegst du falsch mein Gutester; wie schon bereits von anderen Forenkollegen erwähnt waren die Blowjobs noch bis in die späten 90er größtenteils unterirdisch und jede Dame aus Lateinamerika im Frankfurter Bahnhofsviertel konnte es besser.

Aber es gibt auch gute Nachrichten für dich:

das Mann zu Frau Verhältnis den westlichen Ländern liegt ab einem Alter von 80 Jahren bei 40 zu 60% und spätestens ab 85 liegen goldene, oder besser gesagt geile Zeiten vor uns:

Auf jeden Mann kommen 2 Frauen.

Wenn man obendrein bedenkt dass die Damen hier in Siam selten so alt werden, gibt es nur eine Lösung:

spätestens mit 85 heim ins Reich!

Und nur noch 3er schieben.
 

Hammer67

Reisesüchtig
   Autor
1 Juli 2015
3.003
21.876
3.915
Weil die meisten Männer, die hierherkommen nicht wirklich normal sind, also auch du. Und ich
In dem Punkt sind wir uns absolut einig :). Wer will das auch, gibt nichts langweiligeres als "komplett normal sein" bzw Spießer sein :cool1:
wie schon bereits von anderen Forenkollegen erwähnt waren die Blowjobs noch bis in die späten 90er größtenteils unterirdisch und jede Dame aus Lateinamerika im Frankfurter Bahnhofsviertel konnte es besser.
Einer davon die das erwähnten war ich. Es ist ganz klar besser geworden...

Nur bleibe ich dabei, Westliche Frauen können es, auf den Schnitt gesehen, immer noch deutlich besser, Ausnahmen bestätigen die Regel und die extrem guten gibts halt auch hier.

Geht ja hier im Thread um gute BLs und da hat sich Thailand sagen wir vom Katastrophengebiet bis zum Krisengebiet mit gelegentlich Highlights verbessert, ist doch schon mal was (y)(y):cool:
 

Wiggal

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
1 Mai 2015
78
306
743
Das Ergebnis meiner jahrelangen Recherchen (eigentlich waren es nur 3 Klicks auf dem Laptop) hat unser geschätzter Forenkollege @Hammer67 wie folgt kommentiert:




Dazu sei folgendes angemerkt:

6 bis 9 Sexualpartner in der gesamten Lebensspanne bezog sich auf die Gesamtbevölkerung westlicher Länder und wurde natürlich durch Befragung ermittelt und nicht etwa durch Anbringung sensibler Sensoren an den Geschlechtsteilen, die bei den jeweiligen Geschlechtspartnern Gentests durchführen.

Es waren auch keine Doppelblindstudien, denn da hätte man ja definitionsgemäß nur Blinde kopulieren lassen dürfen.

Dennoch scheint dies auf Abermillionen Westler zuzutreffen.

Natürlich gibt es bei jeder Statistik auch Ausreißer:



Nehmen wir einmal die Verteilung der Bevölkerung in den westlichen Ländern nach Geschlecht:

bis zum Alter von 60 ist das Verhältnis in etwa gleich bei leichtem Männerüberschuß.

Das Mann : Frau Verhältnis der Farangs in Pattaya in der gleichen Altersgruppe beträgt 98 zu 2%.

Und warum ist das nicht normal? Richtig, genau deswegen:

Weil die meisten Männer, die hierherkommen nicht wirklich normal sind, also auch du. Und ich. Und alle anderen hier.

Und die nicht normalen Frauen, die bleiben glücklicherweise daheim.




Ich fürchte auch hier liegst du falsch mein Gutester; wie schon bereits von anderen Forenkollegen erwähnt waren die Blowjobs noch bis in die späten 90er größtenteils unterirdisch und jede Dame aus Lateinamerika im Frankfurter Bahnhofsviertel konnte es besser.

Aber es gibt auch gute Nachrichten für dich:

das Mann zu Frau Verhältnis den westlichen Ländern liegt ab einem Alter von 80 Jahren bei 40 zu 60% und spätestens ab 85 liegen goldene, oder besser gesagt geile Zeiten vor uns:

Auf jeden Mann kommen 2 Frauen.

Wenn man obendrein bedenkt dass die Damen hier in Siam selten so alt werden, gibt es nur eine Lösung:

spätestens mit 85 heim ins Reich!

Und nur noch 3er schieben.

und die blowjobs werden gefühlvoller, da die Zähne auf dem Nachttisch sch sind 🤗🤩
:schweinekram
 

Jack2135

Gibt sich Mühe
   Autor
2 September 2022
319
7.257
1.695
Die Frage ist ja auch, wie kann man es dem Girl erklären, dass sie es besser macht? Langsamer / schneller ist ja noch einfach, aber ich habe bis heute nicht 100% herausgefunden, warum es sich bei manchen so viel besser anfühlt. Einfach nur mehr Druck mit den Lippen / der Zunge, kann es eigentlich nicht sein.
 
  • Like
Reaktionen: kallitx

valentino185

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
12 Juni 2017
40
175
443
51
Wieviel Prozent können gut blasen? Interessante Frage. Ich würde meine eigene Statistik vielleicht so taxieren:
Klassische, reine Blow-Job-Bars: bestimmt 50%
Gentleman-Clubs und Soi 6: ca. 30%
Rest (Beer Bars, Disco, Beach Road): maximal 20%
 

Brokerxy

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
24 August 2022
1.043
5.104
1.865
Joa...nur sind wahrscheinlich auch da die Geschmäcker verschieden.

Geben ja, allerdings individuell verschieden würde ich sagen
Ja claro Hammer, ist alles individuell ...ob beim Essen, bei der Arbeit, beim geblasen werden...die Geschmäcker und Geschmacksrichtungen sind völlig verschieden. Der Eine "jabst" und rastet aus bei ganz normalem Blowjob, der andere hat schon Hornhaut auf seinem Mundstück und braucht eher nen Fleischwolf!

Gruß Broker
 

Holgero

Sanuk
    Aktiv
17 August 2021
189
599
833
Berlin
Wieviel Prozent können gut blasen? Interessante Frage. Ich würde meine eigene Statistik vielleicht so taxieren:
Klassische, reine Blow-Job-Bars: bestimmt 50%
Gentleman-Clubs und Soi 6: ca. 30%
Rest (Beer Bars, Disco, Beach Road): maximal 20%
laut einer repränsentativen Umfrage..... haha wer will das so genau wissen?
 

Holgero

Sanuk
    Aktiv
17 August 2021
189
599
833
Berlin
Ich behaupte mal es sind keine 10% die einen perfekten blowjob abliefern, wie man ihn aus Pornos gewohnt ist. Jeder hat es schon erlebt, nach 10 Minuten Herumgewürge jammert sie, weil ihre Kiefergelenke Schmerzen oder sie bläst mit viel zu viel Handeinsatz oder sie bearbeitet dein Ding mit ihren schwieligen Isanhänden wie ein Stück Holz bis es wund und blutig ist.
aus Pornos gewohnt, ist doch reine show, ist doch klar. Ich denke, ob der BJ gut ist oder nicht, hängt auch damit zusammen, ob die Lady ansatzweise selbst geil dabei ist, sonst eben nur Job
 
  • Like
Reaktionen: red bull

Dr. Ramin

Hat nix anderes zu tun
    Werbepartner
4 Dezember 2008
1.181
18.829
3.115
59
Pattaya
www.travel-dental.com
Man darf natürlich auch nicht vergessen, das bereits während des Blowjobs die Präferenzen sich ändern können.
So ist eine Lady die von Anfang an loslegt als müsste sie einen Tennisball durch einen Gartenschlauch saugen, ebenso wenig wünschenswert wie eine die auch am Schluss nur vorsichtig daran rumnippelt.
Es fällt allerdings eklatant auf, das ein Punkt bei der Fragestellung nicht berücksichtigt worden ist:

wie viele Farangs haben denn einen blasenswerten Schwanz?

Obwohl viele der Damen sicherlich durch das täglich zugeführte Somtam massiv abgehärtet sind, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass bei einem Geschlechtsgenossen, wo die Schmeißfliegen aufgescheucht werden sobald man die Unterhose runter lässt, die Motivation der Damen etwas eingeschränkt sein könnte.