Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Joe
Smurf Bar
BGZ

Wieso gerade Thailand | Pattaya

hippo sniffer

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
12 September 2022
32
74
378
Hallo liebe Thailand Community,
ich hoffe diese frage gab es noch nicht. Habe zumindest auch nach genauerem suchen nichts gefunden.
Mich würde einfach mal eure Geschichten interessieren wie ihr gerade auf Thailand / Pattaya gekommen sied.

Bei mir war das ganz wie bei manch anderem vielleicht auch so, dass sich nach langer Ehe meine Frau von heute auf morgen ohne irgendwelche Anzeichen von mir getrennt hat. Mit der Begründung wir sind einfach zu verschieden. 9 Monate zuvor haben wir uns noch einen Lebenstraum erfüllt und uns ein Haus mit Garten ganz abgelegen auf dem Land gekauft.
Es war damals kurz vor Weihnachten 2020 und von heute auf morgen stand ich alleine da. Alle pläne welche man für die nächsten Jahrzehnte geschmiedet hat waren auf einmal weg. Ich fiel in ein sehr tiefes Loch und wusste nicht wie ich da jemals wieder raus kommen kann.
Dann kam mir die Idee einfach mal ein Paar Wochen Urlaub zu machen um den Kopf etwas frei zu bekommen und mal aus den 4 Wänden wieder raus zu kommen. Ich Stöberte etwas im Internet und auf Youtube nach Urlaubsorten für alleinstehende Männer. Dann kamen auch gleich die ein oder anderen Beiträge zu Thailand / Pattaya. Am selben Abend schaute ich mir noch ein Video über Pattaya an. Aus dem einen wurden Zwei, und ehe ich es richtig realisiert hatte wurde es draußen wieder hell.
Am nächsten Tag rief ich meinen damals besten Freund an und erzählte ihm von meinem Vorhaben. ( Ich wollte nicht alleine fliegen da ich vor noch nicht zu langer Zeit eine Operation am Gehirn hatte die mir sehr zugesetzt hat und es zum teil heute noch tut ). Er war auch gleich Feuer und Flamme und wir gingen noch am selben Tag zum Reisebüro.
Dann kam das große Erwachen. Wegen Covid gehen keine Flüge nach Thailand. Alles gestrichen....
Seit diesem Tag sitze ich immer noch zuhause und warte auf den Tag an dem ich Endlich meine Reise antreten kann. Eigentlich hätte es dieses Jahr geklappt. Aber eine extrem hohe Zahnarztrechnung macht mir das dieses Jahr leider nicht mehr möglich. Und schöne Zähne sind erstmal wichtiger.
Ich weiß nicht wie oder was da mit mir passiert ist, aber seit dieser Zeit sitze ich jeden Tag nach Feierabend zuhause vorm Pc, und schau mir einfach nur Videos von Pattaya an. Es fühlt sich an wie infiziert :D. Ein anderes Wort dafür fällt mir gerade nicht ein.
Möchte nicht wissen wie es mit mir Endet wenn ich mal dort gewesen bin.

Schönen Abend euch allen!

Viele Grüße,
hippo sniffer
 

thaifuny

Schreibwütig
   Autor
30 Mai 2016
759
4.252
2.145
77
Zürich. Zu reif für Thailand hopser...
Lieber @hippo sniffer.
Vergiss einfach nicht, dich, deinen Charakter und Probleme nimmst du mit. Falsches machen kann fast nur der Farang in dieser Fremden Kultur. Im Gegensatz dazu wissen die Thais schon wie sie mit Farang umgehen müssen, können, oder wollen. Pattaya, dann Phuket und vielleicht noch Ko Samui, sind weltbekannt für "Sextourismus". So wie du schreibst, bist du genau richtig, in und für Pattaya, und dass weißt du auch? Also, nichts wie los, wenn deine Seele, die Kohle, oder deine Gesundheit, nicht gebunden sind.

Bei mir war es 1994 Phuket, weil damals erstmals ein Arrangement unter 1k in Reise katalogen zu finden war. 1 Woche mit Flug und allem, 999.- CHF. Am ersten Abend lernte ich schon, dass ich nicht pauschal Einzelzimmer hätte buchen sollen, denn dort gab es damals nur Rooms zu mieten. So auch am ersten Abend lernte mich m'eine Thaikatze kennen und sollte für 5Jahre in Thailand und Schweiz meine Begleitung werden. Und im Süden Thailands entsandt dann auch ein Häuschen für die Familie meiner Katze.

Aber Pattaya wurde mit nächster Katze mein jeweils 12Jähriges Winterquartier. Ist einfach freier, wenn man/n selbst auch frei bleibt. ...

Gruss Max
 
Zuletzt bearbeitet:

hippo sniffer

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
12 September 2022
32
74
378
So wie du schreibst, bist du genau richtig, in und für Pattaya, und dass weißt du auch? Also, nichts wie los, wenn deine Seele, die Kohle, oder deine Gesundheit, nicht gebunden sind.
Nichts mehr als das :) Habe ziemlich die schnauze voll von den Beziehungen hier. Denn irgendwo bezieht sich ganz egal in welchem Land auf der Erde in den meisten ( nicht allen ) Beziehungen alles auf´s gute Geld hinaus.
Dann mach ich lieber nen Sexurlaub. Da werd ich wenigstens ehrlich ausgenommen und beide wissen was sache ist :handshake
 

changbeer

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
10 Juni 2009
52
295
593
Wollte Anfang der 80ziger Jahre eine Fernreise machen. Pattaya war damals als Pauschalurlaub billig im Vergleich zu der Karibik usw.
Einmal dort, immer dort:daumen;).
 
  • Like
Reaktionen: hippo sniffer

Taldren

Schwuttenversteher
   Autor
11 November 2010
8.604
29.188
4.865
Berlin
Ich weiß nicht wie oder was da mit mir passiert ist, aber seit dieser Zeit sitze ich jeden Tag nach Feierabend zuhause vorm Pc, und schau mir einfach nur Videos von Pattaya an. Es fühlt sich an wie infiziert :D. Ein anderes Wort dafür fällt mir gerade nicht ein.
Möchte nicht wissen wie es mit mir Endet wenn ich mal dort gewesen bin.
Es wird zu 99,9% schlimmer als vorher sein. :cool:

Entweder man liebt oder hasst Pattaya. Die meisten hier lieben es wohl, sonst wäre es ja ein "Anti Thailand/Pattaya Forum". Obwohl Pattaya ja nicht Thailand repräsentiert sondern nur auf thiländischem Hoheitsgebiet liegt. :bigg

Gute Ratschläge wie "werde bloss kein Liebeskasper", etc. kann man zwar geben, werden aber in der Praxis nicht funktionieren, da es sowieso immer auf den Einzelnen ankommt und Jeder verschieden auf äußere Einflüsse reagiert.

Gibt genug Threads hier im Forum, die jede Ecke des Urlaubens in Pattaya beleuchten. Nur alles Lesen nutzt nix, wenn man mal nicht selber vor Ort gewesen ist. An deiner Stelle würde ich hinfliegen um mir selber ein Bild von "Fantasy City" zu machen.

Stell dir einfach vor, du fährst zu einer großen Kirmes für Erwachsene. Alles ist nur Show und auf Spaß und Zeitvertreib ausgelegt. Ausserdem gibt's ja in Pattaya genug Anlaufstellen, wie z.B. die Smurf Bar, den sonntäglichen Frühschoppen und What's App, bzw. Line Gruppen, so dass man nicht komplett alleine in 8000 km Entfernung dort rumgeistert.

Für den Anfang reichen 14 Tage, wenn du vorhast nur in Pattaya zu bleiben. Mach dir selbst ein Bild und flieg' hin. Wenn du's nicht tust, wirst du in 2 Jahren immer noch vor'm PC hocken und denken..."Hätte ich mal"....

Ach ja, und kauf dir das T-Shirt hier. hab' ich auch gemacht. :bigsmile

T Shirt.jpg
 

Hammer67

Reisesüchtig
   Autor
1 Juli 2015
1.714
13.408
2.965
Für den Anfang reichen 14 Tage, wenn du vorhast nur in Pattaya zu bleiben.
Jupp.
Danach wird entweder nie wieder oder (weitaus häufiger) sofort, möglichst zeitnah, neu gebucht :cool1:

Um wieder einzuspuren . einmal alles sacken zu lassen und sich wieder zu Erden ist auch meiner Meinung nach eine Pause nach zwei/drei Wochen Pattaya (als firsttimer) in der Heimat meist wirklich sinnvoll.
 

MarS

Neuer Member
    Neuling
16 Oktober 2022
3
14
263
Hallo, bin neu hier.
wie wär's denn mit ein paar Tipp's für das ERSTE mal ?
Vielleicht auch Unterkünfte oder Hotel ?

Merci im voraus :)
 

Icarus

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
13 Dezember 2019
68
119
393
2016 bin ich durch einen ehemaligen (ich dachte wir wäre gute Freunde) Freund nach Thailand/Pattaya geschleppt.
Ursprünglich wollte ich nie nach Asien.
Land, Leute, Hitze, Essen, Dreck, Gestank, etc.... alles nichts für mich - ekelhaft

Am Ende hat er glaube ich über 8 Wochen auf mich eingeredet ich solle doch mitkommen.

Ok - genau einen Tag bevor sein Flug ging, habe ich dann gesagt, ok - dann buch jetzt den scheiss Flug und ich komme mit, aber maximal nur 10 Tage - länger halte ich es da bestimmt nicht aus :laugh
Natürlich falsch gedacht - es war zwar alles genau so wie ich es mir in meinen Träumen so vorgestellt habe aber trotzdem irgendwie lustig.

Und was soll ich sagen, seit dem versuche ich mindestens einmal im Jahr (vorzugsweise Anfang Januar) nach Pattaya zu kommen.
 

hippo sniffer

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
12 September 2022
32
74
378
wie wär's denn mit ein paar Tipp's für das ERSTE mal ?
Bin zwar selbst noch sehr neu hier, aber über die Suche findest du wirklich zu 99% nach dem was du suchst. Und wenn du noch Fragen zu etwas hast, einfach dem Thema was dich interessiert anschließen und deine Frage darunter schreiben.

Viele Grüße
 

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
6.495
24.470
4.815
Entweder man liebt oder hasst Pattaya. Die meisten hier lieben es wohl, sonst wäre es ja ein "Anti Thailand/Pattaya Forum". Obwohl Pattaya ja nicht Thailand repräsentiert sondern nur auf thiländischem Hoheitsgebiet liegt. :bigg

Ja das ist vergleichbar mit Las Vegas, dass zwar in USA liegt aber mitnichten ist das, was da so läuft und wie es läuft, repräsentativ für die USA. :cool:
 

Klausens

Gibt sich Mühe
    Aktiv
16 Januar 2020
246
611
833
Nuja, man wird in Patty nicht den Top Stunner als liebe Frau fürs Leben finden, dazu muß man sich nur die Partnerinnen der deutschen aktuellen Youtuber angucken. Treue, ehrliche, liebe Thai Frauen sind in den meisten Fällen optisch nicht der Knaller, da gibts mittlerweile in Russland bessere Möglichkeiten eine 20 Jahre jüngere Traumfrau zu finden, seitdem bei denen alles westliche Geclosed wurde haben immer mehr Frauen den Wunsch nach D zu kommen, gibt ja nichtmal mehr ebay, amazon oder PayPal dort.

Für 6 Tourismus ist Patty immer noch Super, um eine tolle wunderschöne Partnerin für den Rest des Lebens zu finden eher nicht, siehe auch die aktuellen Storys des Youtubers Stefan, der seit Monaten auf akuter Frauensuche ist und nur reinfällt.


 

hippo sniffer

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
12 September 2022
32
74
378
Nuja, man wird in Patty nicht den Top Stunner als liebe Frau fürs Leben finden, dazu muß man sich nur die Partnerinnen der deutschen aktuellen Youtuber angucken. Treue, ehrliche, liebe Thai Frauen sind in den meisten Fällen optisch nicht der Knaller, da gibts mittlerweile in Russland bessere Möglichkeiten eine 20 Jahre jüngere Traumfrau zu finden, seitdem bei denen alles westliche Geclosed wurde haben immer mehr Frauen den Wunsch nach D zu kommen, gibt ja nichtmal mehr ebay, amazon oder PayPal dort.

Für 6 Tourismus ist Patty immer noch Super, um eine tolle wunderschöne Partnerin für den Rest des Lebens zu finden eher nicht, siehe auch die aktuellen Storys des Youtubers Stefan, der seit Monaten auf akuter Frauensuche ist und nur reinfällt.



Ja ich habe mir alle Teile dieser Serie angesehen. Spiegelt alles perfekt wieder was das Thema betrifft. Der Stefan ist aber was Youtube angeht ein klasse Kerl! Er kann sehr gut erzählen ohne nur ein Wort irgendwo abzulesen.
 

Norman

Gibt sich Mühe
   Autor
5 November 2022
223
1.357
993
56
Dresden, Deutschland
Nach meiner Trennung von meiner Freundin habe ich einen Notausgang gesucht, um auf andere Gedanken zu kommen. Ein Bekannter aus meiner Stammkneipe hat
immer von Thailand geschwärmt, und von einem Ort Pattaya gesprochen. Doch vorher war ich noch mit einem Freund in der Dom.Rep. Das war 2001
Ich war damals dort in Puerto Plata. (Maimon). Es war leider nur ein reiner Hotel Urlaub, all inklusive. Wir haben zwei Touren gemacht, aber mit Mädels war da nichts.
War und zu gefährlich, nach damaligen Denken. Dann habe ich mich endlich entschlossen Anfang 2003 eine Reise nach Thailand/Pattaya zu buchen. Mit Neckermann Reisen,
in einem Reisebüro gebucht. 3 Wochen im Dezember. Pattaya Garden Hotel (Naklua). Mein Kumpel aus der Kneipe kam natürlich auch mit. Wir sind noch auf dem alten Airport gelandet. Im Bus, auf dem Weg nach Pattaya habe ich Stone (Campino1860) und Rainer (Strassenköter) aus Sand am Main kennen gelernt, zu denen ich noch heute Kontakt habe. Ich kann mich noch genau dran erinnern. Das erste Bier habe ich in der Jeb Bar (Naklua) getrunken. Meine erste Lady hatte ich aus der Pitt Bull Bar. :geek:
 

Ähnliche Themen