Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
BGZ
Illusion Bar Soi 6
Smurf Bar

Was gebt ihr die Woche für euren Thailand Urlaub aus?

HHamburg

Neuer Member
Thread Starter
    Neuling
Thread Starter
1 Februar 2020
21
49
173
Hey, hauptsächlich an die von uns die nach Thailand pendeln und nicht schon den Großteil des Jahres dort verbringen. :bigsmile
Ich wollte mal fragen was ihr so pro Woche inkl Essen, Transport, Entertainment für euren Urlaub ausgebt? Abgesehen von der Anreise natürlich.
Selbst kann ich dazu leider noch nichts sagen, in sachen Thailand bin ich noch Jungfrau, aber habe vor das definitiv demnächst zu ändern(y)
Sorry fals ein ähnliches Thema schon besteht, habe im Finanzen und newbie Bereich nichts ähnliches gefunden.
 
  • Like
Reaktionen: Mariano von Trani

Fahrer

Schreibwütig
    Aktiv
30 November 2008
269
220
923
In meinem ersten Urlaub vor 14 Jahren habe ich ca in 4 Woche fast 7000 € (es war alles neu und soo günstig )ausgegeben,und das bei einem Kurs von 53 THB :elefant In meinem letzten Urlaub vor 3 Jahren war es im ganzen Urlaub ( 4 Woche ) ca 1900 €. Jetzt bin ich Rentner, ruhiger und auch die Kohle sitzt nicht mehr so locker !:weinen

Gruß Fahrer :hut
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
3.788
3.092
2.415
56
Natürlich ist da jeder sehr unterschiedlich unterwegs ... schon ist,dass es in Thailand unzählige Möglichkeiten gibt Geld los zu werden ..😂 einem gefällt es dies einem jenes...nach 20 Jahren Erfahrung sehe ich auch,dass auch ,meiner Meinung nach, vieles für Blödsinn ausgegeben wird.
Mit 100€/Tag sollte der übliche Tourist schon durchkommen....🤔
 

Rk1986

Schreibwütig
    Aktiv
31 August 2018
78
269
643
Ohne Flug u Hotel so ca 5-6k am Tag….mal mehr mal weniger,jeder Tag ist anders
 

Feticheur

Schreibwütig
   Autor
8 Januar 2012
344
885
973
An einem Tag an dem man keine Lust auf Nutten und Saufen hat sollte man auch mit viel weniger Geld auskommen.
Man sollte sich dann aber in Bangkok oder Chiang Mai aufhalten und nicht in Pattaya.
 
  • fröhlich
Reaktionen: Lamok und Hammer1963

Helploader

Forensponsor
   Sponsor 2022
21 Juni 2019
1.551
10.756
2.965
Die Frage wird jeder anders beantworten. Ich orientiere mich da in der Mitte bei 5-6K am Tag. Geht aber auch mit weniger. Nach oben ist alles offen - manche verbrauchen auch das vielfache. Hängt von den eigenen Ansprüchen und vom Geldbeutel ab.
 

Thomas0815

Schreibwütig
   Autor
24 September 2017
76
257
893
Kiel, Deutschland
Also bei mir rechne ich so 100€ bis 150€ wobei man das mal so als Ausgabe rechnen sollte.
Es kommt natürlich auf deine Vorlieben an, nach oben sind da wie überall keine Grenzen gesetzt.
Ich hatte Tage da habe Ich nur 30€ gebraucht, und andere mit 200€.
Wobei man sagen sollte es ist Urlaub und da will ich Fun haben,und wenn mir das Mädel gefällt nehme ich die mit und achte auch nicht so auf das Geld.
Aber Mondpreise zahl Ich nicht, und LKS bin ich auch nicht gefärdet. Wobei Ich nicht jeden Tag Gas geben kann, muss auch mal einen Ruhetag einlegen wenns es zu doll war 555 .
 

dropoff

take care myself
   Autor
9 September 2011
1.521
3.921
2.215
Sauerland
Kommt drauf an wo man sich aufhält. Pattaya ist etwas günstiger als z.B Phuket. Da waren es im März durchschnittlich 150 täglich.
 

Doggy

Forensponsor
   Sponsor 2022
12 März 2021
230
646
833
53
Es gibt Hobbys, die kann man wunderbar kombinieren. Da herrscht Harmonie :ROFLMAO: . Saufen und Ficken ist so ein Beispiel. Während der Preis für die Mädels übern Daumen gleich ist , variiert der Alkkonsum der verschiedenen Probanden doch sehr. Wer im Monat Jägermeister für den Preis eines Gebrauchtwagens wegpumpt, sollte die Kriegskasse praller füllen. Viel Spaß.
 

Taldren

Schwuttenversteher
   Autor
11 November 2010
8.127
25.443
4.865
Berlin
An einem Tag an dem man keine Lust auf Nutten und Saufen hat
Wie jetzt ? :keine Ahnung

Aber im Ernst. Tagesausgabe war bei mir in den vergangenen Wochen zwischen 8 und 10k / Tag. Da muss man ab und zu etwas drosseln, sonst ist die Urlaubskasse schneller leer, als man denkt. Wenn man es richtig krachen lässt sind auch 15k kein Problem.
Die höchsten Kosten beliefen sich auf Ladydrinks.
Danach die (fast überall) gleichen Preise für LT, welche sich auf 3000 Baht beliefen.
An dritter Stelle die Barfine. Im Schnitt 1200 Baht, wenn man nicht bis zum Toresschluss wartet und somit Rudis Resterampe mitnehmen möchte.

Bei mir kamen dann noch extra Kosten für ein zweites Hotelzimmer hinzu, bzw. Preise für's Full Love In (Stundenhotel). Eiserne Regel: Keine fremde Mädel ins eheliche Hotelzimmer schleppen.:devil

In der Soi 6 oder GoGo hatte ich an Ladydrinks im Schnitt 4k, wenn's gepasst hat. Also:

4000 Baht Ladydrinks, inkl. meines Konsums
3000 Baht für das Mädel für Long Time
1200 Baht Barfine
1000 Baht im Schnitt, wenn ich mit dem Girl noch weiter gezogen bin
750 Baht Hotel

Liegen wir "pi mal Daumen" bei 10k Baht. Taxi und nochmal Essen gehen nicht mitgerechnet. Ohne sich irgendwie anzustrengen.....:unsure::weg
 
Zuletzt bearbeitet:

Leckinello

Geniesser
    Aktiv
6 Februar 2010
193
279
853
Schweiz
Ich brauche nicht wirklich viel Geld. Zumal auch gute Hotels immer noch viel billiger sind als in unseren Breitengraden.

Pro Tag rechne ich im Schnitt mit 100 Euro. Das ist inkl. Dienstleisterinnen. Die nehme ich mir auch nicht jeden Tag. Und natürlich auch keine aus angesagten Bars.

Und, was sicher auch noch kostensparend ist: Ich trinke nicht.

:hut
 

MILFShaker

Würde gerne mal in der Business Class fliegen.....
   Autor
7 September 2018
216
622
983
Meine persönliche Erfahrung bisher ca. 700€ bis 1000€ pro Woche (inklusive Hotel, ohne Flug).

Getrunken wird meist Bier in den Beer Bars.
Die Mädels kommen auch meist aus Beer Bars. Manchmal auch Beach Road oder Freelancer/ alte Bekannte.
Hab täglich Gesellschaft, mal länger, mal kürzer.
 

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
   Autor
2 Mai 2014
3.628
61.066
3.965
58
Stuttgart
Wobei es solche Urlauber geben soll, den reichen 30kB/Tag nirgend hin :biggrin:
Und dann solltest Du auch erwähnen, dass es wohl welche geben soll, welche es schaffen mit 1.500 - 2.000 Baht am Tag auszukommen :bigsmile mit sehr viel Spass :hammeralso Essen, Trinken und Prinzessin :bigg

Kenn ich aber nur vom hören sagen
ich meinte
vom geschriebenen Wort hier im Forum

Ich sag mal so, zu der Gruppe gehöre ich definitiv nicht
:jerry

Wobei im letzten Urlaub
war ich echt geizig 🥵🥵🥵

In den 10 Tagen habe ich insgesamt keine 6-stellige Summe gebraucht :hyaenen:hyaenen:hyaenen:hyaenen
für Essen, Trinken und Prinzessinnen

Liegt bestimmt an dem Diät-Plan :hammer

Aber das ist doch auch normal, jeder wie er kann und will.
Warum nur immer diese unsagbare Preisdiskussionen

Der / die finden es an der Bierbar klasse,
der nächste in der Soi 6
und dann gibt es noch einige wenige, welche sich in der A-Gogo absolute wohlfühlen ( zumindest vor Corona :frech )

aber es soll auch noch einige geben, welche meist in der Unterkunft sind , und Playstation spielen, die finden das auch Klasse :kk hab ich schon 2 Leute kennen gelernt :bigsmile und nein, nicht ich :frech


Wie jetzt ? :keine Ahnung

Aber im Ernst. Tagesausgabe war bei mir in den vergangenen Wochen zwischen 8 und 10k / Tag. Da muss man ab und zu etwas drosseln, sonst ist die Urlaubskasse schneller leer, als man denkt. Wenn man es richtig krachen lässt sind auch 15k kein Problem.

Liegen wir "pi mal Daumen" bei 10k Baht. Taxi und nochmal Essen gehen nicht mitgerechnet. Ohne sich irgendwie anzustrengen.....:unsure::weg
Ja, so in etwa sieht doch auch die Realität aus, bei dem gemeinen Sextourist :bigsmile danke
 
  • Like
Reaktionen: Alwaro

Alexistda

the real handsome man
    Aktiv
17 November 2018
542
1.755
1.593
150 € am Tag damit kommt man gut hin. 55 € gehen für die Nacht mit einer Lady jede Nacht schon drauf. Essen gehen in Thai Restaurants da bekommt man einfach viel mehr fürs Geld. 10 € für nen grossen Fisch. Besser als in einem Touri Restaurant 25 € für ein Steak zu bezahlen. Also mit dem Betrag kannst du viel Spass haben. Halte dich jedoch von Agogos fern sonst ist dein Geldbeutel schnell leer 😂
 

Stacksreg123

Ladyboy connoisseur
   Autor
7 Februar 2018
379
682
1.183
30
Denke im Schnitt komme ich in Pattaya auf 7-10k am Tag ca. Und ich zahle den Girls immer 1000, in Ausnahmefällen Mal 1500. Aber leppert sich halt doch immer schnell was zusammen.
BKK ist das ein Abendessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Hammer1963

darkbird

Schreibwütig
    Aktiv
22 Januar 2020
115
66
658
Bei meinem letzten Urlaub Oktober 2019 hab ich für 12 Tage ziemlich genau für 1200 € Urlaubsgeld gebraucht. Von den 12 Tagen hatte ich glaub ich soweit ich mich erinnern kann an 9 oder 10 Tagen ne Begleitung für die Nacht (Bierbar oder Ibar) und soweit ich weiß fast jeden Abend was getrunken, aber halt nicht richtig eskaliert.

Pro Tag 100 € kann man schon einplanen. Habe mich dann aber am Ende etwas gewundert dass es doch so "so viel" war. Obwohl 1200 Euronen zwar nicht wirklich viel sind, im gegensatz was manche hier ausgeben, aber in Pattaya fließt das Geld irgendwie trotzdem ein wenig unbemerkt aus den Fingern !:):)
 
  • Like
Reaktionen: ydnA und MissMarple