Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
Sansibar NakluaFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Urlaubsbericht 02/2019 auf Phuket

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von timdiver, 15. Feb. 2019.

Schlagworte:
Beobachter:
Dieses Thema wird von 41 Benutzern beobachtet..
  1. timdiver

    timdiver
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Ein Jahr ist vergangen - und ich konnte am 31.01. wieder nach Thailand fliegen. Seit gestern bin ich wieder zu Hause....
    und vielleicht kennen es viele von euch auch: ich war um 03.00 Uhr morgens schon ausgeschlafen und würde am
    liebsten den nächsten Urlaub planen bzw. buchen wollen. Aber jetzt ist erstmal sparen angesagt.

    Ich flog am 31.01. mit Ethiad um 21.40 Uhr von München aus über Abu Dhabi nach Phuket. Dieses Mal hatte ich Glück -
    die Flüge gingen pünktlich (was letztes Jahr nicht der Fall war) und ich kam pünktlich auf Phuket an. Das letzte Mal
    war ich 2006 dort - vieles ist neu (vor allem der Flughafen). Economy Class ist zwischenzeitlich eine Qual - das Umsteigen
    auch etwas. Aber die Flüge sind billig und man darf nicht jammern :). In Phuket angekommen musste ich erstmal Geld
    umtauschen - leider habe ich auf den Kurs überhaupt nicht geachtet - was man natürlich tun sollte. Aber 33 Baht Tauschkurs
    war schon der Hammer wie ich jetzt weiß - vor 13 Jahren habe ich noch so um die 48 Baht bekommen...

    Ich will euch nicht langweilen: ich bin dann mit dem Mini-Bus (wollte zunächst mal sparen - was mir nur in den ersten Tagen
    gelang :-() und 7 anderen Personen nach Patong gefahren. Naja, nicht ganz - wir hielten nach einer Stunde an (der Verkehr
    war der Wahnsinn, es war 19.00 Uhr!) und ein Reisebüro versuchte uns ein Zimmer anzudrehen - bei einem Paar klappte
    das dann auch tatsächlich. Ich dachte mir, was das wohl für ein Hotel sein wird - mei, die Armen wurden echt ausgschmiert -
    ganz am Rand von Patong wurden sie rausgelassen und in einer Absteige untergebracht - sie taten mir leid. Wie immer hatte
    ich Pech - ich durfte nach fast 1,45 Minuten als letzter aussteigen - ich habe im Crystal Beach Hotel gebaucht. Das Hotel
    lag wirklich gut. Ich schreibe später weiter - bin jetzt doch wieder etwas müde :).

    Tim
     
    mauritius, Lady pumpui, Rodney und 30 andere haben sich bedankt.
  2. Thread Status: Nicht registrierte User können nur den ersten Post lesen. Möchtest du mehr lesen registriere dich bitte.