Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaFreiFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thailand nach 17 Jahren

Dieses Thema im Forum "Thailand Newbie Forum" wurde erstellt von Namenlos, 30. Sep. 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Namenlos

    Namenlos
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Mein Thailandbesuch nähert sich nun und ich bin leicht nervös da ich das letzte mal vor ca. 17 Jahren dort war. Damals war ich reiner Spaßtourist und habe so richtig die Sau raus gelassen. Mein Wandel kam beim letzten Besuch, wo ich ein liebes Mädel kennen gelernt habe. Sie sagte das sie eine Schwester in Deutschland hätte und sie in absehbarer Zeit besuchen wollte. Ich dachte nur ja, ja der übliche Spruch, oder die übliche Masche um einen Kerl zu umgarnen. Beim Abschied gab ich ihr meine deutsche Telefonnummer und wir plauderten häufig mit einander. Ein halbes Jahr später bekam ich einen Anruf aus Frankfurt und ich war platt. Sie war tatsächlich in Frankfurt bei ihrer Schwester und wollte mich wiedersehen. Ich holte sie bei ihrer Schwester ab und wir verbrachten den Rest ihrer Zeit in Deutschland zusammen und entschlossen uns zu heiraten. Nach den üblichen Schwierigkeiten konnten wir 6 Monate später heiraten. Nach zwei Jahren holten wir ihren damals 5 jährigen Sohn nach Deutschland nach. Sie war sehr fleißig und arbeitet was das Zeug hielt. Dann eröffnete sie eine Thaimassage und alles lief top. Doch eine Krebsprognose sollte unser gesamtes Leben verändern und so starb sie letztes Jahr im Winter nach langer Krankheit.

    Dieses Jahr will ich nun an den Ort wo ihre Urne hingegangen ist. Da ich mich nicht wirklich in Thailand auskenne, habe ich als Domizil Pattaya ausgewählt und werde mich von dort aus zwischen durch auf den Weg nach Muang Khong machen.
     
    Rened, tongshi, AndyFfm und 14 andere haben sich bedankt.
  2. Namenlos

    Namenlos
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Mal sehen was kommt und wie ich nach dieser langen Abwesenheit als mittlerweile 61. Jähriger noch klar komme.
     
    tongshi, roryx, blyes und eine weitere Person haben sich bedankt.
  3. manfarang

    manfarang
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Das Leben, bzw. die Krankheit kann schon grausam sein. Wart ihr denn nach der Hochzeit nie wieder gemeinsam in Thailand im Urlaub? Ich wünsche dir allles Gute auf deiner Reise.
     
    Namenlos hat sich bedankt.
  4. Namenlos

    Namenlos
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Nach unserer Hochzeit hatte das Nachholen des Sohns oberste Priorität. Dann verlor ich meinen bis dato gut bezahlten Job und kam in eine so genannte Auffanggesellschaft. Mit viel Glück hatte ich dann eine andere Tätigkeit aufgenommen und bekam dann einen Bandscheibenvorfall der mich fast 2 Jahre beruflich ins Aus katapultierte. Danach erfolgte eine Umschulung, halt keine Zeiten die uns einen gemeinsamen Urlaub zu Dritt wirklich sorglos ermöglichten. Meine Frau und der Sohn waren ab und zu mal in Thailand und ich war froh, dass zumindest die Beiden ihre alte Heimat besuchen konnten. Als es uns wieder besser ging, wurde die Massage eröffnet und es ging langsam aufwärts bis der Tag X kam.
     
    tongshi, roryx, blyes und 5 andere haben sich bedankt.
  5. Kohsamui

    Kohsamui
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Das Leben schreibt Geschichten die nicht sein dürften.
    Alles Gute

    Kohsamui
     
    tongshi, franky, roryx und 2 andere haben sich bedankt.
  6. roryx

    roryx
    Expand Collapse
    mal sehen.??
    Member aktiv

    omg, ich kann dir etwas nachfühlen was ihr durch habt, mein herzliches Beileid, sei stark, ich glaube das es nicht einfach wird nach 17 Jahren aber ich denke wenn du erst dort bist wird es schon, ich drück dir die Daumen.!!
     
    Namenlos hat sich bedankt.
  7. Tjadann01

    Tjadann01
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Auch von mir alles gute......und vor allem mein Beileid für den Sohn und für Dich.
    Hoffe Thailand kann dir einen neuen Schwung und Mut geben...mir hats nach der Scheidung sehr geholfen...aber ist doch was anderes....

    Tja Dann
     
    Namenlos hat sich bedankt.
  8. Namenlos

    Namenlos
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    So erstes Update zu meiner geplanten Reise. Hatte ja das Romeo Palace inklusive Frühstück wegen des günstigen Preises für 22 Tage (13.11 bis 5.12) ins Auge gefasst und über booking.com gebucht/reserviert. Nun habe ich das Hotel gewechselt und steige in meinem alten Hotel dem Palm Garden zum fast dem gleichen Preis allerdings ohne Frühstück ab und bin irgendwie glücklich altbekannte Reviere zu betreten.
     
    tongshi hat sich bedankt.
  9. Rha

    Rha
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Wünsch dir einen erfüllten Aufenthalt und das nicht zuviele Erinnerungen hochkommen, wenn du im Forum schaust sind viele member in deiner Urlaubszeit vor Ort inkl. LineGrp oder schau einfach in der Smurfbar vorbei, wenn du dich unerhalten möchtest, sind immer welche anwesend.
     
    tongshi und Namenlos haben sich bedankt.
  10. Namenlos

    Namenlos
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Sorry habe mich lange nicht gemeldet. Der Aufenthalt war gut für mich und ich werde dieses Jahr erneut nach Thailand fliegen.
     
    neitmoj, Kohsamui, tongshi und eine weitere Person haben sich bedankt.
  11. Joerg N

    Joerg N
    Expand Collapse
    Was bitte ist Aldi ?
    Member aktiv

    Was ist denn mit dem Kind passiert ?
     
  12. Pungparamee

    Pungparamee
    Expand Collapse
    Seit 20. Jahren dabei
    Member aktiv

    Das Kind, der Sohn ist mittlerweile 23 Jahre alt. Jakob @Namenlos besucht am 12.11 wieder Pattaya für knappe 4 Wochen und hat vor, dieses Mal auch die Smurf Bar zu besuchen ;)