Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaMajor Grubert
Vanvara SchuleSansibar NakluaLovers LaneFlintstones PattayaAsien ErotikVanvara Schule
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thai fuer Fortgeschrittene

Dieses Thema im Forum "Thailand Newbie Forum" wurde erstellt von Ton, 13. Juli 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 17 Benutzern beobachtet..
  1. Ton

    Ton
    Expand Collapse
    Dukkhamann
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.255
    Featured Threads:
    15
    Medien:
    1.107
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    2.015
    Punkte für Erfolge:
    2.813
    Ort:
    Thailand
    Wenn man Thai spricht, muss man immer bedenken, dass man sich durch die Sprache auch innerhalb der Gesellschaft auf eine Position stellt.

    Je nachdem was ich wie sage, gebe ich bekannt, in welchem sozialen Kasten ich bin. Da kann beispielsweise ein Dr. noch so viele Male darauf hinweisen, dass er Dr. ist, wenn er die Gossensprache spricht, ist er für die Thais einer aus der Gosse und dann wird er auch wie einer aus der Gosse behandelt. Ein wenig retten tut ihn im Sexgewerbe das Geld, mit dem er um sich wirft.
     
    hkt2012 hat sich bedankt.
  2. Pakao

    Pakao
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    2.176
    Featured Threads:
    1
    Medien:
    464
    Alben:
    3
    Danke erhalten:
    303
    Punkte für Erfolge:
    1.373
    Ort:
    Ban Chang
    Wo kommt denn der Patty Urlauber/Expat mit der Thai Hiso in Kontakt?
    Im Puff wird doch überall nur Tacheless gesprochen.
     
  3. McJack

    McJack
    Expand Collapse
    Member
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    1.112
    Medien:
    136
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    138
    Punkte für Erfolge:
    1.143
    Ort:
    Pattaya SoiMoslim
    überall ...
    verstehe ich nicht deine Aussage wenn Du hier lebst.
     
  4. ChakaKhan

    ChakaKhan
    Expand Collapse
    Nicht Foren kompatibel
    Gesperrt

    Registriert seit:
    27. Juni 2014
    Beiträge:
    806
    Featured Threads:
    3
    Medien:
    136
    Danke erhalten:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    @McJack: Thai High Society (bin mir nicht sicher, ob du das so erkannt hast)

    In die Thai HiSo reinzukommen ist ein recht schwieriges Unterfangen, selbst, wenn nicht erkennbar ist, dass du deine Vergnügungen in Pattaya suchst oder gesucht hast.
     
    gruenerWinzling hat sich bedankt.
  5. McJack

    McJack
    Expand Collapse
    Member
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    1.112
    Medien:
    136
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    138
    Punkte für Erfolge:
    1.143
    Ort:
    Pattaya SoiMoslim
    Reinkommen, wozu. Aber man begegnet denen häufig ohne es gleich zu erkennen.

    Ich mag mich da nicht zum Trottel machen, deshalb Basis Engl. und wenn Thai, dann aber ordentlich.

    Dieses Pattaya Bar Thai oder die Isaan Varianten fand ich ohnehin nie toll.
     
  6. Ton

    Ton
    Expand Collapse
    Dukkhamann
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.255
    Featured Threads:
    15
    Medien:
    1.107
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    2.015
    Punkte für Erfolge:
    2.813
    Ort:
    Thailand
    Oh ja, ein seeeehr langer, der selbst für Thais schier unüberwindlich ist.

    Bis 2010 habe ich gedacht, dass man khrap und ähnliche Höflichkeitsfloskeln weglassen kann, wenn der andere Gesprächspartner unter einem steht. Dann habe ich einem Thai General zugehört, wie der mit einer Sekretärin aus dem Aussenministerium gesprochen hat ... hohohoooooo. Als ich ihn darauf ansprach meinte er: "Selbst wenn ein General etwas haben will, muss er sich einen Weg einfallen lassen, wie er es bekommt."


    Betreffend Threadtitel:
    Wenn sich einige Member zurückhalten würden, beziehungsweise vor dem Schreiben sich des Titels bewusst machen und dann in dem Sinne schreiben, dann passt der Titel sehr gut. Ein anderer Titel lockt nur noch mehr Member an, die dann hier mit ihrem Gossenthai glänzen. Solche Threads haben wir doch schon. Ich würde es begrüssen, wenn dieser Thread hier möglichst dafür benutzt wird, ein paar Einblicke in die gehobene Sprache zu gewähren.
     
    insearchofxxx und McJack haben sich bedankt.
  7. McJack

    McJack
    Expand Collapse
    Member
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    1.112
    Medien:
    136
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    138
    Punkte für Erfolge:
    1.143
    Ort:
    Pattaya SoiMoslim
    die Darstellung von Ton gefällt mir und überzeugt auch..
     
  8. Pakao

    Pakao
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    2.176
    Featured Threads:
    1
    Medien:
    464
    Alben:
    3
    Danke erhalten:
    303
    Punkte für Erfolge:
    1.373
    Ort:
    Ban Chang
    McJack, Ich lebe nicht in Pattaya und möchte das auch nicht, ich gehe nur manchmal meinen niederen Instinkten nach, ansonsten bin ich seriös.
     
    McJack hat sich bedankt.
  9. ChakaKhan

    ChakaKhan
    Expand Collapse
    Nicht Foren kompatibel
    Gesperrt

    Registriert seit:
    27. Juni 2014
    Beiträge:
    806
    Featured Threads:
    3
    Medien:
    136
    Danke erhalten:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ich gebe mal einen Link weiter. Die Seite war früher mal unter einer anderen Domain (clickthai) gelistet und war mal offline.

    "http://thainet.de/"]Thainet.de[/URL]


    Da ja jetzt hier locker geplaudert werden darf, gebe ich noch eine kleine Anekdote zum Besten (auch auf die Gefahr hin, dass es bereist bekannt ist).

    Euch allen ist ja bekannt, das die beiden Konsonanten Kor Kuat ( ฃ)und Kor Khun (ฅ) seit langer, langer Zeit obsolet sind. Zwar werden sie in der Schule traditionell gelehrt und sind nach wie vor Bestandteil des thailändischen Alphabetes, werden allerdings nicht mehr genutzt. Der eine oder andere mag sich nun die Farge stellen, warum dem so ist.

    Verschwörungsdeppen würden jetzt natürlich behaupten, dass das die bösen Amis waren, die die thailändische Schrift nach und nach ausrotten wollen. Und so ganz, ganz unrecht haben die ja nicht. Dass die beiden Konsonanten aus der Sprache verschwunden sind, geht tatsächlich auf einen Amerikaner zurück. Die McFarlands waren amerikanische Missionare, die etwa um 1840 nach Bangkok kamen. Einer ihrer Sprösslinge, Edwin Hunter McFarland, verließ in jungen Jahren Thailand und kam 1889 wieder aus den USA nach Thailand zurück. In seinem Gepäck hatte er eine für damalige Verhältnisse sensationelle Erfindung: Ein Schreibmaschine für Thai.

    Ein gravierendes Problem hatte er bei der Entwicklung: Es war nicht genug Platz vorhanden, um alle Buchstaben und Satzzeichen auf der Tastatur unterzubringen. Er behalf sich in einfacher, erfinderischer Manier, indem er einfach die beiden besagten Konsonanten wegließ.

    Seit dieser Zeit haben sich diese bedien Konsonanten zu den Obsoleten des thailändischen Alphabets entwickelt.

    Ich hoffe, man spricht jetzt nicht von der Amerikanisierung des thailändischen Alphabets. :bigg
     
    tongshi hat sich bedankt.
  10. tongshi

    tongshi
    Expand Collapse
    รัก ภูเก็ต และ ด่านนอก
    Member aktiv

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.853
    Featured Threads:
    2
    Medien:
    1.019
    Alben:
    2
    Danke erhalten:
    6.839
    Punkte für Erfolge:
    2.615
    Das war sehr interessant@ ChakaKhan :daume

    Danke Omegaheater :daume Jetzt bekomme ich es etwas besser eingeordnet.

    Um meinen Gesprächspartner zu signalisieren ,das seine Worte sinnlich nicht nachzuvollzuziehen sind oder mich etwas anderes (Situation) durcheinanderbringt , benutze ich meist das milde Wort : สับสน = sab-son =verwirrt.

    tam hai pom sab-son = es macht mich verwirrt; verwirrt mich ( ist scheinbar gleich dem "bprasaat sia")

    โรคจิต....= rook djit ...
    Der Ausdruck den du eingebracht werde ich dann wohl verwenden, für wirklich ernsthaft erkrankte Menschen.zB mit schweren Persönlichkeitsstörungen usw.Nicht so sehr als Spassausdruck verwenden.Kann schiefgehen.

    ein Spassausdruck wäre zB für einen der gerade sein Geld im Casino verzockt oder los geworden ist:
    rook djit pii gaanpanan sing = verrückt da der Geist vom Casino ihn ergriffen hat. (Man ist also nie selbst Schuld, zur Not schiebt man den Geist vor :bigg)
    Vielleicht weiß der @Ton etwas dazu mit der Eigenverantwortung. Geist oder ich ? Das könnte auch ein echtes Extra-Thema werden, bestimmt sehr umfangreich.Schlau sind sie die Thais:bigg.

    Zum Geld verlieren beim Spiel,wenns dann weg ist , hatte ich schon mal erwähnt, das ein Thai sich so dazu äußern könnte:
    sü jaa hai maa gin = habe Gras gekauft und das Pferd hats gefressen :bigg( mal ganz großzügig Betonungen weggelassen )

    Ich glaube oder bin mir fast sicher das Thailänder auch diesen Ausdruck verwenden ,wenn Geld für nichts verschwinden kann.

    joon ngön ting naa-dtaang =Geld aus dem Fenster (weg)werfen :wink1
     
    #10 tongshi, 15. Juli 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juli 2014
  11. McJack

    McJack
    Expand Collapse
    Member
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    1.112
    Medien:
    136
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    138
    Punkte für Erfolge:
    1.143
    Ort:
    Pattaya SoiMoslim
    ting naa-dtaang =Geld aus dem Fenster
    Interessant... kannte die Fenster Variante nur in Deutsch.

    pom sab-son
    das wäre ja so o.k., hatte ich aber nie gebraucht, meist reichte ein "verstehe ich nicht"

    sü jaa hai maa gin = habe Gras gekauft und das Pferd hats gefressen
    Das ist aber schwierig !
    denke mal Du sprichst es als ha:i\/
    denn als hai/\ wäre der Sinn ja anders.

    Zum Eingangsthema hätte ich noch das nie-nau anzubieten, verwende ich aber nicht, da ich heftige Schläge gegen meinen Kopf als unlustig ansehe.
    Gerne bei jedem 4. Einkauf aber das Mi sam salüng mai, dann natürlich abstreiten das man die andere Bedeutung kennt.

    Was machen wir als nächstes im Thread
    "Thai für Vollpfosten"
    Vielleicht ein paar lustige Vokabeln zur Körperentleerung ?
    Hätte ich mal das "jing-- gra\ ta:i\" anzubieten.
     
  12. tongshi

    tongshi
    Expand Collapse
    รัก ภูเก็ต และ ด่านนอก
    Member aktiv

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.853
    Featured Threads:
    2
    Medien:
    1.019
    Alben:
    2
    Danke erhalten:
    6.839
    Punkte für Erfolge:
    2.615
    @Mike. Muss leider zur Arbeit und dort kann ich nichts schreiben.Da sag ich dann morgen noch etwas dazu,zum besseren Verständnis.:zwink Kann man auch mit PN machen .Bis denne :daume Es ist das hai ให้ mit mai to,ist schon ok : (geben,für ,um zu ...."hai" hat viele Bedeutungen.)
    Schlag bitte Themen vor, gibt sicherlich Interessierte. Das letzte empfand ich aber auch für wichtig. So hat halt jeder seins,was ihm am Herzen liegt.
     
  13. McJack

    McJack
    Expand Collapse
    Member
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    1.112
    Medien:
    136
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    138
    Punkte für Erfolge:
    1.143
    Ort:
    Pattaya SoiMoslim
    sü jaa hai maa gin = habe Gras gekauft und das Pferd hats gefressen

    hatte vermutet: หาย ha:i\/
    verloren, vermisst, verlieren, verschwinden

    aber eben nicht: ให้ hai/\
    anbieten, aushändigen, ausstatten, austeilen, beliefern, belohnen, beschenken, bewilligen

    ist eben der Unterschied...
    habe Kekse gekauft und der Frau gegeben...
    oder habe Kekse gekauft und dann verloren weil die Frau die gegessen hat !

    Bei mir ist es eh nur die 2. Variante, wie heute der GutenMorgenKaffee ohne Prinzenrolle.

    ประมาณ pra\ ma:n--
    annähernd, ca., circa, etwa, gegen, geschätzt, rund, schätzungsweise, ungefähr,
    Nutze ich gern weil ich es aus DE so kenne.
    "bitte etwa 1 kg ..."

    Würde auch gerne dieses nutzen:
    เกี่ยวกับ
    betreffend, beachtend, berücksichtigend, betreffend, betreffs, bezugnehmend, bezüglich, hinsichtlich
    ... finde ich aber keine Aussprache Info zu ?

    Weiß nicht ob es das richtige Wort ist.
    Nutze es wegen fehlender Vokabeln häufiger.
    Beispiel: Reiniger damit/für Herdplatte
    สำหรับ sam\/ rap\
    damit, für, im Auftrag von, in Bezug auf, geeignet sein für

    typische Situationen...
    1. man läßt jemanden mit ein paar Teilen an der Kasse vor
    2. man geht zur Seite und läßt ältere Leute zuerst einsteigen
    3. man will jemand ansprechen wo kein Sichtkontakt besteht

    Denke für 1 und 2 wird es sein:
    เชิญ tschö:n--
    Bitte!, bitte schön, bitte sehr (auffordern, bitten, einladen)
    Im Beispiel 3 aber eher das:
    กรุณา ga\ ru/ na:--
    was leider 100 Bedeutungen hat, aber u.a. auch das
    bitte (seien Sie so gut)
     
  14. Ton

    Ton
    Expand Collapse
    Dukkhamann
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.255
    Featured Threads:
    15
    Medien:
    1.107
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    2.015
    Punkte für Erfolge:
    2.813
    Ort:
    Thailand
    Dass man andere für eigene Versäumnisse verantwortlich macht, ist keine Spezialität der Thais sondern menschlich. So gehen beispielsweise alle Menschen davon aus, dass Geräusche uns stören. Ajahn Chah sagte seinen Schülern: "Nicht die Geräusche stören Euch, sondern ihr stört die Geräusche!" :bigg

    Von einem Geist besetzt sein, führt einem wohl eher nicht ins Casino, ganz auszuschliessen ist es aber nicht. In der Regel ist es die eigene Gier nach Geld, welches einen Menschen ins Casino und in die Spielsucht treibt. Das wissen auch die Thais. Hier im Dorf haben wir einige Alkoholiker. Der eine wurde gezwungen, für die Regenzeit zu ordinieren, damit er trocken wird. Da er es nicht freiwillig machte, musste der Versuch am dritten Tag abgebrochen werden. Zwei kommen jeden Tag ins Kloster, um mit den Mönchen und anderen aus dem Dorf zu die Abendpuja zu rezitieren. Die haben die fünf Ethikregeln auf sich genommen und geben sich wirklich Mühe, dem Geist aus der Flasche abzuschwören.

    Das mit den Geistern ist ein riesiges Thema Tongshi, gehört aber meines Erachtens nicht hierher, weil es mit der Sprache nicht viel zu tun hat.
     
  15. tongshi

    tongshi
    Expand Collapse
    รัก ภูเก็ต และ ด่านนอก
    Member aktiv

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.853
    Featured Threads:
    2
    Medien:
    1.019
    Alben:
    2
    Danke erhalten:
    6.839
    Punkte für Erfolge:
    2.615
    Vielen Dank @Ton.:daume
    Und zu den Pii`s /Geistern hatte ich deshalb auch schon geschrieben.Wäre ein Extra-Thema und umfangreich wäre es auch.:zwink
    Vielleicht wird trotzdem manchmal in den Sätzen hier ,der ein oder andere Geist hier eine Rolle spielen.:bigg
     
  16. tongshi

    tongshi
    Expand Collapse
    รัก ภูเก็ต และ ด่านนอก
    Member aktiv

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.853
    Featured Threads:
    2
    Medien:
    1.019
    Alben:
    2
    Danke erhalten:
    6.839
    Punkte für Erfolge:
    2.615
    @McJack
    Wie versprochen ein paar aufklärerische Worte zu diesem "Spruch".Ich finde es gut das du nachhakst,wenn dir etwas merkwürdig erscheint.In dem Fall meine "freie" Übersetzung.

    Was ist nun an dem Satz faul, hast du schon richtig gesehen,das irgendetwas nicht stimmt..

    ซื้อหญ้าให้ม้ากิน =sü jaa hai maa gin = (meine Version) habe Gras gekauft (für) Pferd hat es gefressen:bigg

    Der Typ hat in Wirklichkeit Geld verloren und erzählt einem aber was vom Pferd. Das "hai" in dem Wort bedeutet "für".
    Das wichtigste für mich was ich sehe :
    1.) Es ist ein "Fester Spruch" und die beschränken sich manchmal auf einen Wortstamm, auch weil der Zuhörer weiß um was es geht,den Spruch kennt. So kann es passieren das manchmal einfach Wörter weggelassen werden.
    Denk dir mal den Satz mit einem "หมดแล้ว = mod läu=alle schon ,fertig schon" hintendran. Ich glaube die lassen sie einfach weg.
    2.) Er sagt diesen Spruch als er das Geld schon verloren hat,es vorbei ist . Auch das ein wichtiger Hinweis die Vergangenheitsform zu benutzen.

    Vielleicht sagt dir das etwas. Der Grund warum ich das so ausdrücke.Bin kein Experte und Recht habe ich gleich gar nicht immer.Nur manchmal richtig kombiniert. Auch aus anderen Sätzen.

    süa ti mää sü hai ( pom ) = Das Hemd das Mutter für mich kaufte ( manchmal wird das pom weggelassen)
    soi-tong ti pom sü hai khun = Die Goldkette die ich dir kaufte :k

    Mike in Zukunft ist es besser ich schicke so etwas als PN .Noch mehr solche Erläuterungen und das wird zu langweilig für andere.
     
    #16 tongshi, 15. Juli 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2014
  17. Ton

    Ton
    Expand Collapse
    Dukkhamann
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.255
    Featured Threads:
    15
    Medien:
    1.107
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    2.015
    Punkte für Erfolge:
    2.813
    Ort:
    Thailand
    Bitte nicht, sonst wird aus diesem Thread wirklich noch ein seichter Barthaithread und solche haben wir schon zu genüge.
     
  18. McJack

    McJack
    Expand Collapse
    Member
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    1.112
    Medien:
    136
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    138
    Punkte für Erfolge:
    1.143
    Ort:
    Pattaya SoiMoslim
    ich bin schon beeindruckt, über Eure Kenntnisse.

    Möchte selbst aber nicht in diese Tiefe gehen.
    soi-tong ti pom sü hai khun
    hätte ich auch hinbekommen, aber das "ti" vergessen und ohne "süe" ... weil mir das egal erscheint - gekaufte oder geerbte oder vorhandene Kette.

    Aber ich denke es sind die Richtigen hier um mal eine grundsätzliche Frage zu stellen.
    Wie in jeder Sprache gibt es immer verschiedene Wörter mit gleicher Bedeutung.

    In Thai sehe ich zwar ein Schema, bin aber sicher das es nur Zufall ist:
    Die schöneren Wörter sind meist die längeren, haben einen schöneren Klang und enthalten oft ein "n" und "a" ... Typische Beispiele:
    au ... ต้องการ tô:ng/\ ga:n--
    gin ... รับประทาน rap/ pra\ tha:n--
    Ehefrau ... ภรรยา phan-- ra/ ja:-

    In Deutschland sehe ich es so, die Sprache wird jedes Jahr schlimmer und dümmer.

    In Thai finde ich das eher die älteren Menschen die schönen Wörter nutzen und junge Leute gerne die kurzen ?

    Würde mich Eure Meinung zu interessieren.
     
  19. tongshi

    tongshi
    Expand Collapse
    รัก ภูเก็ต และ ด่านนอก
    Member aktiv

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.853
    Featured Threads:
    2
    Medien:
    1.019
    Alben:
    2
    Danke erhalten:
    6.839
    Punkte für Erfolge:
    2.615
    So hat jede wohl jede Sprache seins ,was man vielleicht als Schmierstoffe,Gelenke einer Sprache bezeichnen könnte. Sie machen sie erst schön ,veredeln sie. Mit der Zeit versteht man es sie zu benutzen.

    Gerade weil die Thais viel Wert auf gute Sprache legen,auch wenn sie es selbst nicht immer so handhaben,ist es besser das von Anfang an etwas zu rauszufinden was der bessere Ausdruck sein könnte.

    Beginnt mit der Aufforderung zur Rechnung in den verschiedenen Orten.

    Hat auch ein Stück gedauert bei mir, bis ich geschnallt habe, das man im Restaurant besser :"check bin duai " sagt. Hätte ich nie gedacht ,das der aus dem englischen übernommene Ausdruck, die gehobene,höflichere Form ist.

    Deswegen ist :"geb dtang" der thailändische Ausdruck für Rechnung bezahlen(übersetzt Geld einsammeln) nicht falsch ,aber man benutzt es eher in den Süppenküchen etc.
     
  20. Mo Fan

    Mo Fan
    Expand Collapse
    In Memoriam
    Verstorben

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    4.650
    Danke erhalten:
    558
    Punkte für Erfolge:
    1.553
    Ort:
    Pattaya
    Nicht nur in Thailand :rolleyes:
    Siehe Mo Fan :eek:
     
  21. tongshi

    tongshi
    Expand Collapse
    รัก ภูเก็ต และ ด่านนอก
    Member aktiv

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.853
    Featured Threads:
    2
    Medien:
    1.019
    Alben:
    2
    Danke erhalten:
    6.839
    Punkte für Erfolge:
    2.615
    mai kaudjai. Was meint das Moped, äh der Zahnarzt damit ? sabson mai ?:lool
     
  22. McJack

    McJack
    Expand Collapse
    Member
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    1.112
    Medien:
    136
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    138
    Punkte für Erfolge:
    1.143
    Ort:
    Pattaya SoiMoslim
    "check bin duai "
    du:ai/\ == auch ?

    war wieder sehr interessant.
    vielleicht sollte das auch so sein, damit ich mich dem Thema nochmals annehme.

    Nun ist mir das Mo Fan auch klar ...
    dachte immer das wäre "Freund von Mo" แฟน fä:n--
    ist sich aber ein ทันตแพทย์ than-- ta\ phä:t/\
     
  23. diver

    diver
    Expand Collapse
    Mopedfahrer
    Gesperrt

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    8.405
    Featured Threads:
    12
    Medien:
    2.648
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    4.561
    Punkte für Erfolge:
    3.555
    Ort:
    LOS & LS
    Wenn Du noch ein "krab" an "geb dtang" anfügst, bist Du wieder auf normalem Umgangslevel.
    Ansonsten ist es einfach nur unhöflich - auch in den Suppenküchen.
     
  24. Pakao

    Pakao
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    2.176
    Featured Threads:
    1
    Medien:
    464
    Alben:
    3
    Danke erhalten:
    303
    Punkte für Erfolge:
    1.373
    Ort:
    Ban Chang
    Check bin ist aber ausländisch, geb dang duai khrap - thai, nicht nur in Suppenküchen. Aber im Hilton vielleicht doch besser check bin, wg. der Weltläufigkeit.
     
  25. tongshi

    tongshi
    Expand Collapse
    รัก ภูเก็ต และ ด่านนอก
    Member aktiv

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.853
    Featured Threads:
    2
    Medien:
    1.019
    Alben:
    2
    Danke erhalten:
    6.839
    Punkte für Erfolge:
    2.615
    Inzwischen vom englischen ins thailändische übernommen,also thailändisch. :wink1 Hast Recht @diver ,habe "krab " wieder mal gelümt :bigg,vergessen oder ein "duai" wie @Pakao das richtig sagte.
    Manchmal ,wenn ich Philipin höre ,bin ich immer erstaunt wieviel in diese Sprache aus dem spanischen übernommen wurde.Man hört einige spanische Ausdrücke.
     
    juhe hat sich bedankt.
  26. McJack

    McJack
    Expand Collapse
    Member
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    1.112
    Medien:
    136
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    138
    Punkte für Erfolge:
    1.143
    Ort:
    Pattaya SoiMoslim
    Welche Variante wäre die geeignete Basis für das "einen Moment bitte..."

    สักประเดี๋ยว sak\ pra\ di:au\/
    รอเดี๋ยว rô:-- di:au\/
    แป๊บเดียว pä:p/ di:au--
    สักครู่ sak\ khru:/\
     
  27. kalle11

    kalle11
    Expand Collapse
    Überzeugter Isaanist
    Verstorben

    Alter:
    66
    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.635
    Featured Threads:
    7
    Medien:
    5.201
    Alben:
    2
    Danke erhalten:
    12.411
    Punkte für Erfolge:
    5.370
    Ort:
    Paradise Isaan
    Ja, an dem "einen Moment bitte" bin ich auch sehr interessiert. Habe oft gehört und es am anfang auch selbst getan, dass Farangs dann "Tscha Tscha" sagen. Das ist aber wie ich mittlewrweile weiß weniger angebracht.

    Ich kenne hier aus der Umgangssprache im Isaan noch (kann es leider nur in meiner Lautschrift schreiben):

    diau gorn
    päp nung
    roi saku na krab
     
  28. McJack

    McJack
    Expand Collapse
    Member
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    1.112
    Medien:
    136
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    138
    Punkte für Erfolge:
    1.143
    Ort:
    Pattaya SoiMoslim
    roi bin ich jetzt unsicher,,,
    vermutlich dieses roi ?
    รอย rô:i--
    höchstwahrscheinlich, sehr wahrscheinlich, vermutlich, voraussichtlich,
    ...oder einfach nur "warten" ?


    ich nutze für Lautschrift: .thainet.de

    Aktuell nehme ich sak\ khru:/\ nar krap
    aber die Kollegen fragen ist auch immer gut, gerade bei Sachen die man oft nutzt.
     
  29. tongshi

    tongshi
    Expand Collapse
    รัก ภูเก็ต และ ด่านนอก
    Member aktiv

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.853
    Featured Threads:
    2
    Medien:
    1.019
    Alben:
    2
    Danke erhalten:
    6.839
    Punkte für Erfolge:
    2.615
    So wie Mike benutze ich auch das in der Schule gelernte รอ สักครู่ = roo sag-ruu = warten einen Moment ,eine Weilchen

    oder auch nur sag-ruu.

    und setze manchmal ein ko-tood = Sorry davor oder hänge dann ein "noi" dran. (Situation) Ob es drangehört bin ich mir nicht ganz sicher.Aber klingt etwas runder.Gibt vielleicht umgangssprachlich mehr Varianten.
     
  30. Ton

    Ton
    Expand Collapse
    Dukkhamann
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.255
    Featured Threads:
    15
    Medien:
    1.107
    Alben:
    1
    Danke erhalten:
    2.015
    Punkte für Erfolge:
    2.813
    Ort:
    Thailand
    Hier von den Mönchen höre ich die mir bekannten Ausdrücke: päp diau, diau und diau goon.

    Ob einer einen speziellen Ausdruck bevorzugt, oder ein spezieller Ausdruck je nach Situation verwendet wird, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich sage das, was mir gerade in den Sinn kommt. Gegenüber jenen, welche Ordinationsälter sind, hänge ich hinten noch ein khrap, na khrap oder khrap phom an.

    Laien fühlen sich verarscht, wenn ich zu höflich bin und khrap sage, da benutze ich oft das jaa (tschaa), welches eigentlich nur Frauen und Schwule benützen und bei Männern nicht gerne gesehen wird, weil es zu sehr nach süssem Mund (bpaak waan) klingt.

    Zum bezahlen, sagt ich meistens gäb dang khrap, mit dem khrap ist es höflich, wenn man es nicht nur das Restaurant brüllt. Gäb dang jaa (tschaa) gepaart mit einem verschmitzten Lächeln lässt die Summe zwar nicht schrumpfen, gerade aber weibliches Servicepersonal hört sowas gerne :wink1.